Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Denken SBM immer logisch, trotz Gefühlen?

Denken SBM immer logisch, trotz Gefühlen?

3. Januar 2013 um 14:18

Hallo

ich bin neu hier und habe in letzter Zeit sehr viel in diesem Forum gelesen und möchte jetzt doch meine Frage stellen und hoffe mir kann jemand weiterhelfen und nimmt sich die Zeit diesen riesen-Text zu lesen

Es hat vor mittlerweile 1,5 Jahren angefangen, wir haben uns auf dem Geb einer Freundin geküsst , er wollte daraufhin mit mir Motorradfahren (daraus wurde aber nie etwas, er hat sich zwar gemeldet und auch immer wieder geschrieben aber es kam immer etwas dazwischen - seinerseits - und ich war zu der Zeit auch sehr beschäftigt).

Vor 1 Jahr wurde der Kontakt durch gemeinsame Freunde Mehr (haben uns oft am Wochenende gesehen auf feiern, es lief zwar nie was aber wir sind immer zusammengehangen, haben den ganzen Abend geredet usw).
Ich habe dann nach einem Treffen (freundschaftlich) gefragt - wollte unbedingt Motorrad fahren - haben uns super verstanden, lief aber nichts. Mit der Zeit haben wir angefangen zu kuscheln, er hat mich nach einem (diesmal wirklichen) Date gefragt. Habe dann 4 Wochenenden (ohne Pause) bei ihm verbracht , er hat mich zu seinen Freunden mitgenommen, seinen Arbeitskollegen vorgestellt, mich mit zu seiner Familie genommen (für mich erschien das ganze schon ernster ).

Wir haben aber das (eigentlich dringend notwendige) Gespräch über den Stand unserer Beziehung vermieden , weil ich in die Schweiz gezogen bin nach den 4 Wochen die wir miteinander verbracht haben. Haben nur ausgemacht, dass er mich besuchen kommt (seine Aussage war er hätte extra noch die Reifen richten lassen um mich zu besuchen - er hat nur sein Motorrad, kein Auto und ich solle doch 3 mal im Monat am wochenende heimkommen und bei ihm sein )

Ging auch genau 1 Wochenende gut, ich kam zu ihm, wir hatten eine schöne Zeit ich bin am Sonntag wieder gefahren und er sagte er würde mich die woche drauf besuchen kommen in der schweiz. Dann sagte er ab weil er krank sei (war er auch wirklich, hat sich sehr heiser angehört am Telefon). ich meinte dann ich würde wieder ein WE drauf beruflich nach hause kommen und ob er zeit hätte (hatte das Gefühl er war nicht so begeistert, sagte nur er wisse noch nichts und würde sich melden - er ist auch wenn es nicht zu steinböcken passt ein sehr spontaner mensch und plant so gut wie nichts voraus)

An dem WE an dem ich da war kam keine Nachricht von ihm, ich war auch zu stur ihm hinterherzulaufen (er hatte ja gesagt er meldet sich), habe ihm nur geschrieben ich sei jetzt angekommen, darauf bekam ich keine Antwort - einer Freundin gegenüber meinte er er hätte es zu spät gelesen da hätte es keinen Sinn gemacht zu antworten (war zu dem Zeitpunkt aber noch 3 Tage zu Hause ) und er hätte gedacht ich komme erst weihnachten wieder (bevor ich gefahren bin hat er mich gefragt wann ich wieder da bin und ich habe gesagt ursprünglich war erst Weihnachten gedacht, woraufhin er sagte ich solle öfter kommen...? warum sagt man sowas und vergisst es dann wieder )

Wenn ich ihm schreibe, antwortet er immer total nett und es kommt so rüber als würde er sich freuen, ich bekomme aber keine Erklärung für sein Verhalten (habe aus stolz bis jetzt auch nicht nachgefragt), meine Frage nach einem Treffen hat er mit "ja gerne" beantwortet, und er würde mir nochmal bescheid sagen - darauf kam auch wieder NICHTS. Seitdem lasse ich ihn in Ruhe, bin mir zu Schade ihm hinterherzulaufen.

Mein Problem ist jetzt nur dass ich es einfach nicht verstehe und mich dieses ganze Thema jetzt schon so lang beschäftigt...
Ändert ein ... einfach sein Meinung von heute auf morgen (er schrieb mir auch noch wegen Konzertkarten für den nächsten Monat bevor er mich dann versetzt hat)? War ihm das ganze zu viel Nähe - war ja immer das ganze WE bei ihm - mir war es teilweise etwas zu viel (Fr bis So Abend ohne Pause) aber wir hatten ja nur die Wochenenden...ich bin auch mittlerweile ziemlich sicher (nach 100 maligem durchgehen aller aussagen und nachrichten ), dass ihm das etwas zu viel war, aber beendet man deshalb ohne weitere Aussage einfach so etwas?

Oder sieht er es vielleicht einfach nüchterner als ich, dass es jetzt im Moment bis ich zurückbin keinen Sinn macht eine Beziehung anzufangen v.a. wenn alles noch so frisch ist (bin 5 Monate weg), noch dazu wenn man am WE auch noch Freunde und Familie sehen will...(hat er öfter mal erwähnt ob ich nicht auch zu Ihnen möchte - hatte ich aber nicht vor, ich wollte ja für 5 Monate weg und nicht 5 Monate ständig zu Hause sein)

Ich bin ja ein Widder und eigentlich sehr stur und würde jedem der sowas erzählen würde raten, er solle sich damit nicht beschäftigen, er ist ein Idiot und such dir den nächsten, aber ich bekomme ihn einfach nicht aus dem Kopf und kann es v.a. einfach absolut nicht verstehen, weil wir wirklich eine sehr schöne Zeit hatten, es gab keinen Streit und keine Diskussion die das Verhalten erklären würde und ich glaube auch nicht, dass er mir die Gefühle nur vorgespielt hat (da waren auf jd Fall welche, ich denke sowas merkt man )

Ich danke jedem der sich diesen riesen-Text durchliest und sich die Mühe macht mir zu antworten - bin wirklich sehr verwirrt

LG

Mehr lesen

3. Januar 2013 um 17:19

Hmmm...
Erstmal Thema Steinbock-Spontaneität:
Kenn ich, hiess bei mir vor langer Zeit mal dass ich mir Fr-So für SIE freihalte. Ich warten dann dass SIE anruft um dann spontan Zeit zu haben. Muss nicht für andere gelten, aber das kommt mir bekannt vor Mann, was hab ich mich für SIE verbogen. Holla...

Wenn ein heißer Kontakt plötzlich auf Sparflamme geht KANN ein SBM auch plötzlich das Interesse verlieren, aus den Augen aus dem Sinn. Er kann sich aber auch einfach zurückziehen um Dich zu testen, ob Du trotz der Distanz noch Interesse hast. Wenn Du es öfters bekundet hast (einfach mal anrufen) und er sich später von sich aus dann noch meldet ist alles ok. 5 Montate sollten für einen ... kein Problem sein.

Liebe Grüße und alles Gute!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2013 um 15:29

Keine Nachricht
Danke für deine Antwort
Naja also ich habe ihn ja zwei mal gefragt ob er mich sehen möchte, er sagte zwei mal "ja, er meldet sich" und es kam nichts mehr, ich geh davon aus dass ihm schon bewusst sein müsste dass ich ihn sehen wollte und ich habe mittlerweile auch schon lang nichts mehr gehört ich denke da wird auch nichts mehr kommen?

Ich kann es nur einfach nicht verstehen (wieso macht man so Aussagen wie ich bin verliebt und ich will dich sehen und vergisst das dann einfach...??)

Ihm ist auch klar dass wir uns gezwungenermassen wenn ich wieder zu Hause bin wieder öfter sehen, wir haben ja schliesslich den selben Freundeskreis...keine Ahnung wie ich mich da verhalten soll...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2013 um 2:11

Übersetzung wäre hilfreich...
... ich finde es echt cool, dass es hier Steinböcke gibt, die die Erkenntnis besitzen uns 'nicht Steinböcken' in Verständnisproblemen zu unterstützen (Danke sbm79)

z.b. Steinbock meint etwas -> 'nicht Steinbock' versteht was ganz anderes

... jeder wartet ggfls. auf den Anderen und es passiert nichts, ausser man verliert Zeit, die Gefühle und Nerven liegen am Boden. Der Eine weil er vielleicht zu unsicher und schüchtern ist, die Andere weil sie vielleicht zu stolz und arogant ist?

Ein Übersetzungsleitfaden wäre klasse? Könnte ggfls. ein Steinbock sowas mal erstellen. Ja ich weiss, man kann das nicht so alles pauschalieren. Aber ich denke zu 80-90% könnte es doch passen. Hey... das würde echt helfen, was haltet ihr davon?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2013 um 9:48
In Antwort auf aliles2

Keine Nachricht
Danke für deine Antwort
Naja also ich habe ihn ja zwei mal gefragt ob er mich sehen möchte, er sagte zwei mal "ja, er meldet sich" und es kam nichts mehr, ich geh davon aus dass ihm schon bewusst sein müsste dass ich ihn sehen wollte und ich habe mittlerweile auch schon lang nichts mehr gehört ich denke da wird auch nichts mehr kommen?

Ich kann es nur einfach nicht verstehen (wieso macht man so Aussagen wie ich bin verliebt und ich will dich sehen und vergisst das dann einfach...??)

Ihm ist auch klar dass wir uns gezwungenermassen wenn ich wieder zu Hause bin wieder öfter sehen, wir haben ja schliesslich den selben Freundeskreis...keine Ahnung wie ich mich da verhalten soll...

LG

Wie Du Dich verhalten sollst
Sei Du selbst. Den genauen Grund für sein Nichtmelden weiß nur er, da können auch andere ... aus der Ferne nur mutmaßen. Wenn der Kontakt abgekühlt ist und Du ihm aber irgendwann nochmal schreiben möchtest o.Ä. dann tu es. Ich kann das schwer erklären, aber so schnell mein Interesse, aus welchem Grund auch immer, mal abgeklungen ist, so schnell kann es auch wieder aufflammen. Wenn Dich das nicht interessiert, belass es besser dabei.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2013 um 18:11
In Antwort auf madhav_12115581

Wie Du Dich verhalten sollst
Sei Du selbst. Den genauen Grund für sein Nichtmelden weiß nur er, da können auch andere ... aus der Ferne nur mutmaßen. Wenn der Kontakt abgekühlt ist und Du ihm aber irgendwann nochmal schreiben möchtest o.Ä. dann tu es. Ich kann das schwer erklären, aber so schnell mein Interesse, aus welchem Grund auch immer, mal abgeklungen ist, so schnell kann es auch wieder aufflammen. Wenn Dich das nicht interessiert, belass es besser dabei.


Hallo
erstmal danke für die Antworten

ich denke ich werde es erstmal dabei belassen (auch wenn ich ständig an Ihn denke und diese blöde Frage "warum?" nicht aus dem Kopf bekomme ).

Habe Ihn vor ein paar Tagen getroffen (war mit den gemeinsamen Freunden in einer Bar und er kam dann auch dazu). Habe aber (typisch Widder ) kein Wort mit ihm gesprochen mich hauptsächlich m Bekannten am anderen Tisch unterhalten und ihm zurückgewunken ( ) nachdem er meinen Blick aufgefangen hatte und mich angegrinst hat und mir gewunken hat. Kein sonstiger Kontakt, habe nichtmal tschüss gesagt. Habe dann am nächsten Tag seinen Helm einem Freund von ihm gegeben (wollte ihm den mal bringen aber nachdem er nicht zu hause war - 1000 maliges entschuldigen seinerseits - wollte ich den Helm nicht noch 5 Wochen mit mir rumschleppen und ihn jeden Tag anschauen und noch mehr an Ihn denken als ich es eh schon tue...) und das wars.
Ich finde das ganze zwar sehr traurig weil mein Herz nur bei diesem kurzen Blick schon wieder 5 mal so schnell geschlagen hat, aber ich kann Ihn ja nicht zwingen, wenn er mich will würde er sich ja melden oder derartiges.

Trotzdem danke für eure Hilfe
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2013 um 18:07
In Antwort auf aliles2


Hallo
erstmal danke für die Antworten

ich denke ich werde es erstmal dabei belassen (auch wenn ich ständig an Ihn denke und diese blöde Frage "warum?" nicht aus dem Kopf bekomme ).

Habe Ihn vor ein paar Tagen getroffen (war mit den gemeinsamen Freunden in einer Bar und er kam dann auch dazu). Habe aber (typisch Widder ) kein Wort mit ihm gesprochen mich hauptsächlich m Bekannten am anderen Tisch unterhalten und ihm zurückgewunken ( ) nachdem er meinen Blick aufgefangen hatte und mich angegrinst hat und mir gewunken hat. Kein sonstiger Kontakt, habe nichtmal tschüss gesagt. Habe dann am nächsten Tag seinen Helm einem Freund von ihm gegeben (wollte ihm den mal bringen aber nachdem er nicht zu hause war - 1000 maliges entschuldigen seinerseits - wollte ich den Helm nicht noch 5 Wochen mit mir rumschleppen und ihn jeden Tag anschauen und noch mehr an Ihn denken als ich es eh schon tue...) und das wars.
Ich finde das ganze zwar sehr traurig weil mein Herz nur bei diesem kurzen Blick schon wieder 5 mal so schnell geschlagen hat, aber ich kann Ihn ja nicht zwingen, wenn er mich will würde er sich ja melden oder derartiges.

Trotzdem danke für eure Hilfe
LG

Ich nochmal
Jetzt muss ich doch noch die neuen Ereignisse reinschreiben, das ganze lässt mich nicht los ich hoffe jemand kann mir das erklären für mich macht das keinen Sinn!!

Die gemeinsame Freundin (meine u seine beste Freundin) wollte leider das Thema nicht ruhen lassen und hat ihn darauf angesprochen was das von ihm zu bedeuten hat das ganze verhalten...naja die Erklärung macht schon Sinn und deprimiert mich ein
wenig aber gut...

Seine Erklärung: also am Anfang fand er das ganze nur so zum Spaß (ja ich auch wir haben uns eben verstanden), dann dachte er eigentlich schon dass er verliebt war (ja allerdings ich bin ja nicht doof um ehrlich zu sein erschien er mir sehr sehr verknallt und zutraulich und begeistert, weshalb das ganze für mich ja keinen Sinn macht) aber dann ist ihm aufgefallen dass er ja eigentlich eine Frau in seinem Alter sucht die ihm zeigt wos langgeht (1. Dass ich 22 bin und er 27 wusste er auch vorher schon, und plotzlich ist es ein problem? 2. Ich bin für mein alter ziemlich erwachsen und wirklich keine frau die sich an der nase rumführen lässt und im grossen und ganzen ging meine letzte lange bez genau deshalb kaputt weil ich immer sage was ich denke und das auch vertrete egal welche kosequenzen es hat - das weiss er zwar nicht weil es bisher keine streitpunkte oder sonstiges gab aber sowas kann man ja auch nach so kuzer zeit noch nicht wissen?) u dann wollte er das ganze nur so auslaufen lassen (ist ihm jetzt aber auch aufgefallen dass das so nicht geht und jetzt möchte er mir das in naher Zukunft mal erklären)

Jetzt meine Frage: ist das ganze wieder ne ausrede oder sieht er das wirklich so und wieso ändert man so einfach seine Meinung aufgrund des alters das ja vorher auch schon klar war...

Außerdem weiß ich absolut nicht was ich tun soll wenn er mit mir reden will am liebsten würde ich es einfach lassen weil die Erklärung ist in meinem Kopf absolut schwachsinnig wenn ich verliebt bin ist mir das Alter doch egal!

Danke wenn mir nochmal jemand antwortet ich blick wirklich nicht mehr durch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2013 um 23:43
In Antwort auf madhav_12115581

Hmmm...
Erstmal Thema Steinbock-Spontaneität:
Kenn ich, hiess bei mir vor langer Zeit mal dass ich mir Fr-So für SIE freihalte. Ich warten dann dass SIE anruft um dann spontan Zeit zu haben. Muss nicht für andere gelten, aber das kommt mir bekannt vor Mann, was hab ich mich für SIE verbogen. Holla...

Wenn ein heißer Kontakt plötzlich auf Sparflamme geht KANN ein SBM auch plötzlich das Interesse verlieren, aus den Augen aus dem Sinn. Er kann sich aber auch einfach zurückziehen um Dich zu testen, ob Du trotz der Distanz noch Interesse hast. Wenn Du es öfters bekundet hast (einfach mal anrufen) und er sich später von sich aus dann noch meldet ist alles ok. 5 Montate sollten für einen ... kein Problem sein.

Liebe Grüße und alles Gute!!

Kurze Zusammenfassung
Für die, die noch an einem steinbockmann hängen...
Ich habe heute seit 1, 5 Jahren tatsächlich eine Nachricht mit einer Erklärung zu seinem Verhalten damals aus heiterem Himmel bekommen...er hatte ziemliche private Probleme und hat mich heute angeschrieben um mir das zu erklären ... es ist zwar jetzt zu spät und ich habe mittlerweile einen netten Krebs-Mann aber es war gut zu hören dass es nicht an mir lag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen