Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Braucht ein Stier so viel Zeit und Geduld (für die Liebe)?

Braucht ein Stier so viel Zeit und Geduld (für die Liebe)?

22. April 2011 um 9:53

Doppelter StierMann sagte mir, ohne mein direktes Fragen (sondern durch Abstand von mir); er sei noch nicht so weit!

Kenne ihn seit fast 2 Jahren, dachte ich kenne ihn, und bin überrascht von seinem Verhalten! Anziehung war immer da, er war charmant, es entwickelte sich langsam, dann großer Knall, und plötzlich: Rückzug von seiner Seite aus! Ich blieb ganz ruhig (und sagte mir innerlich: so ein Verhalten muss einfach Desinteresse bedeuten, oder Oberflächlichkeit?!)

Hartnäckig um Nähe "gekämpft" (ganz subtil), dann endlich diese Nähe, und jetzt.....?!?! Er sei noch nicht so weit... (darf ich jetzt Lachen oder Heulen?)

Mehr lesen

23. April 2011 um 13:54

Heyyy )
lies mal meine story, das gleiche passiert mir gerade was war denn der grosse Knall?

Gefällt mir

23. April 2011 um 19:40
In Antwort auf jarla_11867358

Heyyy )
lies mal meine story, das gleiche passiert mir gerade was war denn der grosse Knall?

Der große knall ist die liebe gewesen
Nähe und Zärtlichkeit hihi

Gefällt mir

23. April 2011 um 23:10
In Antwort auf heaven_12287249

Der große knall ist die liebe gewesen
Nähe und Zärtlichkeit hihi

Also ich war
schon mal mit einem Stier zusammen, es ist unheimlich lange her, ich bin mit meinem momentanen stier auch etwas überfordert obwohl ich eigentlich in etwa weiss wie sie ticken, aber eines kann ich dir sagen , und da spielt es KEINE ROLLE welches Sternzeichen, wenn er NACH dem Sex so ewig lang rumeiert hat es keinen Sinn. Mein damaliger Stier war als ich ihn kennenlernt frisch getrennt, was ich ihm bis heute nicht glaube, seine Ex wohnte noch bei ihm. Ich lernte ihn kennen und er wollte mit mir schlafen, ich sagte nein und hab ihn aufs sofa verdonnert (wir haben alle bei Freunden weiter weg übernachtet) er erzählte mir sie seien getrennt, aber sie finde keine Wohnung und er wolle sie nicht rausschmeissen. Das war vor Weihnachten, dubioserweise verbrachte er weihnachten und silvester mit ihr und ihrer Familie. Wir flirteten damals und ich war in wartestellung dass sie auszog, als ich dies erfuhr, habe ich ihn angerufen und gesagt "so wird das nichts, ich breche den kontakt ab, werde dir klar was du willst, du ahst Zeit, wenn du dann zu mir willst und ich das dann noch wünsche , schauen wir weiter" du glaubst garnicht wie schnell seine Freundin eine neue Wohnung gefunden hat ))) danach hab ich mit ihm geschlafen. solange eine andere im spiel ist läuft da nix, will ja auch nicht dass mir das ne andere lady antut, und wenn der Herr unglücklich ist soll er sich gefälligst zuerst trennen, basta! Fairplay sagt man dazu..... ist aber nur meine Meinung, du musst klar selbst wissen was du machst, aber mit sex kann man keinen Mann halten, im Gegenteil...

Gefällt mir

23. April 2011 um 23:21
In Antwort auf jarla_11867358

Also ich war
schon mal mit einem Stier zusammen, es ist unheimlich lange her, ich bin mit meinem momentanen stier auch etwas überfordert obwohl ich eigentlich in etwa weiss wie sie ticken, aber eines kann ich dir sagen , und da spielt es KEINE ROLLE welches Sternzeichen, wenn er NACH dem Sex so ewig lang rumeiert hat es keinen Sinn. Mein damaliger Stier war als ich ihn kennenlernt frisch getrennt, was ich ihm bis heute nicht glaube, seine Ex wohnte noch bei ihm. Ich lernte ihn kennen und er wollte mit mir schlafen, ich sagte nein und hab ihn aufs sofa verdonnert (wir haben alle bei Freunden weiter weg übernachtet) er erzählte mir sie seien getrennt, aber sie finde keine Wohnung und er wolle sie nicht rausschmeissen. Das war vor Weihnachten, dubioserweise verbrachte er weihnachten und silvester mit ihr und ihrer Familie. Wir flirteten damals und ich war in wartestellung dass sie auszog, als ich dies erfuhr, habe ich ihn angerufen und gesagt "so wird das nichts, ich breche den kontakt ab, werde dir klar was du willst, du ahst Zeit, wenn du dann zu mir willst und ich das dann noch wünsche , schauen wir weiter" du glaubst garnicht wie schnell seine Freundin eine neue Wohnung gefunden hat ))) danach hab ich mit ihm geschlafen. solange eine andere im spiel ist läuft da nix, will ja auch nicht dass mir das ne andere lady antut, und wenn der Herr unglücklich ist soll er sich gefälligst zuerst trennen, basta! Fairplay sagt man dazu..... ist aber nur meine Meinung, du musst klar selbst wissen was du machst, aber mit sex kann man keinen Mann halten, im Gegenteil...

Ah ja
und er sagte er wolle mich auf keinen fall verlieren, er würde alles daransetzen dass sie jetzt auszieht. Danach waren wir 2 Jahre zusammen, und es war eines meiner schönsten Beziehungen , weil er sich wirklich wirklich sehr bemüht hat und nur augen für mich hatte. Wenn sie verliebt sind holen sie dir die sterne vom Himmel und eiern nicht lange rum. Sie sind stolz auf dich , präsentieren dich und zeigen jedem zu wem du gehörst sie machen klare aussagen, und haben auch null probleme zu ihren gefühlen zu stehen, aber eben wenn sie vertrauen und lieben, und vertrauen können sie keiner frau die mit ihm nach dem ersten oder zweiten date , und/oder erst recht wenn die Frau noch die Freundin akzeptiert und sich trotzdem hingibt , mit ihm sex hat, sie denken dann das macht sie bei jedem so. ein stier braucht sicherheit, er muss wissen du stehst zu ihm wie ne eins und er schaut sich an wie du dich so verhälst um in ruhe abzuwägen ob du es wert bist sein vertrauen zu bekommen, habpert es bei einem der Punkte dann eiert er auch rum ...sorry dass ich so direkt schreibe, aber es hilft ja nix uns gegenseitig alles schönzureden, vor allem wenn das schon 2 jahre geht. Wir frauen müssen auch lernen etwas mehr auf unseren stolz zu achten, will seine nummer eins sein und nicht irgendeine...die gibts an jeder ecke...my opinion

Gefällt mir

24. April 2011 um 0:47
In Antwort auf jarla_11867358

Also ich war
schon mal mit einem Stier zusammen, es ist unheimlich lange her, ich bin mit meinem momentanen stier auch etwas überfordert obwohl ich eigentlich in etwa weiss wie sie ticken, aber eines kann ich dir sagen , und da spielt es KEINE ROLLE welches Sternzeichen, wenn er NACH dem Sex so ewig lang rumeiert hat es keinen Sinn. Mein damaliger Stier war als ich ihn kennenlernt frisch getrennt, was ich ihm bis heute nicht glaube, seine Ex wohnte noch bei ihm. Ich lernte ihn kennen und er wollte mit mir schlafen, ich sagte nein und hab ihn aufs sofa verdonnert (wir haben alle bei Freunden weiter weg übernachtet) er erzählte mir sie seien getrennt, aber sie finde keine Wohnung und er wolle sie nicht rausschmeissen. Das war vor Weihnachten, dubioserweise verbrachte er weihnachten und silvester mit ihr und ihrer Familie. Wir flirteten damals und ich war in wartestellung dass sie auszog, als ich dies erfuhr, habe ich ihn angerufen und gesagt "so wird das nichts, ich breche den kontakt ab, werde dir klar was du willst, du ahst Zeit, wenn du dann zu mir willst und ich das dann noch wünsche , schauen wir weiter" du glaubst garnicht wie schnell seine Freundin eine neue Wohnung gefunden hat ))) danach hab ich mit ihm geschlafen. solange eine andere im spiel ist läuft da nix, will ja auch nicht dass mir das ne andere lady antut, und wenn der Herr unglücklich ist soll er sich gefälligst zuerst trennen, basta! Fairplay sagt man dazu..... ist aber nur meine Meinung, du musst klar selbst wissen was du machst, aber mit sex kann man keinen Mann halten, im Gegenteil...

Stimmt...
Mit Sex allein kann man keinen Mann halten. Da gehört sehr viel mehr dazu. Mit Sexentzug aber ganz schnell los werden, egal, wie es sonst passen sollte.

Gefällt mir

25. April 2011 um 10:11
In Antwort auf jarla_11867358

Ah ja
und er sagte er wolle mich auf keinen fall verlieren, er würde alles daransetzen dass sie jetzt auszieht. Danach waren wir 2 Jahre zusammen, und es war eines meiner schönsten Beziehungen , weil er sich wirklich wirklich sehr bemüht hat und nur augen für mich hatte. Wenn sie verliebt sind holen sie dir die sterne vom Himmel und eiern nicht lange rum. Sie sind stolz auf dich , präsentieren dich und zeigen jedem zu wem du gehörst sie machen klare aussagen, und haben auch null probleme zu ihren gefühlen zu stehen, aber eben wenn sie vertrauen und lieben, und vertrauen können sie keiner frau die mit ihm nach dem ersten oder zweiten date , und/oder erst recht wenn die Frau noch die Freundin akzeptiert und sich trotzdem hingibt , mit ihm sex hat, sie denken dann das macht sie bei jedem so. ein stier braucht sicherheit, er muss wissen du stehst zu ihm wie ne eins und er schaut sich an wie du dich so verhälst um in ruhe abzuwägen ob du es wert bist sein vertrauen zu bekommen, habpert es bei einem der Punkte dann eiert er auch rum ...sorry dass ich so direkt schreibe, aber es hilft ja nix uns gegenseitig alles schönzureden, vor allem wenn das schon 2 jahre geht. Wir frauen müssen auch lernen etwas mehr auf unseren stolz zu achten, will seine nummer eins sein und nicht irgendeine...die gibts an jeder ecke...my opinion

Keine andere Frau im Spiel!
Da ist eh keine andere Frau, und ich würde es nie wieder bewusst tun, eben weil ich zu Frauen stehe, wir müssen zusammenhalten

(Ich hatte eine Affäre, aber er war mein erster Mann und es war mehr eine geistige Beziehung, er war viel älter als ich, und HEUTE würde ich sowas nie wieder tun! Denn ich möchte keiner Frau den Mann wegnehmen!)

Den lieben Stier kenne ich 2 Jahre, aber wir hatten NIE etwas, außer ab und zu lustige SMS und unbewusst war da en Flirt, konnten aber auch normal mit einander reden! Jetzt habe ich seit 1 Monat etwas mit ihm, und er scheint mir beziehungsunfähig! Ich habe einfach Pech mit Männern und ziehe immer die schwachen, hilflosen an... ich bin einfach viel zu nett und meide Konflikt!! Das sollte ich ändern und Grenzen setzen.... Ansonsten finde ich klingt alles richtig was du schreibst über Männer und ihr Verhalten beim Verliebtsein...!!! Finde ich auch richtig so. Nur, wenn jemand Konflikte hat, Angst vor Nähe, keine wirklichen Freunde oder richtige Beziehungen, dann... hat dieser Mensch auch Angst vor Liebe!!! Und wo Angst ist, da fehlt die Liebe.....

Gefällt mir

25. April 2011 um 11:33
In Antwort auf heaven_12287249

Keine andere Frau im Spiel!
Da ist eh keine andere Frau, und ich würde es nie wieder bewusst tun, eben weil ich zu Frauen stehe, wir müssen zusammenhalten

(Ich hatte eine Affäre, aber er war mein erster Mann und es war mehr eine geistige Beziehung, er war viel älter als ich, und HEUTE würde ich sowas nie wieder tun! Denn ich möchte keiner Frau den Mann wegnehmen!)

Den lieben Stier kenne ich 2 Jahre, aber wir hatten NIE etwas, außer ab und zu lustige SMS und unbewusst war da en Flirt, konnten aber auch normal mit einander reden! Jetzt habe ich seit 1 Monat etwas mit ihm, und er scheint mir beziehungsunfähig! Ich habe einfach Pech mit Männern und ziehe immer die schwachen, hilflosen an... ich bin einfach viel zu nett und meide Konflikt!! Das sollte ich ändern und Grenzen setzen.... Ansonsten finde ich klingt alles richtig was du schreibst über Männer und ihr Verhalten beim Verliebtsein...!!! Finde ich auch richtig so. Nur, wenn jemand Konflikte hat, Angst vor Nähe, keine wirklichen Freunde oder richtige Beziehungen, dann... hat dieser Mensch auch Angst vor Liebe!!! Und wo Angst ist, da fehlt die Liebe.....

Wir müssen aufhören
Miuttterersatz für "gestörte" Männer sein zu wollen oder gar ihre Psychosen von früher heilen zu wollen indem wir meinen ihren therapeuten zu spielen. Er hat angst , er wurde verletzt?? Fein, ICH AUCH! Was aber nicht heisst dass ich mir ständig die Allüren reinziehen muss und die Fehler ausbaden muss die eine andere fabriziert hat. das ist SEIN Problem , nicht meins! Ich lass meine Launen ja auch nicht an ihm aus :/
verständnis ist gut, Geduld und Liebe auch, aber zuviel davon kann auch kaputtmachen, und den anderen so sehr verwöhnen , dass er nicht bereit ist etwas zu ändern! Dünger und sonne ist gut, aber zuviel macht die Blume kaputt ...
Ich find es toll, dass du anfängst auch deine Grenzen zu ziehen, er muss merken dass er nicht alles mit dir machen kann, nur so kann er wach werden und das ist die einzige chance dass sich etwas in Richtung Beziehung ändert...

1 LikesGefällt mir

25. April 2011 um 21:45

Warum???
vergisst du diesen typen nicht einfach???

das ist doch der arbeitskollege der muslim ist und noch dazu könnt ihr euch nicht in seiner wohnung treffen .. das warst doch du oder?

selbst wenn du nicht diese story hast und ich mir die falsche person dafür gemerkt habe .. VERGISS IHN !!!!!

2 jahre mit einem menschen rum zu bringen ist länger als soviele unzählige beziehungen überhaupt andauern in der heutigen zeit ..

und wer sich nach 2 jahren noch nicht sicher ist und das besonders nachdem ihr jetzt sex hattet ... der wird sich niemals sicher sein mit dir!!

es hat einfach nicht gezündet bei ihm, hat es die ganze zeit schon nicht aber du tust seinem ego gut und jetzt hatte er dich auch im bett ..was heißt er glaubt das er dich wieder ins bett kriegen könnte ...

überlegs dir gut ob du wirklich einen mann möchtest der dich 2 jahre kennenlernt und sich dann immer noch nicht sicher über dich ist ..

ich finds einfach nur heftig und NEIN DANKE!!!

aber du mußt wissen was du möchtest ..aber als stier frau kann ich dir nur den rat geben dich selber zu schützen und zu gehen!

das wird nix werden .. niemals nicht .... sorry !!!


Gefällt mir

27. April 2011 um 19:01
In Antwort auf duncan79

Warum???
vergisst du diesen typen nicht einfach???

das ist doch der arbeitskollege der muslim ist und noch dazu könnt ihr euch nicht in seiner wohnung treffen .. das warst doch du oder?

selbst wenn du nicht diese story hast und ich mir die falsche person dafür gemerkt habe .. VERGISS IHN !!!!!

2 jahre mit einem menschen rum zu bringen ist länger als soviele unzählige beziehungen überhaupt andauern in der heutigen zeit ..

und wer sich nach 2 jahren noch nicht sicher ist und das besonders nachdem ihr jetzt sex hattet ... der wird sich niemals sicher sein mit dir!!

es hat einfach nicht gezündet bei ihm, hat es die ganze zeit schon nicht aber du tust seinem ego gut und jetzt hatte er dich auch im bett ..was heißt er glaubt das er dich wieder ins bett kriegen könnte ...

überlegs dir gut ob du wirklich einen mann möchtest der dich 2 jahre kennenlernt und sich dann immer noch nicht sicher über dich ist ..

ich finds einfach nur heftig und NEIN DANKE!!!

aber du mußt wissen was du möchtest ..aber als stier frau kann ich dir nur den rat geben dich selber zu schützen und zu gehen!

das wird nix werden .. niemals nicht .... sorry !!!


Er tut, als wäre nichts gewesen
Heutige Szene:

Er sieht mich, pfeift mich an?!?! Beschwert sich, was ich da lese (versucht lustig zu sein, neckisch neugierig) (Buch: Konfuzius) Fragt wie es mir geht. Mir gehts gut, danke. Und dir? Ihm gehts schlecht, und verschwindet... ich habe ihm kein einziges Mal in die Augen gesehen, ich konnte nicht!!!!!!!!!!!!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen