Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Chance bei Krebsmann?

Chance bei Krebsmann?

31. Januar 2015 um 14:01

Hallo hier Lieben,

ich denke ihr alle kennt das: ihr seht diesen einen Mann, es überkommt euch und ihr wisst "das ist er!"
Genauso war es vor mehreren Wochen bei mir, ich bin übrigens eine klassische Löwefrau. Dieser Krebsmann hat mich (durch einen Kumpel) zu einer Wohnungsparty eingeladen und es hat sofort geknistert.
Nach ein paar Stunden, in denen wir bereits viele Blicke ausgetauscht hatten, sind die anderen Gäste gegangen und wir waren allein. Nach dem üblichen Smalltalk fing er an meine Hand zu nehmen, mich zu streicheln und wurde plötzlich so süß und gefühlvoll, dass es mich beinah überrumpelt hat. Es dauerte nicht mehr lange und wir küssten uns und kuschelten, sehr lange und vertraut.
So weit so gut. Etwas später musste ich Heim. (Ich war leider nach diesem Treffen schon hin und weg und hatte gefühlte Millionen Schmetterlinge im Bauch).
Nummern oder sonstiges haben wir nicht ausgetauscht, weil dazu irgendwie keine Zeit war.
Eine Woche später lud mich sein bester Freund zur nächsten Wohnungsparty bei meinem Krebsmann ein. Schon als ich ankam, merkte man, dass der Krebs und ich alleine sein wollten. Nach diversen alkoholischen Getränken wollte der Krebsmann einen Kuss von mir, vor seinen Freunden! (Ich war völlig überrascht)
Er war den Abend sehr lieb, hielt meine Hand, umarmte mich und küsste mich, obwohl seine Freunde die ganze Zeit dabei waren. Zur späteren Stunde kam es dann zum Sex. Als ich dann nach Hause wollte, sagte er, dass wir uns die Woche nochmal sehen. Das glaubte ich mit meiner rosaroten Brille natürlich.
Wir sahen uns nicht und gemeldet hat er sich auch nicht. Ich nahm dann allen Mut zusammen und schrieb ihm auf Facebook, ob wir uns vor den bevorstehenden Semesterferien noch einmal sehen könnten. Er sagte "leider nicht, aber danach auf jeden Fall!". Besonders das "leider" löste in mir irgendwelche Hoffnungen aus.
Nun ja. Danach haben wir nicht mehr geschrieben und es sind ein paar Wochen vergangen. Ich traue mich nicht ihn zu fragen, weil ich Angst habe, ihn zu nerven oder einen Korb zu bekommen. (Wir haben uns danach noch zweimal kurz in der Uni gesehen, aber mehr als ein verlegenes "hallo" war leider nicht drin.)
So, das war meine traurige kleine Lovestory, ich bin unendlich doll verliebt und verzweifle momentan.
Wie ticken Krebsmänner? Hab ich vielleicht doch eine Chance bei ihm? Oder suchen Krebsmänner nur das eine? Hilfe!

Mehr lesen

20. September 2015 um 21:03

Antwort eines krebsmanns
Ahh da schmilzt man ja weg bei so einer story so viel herzschmerz ist aber trotzdem nicht schön also in der Regel kannste auf das Wort (zumindest bei mir als krebs mann) ne stabile festung bauen wenn er sagt er meldet sich ist das in der Regel so den als krebsmann kennt man mittel und Wege indirekt seinen Willen zu bekommen aber vergiss niemals die impulsivität eines krebses schaff am besten klare Verhältnisse indem du ihn direkt auf seine gefühlsebene ansprichst zu dir entweder er verkricht sich (schüchtern und kann es dir kaum sagen, bzw. Schonend gesagt das er kein Interesse hat) oder er sagt dir genau was fakt ist (holt seine scheren raus) ...

meine fresse bei schreiben fällt mir auf wie kompliziert wir krebsmänner wirklich sind...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen