Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

...den Stier bei den Hörnern packen ?

Letzte Nachricht: 30. Mai 2007 um 10:39
G
galia_11939721
18.04.07 um 10:27

Hallo,

nachdem ich nun hier einiges über den Stier gelesen habe, muß ich euch mal um einen Rat bitten.

Vor 3 Wochen habe ich meinen Stier getroffen. Ich selbst bin Steinbock und es hat sofort bei beiden gefunkt. Wir haben uns in der ersten Woche fast täglich gesehen und für uns beide war klar, daß wir zusammen gehören. Er hat zwar die 1. SMS geschrieben, aber sonst muß dazu sagen, daß meißtens die Initiative von mir ausging, also ICH hab gefragt, soll ich vorbeikommen usw.... oft sehr spontan und er hat sich gefreut. Mir fiel das auch schwer, ich bin das nicht gewöhnt nachzufragen und mache sowas normalerweise auch nicht. Aber ich weiß, daß er sehr schüchtern ist. In der zweiten Woche wurde das weniger, weil er keine Zeit hatte. Ich hab noch 3 Mal gefragt und dann nicht mehr, hab mich nicht mehr getraut und Angst vor einem Korb gehabt.

Na ja, und jetzt ist inzwischen fast Funkstille. Er sagte dann auch, er brauche Zeit für sich und wir hätten ja auch noch viel, viel vor uns. Wir hatten letzte Woche einige SMS, viele waren eher lustig, er sagte auch, daß er mich lieb hat. Ich hab ihm am Freitag und am Sonntag eine SMS geschrieben, ob er mich mal anruft. Ich möchte nicht mehr smsen, ich denke daß wir sehr viele Mißverständnisse deswegen hatten, das hab ich aber nicht gesagt. Er hat auf meine SMS geantwortet, klar, er ruft mich an.... leider warte ich seit dem und hab nichts gehört....

Es kann auch sein, daß er sich nicht traut, weil er denkt ich könnte sauer sein... oder er hat keine Lust mehr und drückt sich davor, mir das zu sagen. Allerdings glaub ich das auch nicht richtig, nachdem was er mir alles gesagt hat. Er hatte auch schon lange keine Freundin mehr und wollte das eigentlich auch gar nicht mehr so richtig ...

Ich denke drüber nach heute abend einfach mal bei ihm vorbei zu schauen, weiß aber nicht ob das gut ist oder ob ich einfach weiterhin abwarten soll. Ich möchte einfach Klarheit für mich und wissen, wie es bei ihm ist, ob er immer noch denkt, wir hätten ja noch so viel Zeit zusammen usw... dann wäre es mir auch egal, wenn er sich nicht meldet, ich verstehe das ja, wenn man echt keine Zeit hat...

Passt es denn zu einem Stier solche Sachen einfach auslaufen zu lassen, ohne klares Gespräch ? Bisher hatte ich ihn eigentlich nicht so eingeschätzt.

Was meint ihr ?

Liebe Grüße

Mehr lesen

A
an0N_1275610999z
18.04.07 um 11:36

Egal ob Stier - er will nicht
Hallo
Ich kann auch da wieder nur sagen, oh je. Das wird nichts. Er will nicht und es wurde ihm zu eng. Du hast den Fehler gemacht, dass du ihn fast erdrückt hast, da rennen die Männer weg. Will ein Mann etwas von einer Frau, kommt er auf sie zu und er ist der, der anruft und Treffen abmacht. Egal, wie schüchtern er ist. Das ist die Ausrede von uns Frauen, wenn wir eben eine Ausrede suchen, warum...
Männer sagen oft, sie rufen an und tun es nicht.
Es wird nichts bringen, wenn du vorbeischaust. Er wird sich mit x Ausreden drücken.
Und ja, es passt zu Stier wie zu jedem andern Sternzeichen auch. Viele Männer machen sich aus dem Staub mit Ausreden wie : Viel Arbeit, Zeit dür sich, noch nicht so weit usw.
Ich kann nur wieder mal jeder Frau raten: Lasst die Männer machen, geht NICHT auf sie zu, ruft sie NICHT dauern an, es bringt nichts, so vertreibt man sie nur. Ich hab so was wie hier schon öfters gepostet im Forum, vielleicht werd ich als komische Spielverderberin angesehen, aber ich hab noch von niemandem einen positiven Bescheid erhalten, dass jetzt doch alles gut ist.
Und glaub mir, ein Mann der wirklich will, der kommt, und zwar egal, ob Stier, Fisch, gross, klein, alt jung.
Ich hab lang gebraucht, bis ich das kapiert habe. Bücher, Gespräche haben mir die Augen geöffnet.

Zudem würde ich dringend das Buch
"Die Kunst, den Mann fürs Leben zu finden. Alle Regeln in einem Band. (Taschenbuch)
von Ellen Fein (Autor), Sherrie Schneider

dort steht so super klar drin, wie man es machen soll und wie auf alle Fälle nicht. (auch wenn es nicht grad um den Mann zum Heiraten geht)

Gefällt mir

J
jsna_12885431
18.04.07 um 13:09
In Antwort auf an0N_1275610999z

Egal ob Stier - er will nicht
Hallo
Ich kann auch da wieder nur sagen, oh je. Das wird nichts. Er will nicht und es wurde ihm zu eng. Du hast den Fehler gemacht, dass du ihn fast erdrückt hast, da rennen die Männer weg. Will ein Mann etwas von einer Frau, kommt er auf sie zu und er ist der, der anruft und Treffen abmacht. Egal, wie schüchtern er ist. Das ist die Ausrede von uns Frauen, wenn wir eben eine Ausrede suchen, warum...
Männer sagen oft, sie rufen an und tun es nicht.
Es wird nichts bringen, wenn du vorbeischaust. Er wird sich mit x Ausreden drücken.
Und ja, es passt zu Stier wie zu jedem andern Sternzeichen auch. Viele Männer machen sich aus dem Staub mit Ausreden wie : Viel Arbeit, Zeit dür sich, noch nicht so weit usw.
Ich kann nur wieder mal jeder Frau raten: Lasst die Männer machen, geht NICHT auf sie zu, ruft sie NICHT dauern an, es bringt nichts, so vertreibt man sie nur. Ich hab so was wie hier schon öfters gepostet im Forum, vielleicht werd ich als komische Spielverderberin angesehen, aber ich hab noch von niemandem einen positiven Bescheid erhalten, dass jetzt doch alles gut ist.
Und glaub mir, ein Mann der wirklich will, der kommt, und zwar egal, ob Stier, Fisch, gross, klein, alt jung.
Ich hab lang gebraucht, bis ich das kapiert habe. Bücher, Gespräche haben mir die Augen geöffnet.

Zudem würde ich dringend das Buch
"Die Kunst, den Mann fürs Leben zu finden. Alle Regeln in einem Band. (Taschenbuch)
von Ellen Fein (Autor), Sherrie Schneider

dort steht so super klar drin, wie man es machen soll und wie auf alle Fälle nicht. (auch wenn es nicht grad um den Mann zum Heiraten geht)

Bin auch der Meinung...
...von malbuner.
Das hat nichts mit dem Sternzeichen zu tun, sondern mit dem Thema Mann/Frau.
Wir Frauen können den Männern oft einfach keine Luft geben, weil wir Angst haben, dass sie uns wieder entwischen. Aber genau das Gegenteil ist der Fall. Je mehr Luft, desto näher hat man sie.
Das ist meine Erfahrung. Auch ohne Bücher

Ich würde Dir empfehlen, Dich nicht mehr zu melden. Falls er wirkliches Interesse an Dir hat, kommt er freiwillig auf Dich zu. Viel Glück!

Gefällt mir

G
galia_11939721
18.04.07 um 19:04

Ja (

Hi, ja danke...

ich hab mir heute auch im Lauf des Tages überlegt, daß ich mich nicht melde und warte. Eigentlich hat er mir auch gleich schon am Anfang gesagt, daß die nächsten Wochen für ihn stressig werden. Was mich eben echt wurmt sind die SMS, ich denke da sind beiderseits einige misverstanden und das hätte ich gerne geklärt.

Daß ich ihn unter Druck gesetzt hab, denke ich auch. Es war nur eben anfangs so, daß er froh war, daß ich mich gemeldet hab. Er sagte, wenn ich das nicht getan hätte, dann hätte er gedacht ich hätte kein Interesse. Von sich aus hätte er sich nicht gemeldet.

Daß er es einfach auslaufen läßt, kann ich mir nicht vorstellen, dann hätte er sich doch einfach gar nicht mehr gemeldet und nicht sofort geantwortet, daß er mich anruft... na ja, mal sehen...

Liebe Grüße

Gefällt mir

Anzeige
S
sara_12725297
19.04.07 um 14:12
In Antwort auf galia_11939721

Ja (

Hi, ja danke...

ich hab mir heute auch im Lauf des Tages überlegt, daß ich mich nicht melde und warte. Eigentlich hat er mir auch gleich schon am Anfang gesagt, daß die nächsten Wochen für ihn stressig werden. Was mich eben echt wurmt sind die SMS, ich denke da sind beiderseits einige misverstanden und das hätte ich gerne geklärt.

Daß ich ihn unter Druck gesetzt hab, denke ich auch. Es war nur eben anfangs so, daß er froh war, daß ich mich gemeldet hab. Er sagte, wenn ich das nicht getan hätte, dann hätte er gedacht ich hätte kein Interesse. Von sich aus hätte er sich nicht gemeldet.

Daß er es einfach auslaufen läßt, kann ich mir nicht vorstellen, dann hätte er sich doch einfach gar nicht mehr gemeldet und nicht sofort geantwortet, daß er mich anruft... na ja, mal sehen...

Liebe Grüße

Hallo
ich kann dem allem nur zustimmen.bin und war auch in einen stiermann verliebt, hatten vorher sehr viele sms geschrieben, sehr viele komplimente seinerseits und vieles mehr. Als ich ihn dann sehen wollte, hat er nur noch selten zurückgeschrieben und gemeint, er müsse für bestimmte zeit ins ausland und dies könnte nicht gut sein wegen seinen gefühlen etc und bräuchte zeit!
nun ja, das forum hier hat mir sehr geholfen, und habe die vorschläge, mich nicht mehr zu melden, befolgt, mit erfolg!!!!!
als er merkte, ich melde mich nicht mehr und ihm auch meine meinung gesagt habe hat es paar tage gebraucht und es kam ne sms von ihm, dass er mich sehen möchte....
ich bin hingefahren und nein, es lief nichts zwischen uns außer ein paar küssen.
als ich wieder gehen wollte, gestand er mir, dass er sich verliebt hatte und er sogar NICHT ins ausland geht.naja seitdem bombadiert er mich regelrecht mit sms, dass dies sogar für mich schon bisschen zu eng wird.
also, es kann auch gut gehen,leute

Gefällt mir

C
carrie_12666552
19.04.07 um 14:44
In Antwort auf galia_11939721

Ja (

Hi, ja danke...

ich hab mir heute auch im Lauf des Tages überlegt, daß ich mich nicht melde und warte. Eigentlich hat er mir auch gleich schon am Anfang gesagt, daß die nächsten Wochen für ihn stressig werden. Was mich eben echt wurmt sind die SMS, ich denke da sind beiderseits einige misverstanden und das hätte ich gerne geklärt.

Daß ich ihn unter Druck gesetzt hab, denke ich auch. Es war nur eben anfangs so, daß er froh war, daß ich mich gemeldet hab. Er sagte, wenn ich das nicht getan hätte, dann hätte er gedacht ich hätte kein Interesse. Von sich aus hätte er sich nicht gemeldet.

Daß er es einfach auslaufen läßt, kann ich mir nicht vorstellen, dann hätte er sich doch einfach gar nicht mehr gemeldet und nicht sofort geantwortet, daß er mich anruft... na ja, mal sehen...

Liebe Grüße

Ich warte bis heute...
...auf eine Erklärung von "meinem" Stier und das ist jetzt 8 Monate her!
Bei mir war es ähnlich, hatten uns im I-Net kennen gelernt, kurze Zeit später trat ich eine Reise an, die ich schon lange geplant hatte. Ich bekam jeden Tag SMS, Anrufe etc., konnte mein Glück kaum fassen!
Nach dem Urlaub freuten wir uns BEIDE darauf ENDLICH zusammen sein zu können.
Es geschahen in dieser Zeit leider viele Dinge in deinem Leben, die traurig waren, aber ich war immer da für ihn und ganz plötzlich, von einem Tag auf den anderen kam gar nichts mehr, nicht mal eine Erklärung warum er sich von einem Tag zum anderen zu einem Eisklotz verwandelt hatte.
Ich stand vor dem letzten, kurzen Gespräch auch einfach so vor seiner Tür...
Mit dem Wissen von heute hätte ich es lieber lassen sollen, aber damals habe ich den Wald vor Bäumen nicht gesehen.

Es hat eine lange Zeit gedauert bis ich wieder einigermaßen klar gesehen habe und wieder mein Leben leben konnte.
Ganz darüber hinweg bin ich aber immer noch nicht...
Ich weiß nicht, ob das das Verhalten von Männern im Allgemeinen ist oder ob es tatsächlich etwas mit dem Sternzeichen zu tun hat!?
Ich wünsche dir sehr, dass DU eine Erklärung für sein merkwürdiges, nicht nachvollziehbares Verhalten bekommst.
Den schönen Satz: "Das war zu dir gehört, bleibt", finde ich klasse und in ganz traurigen Momenten sage ich ihn mir immer wieder, denn da ist auf jeden Fall etwas dran.

Ich wünsche dir ganz viel Kraft!

LG

Sonnenschein722

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

G
galia_11939721
20.04.07 um 11:42
In Antwort auf sara_12725297

Hallo
ich kann dem allem nur zustimmen.bin und war auch in einen stiermann verliebt, hatten vorher sehr viele sms geschrieben, sehr viele komplimente seinerseits und vieles mehr. Als ich ihn dann sehen wollte, hat er nur noch selten zurückgeschrieben und gemeint, er müsse für bestimmte zeit ins ausland und dies könnte nicht gut sein wegen seinen gefühlen etc und bräuchte zeit!
nun ja, das forum hier hat mir sehr geholfen, und habe die vorschläge, mich nicht mehr zu melden, befolgt, mit erfolg!!!!!
als er merkte, ich melde mich nicht mehr und ihm auch meine meinung gesagt habe hat es paar tage gebraucht und es kam ne sms von ihm, dass er mich sehen möchte....
ich bin hingefahren und nein, es lief nichts zwischen uns außer ein paar küssen.
als ich wieder gehen wollte, gestand er mir, dass er sich verliebt hatte und er sogar NICHT ins ausland geht.naja seitdem bombadiert er mich regelrecht mit sms, dass dies sogar für mich schon bisschen zu eng wird.
also, es kann auch gut gehen,leute

Und so lief vorgestern....

Also wirklich danke für eure Antworten, das hat mir schon sehr geholfen...

Ich bin also vorgestern nicht mehr zu ihm gefahren, ich hab mich auch gar nicht getraut Er hat allerdings auch wieder nicht angerufen und dann hab ichs doch nicht mehr ausgehalten. Ich hab ihn angerufen und er ist nicht ans Telefon...

Na ja, und dann hab ich ihm mitten in der Nacht eine seitenlange SMS geschrieben und die Sache beendet. Ich hab ihm klar gemacht, daß ich ihn schon lieb habe, aber klare Verhältnisse brauche und so nicht weitermachen kann. Auch, daß ich denke, daß einige SMS schief gelaufen sind und ich ihn gestreßt habe.

Dann kam doch glatt am nächsten morgen gleich ne SMS (....nach einer Woche mal wieder ne SMS...) Ich hätte ihn nicht gestreßt, es sei nur wirklich so daß er Zeit für sich braucht, es würde nicht an mir sondern an ihm liegen und ich soll nicht böse sein.

Hab ich als "du bist zwar lieb und nett, aber ich habe keine Lust mehr" interpretiert... und nur noch gesmst, daß ich nicht böse bin und schon ok sei..

Tja, jetzt mal sehen... mir gehts jedenfalls viel besser, seit ich die Situation für mich geklärt habe. Jetzt bin ich wenigstens nicht mehr in dieser erbärmlichen Warteposition Vielleicht wirds ja doch noch was, wie ihr schon gesagt habt, wenn er will dann kommt er.

Heute abend werde ich ihn wahrscheinlich treffen und das fällt mir so viel leichter.

Werde euch berichten, falls es euch interessiert

Vielen Dank und liebe Grüße

Gefällt mir

Anzeige
J
jsna_12885431
04.05.07 um 14:21
In Antwort auf galia_11939721

Und so lief vorgestern....

Also wirklich danke für eure Antworten, das hat mir schon sehr geholfen...

Ich bin also vorgestern nicht mehr zu ihm gefahren, ich hab mich auch gar nicht getraut Er hat allerdings auch wieder nicht angerufen und dann hab ichs doch nicht mehr ausgehalten. Ich hab ihn angerufen und er ist nicht ans Telefon...

Na ja, und dann hab ich ihm mitten in der Nacht eine seitenlange SMS geschrieben und die Sache beendet. Ich hab ihm klar gemacht, daß ich ihn schon lieb habe, aber klare Verhältnisse brauche und so nicht weitermachen kann. Auch, daß ich denke, daß einige SMS schief gelaufen sind und ich ihn gestreßt habe.

Dann kam doch glatt am nächsten morgen gleich ne SMS (....nach einer Woche mal wieder ne SMS...) Ich hätte ihn nicht gestreßt, es sei nur wirklich so daß er Zeit für sich braucht, es würde nicht an mir sondern an ihm liegen und ich soll nicht böse sein.

Hab ich als "du bist zwar lieb und nett, aber ich habe keine Lust mehr" interpretiert... und nur noch gesmst, daß ich nicht böse bin und schon ok sei..

Tja, jetzt mal sehen... mir gehts jedenfalls viel besser, seit ich die Situation für mich geklärt habe. Jetzt bin ich wenigstens nicht mehr in dieser erbärmlichen Warteposition Vielleicht wirds ja doch noch was, wie ihr schon gesagt habt, wenn er will dann kommt er.

Heute abend werde ich ihn wahrscheinlich treffen und das fällt mir so viel leichter.

Werde euch berichten, falls es euch interessiert

Vielen Dank und liebe Grüße

Und? Wie war's?
Hallo lasagne69,

wie ist es denn nun gelaufen?

Gruss
Stierweib

Gefällt mir

G
galia_11939721
29.05.07 um 12:54
In Antwort auf jsna_12885431

Und? Wie war's?
Hallo lasagne69,

wie ist es denn nun gelaufen?

Gruss
Stierweib

..ach jee...

Hallo ihr lieben

also leider ist für mich das Thema immer noch nicht abgehakt. Wir haben zwar noch sporadisch Kontakt und ich treffe ihn öfter beim ausgehen, aber wenn ich ihn sehe, bekomme ich kein Wort heraus, nicht mal belangloses... (ich fühle mich dann wie 14 oder so und ich denke, es geht ihm gleich. Er sucht dann schon meine Nähe, aber wir sprechen kaum etwas.

Ich habe inzwischen den Eindruck, daß er überhaupt nichts sucht. Oder daß er zwar gerne möchte, aber nicht kann. Er spricht selten mit anderen Frauen und ist immer mit seinen Single-Kumpels unterwegs.

Ich hab mir ganz fest vorgenommen mit ihm über die ganze Sache zu reden, sobald ich ihn wieder treffe und wenn das auch in einer Kneipe ist, egal... So unausgesprochen kann ich nicht abschließen und auch nicht normal mit ihm umgehen.

Es ist doch einfach nicht zu glauben..... Jetzt lerne ich zur Zeit so viele nette tolle Männer kennen, aber mein Herz hängt schon fast 3 Monate an meinem Stier. Und ich weiß auch überhaupt nicht, ob er das weiß, daß ich so verliebt bin..

also bis dann, ich werde weiter berichten und das nächste Mal, wenn ich ihn treffe tatsächlich bei den Hörnern packen, ich hab ja nichts zu verlieren...

Liebe Grüße


Gefällt mir

Anzeige
G
galia_11939721
30.05.07 um 10:39
In Antwort auf jsna_12885431

Und? Wie war's?
Hallo lasagne69,

wie ist es denn nun gelaufen?

Gruss
Stierweib

...ach je...
Hallo ihr lieben

also leider ist für mich das Thema immer noch nicht abgehakt. Wir haben zwar noch sporadisch Kontakt und ich treffe ihn öfter beim ausgehen, aber wenn ich ihn sehe, bekomme ich kein Wort heraus, nicht mal belangloses... (ich fühle mich dann wie 14 oder so und ich denke, es geht ihm gleich. Er sucht dann schon meine Nähe, aber wir sprechen kaum etwas.

Ich habe inzwischen den Eindruck, daß er überhaupt nichts sucht. Oder daß er zwar gerne möchte, aber nicht kann. Er spricht selten mit anderen Frauen und ist immer mit seinen Single-Kumpels unterwegs.

Ich hab mir ganz fest vorgenommen mit ihm über die ganze Sache zu reden, sobald ich ihn wieder treffe und wenn das auch in einer Kneipe ist, egal... So unausgesprochen kann ich nicht abschließen und auch nicht normal mit ihm umgehen.

Es ist doch einfach nicht zu glauben..... Jetzt lerne ich zur Zeit so viele nette tolle Männer kennen, aber mein Herz hängt schon fast 3 Monate an meinem Stier. Und ich weiß auch überhaupt nicht, ob er das weiß, daß ich so verliebt bin..

also bis dann, ich werde weiter berichten und das nächste Mal, wenn ich ihn treffe tatsächlich bei den Hörnern packen, ich hab ja nichts zu verlieren...

Liebe Grüße



Gefällt mir

Anzeige