Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Darf ich mich melden?

Darf ich mich melden?

1. August 2009 um 15:31 Letzte Antwort: 3. August 2009 um 16:48

Hallöchen,

ich hab ein kleines WM-Problem. Wir sind gut befreundet, das geht nun seit einem dreiviertel Jahr so (die Fronten sind also geklärt... keine Verliebtheiten). Er meldet sich so gut wie jeden Tag bei mir... alles ganz unverbindlich... Doch komischerweise meldet er sich seit zwei Wochen nicht mehr bei mir. Habe ihm letzte Woche eine SMS geschrieben (die keine Antwort verlangte), und bekam auch keine Antwort. Soweit so gut...

Soll ich ihn mal anrufen? Ich hab ihn - so blöd wie's klingt- noch nie angerufen ... weils eben nie notwendig war, da er es schon getan hat. Nach all dem was ich hier lese, habe ich Angst mich bei ihm zu melden... da sie ja ihre Freiheiten usw brauchen... will nicht dass er denkt, dass er verpflichtet ist mich anzurufen. Ich mache mir ja nur Sorgen...

Mehr lesen

3. August 2009 um 16:48

Ihr müsst das Wort
Freundschaft nicht ständig in Klammern setzten. Meinerseits ist es nur platonisch, das wird es auch bleiben definitiv.

Er hat heute Mittag angerufen... Er war die letzten Tage schwer beschäftigt.... alles war ganz normal wie immer und ich war beruhigt... haben uns gut unterhalten

Was genau meinst du damit "jeden tag anrufen ist für mich nicht nur "freundschaft von ihm aus"? Ich habe ihm schon oft gesagt, dass da nichts ist und nichts sein wird... und ein WM rennt doch nicht ins offene Messer! Eher zieht er sich zurück, bevor er es riskiert seine Gefühle nicht unter Kontrolle zu halten oder?? Kann es mir nicht vorstellen. Wieso sollte ein normaler Freund nicht auch jeden Tag anrufen können?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram