Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Chance bei Schützen? (ich die Affäre)

Chance bei Schützen? (ich die Affäre)

9. Mai 2011 um 0:13 Letzte Antwort: 25. Mai 2011 um 1:46

Ich schreibe einfach mal in der Hoffnung ihr könnt mir etwas helfen diesen Mann zu verstehen.

Ich habe ihn auf der Arbeit kennen gelernt. Geflirtet haben wir ab und an schon mal. Habe mir aber keine Gedanken gemacht, er flirtet mit jeder schönen Dame gerne einmal

Dann der eine Abend. Wir gehen aus, trinken Alkohol. Wir lachen, feiern, reden und explodieren. Blöderweise ist er vergeben. Er ruft mich einen Tag später an, sagt er liebt seine Freundin und das mit mir wäre eine einmalige Geschichte gewesen. Ich (direkt, wie wir Widder so sind) behaupte ich fände es schade, dachte vllt könnte man sich ab und an mal treffen und das ganze wiederholen. Wäre aber okay. Daraufhin vergehen nicht einmal 2 Tage und er will mich sehen. Es folgen wunderschöne, sehr stürmische Stunden. Aber auch Stunden, in welchen wir uns nur treffen, spazieren gehen, Sternenhimmel schauen und reden. Es passt einfach alles, scheint so perfekt (meine erste Erfahrung mit einem Schützen). Derselbe Humor, dieselbe Unternehmungslust, der Sex ist phänomenal... ich verliebe mich Sage ihm das. Er sagt er will mir nicht weh tun, aber im zweifelsfall würde er sich für seine freundin entscheiden. wir entscheiden uns nicht mehr zu sehen. es funktioniert nicht. das verlangen und die sehnsucht sind zu groß. aber meist geht es von ihm aus, ich freue mich, dass er sich 3 tage nicht meldet und es evtl endlich vorbei ist, da ruft er wieder an...
beim letzten treffen sagt er dann plötzlich mitten im sex, dass er gefühle für mich hat, die er eigentlich nicht haben sollte. zwei stunden später auf dem weg nach hause erzählt er dann wieder von seiner freundin.

WAS DENN NUN???

oh man, ich bin eine widderfrau, ich beanspruche den thron. ich will kämpfen, kratzen und beissen, aber ich weiss nicht wie.
ich glaube sein hauptproblem ist, dass seine freundin ende des monats bei ihm einzieht, in seine kleine wohnung, er hat angst seine freiheit zu verlieren. benutzt er mich gerade um diese angst zu verdrängen? oh man, und warum sagt er dann plötzlich dass er auch etwas für mich empfindet!?!?
gestern nacht war ich dann mit meinem riesenego und stolz am ende und habe ihm eine lange nachricht geschrieben das ganze zu beenden. es würde nicht mehr gehen. ich verliebe mich in jemanden, der nicht weiss was er will... darauf hat er nicht geantwortet, obwohl er die nachricht gelesen hat.

ich meine es diesmal ernst.
denkt ihr, er wird kämpfen, wenn er wirklich etwas für mich empfindet?

gruß,
die im stolz gekränkte widder-diva

Mehr lesen

9. Mai 2011 um 7:20

Vielleicht schon
Hallo,
ein Schuetze sagt normalerweise nicht etwas was er nicht so meint. Bin selbst Schuetzin und ich koennte mir auch gut vorstellen, das er Angst hat seine Freiheit aufzugeben. Vielleicht hat er gemerkt, das seine Freundin nicht die Richtige fuer ihn ist...

Aber wir wollen unseren Partner ja auch nicht verletzen. Er scheint sich einfach noch sehr unschluessig zu sein... Ich wuerde ihn auch warten lassen.
Treffen ja, aber ohne Sex, auch wenn's schwer faellt
lass ihn erst mal seine Gedanken sortieren, dafuer brauchen wir Schuetzen Zeit. Gerade wenn er sich in dich verliebt hat, ist er verwirrt..
Viel Glueck!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Mai 2011 um 10:33

Oh man,
jetzt antwortet er und ich bin immer noch nicht schlauer. er hat geschrieben, dass er mich sehen will, dass er nicht will dass das zwischen uns aufhört und er schon länger zweifelt ob seine freundin, das richtige für ihn ist, aber er auch niemandem weh tun will (am wenigsten mir).

aber mir tut er gerade in dieser situation am meisten weh. das merkt er gar nicht.

sein vorschlag ist, einfach mal zwei wochen keinen kontakt zu haben und zu sehen was die sehnsucht mit einem macht. dann schreibt er "obwohl ich dich gerade unglaublich gerne sehen und halten würde"

aber ich glaube er versteht nicht, dass mich als widderdame und meinem stolz das alles sehr weh tut und ich rase innerlich, wie es denn sein kann, dass er nicht merkt, wie toll das mit uns ist.

auf der anderen seite habe ich natürlich auch ein superschlechtes gewissen, weil ich noch nie in so einer situation war und ständig denke, dass ich es seiner freundin zuliebe beenden sollte (aber da sind dann mein stolz und mein ego wieder, denen es egal ist)

oh man, ich liebe seine ehrliche art so sehr. aber ich HASSE seine unentschlossenheit!!! wie kann denn jemand so gar nicht in der lage sein entscheidungen zu fällen? ich weiss ja nun schon, dass er das mit den zwei wochen eh nicht aushält, genauso wenig wie ich.

wann ist denn bei einem schützen der punkt an dem er weiss was er will und sich für eine sache entscheidet?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Mai 2011 um 10:34
In Antwort auf max_12567190

Vielleicht schon
Hallo,
ein Schuetze sagt normalerweise nicht etwas was er nicht so meint. Bin selbst Schuetzin und ich koennte mir auch gut vorstellen, das er Angst hat seine Freiheit aufzugeben. Vielleicht hat er gemerkt, das seine Freundin nicht die Richtige fuer ihn ist...

Aber wir wollen unseren Partner ja auch nicht verletzen. Er scheint sich einfach noch sehr unschluessig zu sein... Ich wuerde ihn auch warten lassen.
Treffen ja, aber ohne Sex, auch wenn's schwer faellt
lass ihn erst mal seine Gedanken sortieren, dafuer brauchen wir Schuetzen Zeit. Gerade wenn er sich in dich verliebt hat, ist er verwirrt..
Viel Glueck!

Und
wie lange hält so eine verwirrung normalerweise an??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Mai 2011 um 20:53
In Antwort auf gail_12939891

Und
wie lange hält so eine verwirrung normalerweise an??

Kannst dir Hoffnungen machen
Hey, denke das wird mit euch! Er ist ja schon ehrlich mit dir... Gib ihm etwas Zeit, er wird auch auf Sex verzichten koennen. Wenn wir jemand wollen, dann ist der Sex nebensaechlich. Er wird sich wieder melden und ich wuerde ihm schon sagen, das er sich zuliebe auch seiner Freundin enscheiden sollte. Wir schuetzen moegen es normalerweise, wenn jemand ruecksicht nimmt.. wir wollen ja nicht absichtlich verletzen! Trefft euch und unternehmt was zusammen.. Gemeinsamkeiten schweissen zusammen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Mai 2011 um 12:04
In Antwort auf max_12567190

Kannst dir Hoffnungen machen
Hey, denke das wird mit euch! Er ist ja schon ehrlich mit dir... Gib ihm etwas Zeit, er wird auch auf Sex verzichten koennen. Wenn wir jemand wollen, dann ist der Sex nebensaechlich. Er wird sich wieder melden und ich wuerde ihm schon sagen, das er sich zuliebe auch seiner Freundin enscheiden sollte. Wir schuetzen moegen es normalerweise, wenn jemand ruecksicht nimmt.. wir wollen ja nicht absichtlich verletzen! Trefft euch und unternehmt was zusammen.. Gemeinsamkeiten schweissen zusammen...

Alsooo
erst wollte er ja die 2 wochen pause, dann evtl ein treffen heute oder morgen nach der arbeit. ich habe erst zugestimmt, dann aber doch gesagt mir wären ein paar tage ohne treffen ganz recht. da es diese woche nur heute oder morgen ginge ist mir nun schon ziemlich schlecht, aber ich habe auch keine lust weiterhin die zweite geige zu spielen, die um jede minute betteln muss.

also sehen wir uns diese woche nicht.

ich denke, wenn er mich wirklich will, kann er nun auch mal schauen, dass er anfängt dies zu zeigen. auf die nachricht gestern, dass wir uns nicht sehen, kam dann auch keine antwort mehr. ist er beleidigt? ich weiss es nicht.
ich bin ganz froh und erleichtert über meine entscheidung. ich denke ich versuche mich nun zurückzunehmen so weit ich es kann. der umstand dass seine freundin sooft bei ihm ist in nächster zeit macht es ja auch einfach. er kann halt meist nichts machen.

nun kann er sehen, ob er mich wirklich vermisst. wenn ja, wird er sich schon melden. wenn nein, dann habe ich wenigstens gewissheit!!

war das nun falsch? keine ahnung. habe mir aber fest vorgenommen bis sonntag weder auf sms noch auf e-mails zu antworten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Mai 2011 um 13:57
In Antwort auf gail_12939891

Alsooo
erst wollte er ja die 2 wochen pause, dann evtl ein treffen heute oder morgen nach der arbeit. ich habe erst zugestimmt, dann aber doch gesagt mir wären ein paar tage ohne treffen ganz recht. da es diese woche nur heute oder morgen ginge ist mir nun schon ziemlich schlecht, aber ich habe auch keine lust weiterhin die zweite geige zu spielen, die um jede minute betteln muss.

also sehen wir uns diese woche nicht.

ich denke, wenn er mich wirklich will, kann er nun auch mal schauen, dass er anfängt dies zu zeigen. auf die nachricht gestern, dass wir uns nicht sehen, kam dann auch keine antwort mehr. ist er beleidigt? ich weiss es nicht.
ich bin ganz froh und erleichtert über meine entscheidung. ich denke ich versuche mich nun zurückzunehmen so weit ich es kann. der umstand dass seine freundin sooft bei ihm ist in nächster zeit macht es ja auch einfach. er kann halt meist nichts machen.

nun kann er sehen, ob er mich wirklich vermisst. wenn ja, wird er sich schon melden. wenn nein, dann habe ich wenigstens gewissheit!!

war das nun falsch? keine ahnung. habe mir aber fest vorgenommen bis sonntag weder auf sms noch auf e-mails zu antworten.

Hallo
Liebe Widderdiva,
es ist genau richtig wie du dich verhaelst.. Wuerde ihn auch etwas zappeln lassen. Er muss sich schon entscheiden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Mai 2011 um 19:28
In Antwort auf gail_12939891

Oh man,
jetzt antwortet er und ich bin immer noch nicht schlauer. er hat geschrieben, dass er mich sehen will, dass er nicht will dass das zwischen uns aufhört und er schon länger zweifelt ob seine freundin, das richtige für ihn ist, aber er auch niemandem weh tun will (am wenigsten mir).

aber mir tut er gerade in dieser situation am meisten weh. das merkt er gar nicht.

sein vorschlag ist, einfach mal zwei wochen keinen kontakt zu haben und zu sehen was die sehnsucht mit einem macht. dann schreibt er "obwohl ich dich gerade unglaublich gerne sehen und halten würde"

aber ich glaube er versteht nicht, dass mich als widderdame und meinem stolz das alles sehr weh tut und ich rase innerlich, wie es denn sein kann, dass er nicht merkt, wie toll das mit uns ist.

auf der anderen seite habe ich natürlich auch ein superschlechtes gewissen, weil ich noch nie in so einer situation war und ständig denke, dass ich es seiner freundin zuliebe beenden sollte (aber da sind dann mein stolz und mein ego wieder, denen es egal ist)

oh man, ich liebe seine ehrliche art so sehr. aber ich HASSE seine unentschlossenheit!!! wie kann denn jemand so gar nicht in der lage sein entscheidungen zu fällen? ich weiss ja nun schon, dass er das mit den zwei wochen eh nicht aushält, genauso wenig wie ich.

wann ist denn bei einem schützen der punkt an dem er weiss was er will und sich für eine sache entscheidet?

,....hallo widderdiva,......
passt schon irgendwie dein Nick,....... bist voller Ungeduld,....willst SOFORT,....

bin zwar Schützefrau,......könnte dir aber auf die Frage, wann bei einem Schützen der "Zeitpunkt" ist,....entscheidungsmäßig,... ...

er tut sich mit der "Zwangspause", die er einlegt, eigentlich nur selbst bestätigen, ob die Gefühle tief genug sind und sich intensivieren. Er stellt fest, wie sehr und ob du ihm fehlst,....kenn ich nur zu gut von mir.
Man zieht sich eine Weile zurück, um ganz ganz sicher zu sein, ob er/sie der/die Richtige wäre,....mit dem man sich eine Beziehung vorstellen kann,....

der Zeitpunkt ist es,..wenn er "Schiss" bekommt wenn er für sich selbst erkennen muss,....oh Gott,....Gefühle, was mach ich nur mit denen,.... die will er sich nämlich am wenigsten "eingestehen",...

LG,........

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Mai 2011 um 1:46

Weiter geht's...
oh man, nachdem ich mich nun immer mehr zurück ziehe, stößt er immer weiter vor. das macht mich wahnsinnig.

ich habe ihm eröffnet, dass ich das ganze so nicht länger spielen kann. denke eh schon seit längerem über einen wohnortwechsel nach und habe nun beruflich die chance. werde also in 3 monaten umziehen. 400 kilometer weit weg. ich weiss, dass er sich ebenalls in diese stadt hin bewirbt, aber seine chancen recht schlecht sind... bis nun. naja, also ich ihm gesagt das ganze sei doch eh chancenlos, habe mich tage nicht gemeldet danach.

und plötzlich will er mich sehen. JEDEN tag. am liebsten rund um die uhr. es ist alles noch leidenschatlicher als vorher.

aaaaber dann zieht seine freundin nächste woche ein, im juli ist er mit ihr 3 wochen im urlaub, danach bin ich weg aus seiner nähe. für immer. und er fängt an zu reden: "wenn das schicksal mit uns war werden wir uns so sehr vermissen, dass wir es schaffen" blablabla...

ich verliere meinen glauben gerade. sollte ich hier in seiner nähe bleiben und kämpfen um ihn oder gehen? er ist so perfekt, wir zusammen sind so perfekt, aber ich will nicht ewig seine affäre sein. wann entscheidet er sich denn endlich mal??? ((

ein bißchen mehr backround: seine freundin ist etwas älter als er, hat schon kinder und will auch keine mehr. er selbst hat noch keine, sagte mir aber letztens dass ich mache, dass er darüber nachdenkt ob er vllt nicht doch welche haben möchte.
und dann haben wir vor zwei tagen ohne kondom miteinander geschlafen, total dumm ich weiss. hinterher habe ich erwähnt, dass ich die pille nicht nehme. wozu auch. keinen freund, nur ne affäre mit der ich es eigentlich nicht ohne kondom machen sollte.
erst wollte er ins krankenhaus und die pille für danach holen. dann hat er abgewunken und gemeint es wäre wohl nichts passiert. kurz darauf schlafen wir nochmal miteinander. diesmal ist er die person die ganz bewusst ohne kondom in mich eindringt und heute legt er seine hand auf meinen bauch und massiert ihn und drückt mich ganz fest an sich. als ich ihm meine bedenken äußer wie arg blöd es doch wäre wenn ich schwanger bin kommentiert er nicht. und als er wieder mit mir schlafen will heute zeigt er unverständnis als ich ein kondom benutzen will...

WAS WILL ER DENN??? mit seiner freundin nicht schluss machen, aber mit mir ein kind zeugen wollen? und mich wegziehen lassen?
wenn er solche gedanken mit mir hat, wenn er mir sagt dass er in mich verliebt ist, warum lässt er seine freundin überhaupt noch bei sich einziehen???

ist das die schütze-mann-freiheit von der alle reden? auf zwei perden reiten? die eine lieben und mit ihr zusammen wohnen und die andere lieben, weil sie einem mehr freiheiten gibt und vielleicht noch ein kind???

oh man, der schütze-mann...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram