Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Der Krebs

Der Krebs

17. März 2010 um 19:05


ja stimmt ist wirklich sehr lange, im "word" 42 seiten aber es ist wirklich eins von den besten wo ich bis jetzt gelesen habe, bin selber krebs nehmt euch die zeit.....

Mehr lesen

18. März 2010 um 2:29
In Antwort auf butterflyeffekt1


ja stimmt ist wirklich sehr lange, im "word" 42 seiten aber es ist wirklich eins von den besten wo ich bis jetzt gelesen habe, bin selber krebs nehmt euch die zeit.....

Sehr
toller Text, habe ihn völlig verschlungen, waren das wirklich 42 Seiten, kann nur jedem Krebs empfehlen dies zu lesen, er wird viel über sich erfahren und daraus mit nehmen, kann zwar nicht alles unterschreiben was ich da gelesen habe, denn wir bleiben trotz regelmässig auftretender Eigenschaften doch alle Individien und sind wohl nicht alle gleich zu kehren, aber sehr schönes Lebenswerk über das Sternzeichen Krebs.

BITTE LESEN !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2010 um 20:20

Ahh..
ich, als widder habe mitleid .. die krebse haben es echt schwer ..
aber dafür können sie sehr gut menschen manipulieren

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2010 um 13:41

Huhu carmen!
meinst ich kann das gefahrlos lesen oder verfall ich in depressionen

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2010 um 15:52
In Antwort auf mack_12919751

Sehr
toller Text, habe ihn völlig verschlungen, waren das wirklich 42 Seiten, kann nur jedem Krebs empfehlen dies zu lesen, er wird viel über sich erfahren und daraus mit nehmen, kann zwar nicht alles unterschreiben was ich da gelesen habe, denn wir bleiben trotz regelmässig auftretender Eigenschaften doch alle Individien und sind wohl nicht alle gleich zu kehren, aber sehr schönes Lebenswerk über das Sternzeichen Krebs.

BITTE LESEN !!!


da hat sich aber jemand ganz schön mühe gemacht ist schon lesenswert uns hab's auch ganz hinter mich gebracht, war total motiviert... natürlich passt schon einiges =) aber sagen wir mal so, wer seine schwächen kennt und diese als stärken betrachtet, der kann auch als krebs ganz gut mit sich selbst im reinen sein lustig und spiegelnd war's dennoch, kommt halt drauf an was man daraus macht =) lol besonders das mit dem "selbst besiegen" fand ich lustig, stimmt schon *g*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2016 um 22:30

Naja...
Ich (als Krebs) finde es übertrieben, jedwedes Tierkreiszeichen als dermaßen weich, labil, depressiv und schwach darzustellen - ganz so schlimm und negativ ist es wohl um keinen Menschen bestellt. Aber Krebse sind dann wohl anscheinend auch geduldig: welches andere Zeichen würde sich sonst so denunzieren lassen Sorry, ich erkenne mich in so negativem, pseudo-emotionalem Geschwafel nicht wieder und würde sehr an meiner seelischen Gesundheit zweifeln, wenn ich es täte!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2016 um 0:25
In Antwort auf butterflyeffekt1


ja stimmt ist wirklich sehr lange, im "word" 42 seiten aber es ist wirklich eins von den besten wo ich bis jetzt gelesen habe, bin selber krebs nehmt euch die zeit.....

Wo finde ich diesen Text? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen