Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Das "Handyproblem"

Das "Handyproblem"

6. April 2009 um 12:35

Hallo zusammen,

habe bei meinem Freund eine SMS gelesen, die an ein anderes Mädel gerichtet war, zu deren Party er wohl eingeladen war: "Hallo du Süsse, konnte leider nicht kommen, weil.....Wäre so gerne da gewesen. Ich mag dich "

Hat mir einen Stich gegeben, aber trotzdem glaube ich eher, dass er da irgendwas schreibt, ohne mehr zu denken oder zu wollen. Erstens antwortet er über einen Tag später, und momentan ist er total entspannt und wir haben eine super schöne Zeit miteinander. Es war nicht der Fall, dass er abwesend und kribblig mit mir zusammen war, weil er lieber woanders wäre.

Wiegesagt....trotzdem hat's mir nen Stich gegeben.

Was würdet ihr jetzt machen? Kann ihn ja schlecht drauf ansprechen.....Über Umwege?

Vielen Dank schonmal....

Mehr lesen

6. April 2009 um 12:53

Grmpf....
hmmm.

also: ich schreib schon auch mal zu einem lieben freund oder gar besserem bekannten (halt einfach, wenn man so ein lockeres verhältnis zueinander hat und es grad so passt) "süsser". momentan ist dieses wort zwar wirklich für meinen süssen belegt und dann kann ich das von mir aus nicht wem anderen so auch schreiben. aber, ich mein nur - das würd mir auch nicht weiteres kopfzerbrechen bereiten.

hingegen der nachtrag: ich mag dich.....
gut, und der zwinkermax ist natürlich auch ein dehnbarer begriff. aber irgendwie - ich weiss nicht - aber ich wär da schon ein bischen unwohl.
ich glaube nicht, dass sie "ernsthafte konkurrenz" ist für dich, aber er scheint mir doch ein bischen am flirten zu sein. und DAS ist meist kein sehr gutes zeichen.
von mir aus geschlossen ist es so, dass ich erst anfange zu flirten, wenn die beziehung irgendwie für mich nicht mehr so stimmig ist, ich aber noch weit davon entfernt bin einen entscheid zur trennung fällen zu können. ich würde nie weitergehen, aber der fakt, dass ich anfange meinen marktwert zu testen ist nicht unbedenklich.

sag, was hast denn du für ein sternzeichen? manche sternzeichen haben nicht ganz so feine antennen wie wir krebse und da kanns passieren, dass man eine beziehung als gut empfindet, obschon subtil andere zeichen auch vorhanden wären.... mag jetzt keine panik machen, aber es interessiert mich halt

kennst du sie/ ihren namen? wenns irgendwie geht, würde ich versuchen es in diesem fall auf umwege zu erfahren. obschon ich nicht so fan von solchen sachen bin und lieber mal direkt kommunziere. aber irgendwie scheint mir das hier die bessere variante zu sein. sofern die umwege verlässlich sind! sonst hast du nachher nur blödes kopfkino und da ist direkt ansprechen für dich besser. aber das ist so schwer zu beurteilen, weil wir nicht wissen, wie intensiv eure beziehung ist, wo ihr da grade steht, wie lange ihr euch kennt, wie ihr miteinander seid. das musst du für dich selbst spüren.

lg pixel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2009 um 13:44
In Antwort auf halina_12680260

Grmpf....
hmmm.

also: ich schreib schon auch mal zu einem lieben freund oder gar besserem bekannten (halt einfach, wenn man so ein lockeres verhältnis zueinander hat und es grad so passt) "süsser". momentan ist dieses wort zwar wirklich für meinen süssen belegt und dann kann ich das von mir aus nicht wem anderen so auch schreiben. aber, ich mein nur - das würd mir auch nicht weiteres kopfzerbrechen bereiten.

hingegen der nachtrag: ich mag dich.....
gut, und der zwinkermax ist natürlich auch ein dehnbarer begriff. aber irgendwie - ich weiss nicht - aber ich wär da schon ein bischen unwohl.
ich glaube nicht, dass sie "ernsthafte konkurrenz" ist für dich, aber er scheint mir doch ein bischen am flirten zu sein. und DAS ist meist kein sehr gutes zeichen.
von mir aus geschlossen ist es so, dass ich erst anfange zu flirten, wenn die beziehung irgendwie für mich nicht mehr so stimmig ist, ich aber noch weit davon entfernt bin einen entscheid zur trennung fällen zu können. ich würde nie weitergehen, aber der fakt, dass ich anfange meinen marktwert zu testen ist nicht unbedenklich.

sag, was hast denn du für ein sternzeichen? manche sternzeichen haben nicht ganz so feine antennen wie wir krebse und da kanns passieren, dass man eine beziehung als gut empfindet, obschon subtil andere zeichen auch vorhanden wären.... mag jetzt keine panik machen, aber es interessiert mich halt

kennst du sie/ ihren namen? wenns irgendwie geht, würde ich versuchen es in diesem fall auf umwege zu erfahren. obschon ich nicht so fan von solchen sachen bin und lieber mal direkt kommunziere. aber irgendwie scheint mir das hier die bessere variante zu sein. sofern die umwege verlässlich sind! sonst hast du nachher nur blödes kopfkino und da ist direkt ansprechen für dich besser. aber das ist so schwer zu beurteilen, weil wir nicht wissen, wie intensiv eure beziehung ist, wo ihr da grade steht, wie lange ihr euch kennt, wie ihr miteinander seid. das musst du für dich selbst spüren.

lg pixel

Also
ich bin Widder und habe sehr gute Antennen für ihn. Ihren Namen kenne ich auch, wüsste aber nicht wen ich fragen sollte, da ich in ihrem Umfeld eher keinen kenne. Wir sind 1,5 Jahre zusammen und es läuft gerade sehr intensiv und es war auch nie die Rede davon, dass er irgendwohin wollte. Würde auch garnicht zu ihm passen, weil er garkein Partytyp ist und sich vor solchen Veranstaltung eher drückt. Deswegen wundert mich das auch so. Von ihrer Seite kam auch nichts in Richtung "Süsser" oder sonstiges zurück. Aber trotzdem sticht es mich, auch gerade die Anrede und der letzte Satz. Grrrrrrr...werd wohl abwarten müssen....Er ist im allgemeinen immer unverfänglich flirtig nett zu weiblichen Bekannten und hat davon auch sehr viele. Grad vorher hat er mir nochmal gezeigt und gesagt, wie wichtig ich ihm bin, wie wohl er sich bei mir fühlt etc. Und genau das spüre ich momentan auch. Deswegen passt das alles nicht so ganz zusammen. Belogen hat er mich noch nie, er ist ein sehr ehrlicher Mensch. Aber wie es so ist: hätte ich nicht geguckt, hätte ich nichts gelesen nach dem Motto: Was ich nicht weiss, macht mich nicht heiss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2009 um 14:22
In Antwort auf miruna_12265009

Also
ich bin Widder und habe sehr gute Antennen für ihn. Ihren Namen kenne ich auch, wüsste aber nicht wen ich fragen sollte, da ich in ihrem Umfeld eher keinen kenne. Wir sind 1,5 Jahre zusammen und es läuft gerade sehr intensiv und es war auch nie die Rede davon, dass er irgendwohin wollte. Würde auch garnicht zu ihm passen, weil er garkein Partytyp ist und sich vor solchen Veranstaltung eher drückt. Deswegen wundert mich das auch so. Von ihrer Seite kam auch nichts in Richtung "Süsser" oder sonstiges zurück. Aber trotzdem sticht es mich, auch gerade die Anrede und der letzte Satz. Grrrrrrr...werd wohl abwarten müssen....Er ist im allgemeinen immer unverfänglich flirtig nett zu weiblichen Bekannten und hat davon auch sehr viele. Grad vorher hat er mir nochmal gezeigt und gesagt, wie wichtig ich ihm bin, wie wohl er sich bei mir fühlt etc. Und genau das spüre ich momentan auch. Deswegen passt das alles nicht so ganz zusammen. Belogen hat er mich noch nie, er ist ein sehr ehrlicher Mensch. Aber wie es so ist: hätte ich nicht geguckt, hätte ich nichts gelesen nach dem Motto: Was ich nicht weiss, macht mich nicht heiss.

Da war aber doch wohl
eine störung auf deiner leitung für ihn oder

warum schnüffelst du ihm denn nach?

wenn alles soweit ok und wunderbar bei euch läuft -- frag ich mich doch wirklich welchen anlass es gibt heimlich in seinem handy zu schmökern..

soo harmonisch kanns dann also doch nicht laufen wenns bei dir unbewußt den alarm einschaltet oder?

also mein schatz bekommt sogar mein handy den ganzen tag und er hat auch mein rechner passwort .. einfach weil ich ihm vertraue .. sein handy liegt auch offen immer vor mir ...

ich hab auch so keinen bedarf in seinem handy zu stöbern weil naja, das brauchts halt einfach nicht ..

aber ich bin erst hmm knapp 2 monate mit ihm zusammen .. und kennen tun wir uns insgesamt grad mal 4 monate ..

anlass auf misstrauen oder eifersucht hab ich keinen und ich finds auch echt unter aller kajüte so ein rumgeschnüffles

tät das einer bei mir wär ich aber mal so richtig stinke sauer .. -- weil wer ein problem hat sollte doch bitte auch den mut haben um offen zu fragen

also .. wie gesagt .. was genau war der anlass das du in seine privatsphäre eindringst?

also wenn ein krebs sich auf den weg macht, ist der partner immer der letzte der davon erfährt!

und dir was vorspielen ist auch für einige menschen ne leichte übung hart gesagt .. auch wenn die sich nicht wohlfühlen beim lügen -- sie glauben sie müssen dir was vorspielen und besser sie belügen dich statts dir zu sagen das sie gehen wollen .. -- wirre logik aber besser ne lüge statts schlussstrich .. denkt sich der krebs ..

von demher .. ich weiß nicht wie auch immer du das machen willst aber ein offenes gespräch find ich immer noch ist das beste was du machen kannst .. -- weil wenn er dich mal beim schnüffeln erwischt, dann wars das gewesen mit dem vertrauen und dann biste erstmal logischerweise sowas von unten durch .. wer weiß für wie lange ..

was übrigens heißen denn die "......" (also die punkte halt, lach) .. bei seiner begründung .. er sagte doch er kann nicht kommen weil punktpunktpunkt ....

warst du gemeint damit?

also für mich klingts schon ehrlich gesagt nach einem mann der sich doch interessierter der dame zuwendet .. also ich sehe da sehr wohl konkurrenz...

weil normal wird aus freundschaft eben auch mal liebe ..

und wenn sie das auch noch erwiedert ..dann kann eh alles mögliche passieren wenn du pech hast ..

von demher .. würd ich schon mal gucken wer die dame denn so ist .. und das halt möglichst einfach nicht hintenrum

drück dir die daumen das es nur ein scherz war und das wirklich alles passt letztlich bei euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2009 um 14:48

Hi,
wie kams denn dazu, dass du diese SMS gelesen hast? Und wer ist die Frau? Jemand, den er länger kennt? Jemand, den ich beide kennt?

Das kann harmlos sein.. ich bin durchaus in der Lage mit meinen männlichen Kumpels (von denen ich wesentlich mehr habe als ich Frauen kenne ) auch rumzuschäkern ohne dass was dahinter steckt... es kann aber natürlich auch sein, dass er bewusst rumflirtet und ihr bewusst den Hof macht - letzteres steht besonders dann zu befürchten, wenn er sie nicht lange kennt... (aber auch hier gilt: ein Flirt kann auch absolut harmlos sein! siehe den Thread von donelpaso "Krebsfrau auspannen" z.B.! )

Rede mit ihm drüber, vllt. nicht direkt über die SMS sondern wies ihm sonst geht, wenn es jemand ist, den ihr beide kennt, kannst du ihn ja mal nach ihr fragen... ich selber frag zwar solche Dinge (als Krebs ) gern INDIREKT, werde aber gern direkt gefragt (weil das indirekte versteh ich oft net und meistens steckt nix dahinter und oft ist es so dass ich solche Dinge sehr schnell unterlasse wenn ich weiss dass mein Partner damit ein Problem hat oder ich ihm weh getan habe mit sowas).

LG Gwen
@duncan: es gilt nicht nur bei Krebsen, dass es der Partner als letztes merkt, wenn er sich davon macht - das gilt generell, dass der Partner der letzte ist, der in solchen Fällen was mitkriegt! (leider)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2009 um 15:05
In Antwort auf miruna_12265009

Also
ich bin Widder und habe sehr gute Antennen für ihn. Ihren Namen kenne ich auch, wüsste aber nicht wen ich fragen sollte, da ich in ihrem Umfeld eher keinen kenne. Wir sind 1,5 Jahre zusammen und es läuft gerade sehr intensiv und es war auch nie die Rede davon, dass er irgendwohin wollte. Würde auch garnicht zu ihm passen, weil er garkein Partytyp ist und sich vor solchen Veranstaltung eher drückt. Deswegen wundert mich das auch so. Von ihrer Seite kam auch nichts in Richtung "Süsser" oder sonstiges zurück. Aber trotzdem sticht es mich, auch gerade die Anrede und der letzte Satz. Grrrrrrr...werd wohl abwarten müssen....Er ist im allgemeinen immer unverfänglich flirtig nett zu weiblichen Bekannten und hat davon auch sehr viele. Grad vorher hat er mir nochmal gezeigt und gesagt, wie wichtig ich ihm bin, wie wohl er sich bei mir fühlt etc. Und genau das spüre ich momentan auch. Deswegen passt das alles nicht so ganz zusammen. Belogen hat er mich noch nie, er ist ein sehr ehrlicher Mensch. Aber wie es so ist: hätte ich nicht geguckt, hätte ich nichts gelesen nach dem Motto: Was ich nicht weiss, macht mich nicht heiss.

Habt ihr da nicht mal...
...ein bisserl eine schwierige phase gehabt....? frag ich jetzt so mal scheu
du hast doch vor ein paar wochen hier was gepostet, dass du grade etwas unklar siehst und nicht so recht wüsstest, was bei und mit ihm los sei.

ist denn jetzt plötzlich alles wieder in ordnung??

hmmm. also ich weiss nicht...entschuldige die direkte frage, aber es drängt sich mir da so ein gedanke auf:
seid ihr beide ehrlich zueinander?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2009 um 17:53
In Antwort auf halina_12680260

Habt ihr da nicht mal...
...ein bisserl eine schwierige phase gehabt....? frag ich jetzt so mal scheu
du hast doch vor ein paar wochen hier was gepostet, dass du grade etwas unklar siehst und nicht so recht wüsstest, was bei und mit ihm los sei.

ist denn jetzt plötzlich alles wieder in ordnung??

hmmm. also ich weiss nicht...entschuldige die direkte frage, aber es drängt sich mir da so ein gedanke auf:
seid ihr beide ehrlich zueinander?

Ja...
da war ich durch sein Verhalten etwas unsicher. Aber das konnten wir klären und ja, ich war auf jeden Fall immer ehrlich und für ihn gesprochen kann ich das bis jetzt auch nur bejahen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2009 um 17:59
In Antwort auf duncan79

Da war aber doch wohl
eine störung auf deiner leitung für ihn oder

warum schnüffelst du ihm denn nach?

wenn alles soweit ok und wunderbar bei euch läuft -- frag ich mich doch wirklich welchen anlass es gibt heimlich in seinem handy zu schmökern..

soo harmonisch kanns dann also doch nicht laufen wenns bei dir unbewußt den alarm einschaltet oder?

also mein schatz bekommt sogar mein handy den ganzen tag und er hat auch mein rechner passwort .. einfach weil ich ihm vertraue .. sein handy liegt auch offen immer vor mir ...

ich hab auch so keinen bedarf in seinem handy zu stöbern weil naja, das brauchts halt einfach nicht ..

aber ich bin erst hmm knapp 2 monate mit ihm zusammen .. und kennen tun wir uns insgesamt grad mal 4 monate ..

anlass auf misstrauen oder eifersucht hab ich keinen und ich finds auch echt unter aller kajüte so ein rumgeschnüffles

tät das einer bei mir wär ich aber mal so richtig stinke sauer .. -- weil wer ein problem hat sollte doch bitte auch den mut haben um offen zu fragen

also .. wie gesagt .. was genau war der anlass das du in seine privatsphäre eindringst?

also wenn ein krebs sich auf den weg macht, ist der partner immer der letzte der davon erfährt!

und dir was vorspielen ist auch für einige menschen ne leichte übung hart gesagt .. auch wenn die sich nicht wohlfühlen beim lügen -- sie glauben sie müssen dir was vorspielen und besser sie belügen dich statts dir zu sagen das sie gehen wollen .. -- wirre logik aber besser ne lüge statts schlussstrich .. denkt sich der krebs ..

von demher .. ich weiß nicht wie auch immer du das machen willst aber ein offenes gespräch find ich immer noch ist das beste was du machen kannst .. -- weil wenn er dich mal beim schnüffeln erwischt, dann wars das gewesen mit dem vertrauen und dann biste erstmal logischerweise sowas von unten durch .. wer weiß für wie lange ..

was übrigens heißen denn die "......" (also die punkte halt, lach) .. bei seiner begründung .. er sagte doch er kann nicht kommen weil punktpunktpunkt ....

warst du gemeint damit?

also für mich klingts schon ehrlich gesagt nach einem mann der sich doch interessierter der dame zuwendet .. also ich sehe da sehr wohl konkurrenz...

weil normal wird aus freundschaft eben auch mal liebe ..

und wenn sie das auch noch erwiedert ..dann kann eh alles mögliche passieren wenn du pech hast ..

von demher .. würd ich schon mal gucken wer die dame denn so ist .. und das halt möglichst einfach nicht hintenrum

drück dir die daumen das es nur ein scherz war und das wirklich alles passt letztlich bei euch

Die ....
waren für seine Begründung, die ich nicht gepostet habe, weil da nur "larifari" drin stand. Das liegt in meiner Vergangenheit begründet. Bin auch nicht stolz darauf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2009 um 18:01
In Antwort auf peace_11854246

Hi,
wie kams denn dazu, dass du diese SMS gelesen hast? Und wer ist die Frau? Jemand, den er länger kennt? Jemand, den ich beide kennt?

Das kann harmlos sein.. ich bin durchaus in der Lage mit meinen männlichen Kumpels (von denen ich wesentlich mehr habe als ich Frauen kenne ) auch rumzuschäkern ohne dass was dahinter steckt... es kann aber natürlich auch sein, dass er bewusst rumflirtet und ihr bewusst den Hof macht - letzteres steht besonders dann zu befürchten, wenn er sie nicht lange kennt... (aber auch hier gilt: ein Flirt kann auch absolut harmlos sein! siehe den Thread von donelpaso "Krebsfrau auspannen" z.B.! )

Rede mit ihm drüber, vllt. nicht direkt über die SMS sondern wies ihm sonst geht, wenn es jemand ist, den ihr beide kennt, kannst du ihn ja mal nach ihr fragen... ich selber frag zwar solche Dinge (als Krebs ) gern INDIREKT, werde aber gern direkt gefragt (weil das indirekte versteh ich oft net und meistens steckt nix dahinter und oft ist es so dass ich solche Dinge sehr schnell unterlasse wenn ich weiss dass mein Partner damit ein Problem hat oder ich ihm weh getan habe mit sowas).

LG Gwen
@duncan: es gilt nicht nur bei Krebsen, dass es der Partner als letztes merkt, wenn er sich davon macht - das gilt generell, dass der Partner der letzte ist, der in solchen Fällen was mitkriegt! (leider)

Weiss auch nicht
genau, wieso es dazu kam, hat mit meiner Vergangenheit zu tun, dass ich mal so einen Rappel bekomme. Er kennt sie wohl schon länger. Ich kenne sie nicht, hat mir aber mal davon erzählt. Wenn sich mal die Gelegenheit ergibt, werd ichs mal ansprechen. Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen