Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Denkt die Schützefrau ..

Denkt die Schützefrau ..

6. August 2009 um 2:11 Letzte Antwort: 3. Oktober 2009 um 14:27

.. zuviel nach?

Meine ex-freundin war Schützin und meine momentane Affäre ist ebenfalls Schützin. Ich erkenne gewisse Parallelen..
Als Beispiel: Hat mich meine ex-freundin öfters am Tag gesimst oder angerufen. Wollte, dass ich Ihr schnell zurückschreibe und einfach die Bestätigung haben, dass ich Sie mag.. Okey - es war eine Fernbeziehung, da neigt man eventuell zu mehr Kopfkino, aber das war schon sehr extrem Ihrerseits, denn ich hatte zwei Jobs und wenig Zeit Ihr immer pünktlich zu antworten.. daraufhin war mir das alles viel zuviel, weil Sie sich ständig vernachlässigt gefühlt hat, somit hab ich das ganze auch beendet. Hab mich eingeengt gefühlt.
Genauso verhält sich meine momentane Affäre. Sie ist allerdings paar Jahre älter und dennoch das gleiche Schema. Sie simst mir täglich, obwohl man ja eigentlich bei einer Affäre denken könnte, okey, es muss ja nicht täglich sein.. wie auch immer. Schickt mir Nachrichten, wie: "vergiss mich bitte nicht".. und das erinnert mich ja an etwas.. und ich meine ja ich hab mit ihr täglich Kontakt per sms, so ist ja nicht, was soll ich denn noch tun?
Weiß nicht, was ich davon halten soll. Auf die Dauer würde mir soetwas echt auf die Nerven gehen. Und ich fliehe dann wohl wieder.. Woran liegt das aber..?
Ist das Unsicherheit der Frauen? Ich sehe ja das ganze recht locker, aber meine bisherigen Schützedamen, haben sich wohl sehr den Kopf zerbrochen, für mich unnötig oder unverständlich. Ist für die Schützefrau Kommunikation sehr wichtig? Bin ich vielleicht für die Schützefrau zu Kommunikations Faul oder liegt das an meiner Unabhängigkeit und fühle mich somit sofort bedrängt..? Hm...
Hoffe Ihr habt mein Anliegen so einigermassen verstanden.
Vielleicht gibt es hier Schützfrauen, die mir dies eventuell erklären könnten... Kann man darin, einen konkreten Gedankengang erkennen.. oder sowas in der Art. Erkennt sich eine Schützefrau hier vielleicht wieder... ist eben nur sehr auffällig, dass dies identisch abläuft wie bei meiner ex-freundin damals..
Über antworten - freu ich mich.
LG

Mehr lesen

6. August 2009 um 7:35

Wie süüüß!
Ich frage mich gerade WER hier zu viel nachdenkt.????

Vorweg ich bin keine Schützefrau und antworte trotzdem mal...


...es handelt sich um eine Affaire, wie du ja gesagt hast und nicht um eine Beziehung.
'Also solltest du dich nicht ganz so verrückt machen und dir in der Art den Kopf zerbrechen.

Ich würde ihr genau sagen wo sie dran ist und das dir nicht immer der Sinn danach steht
sofort oder täglich zu antworten.
Warum zerbrichst du dir so den Kopf?

In einer Beziehung ist das anders, das weißt du denke ich auch... aber bei einer Affaire...hmmm....nö.
In einer Beziehung sollte man in Kontakt bleiben und antworten wenn man eine SMS bekommt.
Allerdings bin ich eigentlich im Regelfall auch nicht so Klammeraffenartig - das wäre mir zuwider.
Nun bin ich aber auch eine Widderin
Wenn mir die Häufigkeit der Kontaktaufnahme eines Menschen zuviel wird, dann sage ich das
irgendwie oder ich entziehe mich. Das ist ein gutes Recht finde ich. Bei meinem Partner allerdings,
wenn es der Richtige ist, habe ich gar nicht das Bedürfnis mich rar zu machen.
Vielleicht ist dir die Richtige auch noch nicht begegnet?

Liebe Grüße
Wistle Widder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. August 2009 um 2:20
In Antwort auf imala_12255350

Wie süüüß!
Ich frage mich gerade WER hier zu viel nachdenkt.????

Vorweg ich bin keine Schützefrau und antworte trotzdem mal...


...es handelt sich um eine Affaire, wie du ja gesagt hast und nicht um eine Beziehung.
'Also solltest du dich nicht ganz so verrückt machen und dir in der Art den Kopf zerbrechen.

Ich würde ihr genau sagen wo sie dran ist und das dir nicht immer der Sinn danach steht
sofort oder täglich zu antworten.
Warum zerbrichst du dir so den Kopf?

In einer Beziehung ist das anders, das weißt du denke ich auch... aber bei einer Affaire...hmmm....nö.
In einer Beziehung sollte man in Kontakt bleiben und antworten wenn man eine SMS bekommt.
Allerdings bin ich eigentlich im Regelfall auch nicht so Klammeraffenartig - das wäre mir zuwider.
Nun bin ich aber auch eine Widderin
Wenn mir die Häufigkeit der Kontaktaufnahme eines Menschen zuviel wird, dann sage ich das
irgendwie oder ich entziehe mich. Das ist ein gutes Recht finde ich. Bei meinem Partner allerdings,
wenn es der Richtige ist, habe ich gar nicht das Bedürfnis mich rar zu machen.
Vielleicht ist dir die Richtige auch noch nicht begegnet?

Liebe Grüße
Wistle Widder

..
Hmm, wistle70.. du hast mein Anliegen nicht wirklich verstanden.. Verzeih es Dir aber, bist eben hilfsbereit, wie wir Widder eben so sind..
Also es geht ja nicht um mich - ich zerbrech mir da überhaupt gar keinen Kopf, ich bin total entspannt und weiss wie ich die Affäre angehen soll..das war jetzt nur ein aktuelles Beispiel. Auch weiss ich, wie eine Beziehung läuft..
Es ist eben nur auffällig, die Schützefrauen - die ich bisher kennenlern durfte - sich immer den Kopf zerbrochen haben und für mich eben, sehr unverständlich gehandelt haben.. und da wollte ich, die Allgemeinheit hier fragen, ob dass so normal ist für eine Schützefrau, dieses Klammern oder übertrieben Kontakt haben zu wollen - mehr nicht. Darauf basiert meine Frage. Andere Frauen waren bisher nicht so... daher fiel mir dies sofort auf... Wahrscheinlich ist das aber nur Schicksal und ich lerne vom Charakter aus her, immer die gleichen Frauen.. wer weiß.. Na gut, glaube - mit dieser Frage hier, kann man mir auch wenig Auskunft geben, jeder hat ein anderes Maßstab, ist wohl auch eine individuelle Sache. Was ist zuviel und was ist zu wenig.. Meinungen sind aber weiterhin erwünscht...
LG

PS: Ne also, "die" Richtige - ist mir bisher noch nicht begegnet. Vielleicht mag sich ja hier eine nette Frau für mich bewerben..
Meine Eckdaten: Widder asz. Zwilling Mond im Krebs





Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. August 2009 um 18:55
In Antwort auf oleg_12699711

..
Hmm, wistle70.. du hast mein Anliegen nicht wirklich verstanden.. Verzeih es Dir aber, bist eben hilfsbereit, wie wir Widder eben so sind..
Also es geht ja nicht um mich - ich zerbrech mir da überhaupt gar keinen Kopf, ich bin total entspannt und weiss wie ich die Affäre angehen soll..das war jetzt nur ein aktuelles Beispiel. Auch weiss ich, wie eine Beziehung läuft..
Es ist eben nur auffällig, die Schützefrauen - die ich bisher kennenlern durfte - sich immer den Kopf zerbrochen haben und für mich eben, sehr unverständlich gehandelt haben.. und da wollte ich, die Allgemeinheit hier fragen, ob dass so normal ist für eine Schützefrau, dieses Klammern oder übertrieben Kontakt haben zu wollen - mehr nicht. Darauf basiert meine Frage. Andere Frauen waren bisher nicht so... daher fiel mir dies sofort auf... Wahrscheinlich ist das aber nur Schicksal und ich lerne vom Charakter aus her, immer die gleichen Frauen.. wer weiß.. Na gut, glaube - mit dieser Frage hier, kann man mir auch wenig Auskunft geben, jeder hat ein anderes Maßstab, ist wohl auch eine individuelle Sache. Was ist zuviel und was ist zu wenig.. Meinungen sind aber weiterhin erwünscht...
LG

PS: Ne also, "die" Richtige - ist mir bisher noch nicht begegnet. Vielleicht mag sich ja hier eine nette Frau für mich bewerben..
Meine Eckdaten: Widder asz. Zwilling Mond im Krebs





Hei du
Ich glaube nicht das du hier viel hilfsbereite Schuetzefrauen finden kannst.Besser denke ich ist ,wenn du suchst unter den Sternzeichen Widder - da verstehest du viel mehr-weil die Schutzenfrauen und nicht nur beschweren sich von Widdermann-und du kannst leichter erkennen wo liegt das Problem.
Aber - ich wollte eigentlich auch dir sagen,das ich eine Widderfrau bin,und mein Schuetze mit welche ich Affaere habe bnimmt sich ungefaehr wie deine Dame.........Es ist noch schlimmer sogar...!
Es gibte Zeiten bevor zwei Monate,wann er viel von mir wollte,hat zwei-drei mal pro Tag angerufen.Er hat eine Freundin- hat mich aber trotzdem in seine Freundschaftkreis angeladen und dann hat er das gleiche von mir verlangt.ich habe aber das nicht gemacht.....!!!!
Weil er eine Freundin hat und es scheint mir nicht so das er ernst zu mir stehet......
Also seit dann benimmt er sich wie eine AFFE.....aber erlich......Und ich habe das Gefuehl das er unheimlich viel Energie verbraucht,damit er mich irgendwie knackt,mit Anrufe,mit Spielchen,mit Ich will dich - und dann will ich dich doch nicht.....Ich hatte noch nie so ein Fall -wann ich mitten in der Affaere dran bin und beobachte so ruhig die ganze Cirkus !!!!! Ich habe das Gefuehl das er sich selbst in der Wege stehlt....
Das normale Weise er ist der Mann,welche Weg lauft,und muss Ihn jagen.Und ploetzlich ist er zu lange Zeit ein Jager !!! |Er mag das - aber auf Dauer denke ich fangt an Ihn nicht wirklich gut zu gehen......Momentan-glaube ich nicht das er ganz normal tickt.....Und das mit 40.
Der Widder ist ein Jager -aber wer ist irgendwie vergliechen mit der Schuetze stolzer und geradelinig........
Meine Meinung nach ist das deite Schuetzin total verliebt ist - und wenn Sie verliebt sind-dann sind die eben so.........wie deine Dame..!!!
Und wenn du deine Freiheit sich nimmst ,weil du zu viel Kontakt auch nicht willst - dann die freiheitsliebende Schuetzen drehen am Rad - In ware Sinne das Wortes !



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. August 2009 um 12:54
In Antwort auf oleg_12699711

..
Hmm, wistle70.. du hast mein Anliegen nicht wirklich verstanden.. Verzeih es Dir aber, bist eben hilfsbereit, wie wir Widder eben so sind..
Also es geht ja nicht um mich - ich zerbrech mir da überhaupt gar keinen Kopf, ich bin total entspannt und weiss wie ich die Affäre angehen soll..das war jetzt nur ein aktuelles Beispiel. Auch weiss ich, wie eine Beziehung läuft..
Es ist eben nur auffällig, die Schützefrauen - die ich bisher kennenlern durfte - sich immer den Kopf zerbrochen haben und für mich eben, sehr unverständlich gehandelt haben.. und da wollte ich, die Allgemeinheit hier fragen, ob dass so normal ist für eine Schützefrau, dieses Klammern oder übertrieben Kontakt haben zu wollen - mehr nicht. Darauf basiert meine Frage. Andere Frauen waren bisher nicht so... daher fiel mir dies sofort auf... Wahrscheinlich ist das aber nur Schicksal und ich lerne vom Charakter aus her, immer die gleichen Frauen.. wer weiß.. Na gut, glaube - mit dieser Frage hier, kann man mir auch wenig Auskunft geben, jeder hat ein anderes Maßstab, ist wohl auch eine individuelle Sache. Was ist zuviel und was ist zu wenig.. Meinungen sind aber weiterhin erwünscht...
LG

PS: Ne also, "die" Richtige - ist mir bisher noch nicht begegnet. Vielleicht mag sich ja hier eine nette Frau für mich bewerben..
Meine Eckdaten: Widder asz. Zwilling Mond im Krebs





Hallo!
Ich bin auch Schütze und erzähl Dir gern meine Meinung darüber. Also ich bin eigentlich recht freiheitsliebend, auch in einer Beziehung, und klammere nicht. Allerdings habe ich auch gerne viel Bestätigung und ein paar Aufmerksamkeiten zwischendurch. Ich finde es einfach süß, ab und zu überrascht zu werden, sei es durch eine süße SMS oder eben durch anderweitige kleinere Aufmerksamkeiten, z.B. mal ein kleines Geschenk oder so (nichts teures!). Außerdem hab ich gerne feste Abläufe, das heißt, einmal täglich telefonieren, um zu hören, wie es dem anderen geht, finde ich in einer Beziehung normal. Wenn ich eine SMS schreibe und darauf gar keine oder lange Zeit keine Antwort bekomme, bin ich auch etwas enttäuscht..Ich glaube, wir Schützen wollen einfach ein wenig umschmeichelt werden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. August 2009 um 23:04
In Antwort auf elnora_12629150

Hei du
Ich glaube nicht das du hier viel hilfsbereite Schuetzefrauen finden kannst.Besser denke ich ist ,wenn du suchst unter den Sternzeichen Widder - da verstehest du viel mehr-weil die Schutzenfrauen und nicht nur beschweren sich von Widdermann-und du kannst leichter erkennen wo liegt das Problem.
Aber - ich wollte eigentlich auch dir sagen,das ich eine Widderfrau bin,und mein Schuetze mit welche ich Affaere habe bnimmt sich ungefaehr wie deine Dame.........Es ist noch schlimmer sogar...!
Es gibte Zeiten bevor zwei Monate,wann er viel von mir wollte,hat zwei-drei mal pro Tag angerufen.Er hat eine Freundin- hat mich aber trotzdem in seine Freundschaftkreis angeladen und dann hat er das gleiche von mir verlangt.ich habe aber das nicht gemacht.....!!!!
Weil er eine Freundin hat und es scheint mir nicht so das er ernst zu mir stehet......
Also seit dann benimmt er sich wie eine AFFE.....aber erlich......Und ich habe das Gefuehl das er unheimlich viel Energie verbraucht,damit er mich irgendwie knackt,mit Anrufe,mit Spielchen,mit Ich will dich - und dann will ich dich doch nicht.....Ich hatte noch nie so ein Fall -wann ich mitten in der Affaere dran bin und beobachte so ruhig die ganze Cirkus !!!!! Ich habe das Gefuehl das er sich selbst in der Wege stehlt....
Das normale Weise er ist der Mann,welche Weg lauft,und muss Ihn jagen.Und ploetzlich ist er zu lange Zeit ein Jager !!! |Er mag das - aber auf Dauer denke ich fangt an Ihn nicht wirklich gut zu gehen......Momentan-glaube ich nicht das er ganz normal tickt.....Und das mit 40.
Der Widder ist ein Jager -aber wer ist irgendwie vergliechen mit der Schuetze stolzer und geradelinig........
Meine Meinung nach ist das deite Schuetzin total verliebt ist - und wenn Sie verliebt sind-dann sind die eben so.........wie deine Dame..!!!
Und wenn du deine Freiheit sich nimmst ,weil du zu viel Kontakt auch nicht willst - dann die freiheitsliebende Schuetzen drehen am Rad - In ware Sinne das Wortes !



..
vielen Dank euch zweien, für eure Meinungen. Hab schon gemerkt, das Schützedamen, sehr gern ne Bestätigung und Aufmerksamkeit haben wollen.
Konnte dieses Wochenende etwas Zeit mit meiner Affäre verbringen, so langsam merke ich dann schon wie Sie tickt und kann das mit euren Beiträgen etwas besser nachvollziehen und sogar zustimmen.. Das mit dem geregeltem Ablauf stimmt irgendwie auch.. Ne, also, eure Posting waren doch sehr hilfreich, kann mir da was draus basteln. Sind auch zwei Temperamente die aufeinander prallen Widder-Schütze. Man muss eben bei jeder Frau den richtigen Knopf aktivieren, dann klappt das auch. Bei der Schützefrau, hat dies eben etwas länger gedauert, bedingt auch durch das ständige Klammern. Kann jetzt aber, etwas besser damit umgehen.. Danke
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2009 um 8:03
In Antwort auf oleg_12699711

..
Hmm, wistle70.. du hast mein Anliegen nicht wirklich verstanden.. Verzeih es Dir aber, bist eben hilfsbereit, wie wir Widder eben so sind..
Also es geht ja nicht um mich - ich zerbrech mir da überhaupt gar keinen Kopf, ich bin total entspannt und weiss wie ich die Affäre angehen soll..das war jetzt nur ein aktuelles Beispiel. Auch weiss ich, wie eine Beziehung läuft..
Es ist eben nur auffällig, die Schützefrauen - die ich bisher kennenlern durfte - sich immer den Kopf zerbrochen haben und für mich eben, sehr unverständlich gehandelt haben.. und da wollte ich, die Allgemeinheit hier fragen, ob dass so normal ist für eine Schützefrau, dieses Klammern oder übertrieben Kontakt haben zu wollen - mehr nicht. Darauf basiert meine Frage. Andere Frauen waren bisher nicht so... daher fiel mir dies sofort auf... Wahrscheinlich ist das aber nur Schicksal und ich lerne vom Charakter aus her, immer die gleichen Frauen.. wer weiß.. Na gut, glaube - mit dieser Frage hier, kann man mir auch wenig Auskunft geben, jeder hat ein anderes Maßstab, ist wohl auch eine individuelle Sache. Was ist zuviel und was ist zu wenig.. Meinungen sind aber weiterhin erwünscht...
LG

PS: Ne also, "die" Richtige - ist mir bisher noch nicht begegnet. Vielleicht mag sich ja hier eine nette Frau für mich bewerben..
Meine Eckdaten: Widder asz. Zwilling Mond im Krebs





Hmm...
...okay, sagen wir du definierst deine Frage anders als ich sie verstanden habe .

Und wenn dir die Richtige noch nicht begegnet ist, dann sagt das ja doch schon "alles"
zur Antwort. DENN wenn du sie gefunden hast, dann möchtest du mit ihr zusammen sein
Morgens/Mittags/Abends und das eine ganze Zeit lang. Man kommt nicht mehr voneinander
los und auch nicht mehr so richtig aus dem Bett. Das entspannt sich wieder und man bleibt
trotzdem zusammen, wenns die Richtige war.... aber du hast sie ja noch nicht gefunden.

Aber, falls du dich wirklich auf den Markt "werfen" willst dann solltest du DRINGEND einen
visuellen Eindruck von dir vermitteln. Weißt du "wir" Frauen sind visuelle Wesen. Deshalb
richten wir auch gern und gut die Wohnung ein. Man muss doch sehen ob der Mann zur Bettwäsche"
passt.

Viel Glück noch!

LG
Wistle Widder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. August 2009 um 1:24
In Antwort auf imala_12255350

Hmm...
...okay, sagen wir du definierst deine Frage anders als ich sie verstanden habe .

Und wenn dir die Richtige noch nicht begegnet ist, dann sagt das ja doch schon "alles"
zur Antwort. DENN wenn du sie gefunden hast, dann möchtest du mit ihr zusammen sein
Morgens/Mittags/Abends und das eine ganze Zeit lang. Man kommt nicht mehr voneinander
los und auch nicht mehr so richtig aus dem Bett. Das entspannt sich wieder und man bleibt
trotzdem zusammen, wenns die Richtige war.... aber du hast sie ja noch nicht gefunden.

Aber, falls du dich wirklich auf den Markt "werfen" willst dann solltest du DRINGEND einen
visuellen Eindruck von dir vermitteln. Weißt du "wir" Frauen sind visuelle Wesen. Deshalb
richten wir auch gern und gut die Wohnung ein. Man muss doch sehen ob der Mann zur Bettwäsche"
passt.

Viel Glück noch!

LG
Wistle Widder

..
ach, meinst Du es liegt daran, dass ich Sie noch nicht gefunden hab.. brauche aber das Gefühl frei zu sein.. da bin ich ja mal selbst auf mich gespannt, wie es sein wird, wenn ich Sie tatsächlich mal finden sollte. Hatte bisher bei keiner Frau, dieses Bedürfnis. Na gut..
Werde deinen Rat mal befolgen und mich hier bald Visuell repräsentieren und hoffe dann auf ein volles Emailfach.
LG

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. August 2009 um 11:15
In Antwort auf oleg_12699711

..
vielen Dank euch zweien, für eure Meinungen. Hab schon gemerkt, das Schützedamen, sehr gern ne Bestätigung und Aufmerksamkeit haben wollen.
Konnte dieses Wochenende etwas Zeit mit meiner Affäre verbringen, so langsam merke ich dann schon wie Sie tickt und kann das mit euren Beiträgen etwas besser nachvollziehen und sogar zustimmen.. Das mit dem geregeltem Ablauf stimmt irgendwie auch.. Ne, also, eure Posting waren doch sehr hilfreich, kann mir da was draus basteln. Sind auch zwei Temperamente die aufeinander prallen Widder-Schütze. Man muss eben bei jeder Frau den richtigen Knopf aktivieren, dann klappt das auch. Bei der Schützefrau, hat dies eben etwas länger gedauert, bedingt auch durch das ständige Klammern. Kann jetzt aber, etwas besser damit umgehen.. Danke
LG

Hmmmm
Ich glaube einfach du bist nicht verliebt in diese Frau und deswegen empfindest du es so.
Was Schütze Frauen angeht, ja ich glaube, wenn sie fühlen und sind sich nich sicher ob der andere genau so fühlt wie man selbst, können schon klammern. Aber vorsichtig, verletzt du sie, sind sie auch schon schnell wieder weg und dann kannst du ruhig selbst klammern
Wie ist mit deine Schütze Ex, habt ihr noch kontakt, wie lange wart ihr zusammen? Es wundert mich, dass du über eine Affäre dich nachfragst und bei dein Ex so die kurze gezogen hast.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. August 2009 um 21:05
In Antwort auf avalon_12110406

Hmmmm
Ich glaube einfach du bist nicht verliebt in diese Frau und deswegen empfindest du es so.
Was Schütze Frauen angeht, ja ich glaube, wenn sie fühlen und sind sich nich sicher ob der andere genau so fühlt wie man selbst, können schon klammern. Aber vorsichtig, verletzt du sie, sind sie auch schon schnell wieder weg und dann kannst du ruhig selbst klammern
Wie ist mit deine Schütze Ex, habt ihr noch kontakt, wie lange wart ihr zusammen? Es wundert mich, dass du über eine Affäre dich nachfragst und bei dein Ex so die kurze gezogen hast.

Ich bin Schütze Frau , und das trifft absolut nicht zu!
Erstmal wieso gehst du bei sowas nach dem Sternzeichen? O.O hat doch nix damit zu tun ?!

Aber gut, ich bin Schütze Frau.. und das trifft absolut NICHT auf mich zu...

Ich bin genau das gegenteil, total freiheitsliebend, und solche Nachrichten schreibe ich selten, und schon gar nicht jemanden mit dem ich nix festes am Laufen habe...

Ich zeige selten Gefühle, und bin absolut nicht anhänglich...

Also von daher... Jede Frau ist anders... Aber es gibt in der Tat die Spezie Frau, die sehr klammert , ständig sms schreibt u.s.w Unabhängig vom Sternzeichen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. August 2009 um 2:01
In Antwort auf avalon_12110406

Hmmmm
Ich glaube einfach du bist nicht verliebt in diese Frau und deswegen empfindest du es so.
Was Schütze Frauen angeht, ja ich glaube, wenn sie fühlen und sind sich nich sicher ob der andere genau so fühlt wie man selbst, können schon klammern. Aber vorsichtig, verletzt du sie, sind sie auch schon schnell wieder weg und dann kannst du ruhig selbst klammern
Wie ist mit deine Schütze Ex, habt ihr noch kontakt, wie lange wart ihr zusammen? Es wundert mich, dass du über eine Affäre dich nachfragst und bei dein Ex so die kurze gezogen hast.

..
mit der Schütze-Ex hab ich kein kontakt mehr, waren knappes Jahr zusammen. Nein die Ex hat nicht den kurzen gezogen, Sie war ja genauso, bloß seitdem ich wieder eine Schützefrau kennengelernt habe (die meine Affäre ist) ist mir dies mit dem klammern etc. aufgefallen.. damals mit meiner Ex hab ich mir auch so meine gedanken gemacht, es war ähnlich.
Die Exfreundin hat damals sehr geklammert, hatte keine Luft zum Atmen, da war ich eher genervt als irgendwelche Gefühle zuzulassen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. August 2009 um 2:12
In Antwort auf zilla_12519157

Ich bin Schütze Frau , und das trifft absolut nicht zu!
Erstmal wieso gehst du bei sowas nach dem Sternzeichen? O.O hat doch nix damit zu tun ?!

Aber gut, ich bin Schütze Frau.. und das trifft absolut NICHT auf mich zu...

Ich bin genau das gegenteil, total freiheitsliebend, und solche Nachrichten schreibe ich selten, und schon gar nicht jemanden mit dem ich nix festes am Laufen habe...

Ich zeige selten Gefühle, und bin absolut nicht anhänglich...

Also von daher... Jede Frau ist anders... Aber es gibt in der Tat die Spezie Frau, die sehr klammert , ständig sms schreibt u.s.w Unabhängig vom Sternzeichen

..
Ich bin vom Sternzeichen ausgegangen oder habe mich gefragt.., weil dieses Schema, gleich zweimal vorgekommen ist und das Verhalten jeweils sehr identisch. na gut, hab ich wohl Frauen kennengelernt, die eher gern mal klammern und vom Sternzeichen Schütze sind.. Schade eigentlich, wie es scheint ist das nicht so typisch Schütze, die sind ja auch freiheitsliebend...
Alle guten Dinge sind drei, die nächste Schützin, wird dann so sein, das ich's aushalten kann..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. August 2009 um 2:21

..
eben ja, wenn es nach der Astrologie gehen würde, schon ein Widerspruch. Werde es jetzt aber auch so abhaken, es war Zufall oder wie auch immer..zwei identische Frauen.
Über diese eine Schützin kann ich Dir keine konkreten Daten sagen wie Asz. Mond etc.. Lass ich jetzt gut sein, es ist nur eine Affäre.. will mich da jetzt auch nicht unnötig reinsteigern.
Danke für dein Beitrag.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. September 2009 um 16:57
In Antwort auf oleg_12699711

..
eben ja, wenn es nach der Astrologie gehen würde, schon ein Widerspruch. Werde es jetzt aber auch so abhaken, es war Zufall oder wie auch immer..zwei identische Frauen.
Über diese eine Schützin kann ich Dir keine konkreten Daten sagen wie Asz. Mond etc.. Lass ich jetzt gut sein, es ist nur eine Affäre.. will mich da jetzt auch nicht unnötig reinsteigern.
Danke für dein Beitrag.
LG

Ich bin auch....
....eine Schützefrau und ich bin so wie die 2 Schützen die du getroffen hast. und ich hasse es dass ich so bin

Vor allem am Anfang einer Beziehung bin ich oft so dass ich 1000fach Bestätigung brauche. Wenn der Zeitpunkt da ist wo ich dem Partner vertraue kann ich auch loslassen. Ich brauche selber auch viel Freiheit in einer Beziehung, bzw. einfach Zeit für mich, Kollegen, Hobby. andererseits bin ich vom Charakter her ziemlich Hilfsbereit und passe mich (vielleicht zu sehr) an und vor allem - mir ist der Partner eigentlich so wichtig dass ich innert nützlicher Frist antworte! Deshalb warte ich in der Regel auch gespannt auf eine Antwort. Und wenn ich nicht sofort eine kriege bilde ich mir oft ein dass ich evtl. einfach zu wenig wichtig bin in seinem Leben. Ich glaube aber eher nicht dass dies Sternzeichenabhängig ist. Viel mehr sollte ich endlich lernen mich im Griff zu haben und mein Selbstvertrauen etwas stärken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. September 2009 um 13:20

Also..
Ich habe mir hier von alles gelesen über die schutzen frauen

In kurz :
Schutze frauen sind sehr traditionel eingestelt mit eine gesunde dose vielseitihkeid, freiheit und abenteuer.
Von der partner erwarten die nähe, respect, verständnis und viel zuneigung.
Die brauchen einen partner der nicht nur der mann darstelt in eine beziehung aber auch der gutte freund. Freundschaft ist sehr wichtig in eine beziehung.
Sind sehr intelectueel eingestelt und sie suchen in den partner auch diese intelektuele verbundenheit. Sie sind spielzaam und möchten das DU mit denen spielen kanst. Verbaal wenn du weit weg bist und mit humor und knudel parteien wo immer ihr am sonsten zusamen seid. In die natuur küche im ausgang und so weit.
Sie brauchen aufmerksamheit, sicherheit und einen partner der echt steht zu ihnen.
Sie sind extreem intuitiv und spüren wer mit den gedanken und herz bei ihnen ist und wer nicht. Bei den partner wo sie das nicht spüren sind unsicher und klamern sich ein und sind nicht kreatief.
Sie brauchen keinen partner der keine zeit fur sie hat. Möchten einen partner haben der gefuhle zeigen kan und zusammen mit ihnen die warme zuhause ebenso wie die freiheit genissen kan.

Ich hoffe das klärt die luft und warum die schützen so sind wie sie sind.
Die brauchen nur echte liebe !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. September 2009 um 13:37

Beständigkeit
im wort und taten
Ist der zauber wort in der beziehung mit einen schützen frau

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. September 2009 um 23:02

Wahnsinn wie gut du die Schützinnen kennst . . .
Ich selbst bin ja auch Schütze Dame / Aszendent Löwe / Mondknoten Löwe im 1. Haus (passend zu deinem tollen Mondknoten Link) und ich kann deinen Worten nur vollstens zustimmen MrsSuperTramp.
Alles will ich wissen - immens wissenshungrig - alles hinterfrage ich - zerpflücke alles bis ins kleinste Detail - versuche die Oberfläche und sonstige maskierenden kaschierenden Hüllen immer runter zu schälen um so zum wahren Kern der Dinge zu gelangen - tief - tiefer - am tiefsten - alles will ich erforschen - obwohl ich vieles bereits intuitiv erahne - brauche aber Beweise für meine Intuition - zu unsicher um rein an meine Intuition zu glauben - zu entwurzelt um jemals irgendwo sicheren Boden fassen zu können - zu ängstlich um mich auf dauerhafte Intensität einlassen zu können - temporär ja - dann aber die höchstmögentliche Potenzierung der Intensität - gefolgt von in mich zurückkehren - reflektieren - rückblickend zu betrachten - Angst mich im Gegenüber zu verlieren - durch das Alleine Sein mich wieder langsam wahrzunehmen, zu fühlen, zu erspüren - dann wenn ich wieder in mir bin, bei mir bin, dann will ich wieder Nähe, dann brauche ich die Nähe - bekomme ich sie, spüre ich erst wieder wie wichtig ja wie lebensnotwendig Geborgenheit für mich ist - bekomme ich die Nähe nicht, rede ich mir wieder ein, dass ich wohl zum Alleine sein geboren bin - ziehe mich noch weiter zurück - in mich zurück - nun wird es noch schwieriger zu mir durchzudringen - lässt aber jemand genau in dem Moment die Nähe zu, in dem ich diese am notwendigsten brauche - dann beginne ich mich langsam zu schälen - meine Schutzmäntelchen abzulegen - wenn dieses Vertrauen an mein Gegenüber nicht missbraucht wird - dann schäle ich mich freiwillig bis zu meinem tiefsten wahren Kern und offenbare mein Innerstes - sowie ich gerne das Innerste von meinen Gegenübern erforsche - aber nur dann - soviel zu der Komplexität einer Schützen Dame

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. September 2009 um 21:10
In Antwort auf yente_12773308

Wahnsinn wie gut du die Schützinnen kennst . . .
Ich selbst bin ja auch Schütze Dame / Aszendent Löwe / Mondknoten Löwe im 1. Haus (passend zu deinem tollen Mondknoten Link) und ich kann deinen Worten nur vollstens zustimmen MrsSuperTramp.
Alles will ich wissen - immens wissenshungrig - alles hinterfrage ich - zerpflücke alles bis ins kleinste Detail - versuche die Oberfläche und sonstige maskierenden kaschierenden Hüllen immer runter zu schälen um so zum wahren Kern der Dinge zu gelangen - tief - tiefer - am tiefsten - alles will ich erforschen - obwohl ich vieles bereits intuitiv erahne - brauche aber Beweise für meine Intuition - zu unsicher um rein an meine Intuition zu glauben - zu entwurzelt um jemals irgendwo sicheren Boden fassen zu können - zu ängstlich um mich auf dauerhafte Intensität einlassen zu können - temporär ja - dann aber die höchstmögentliche Potenzierung der Intensität - gefolgt von in mich zurückkehren - reflektieren - rückblickend zu betrachten - Angst mich im Gegenüber zu verlieren - durch das Alleine Sein mich wieder langsam wahrzunehmen, zu fühlen, zu erspüren - dann wenn ich wieder in mir bin, bei mir bin, dann will ich wieder Nähe, dann brauche ich die Nähe - bekomme ich sie, spüre ich erst wieder wie wichtig ja wie lebensnotwendig Geborgenheit für mich ist - bekomme ich die Nähe nicht, rede ich mir wieder ein, dass ich wohl zum Alleine sein geboren bin - ziehe mich noch weiter zurück - in mich zurück - nun wird es noch schwieriger zu mir durchzudringen - lässt aber jemand genau in dem Moment die Nähe zu, in dem ich diese am notwendigsten brauche - dann beginne ich mich langsam zu schälen - meine Schutzmäntelchen abzulegen - wenn dieses Vertrauen an mein Gegenüber nicht missbraucht wird - dann schäle ich mich freiwillig bis zu meinem tiefsten wahren Kern und offenbare mein Innerstes - sowie ich gerne das Innerste von meinen Gegenübern erforsche - aber nur dann - soviel zu der Komplexität einer Schützen Dame

..
Hallo Samaya,
dieser Post hat hier noch gefehlt, supergut verständlich beschrieben und ich kann jetzt einiges besser Nachvollziehen.
Und trifft auch voll und ganz zu, mit meinen Erfahrungen die ich bisher machen durfte.. Jetzt ergibt das ganze einen Sinn, für das ein- oder andere Verhalten der Schützedame.
Top - Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Oktober 2009 um 14:27

Vieleicht ..
beständigheit is etwas was jede frau sucht in den partner
es hat wenig zu tun mit der horoscop

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen