Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Das Kennenlernen mit einer Jungfrau-Frau

Das Kennenlernen mit einer Jungfrau-Frau

19. Juni 2008 um 12:42

Hallo!
Ich, m, Sternzeichen Löwe, Asz. Krebs, habe vor 1 Woche eine Internet-Bekanntschaft mit einer Jungfrau-Frau gemacht. Ich muss dazu sagen, sie hatte mir schon mal vor 1 Jahr geschrieben. Da habe ich aber nicht darauf geantwortet, auch mir nicht ihr Profil angesehen. Die Gründe weiss ich leider nicht mehr. Jedenfalls ist mir ihr "nickname" wieder eingefallen... und da bin ich wieder auf Ihr Profil gestoßen! Und war hin- und weg Das Bild, wie Sie sich beschrieben hat... einfach alles. Sie ist auch noch Single und auf der Suche...

Ich habe Ihr dann einfach mal geschrieben, ob sie sich denn auch an mich, mein Profil erinnern kann...

Nach 1 Tag Pause, kam dann tatsächlich eine Antwort von ihr. Sie konnte sich an mein Profil erinnern. Damals hatte ich noch kein Bild von mir reingestellt. Jetzt schon.

Auf jeden Fall habe ich ihr dann gleich wieder geschrieben... und mich gefreut, von ihr zu hören...
Wir tauschten nur Belangloses aus. Nichts Privates oder Berufliches. Bin ja auch vorsichtig.
Sie schrieb, dass Sie sich schwer tut auch freundschaftlich hier jemand kennenzulernen... dass Sie zu Hause zwar einen PC hat, aber keinen Internetanschluß. Den nutzt sie in der Arbeit...
Geht mir auch so.

Dann schriebe sie mir am nächsten Tag wieder... und als Schlußsatz <Jetzt wünsche ich dir erstmal ein schönes Wochenende und bis bald.>.

So. Am Montagabend habe ich ihr wieder geschrieben... vorsichtig... nicht aufdringlich, wollte sie nicht ausfragen was sie am Wochenende so gemacht hat...
Tja. Aber bis jetzt kam keine Antwort mehr von ihr.
Sah zwar, dass sie sich gestern Nachmittag einloggte, muss also meine Nachricht gelesen haben... aber geantwortet hat sie nicht!

Meine Frage nun an alle "Jungfrau-Experten" (m/w):
Habe ich zu große Erwartungen?
Ich möchte ja nicht ewig mit ihr hin- und herchatten, sie auch mal persönlich treffen.
Ich bin jetzt ziemlich verunsichert.
Was, wenn sie plötzlich das Interesse verloren hat?
Soll ich mich nochmal vorsichtig melden, nach einer Woche, falls sie sich nicht mehr gemeldet hat?

Mit Jungfrau-Frauen habe ich nun gar keine Erfahrungen im privaten Bereich. Nur beruflich. Und da komme ich wirklich super klar damit

Würde mich wirklich sehr freuen über ein paar nette und hilfreiche Ratschläge!

Danke, Tim

Mehr lesen

19. Juni 2008 um 13:26

Nochmal schreiben
....würd ich ihr schon. Aber nur noch einmal. wieder belanglos...Jungfrauen mögen nicht bedrängt werden! Wenn sie darauf wieder nicht antwortet hat sie das Interesse wohl tatsächlich verloren. Und wenn ich von mir ausgehe, ist das dann auch nicht mehr zu wecken.
Ich drück dir die Daumen!

Gefällt mir

19. Juni 2008 um 13:52
In Antwort auf julie_12509197

Nochmal schreiben
....würd ich ihr schon. Aber nur noch einmal. wieder belanglos...Jungfrauen mögen nicht bedrängt werden! Wenn sie darauf wieder nicht antwortet hat sie das Interesse wohl tatsächlich verloren. Und wenn ich von mir ausgehe, ist das dann auch nicht mehr zu wecken.
Ich drück dir die Daumen!

Danke für deine Antwort.
Ich grüble (typisch Krebs ) halt viel... frage mich, ob ich was falsch gemacht habe... in meinen Zeilen... Vielleicht habe ich wieder zu schnell geantwortet?
Jedenfalls dachte ich immer, "Jungfrauen" (m/w) verlieren nicht so schnell das Interesse an jemand, auf den sie mal zugegangen sind... Also, 1 Woche warte ich auf jeden Fall ab. Da muss ich jetzt durch Viele Grüße, Tim

Gefällt mir

19. Juni 2008 um 14:28

Du erinnerst Dich?
Nein. Die steinbock-frau bleibt mir in meiner Erinnerung für immer! Sie hat ja eine Beziehung. Und ist treu. So was wünsche ich mir ja auch... Ich glaube, der Krebs in mir zieht sich Erdzeichen an... weil die so bodenständig sind!

Ich weiss, ich kann und darf eigentlich jetzt nichts mehr tun. Als nur abwarten... ob sie "meine Jungfrau-Frau" nochmal meldet...

Aber sag mal, so schnell verliert ihr doch nicht das Interesse an jemand... Oder?
LG Tim

Gefällt mir

19. Juni 2008 um 20:33

Sei froh...
...., dass die weg ist! Ich (Steinbock) gehöre zu den angeblichen Idealkonstellationen bezügl. der so reinlichen, ordentlichen, etwas pedantischen, sachlichen, materiell veranlagten usw. Jungfrau. würde mittlerweile sagen, dass ich mit den sternzeichen, die angeblich gar nicht zu mir passen, besser klar komme! Meine neue Freundin ist Wassermann... Habe eine langjährige Beziehung mit einer Jungfrau hinter mir und einige in meiner Bekanntschaft ( die ich trotzdem sehr schätze!). Jungfrauen können, wenn es gegen ihre Interessen geht, plötzlich ganz schön egoistisch werden. Ja nahezu emotional völlig abschalten und Dir so eins vor den Koffer hauen.... Das ist nur was für die Böckchen, die sich dann wehren. Die hat sich nicht mehr gemeldet, weil sie von Anfang an ein klares Ziel verfolgt hat. Und irgendwie dachte sie, dass Du dafür plötzlich nicht mehr der richtige bis. Warum auch immer... Der kelch ging glücklicherweise an Dir vorbei.

Gefällt mir

19. Juni 2008 um 20:37
In Antwort auf ehud_11878754

Sei froh...
...., dass die weg ist! Ich (Steinbock) gehöre zu den angeblichen Idealkonstellationen bezügl. der so reinlichen, ordentlichen, etwas pedantischen, sachlichen, materiell veranlagten usw. Jungfrau. würde mittlerweile sagen, dass ich mit den sternzeichen, die angeblich gar nicht zu mir passen, besser klar komme! Meine neue Freundin ist Wassermann... Habe eine langjährige Beziehung mit einer Jungfrau hinter mir und einige in meiner Bekanntschaft ( die ich trotzdem sehr schätze!). Jungfrauen können, wenn es gegen ihre Interessen geht, plötzlich ganz schön egoistisch werden. Ja nahezu emotional völlig abschalten und Dir so eins vor den Koffer hauen.... Das ist nur was für die Böckchen, die sich dann wehren. Die hat sich nicht mehr gemeldet, weil sie von Anfang an ein klares Ziel verfolgt hat. Und irgendwie dachte sie, dass Du dafür plötzlich nicht mehr der richtige bis. Warum auch immer... Der kelch ging glücklicherweise an Dir vorbei.

Und welches Ziel
soll das gewesen sein, da sie von Anfang an verfolgt hatte?

Gefällt mir

20. Juni 2008 um 8:37
In Antwort auf tamir_12679009

Und welches Ziel
soll das gewesen sein, da sie von Anfang an verfolgt hatte?

Ja, sehr gute Frage!!
Hallo lalelu!

Kannst Du bitte darauf uns beiden nochmal ne Antwort geben? Welches Ziel konkret meinst du??

Viele Grüße und DANKE.


Gefällt mir

30. Juni 2008 um 15:07
In Antwort auf ehud_11878754

Sei froh...
...., dass die weg ist! Ich (Steinbock) gehöre zu den angeblichen Idealkonstellationen bezügl. der so reinlichen, ordentlichen, etwas pedantischen, sachlichen, materiell veranlagten usw. Jungfrau. würde mittlerweile sagen, dass ich mit den sternzeichen, die angeblich gar nicht zu mir passen, besser klar komme! Meine neue Freundin ist Wassermann... Habe eine langjährige Beziehung mit einer Jungfrau hinter mir und einige in meiner Bekanntschaft ( die ich trotzdem sehr schätze!). Jungfrauen können, wenn es gegen ihre Interessen geht, plötzlich ganz schön egoistisch werden. Ja nahezu emotional völlig abschalten und Dir so eins vor den Koffer hauen.... Das ist nur was für die Böckchen, die sich dann wehren. Die hat sich nicht mehr gemeldet, weil sie von Anfang an ein klares Ziel verfolgt hat. Und irgendwie dachte sie, dass Du dafür plötzlich nicht mehr der richtige bis. Warum auch immer... Der kelch ging glücklicherweise an Dir vorbei.

Klar,
Wir bösen Jungfrauen.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen