Forum / Astrologie & Esoterik

Das Aus

Letzte Nachricht: 14. Januar 2008 um 23:08
A
an0N_1211300299z
21.12.07 um 9:28

Mein Fischemann hat die Beziehung beendet. Seine Gründe waren: Du hast mich durchschaut, du bist der erste Mensch, der mich durchschaut hat. Du hast mir einen Spiegel vorgehalten, mir gezeigt, wie ich wirklich bin, das macht mir Angst. Du hast in der Beziehung die Hosen an, nicht ich, dabei bin ich es gewohnt, die Kontrolle zu haben. Ich war immer der erfahrenere, der reifere, der der gesagt hat, wos langgeht und plötzlich bist du das. Ich mag dich unheimlich und ich habe Respekt vor dir, ich beneide dich um deine Reife und deine Menschenkenntnis. Ich bemühe mich, doch ich mache alles nur falsch und enttäusche dich. Du leidest unter meinem Verhalten, das will ich nicht. Wir mögen uns, doch können wir nicht miteinander. Ich bin hin- und hergezogen zwischen dir und meinen Freunden (er gibt sogar offen zu, dass seine Freunde keine echten Freunde sind), ich will beides, will sie nicht verlieren, aber auch Zeit mit dir verbringen. Ich weiß nicht, was ich will. Du bist nicht meine Traumpartnerin, ich weiß nicht, ob ich die Beziehung will, ob ich dich will. So wie es jetzt läuft kann es nicht weiter gehen, das weiß ich und ich möchte auch nicht, dass es so weiter geht. Nur wies jetzt weiter gehen soll, weiß ich auch nicht, ob überhaupt.

Ich bin so fertig mit der Welt. Was soll ich nur tun? Ich will ihn nicht verlieren und dabei hab ich es schon.

Mehr lesen

J
jimin_12463785
21.12.07 um 10:06

Oh
mann...
Es ist immer das gleiche.
Lass ihn gehen, mach Dich rar.
Geh einfach weg aus seinem Leben, und schreib ein Tagebuch, damit Du es nicht so schnell vergisst - denn Fische haben die Angewohnheit, wiederzukommen.
Dann stell Dich Deiner Trauer und vergiss nicht - Du bist nicht allein.
Jede von uns knuddelt Dich und denkt an Dich,
denn wirklich helfen kann Dir keiner.
Niemand nimmt Dir den Schmerz ab; Mensch, wenn das ginge, würde ich Dir Deinen nehmen
weil ich weiss
dass es besser wird.
Denn wenn man ganz tief unten angekommen ist kann man sich kräftig abstossen um wieder nach oben zu kommen.
Und glaub mir, irgendwo hat Trauer auch ein Ende.
Es wird Dir nicht viel bleiben und mir tut das so leid.
Immer wieder werden Leichen hinterlassen.
Wenn ich könnte, würde ich Dir meine Kraft schenken.
Ich würde Dir mein Ergebnis schenken. Meine innere Stärke und den ganzen Trost der Aussenwelt, den ich erfahren habe und den Trost, der hier von den Menschen aus dem Forum wirkt.
Aber eins ist mal klar : Du bist nicht falsch.
Der Mann ist schwach.
Ich würde mein ganzes beschissenes Jahr nochmal machen, wenn ich Dir damit helfen könnte.
Ich kanns echt nicht mehr sehen...ver***te Lurche.

Gefällt mir

A
an0N_1211300299z
21.12.07 um 10:21
In Antwort auf jimin_12463785

Oh
mann...
Es ist immer das gleiche.
Lass ihn gehen, mach Dich rar.
Geh einfach weg aus seinem Leben, und schreib ein Tagebuch, damit Du es nicht so schnell vergisst - denn Fische haben die Angewohnheit, wiederzukommen.
Dann stell Dich Deiner Trauer und vergiss nicht - Du bist nicht allein.
Jede von uns knuddelt Dich und denkt an Dich,
denn wirklich helfen kann Dir keiner.
Niemand nimmt Dir den Schmerz ab; Mensch, wenn das ginge, würde ich Dir Deinen nehmen
weil ich weiss
dass es besser wird.
Denn wenn man ganz tief unten angekommen ist kann man sich kräftig abstossen um wieder nach oben zu kommen.
Und glaub mir, irgendwo hat Trauer auch ein Ende.
Es wird Dir nicht viel bleiben und mir tut das so leid.
Immer wieder werden Leichen hinterlassen.
Wenn ich könnte, würde ich Dir meine Kraft schenken.
Ich würde Dir mein Ergebnis schenken. Meine innere Stärke und den ganzen Trost der Aussenwelt, den ich erfahren habe und den Trost, der hier von den Menschen aus dem Forum wirkt.
Aber eins ist mal klar : Du bist nicht falsch.
Der Mann ist schwach.
Ich würde mein ganzes beschissenes Jahr nochmal machen, wenn ich Dir damit helfen könnte.
Ich kanns echt nicht mehr sehen...ver***te Lurche.

Wiederkommen?
bestimmt nicht. Er sagt immer, bei mir gibt es kein zweites Mal! Und er würde niemals, niemals im Leben, selbst wenn sein Herz schreien würde nach mir, zugeben, dass er mich vermisst oder gar wieder will. Aber das will er ja so oder so nicht ._.

Gefällt mir

J
jimin_12463785
21.12.07 um 11:00
In Antwort auf an0N_1211300299z

Wiederkommen?
bestimmt nicht. Er sagt immer, bei mir gibt es kein zweites Mal! Und er würde niemals, niemals im Leben, selbst wenn sein Herz schreien würde nach mir, zugeben, dass er mich vermisst oder gar wieder will. Aber das will er ja so oder so nicht ._.

Tschuldige..
...wenn ich jetzt lache..

Gefällt mir

J
jimin_12463785
21.12.07 um 11:05
In Antwort auf jimin_12463785

Tschuldige..
...wenn ich jetzt lache..

Sorry
Ich wollte nicht fiess sein, ehrlich nicht.
Ich lache über Deinen Fisch.
Der weiss doch gar nicht, was er will.
Guck Dir bitte an, WAS er TUT.
Wenn Du ihn gut genug kennst, kannst Du sein Verhalten auch beurteilen.
Und zwar korrekt.
Was steckt wirklich dahinter ?
Im Notfall Saturn, Uranus, Jupiter im Steinbock ?
Kein Wischi-Waschi mehr in Beziehungen, Nägel mit Köppe werden gefragt, der Rest kriegt die astrologische A****Karte.
Basta.
In diesem Fall haben die Karte erstmal WIR.
Aber wart mal noch ein bißchen ab.
Grüssle bea

Gefällt mir

A
an0N_1211300299z
21.12.07 um 11:08
In Antwort auf jimin_12463785

Sorry
Ich wollte nicht fiess sein, ehrlich nicht.
Ich lache über Deinen Fisch.
Der weiss doch gar nicht, was er will.
Guck Dir bitte an, WAS er TUT.
Wenn Du ihn gut genug kennst, kannst Du sein Verhalten auch beurteilen.
Und zwar korrekt.
Was steckt wirklich dahinter ?
Im Notfall Saturn, Uranus, Jupiter im Steinbock ?
Kein Wischi-Waschi mehr in Beziehungen, Nägel mit Köppe werden gefragt, der Rest kriegt die astrologische A****Karte.
Basta.
In diesem Fall haben die Karte erstmal WIR.
Aber wart mal noch ein bißchen ab.
Grüssle bea

Dh?
auf was soll ich warten? Dass er einmal in seinem Leben über seinen Schatten springt? Wird er das tun? Ich glaub kaum.

Gefällt mir

J
jimin_12463785
21.12.07 um 11:08
In Antwort auf jimin_12463785

Sorry
Ich wollte nicht fiess sein, ehrlich nicht.
Ich lache über Deinen Fisch.
Der weiss doch gar nicht, was er will.
Guck Dir bitte an, WAS er TUT.
Wenn Du ihn gut genug kennst, kannst Du sein Verhalten auch beurteilen.
Und zwar korrekt.
Was steckt wirklich dahinter ?
Im Notfall Saturn, Uranus, Jupiter im Steinbock ?
Kein Wischi-Waschi mehr in Beziehungen, Nägel mit Köppe werden gefragt, der Rest kriegt die astrologische A****Karte.
Basta.
In diesem Fall haben die Karte erstmal WIR.
Aber wart mal noch ein bißchen ab.
Grüssle bea

Achja
Und leiden, leiden können die Fische am schönsten.
Hach, was macht das für einen Spass, ne unerfüllte Liebe zu haben, an die mehr man nicht mehr rankann...wie toll is das denn ?
Die erwartet nix,
er kann keine Fehler machen,
er kann träumen,
er kann alles in sie reinprojezieren,
die Traumfrau *hachmach*
is die toll -
die is nämllich nich da und meckert über vergessene Dinge.
pah ey !

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

J
jimin_12463785
21.12.07 um 11:10
In Antwort auf an0N_1211300299z

Dh?
auf was soll ich warten? Dass er einmal in seinem Leben über seinen Schatten springt? Wird er das tun? Ich glaub kaum.

*g*
Nicht jetzt.
Lass ihn ziehen.

Gefällt mir

A
an0N_1287492899z
21.12.07 um 14:29
In Antwort auf jimin_12463785

*g*
Nicht jetzt.
Lass ihn ziehen.

Soeben habe ich Deinen "Treath" gelesen...
weisst Du was? Auch wenn s schwer fällt, lass ihn ziehen...denn-wer weiss-vielleicht steht er sich ja selber im Wege-von daher kann er dann auch gar nicht Deine Erwartungen erfüllen. Er sollte erstmal mit sich selber ins Reine kommen. Sein eigentliches Problem -denk ich zwischenzeitlich-ist ER. Denn er weiss nicht was er will und was nicht. Außerdem-was er zu Dir gesagt hat...so wie er sich formuliert hat-könntest Du nie glücklich werden mit ihm...denn jeder Mensch brauch Klarheit. Ein hin-und her kann zermürbend sein...selbst wenn es "Glücksmomente" verschafft-sie sind immer nur zeitlich begrenzt-bis alles-das ganze Leid-von vorne losgeht. Da auch Du das Anrecht hast-glücklich zu werden-bleibt dir -auch deiner selbst willen-fast nichts anderes übrig-als dich von ihm zu lösen. Alles andere-wäre nur ein fauler Kompromiss. Er mag seine guten Seiten haben-sicherlich ist sein Verhalten auch wirklich nicht unbedingt böse gemeint. Nur...er ist nicht in der Lage-"Nägel mit Köpfen" zu machen. Weiss nicht-was er selber vom Leben erwartet. Da er das nicht weiss-kann er Dir in der momentanen eigenen Situation auch keine Zukunft bieten...denn-er weiss ja nicht mal-wie s mit ihm weiter geht. Und...was er zu Dir gesagt hat-bietet eigentlich auch gar keine Möglichkeit einen Schritt auf ihn zuzubewegen-denn-er weicht ja jedesmal zur Seite. Außerdem-seine Worte währen für mich -wie ein Schlag ins Gesicht. Niemals könnte ich-auch wenn die Beziehung fortgeführt werden würde, an Deiner Stelle vergessen-wie er sich formuliert hat. Weisst ja schon-was ich meine. Und..entschuldigung...dafür solltest Du Dir denn auch zu schade sein. Denn Du hast ein Anrecht darauf-einen Partner für Dich zu finden-der Dich um deiner selbst willen und von ganzem Herzen liebt. Wenn er schon sagt-er kommt mit deiner "Stärke" nicht klar etc. -dann würde er das gerne verändern wollen an Dir. Aber-auch Du bist -wie Du bist...kannst auch nicht aus Deiner Haut-musst auch gar nicht. Deshalb-kann er Dich nicht annehmen-wie Du bist-dann akzeptiert er dich auch nicht zu 100 % und ist eindeutig der falsche Partner. Schließlich hast Du ja auch immer versucht-einen Schritt auf ihn zuzugehen-so wie ich das mitbekommen habe. Hast versucht-ihn zu verstehen-auch mit seinen Launen klarzukommen. Dein verständnisvolles Verhalten ihm gegenüber ist Beleg dafür, dass Du ihn durchaus so annehmen würdest-wie er ist-mit all seinen Launen und Fehlern. Umgekehrt ist s aber nicht der Fall-deshalb funktioniert eine solche Konstellation in meinen Augen gar nicht. Es wird hart sein für Dich...aber...glaub mir-auch für Dich kommen wieder bessere Zeiten. Konzentrier Dich in erster Linie auf das-was für Deine Zukunft wichtig ist ...nichts anderes sollte immoment für Dich im Vordergrund stehen-weisst ja sicherlich-wie ich das meine. Denn-wenn er schon für sich keine Zukunft sieht-solltest Du Dir wenigstens eine Zukunft ebnen-gelle...weisst schon -was ich Dir damit sagen möchte. Denn-das ist immoment sicherlich sehr wichtig für Dich.
Alles andere findet sich-früher oder später. Liebe Menschen bleiben selten alleine-nur müssen sie immerwieder auf der Hut sein-nicht an die "Falschen" zu geraten-die ggf. die Gutmüdigkeit ausnutzen. Vielleicht schaffst Du es im Laufe deines Lebens-dir auch ein gewisses "Fell" zuzulegen-weil...das brauch man manchmal.
Alles Liebe und Gute...
Elli

Gefällt mir

A
an0N_1211300299z
26.12.07 um 0:38

Hey..
..Trinchen,

das klingt alles sehr einleuchtend und logisch. Ich glaube, du hast recht... Hab sein verhalten von der Seite noch gar nicht betrachtet, bin auch noch nicht so lange mit diesen seltsamen Kreaturen vertraut... Naja, das Forum verschafft ja auch den einen oder anderen Einblick

Aber ich schau jetzt mal, ob er sich bei mir meldet. Ich lass ihn jetzt links liegen, das hab ich mir versprochen. Der Kerl ist es einfach nicht wert, dass ich ihm nachlaufe (ich werd es dennoch wieder tun... ._.)

Gefällt mir

S
sander_12890681
26.12.07 um 10:45
In Antwort auf jimin_12463785

Tschuldige..
...wenn ich jetzt lache..

Nun ja...
...as usual: nur auf mich bezogen - ich komme *nie* wieder an, wenn ich Schluß gemacht habe... wenn es von meiner Freundin ausging, und ich denke es macht noch Sinn, bzw ich hoffe, dann ja - aber wenn ich nicht mehr will, dann komme ich auch nicht wieder an...

Und steigert euch nicht zu sehr in das blabla (sorry, was anderes ist es eben nicht !) von der Traumfrau und der unerfüllten Liebe hinein...

Aber das alles nur am Rande.


Gruß
TequilaFisch

Gefällt mir

A
aglea_12488805
14.01.08 um 23:08

....
das ist echt arm...erschreckend wie ähnlich die sich sind was ist los mit denen?
das ist doch krank!!
war ja auch lang nciht mehr hier und bei mir hat sich auch vieles getan...also er hat seiner Ex hinter meinem Rücken nen heiratsantrag gemacht...deswegen war ich auch die ganzen monate nicht bei ihm damit sie mich nicht siehtda soll noch einer sagen sensible fische...jaaa du bist zu stark für ihn fische sind weicheier und weil sie das wissen und nicht mit klar kommen wollen sie immer den harten schieben...aber wie er auch selbst sagt du hast mich durchschaut hahaaaaaaaaaaa lustisch...sorry..naja auf jeden fall versteh ich mich jetzt mit seiner ex gut sie hatte den antrag abgelehnt er hat ihr blumen vor die tür gelegt!!als ich ihn gefragt hab,hast du in dem moment einmal an mich gedacht ja hab ich...ich wollte sie nur verarschen ich hätte sie eh nicht geheiratet sagt er...weil(sie hat jetzt einen marrocaner der in marocco lebt)kennen gelernt sie hats ihm auch immer schön auf die nase gebunden...alles ist rausgekommen er hat sich entschuldigt es tut mir leid ich liebe nur dich...ich wieder ok noch ne chance...dann kam er mich abholen am 19.12 alles war gut...ich bei ihm daheim die ex die gleich um die ecke wohnt(war mit ihr einkaufen ganz spontan im ALDI)er ruft in dem moment an ich sag ihm bin mit deiner ex er glaubts nicht ich geb ihr mein telefon sie HI,wir beide haben Hunger wir kochen dir jetzt was schönes!haha ich dachte ich hör net recht das hat ihm natürlich gefallen...ach ich bin doch ein doofkopp viel zu gut für diese welt...sie hat ihn neben mir angemacht oder?ich dann das telefon zurück er auf türkisch ``ach meine beiden süssen Sorgen!!halloooooooo!!ich dachte ich fall gleich um..ja er denkt er ist der tollste...der mann hat mich fertig gemacht jetzt am 22.wären wir ein jahr zusammen..was alles passiert ist in diesem einem jahr lügen betrügen fertig machen lassen dann wieder ein bisschen LIebe dann wieder weggeschubbst worden...warum tue ich mir das an??bin ich auch krank?naja, und jetzt ist ihm das wohl alles zu peinlich weil mit ihr war er anders sie hat sich nicht so viel von ihm gefallen lassen...ich weiss halt alles von A-Z...(wollte ich das?neee!!)ich wollte nen mann der mit keiner anderen frau was zu tun hat...jetzt bin ich wieder die doofe!!er meint ich hab es versucht wir streiten uns zu oft...ich hab mich noch nie so oft mit einem anderen menschen gestritten wie mit dir!!ja danke..frag dich mal warum du dooof...immer bin ich schuld..ich kann nicht mehr und trotzdem leide ich mal wieder...wegen nem mann der mich ja eigentlich liebt wie er sagt..aber dann doch nicht will weil dies und jenes net passt...
ich bin traurig wütend hass ihn lieb ihn und wenn ich mir eure beitraege durchlese ist er wohl nicht der einzige mit dieser sonderbaren Krankheit...wenn ihr das heilmittel habt bitte bescheid geben
danke

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers