Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Da ist dieses undefinierbare Etwas von Gefühl!

Da ist dieses undefinierbare Etwas von Gefühl!

8. Dezember 2008 um 14:04

Ich lass jetzt auch hier mal einen Thread...Denn ich denke irgendwie, wenn ich es mir nicht logisch erklären kann, dann könnte es mit Esoterik zu tun haben. Ich habe damals einen Mann kennen lernen dürfen, hatte mit ihm auch eine Affäre. Seit 7 Monaten haben wir keinen Kontakt. Der Kontakt ist einfach abgebrochen von seiner Seite. Eigentlich kann ich als Zwilling sehr gut mit so etwas abschließen, doch es ist jetzt 1 Jahr her und meine Gefühle sind trotz des nicht sehens, stärker bzw immer noch so wie früher für ihn. Seit 2 Wo überennen mich wieder diese Gefühle. Es gibt Zeiten, da ist alles gut und dann gibt es Zeiten (so wie die letzten 2 Wo), da werde ich irre. Jeder sagt, du musst ihn vergessen. Ich will es ja auch, weil es eh keine Zukunft gibt, doch ich schaff es nicht. Er gibt mir noch nicht mal dieses bestimmten Satz, den ich hören möchte. Ich soll ihn in Ruhe lassen oder so. Ich möchte endlich mit allem abschließen, doch so lang er es nicht tut, denke ich..werde ich dieses Gefühl nicht los. Ich hab das Gefühl, da ist irgenwas und das es nicht vorbei ist. Aber warum, denke ich trotz negativer Sachen, immer positiv?? Ist dies ein Zeichen??? Freue mcih auf aufschlußreiche Antworten von euch. Glg

Mehr lesen

9. Dezember 2008 um 22:53

Hey monyyyy1975!!
Vielen Dank für deine Antwort. Also ganz ehrlich, wenn mein Herzensmann mir wenigstens schreiben bzw sagen würde, dass er keinen Kontakt mehr mit mir möchte. Doch eines is bei dir sehr positiv. Undzwar, dass er trotz allem sagt, er mag dich sehr un er will dich einfach nur net verletzten...Meiner sagt nur zu unserem gemeinsamen Freund, er hat nix gegen mich un er steht es nicht, warum ich möchte, dass er mir schreiben soll, dass er keinen Kontalt mehr will. Wenn ich, egal wie Kontalt aufnehme, dann reagiert er in keinster Form. Fragt, aber ab un zu nach mir, bei unserem gemeinsamen Freund. Könnte es sein, er hat sich zurück gezogen, weil ihn seine Gefühle überrant haben bzw er Angst hatte, sich ernsthaft zu verlieben?? Hoff du erzählst mir noch mehr über deine Geschichte, interessiert mich brennend..Glg

Gefällt mir

11. Dezember 2008 um 14:57

Hey moneyyyy1975...
Werd gleich deine Geschichte lesen! Danach hier noch nen Kommentar hinterlassen. Zu meiner Geschichte un deinen Fragen. Er reagiert nicht auf eine einzige Mail...Das ist ja das komische, er hat keinen Spruch benutzt, um es zu beenden. Wir hatten vor einen Kaffee trinken zu gehen. Hatten wie gesagt, kurz davor eine 3-4 monatige Affäre. Alles super schön. Einige Sprüche lassen mir bis heute keine Ruhe. Ich war damals vergeben und er verheiratet. Er meinte zu mir, er könnte es nicht ertragen, wenn ich mit einem anderen schlafen würde. Nach meiner Nachfrage, ob er kein schlechtes Gewissen hätte, hat er gesagt: "Nein, da ich denke, dass sich meine Frau auch schon mal verliebt hätte!" Das war nicht das Thema, hab davor nie erwähnt, dass ich mich verliebt hab. Irgendwann hat er sich mit meinem damaligen Partner gezofft und von daher wollte er nichts mehr mit den Leuten von da zu tun haben. Unser gemeinsamer Freund meinte mal zu mir, dass es nicht an mir liegen würde, warum der Kontakt nciht mehr besteht. Es liegt angeblich nur da dran, weil ich mit meinem Partner zusamm war und ER wollte nciht, dass wieder irgendwelche Gerüchte, zwecks einer Affäre zwischen uns zwei entstehen. Ich habe mich vor 2 Monaten von meinem Partner getrennt, aber nicht wegen ihm, sondern weil s einfach nciht mehr funktionierte. Auch jetzt kommt nichts zurück. Jedoch weiß ich, dass er nach mir fragt. Ab un an habe ich ihm geschrieben gehabt, dass ich mir nur wünsche, ihn zu vergessen und endlich damit ab zu schließen und er möchte mir doch endlich dieses Satz schreiben, dass ich ihn in Ruhe lassen soll oder mir schreiben, dass es vorbei ist und er wirklcih keinen Kontakt mehr möchte. dann könne ich auch abschließen mit allem. Das hat er bis heute nciht getan. Dieses Gefühl ist aber sooooo stark, dass da noch was ist. Ich weiß nicht warum ich so denke. Nein, ich sehe ihn leider nicht. Unser gemeinsamer Freund macht immer was getrennt mit uns. Er will sich da auch nicht einmischen. Von daher sehr schlechte Karten für mich. Obwohl es sein könnte, dass wir uns trotzdem bald mal sehen über unseren gemeinsamen Freund. Da er mal fragen möchte, ob dieser Mann ein Problem hätte, wenn ich bei dem nächsten Weggehen mitkomme. Hoffe es kommt dazu. Dieser Mann hatte auch letztens zu unserem Freund gesagt, er versteht es nicht, warum er mir schreiben soll, dass er keinen Kontakt mehr will, da er nichts gegen mich hat. Hmmm....Schwieirig, oder??? Schreibe später noch etwas zu deiner Geschichte. Glg

Gefällt mir

12. Dezember 2008 um 9:45

Vielen lieben Dank....
für deine liebe Antwort! Nun ja, er war und ist immer noch verheiratet. Nein, er hatte damit kein Problem, dass ich nicht frei war, da wir uns beide im Prinzip nichts versprochen haben. Doch ich habe an seinen Sprüchen gemerkt, dass da mehr gewesen muss, als nur eine Affäre. WIe gesagt, er meinte zu mir, dass er kein schlechtes Gewissen hätte, denn er glaubt seine Frau hat sich auch schon mal in jemanden verliebt. Dann sagte er mir noch, er würde es nicht schön finden, wenn ich mit jemanden anderes schlafen würde. Nein, wir wohnen in einer Stadt, aber er kennt eine Menge Leute durch den Fussball und mein damaliger Partner kennt die Leute auch und mich kennen auch sehr viele davon. Damals gingen schon diese Gerüchte herum. Wir sind zwar beide nicht mehr beim Fussball, aber man sieht oft genug Leute von damals.
Ich weiß nicht, ob es klappen würde, wenn unser gemeinsamer Freund sich da einmischt. Kannst du dir bzw mir erklären, warum er mir nicht mal eine Antwort bzw diesen Satz mir schreiben tut??? Das ist für mich selbstverständlich, dass ich auch anderen zuhöre bzw für andere da bin. Schließlich ist es wie du sagst, ein geben und ein nehmen. Schreibe dir gern bei Krebs noch etwas. Glg und danke danke danke für deine lieben Worte!

Gefällt mir

14. Dezember 2008 um 12:37

Danke liebe Monyyyy!!!
Vielen lieben Dank für deine super lange un intensive Antwort. Nach dieser Antwort, lässt es mich weeda ein bissl mehr hoffen, dass mein Gefühl mich net trügt. Nein, Kinder hat er nicht. Ja, habe versucht anzurufen, ihm zu schreiben usw...aber keine Antwort bekommen. Nun warte ich gespannt, wann unser geminsamer Freund uns mal usammen führt. Wollte er ja mir zuliebe mal tun. Ja es is schwierig, wenn das Herz ja sagt, aber der Verstand nein. Ich überlege, ob ich ihn in Ruhe lasse bzw ihm keine Weihnachtsgrüße oder Neujahrsgrüße in ein paar Wo schicke. Vielleicht glaubt er, es kommt weeda etwas von mir un wenn dann nichts kommt, dass er dann sich insgeheim dieses wünschen würde. Keine Ahnung. Ich muss wahrscheinlich abwarten oder versuchen zu vergessen! Ob wohl s sehr schwer ist. Un bei dir etwas neues??? Deinen Herzensmann solltest du wirklich immer mal versuchen zu verstehen zu geben, dass du ihn wirklich willst. Sei lieb, nett un freundlich, dann kannst du ihn zurück gewinnen. Wünsche dir bis dato au noch einen schönen Sonntag. Hoffe wieder etwas von dir zu lesen. Bin echt gespannt, wie weit du mit deinem Herzensmann bist. Glg

Gefällt mir

14. Dezember 2008 um 19:59

Hey Mony!
Ach mensch, dass is ja echt schlecht mit uns beiden! Ja, dann gehts dir ja so wie mir, mit dem net sehen. Also ich sage dir ganz ehrlich..ich bin drum un dran, dass ich nochmal einmal ihm zu Weihnachten schreibe, weil das von Anstand zeugt und, wenn er dann net antwortet, hat er nie Anstand gehabt bzw besessen! Ich gebe einfach noch net auf. Das is net mein DIng. DU solltest au net aufgeben. SIcherlich kann er au auf dich einen Schritt zu gehen, aber Krebse warten auf den anderen. Manchmal is dat ungerecht, aber bleib am Ball, dann wird alles gut. Schreib ihm noch einmal zu Weihnachten un wenn dann nix kommt, dann lass ihn. Doch nächstes Jahr würde ich ab un an ma schreiben oder so. Ich schreibe meinem immer so in 3Wo Abständen. Also net gerade oft. Hoff wir ham wirklcih ma Glück! Glg un wünsche dir au einen schönen So ...

Gefällt mir

17. Juli 2009 um 22:58

Kenn ich
Hallo, es kann nur Eine tun, nämlich Du! Warum soll er Dir sagen, dass es aus ist? Überhaupt was? Es ist ja gar keine Beziehung, es ist lediglich dieses Gefühl, was existiert. Du klammerst Dich an eine Illussion!!!
Mir ist das haargenau so ergangen und ich dachte, hört das denn nie auf? Mein Illussionspartner weilt zur Zeit in USA, weil er seiner Ex hinterherreist, um Kontakt zum gemeinsamen Sohn zu kriegen, und: was ist. Er meint, er kann über Kontinente mein Leben hier beeinflussen. Komisch, der ruft immer an, wenn ich gerade mal wieder an diese unglückseelige Verbindung denke und mich frage, was hab ich mir angetan mit dem. Dann ruft der an. Einmal hab ich wirklich jemand kennengelernt, hat der einen Aufstand gemacht. Ich würde Dir raten, mach Dir klar, es handelt sich um eine Illussion. Das spielt sich in Deinem Kopf ab, und macht Dich krank über kurz oder lang. Was hält Dich davon ab, Dir real und wirklich jemanden zu suchen. Sowie Du dazu bereit bist, verblasst der andere. Ich übe mich gerade darin und es geht!!! Wunderbar sogar. Du musst entscheiden, ob Du Dich weiter mit der Sache quälen willst. Lass den mal da, wo der Pfeffer wächst und fang an, Dir etwas wert zu sein!!!
LG Chrissie

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Gibt es hier im Forum Hellsichtige Menschen?
Von: aina_12774850
neu
17. Juli 2009 um 9:12
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen