Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Das ist doch nicht typisch Widder???

Das ist doch nicht typisch Widder???

27. Januar 2015 um 12:05 Letzte Antwort: 31. Januar 2015 um 15:24

Hey,

ich habe vor einem Jahr einen Widder-Mannn kennengelernt. Wie schon bereits im Titel erwähnt, hat er Aszendent Krebs.
Wir sehen uns des öfteren flüchtig beruflich und haben schriftlichen Kontakt. Vor einigen Wochen haben wir uns zufällig mit Freunden getroffen und haben Ende des Abends zu zweit "alleine" verbracht und waren einen Trinken. Er hat an diesem Abend seinen Beschützerinstikt spielen lassen, und meinte er müsste auf mich "aufpassen", nach einer Anmache eines Unbekannten. Das fand ich ziemlich süß. Er wollte bei mir schlafen...auf dem Boden wohlbemerkt....darauf bin ich nicht eingegangen, da ich keine Interesse an einer Affäre habe. Nach diesem Abend hat er sich wieder bei mir gemeldet. Tage später meldete er sich auch bei mir als er besoffen war und wollte, dass ich vorbeikomme. Wir haben dann beschlossen, wann anders. Nun habe ich ihn zwei Mal gefragt, ob er sich nicht mal mit mir treffen will. Er sagte zwar ja, aber hat dann so Ausreden, wie dass er verkatert wäre und "es heute eher schlecht ist". Einen anderen Terminvorschlag macht er auch nicht. Ich hänge zur Zeit echt in der Luft und weiß nicht woran ich bin. Schließlich sagte er schon zu mir, dass er mich voll mag. Auch von einem Freund habe ich scho gehört, dass er mich als eine Beziehungskandidatin sehen würde. Aber wieso trifft er sich dann nicht einfach mal mit mir???? Oder wieso sagt er nicht einfach "Nein" zu einem treffen, wenn er kein Interesse hat? Kennt ihr vielleicht solch einen Widder-Krebslein-Fall und könnt darüber berichten, aus welchem Grund er so handelt?


PS.: Ich bin Waage-Aszendent Skorpion und bin ziemlich direkt und offen. Vielleicht sogar ein bisschen dominant

Liebe Grüße

Elly

Mehr lesen

28. Januar 2015 um 0:22

Warum gehst du nicht ins "Widder-Forum"?
... da kann man dir sicher besser weiterhelfen.

Zum SZ: Ich bin auch Waage. AZ Widder.

Mein Freund ist Krebs.

Krebse sind nicht die Schnellsten. Wir Waagen ja eigentlich auch nicht. Allerdings lässt mein Widder-AZ keine halben Sachen zu. Ganz oder gar nicht. Sollte bei dir der Scorpion-AC genauso wollen.

Aber mal fern ab vom Sternzeichen.... Wenn ein Mann dich haben will, dann merkst du das. Und zwar sehr deutlich. Selbst der schüchternste und unerfahrenste Nerd, wird über seinen Schatten springen, wenn er eine Frau haben will. Das liegt in der Natur.

Mein Rat: Wenn er sich so wenig bemüht, dann mach einen Haken drunter und guck dich besser woanders um. Wenn er dich will, kommt er. Aber jag den Mann nicht, indem DU ständig Treffen vorschlägst. Du machst es ihm zu einfach und dann verliert er das Interesse.

Mach mal NICHTS. Wenn er kommt, eierst mal ein wenig rum. Sag die ersten 2 Vorschläge von ihm ab und liefer ihm einen Ausweichtermin. Wenn der dich haben will, macht er Unmögliches möglich und dann bist du ihm wichtiger als jedes Fussballspiel oder Treffen mit Kumpels.

Macht er das nicht, will er dich nicht genug und dann wirst du mit dem auch nicht glücklich.

Hat was mit "Macht" zu tun. Wenn da gleich von Anfang ein ein Ungleichgewicht vorhanden ist (heißt, du entwickelst mehr Gefühle für ihn als er für dich), hast du schon verloren.

Bleib immer einen Schritt hinter ihm. So schwer es auch fällt.

Ganz einfach eigentlich.

Viel Glück und alles Gute.


Gefällt mir
28. Januar 2015 um 10:26

Danke für deine Antwort.
Ja mir geht es da genauso, das es nur ganz oder gar nicht gibt. Zurzeit herrscht auch Funkstille.
Ich schätze mal, er hat einfach keine Lust auf mich. Ich habe nur das Gefühl, dass das es bei den meisten Kerlen in diesem Alter so ist, dass sie sich nicht "festfahren" wollen. Bin 21 und er ist 25.

Gefällt mir
31. Januar 2015 um 15:24

Typisch Widder
Um deine Fragen zu beantworten sollte man das ganze Horoskop kennen. Einfach von einem Widder-typischen Fall zu schreiben ist vermessen. Soi was macht man in der Astologie nicht, bzw gehört in die Rubrik eines Schundblattes.
Hier wäre sogar ein partnerhoroskop sinnvoll. Dafür müsste man jedoch alle Daten haben.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers