Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Der Krebsmann und die Ex

Der Krebsmann und die Ex

19. November 2008 um 13:53

Hallo nochmal ihr Lieben,

habt ihr vielleicht nochmal einen Tipp für mich, was die Ex, meines Freundes betrifft!!
Hatte ja schon mal in einem anderen Beitrag davon kurz berichtet!!

Und zwar ist es ja so, das mein Freund und ich seit knapp 3 Wochen zusammen sind!! Wir gehen die "Sache" beide sehr vorsichtig an, weil wir beide schon enttäuscht wurden!
Naja, er hatte eine 11 jährige Beziehung!! Die ist seit knapp einem Jahr vorbei!! Seine Ex hatte diese beendet!! Sie hat auch sofort einen "Neuen"!

Mein Freund hatte vor einiger Zeit schon mal kurzzeitig eine Freundin, für ca 3 Wochen!! Diese Freundin hatte die Beziehung dann beendet!! Ich hatte ihn gefragt, ob er schon traurig gewesen ist (wollt ja eigentlich nur wissen, ob sich in dieser Zeit schon Gefühle bei ihm entwickeln )....Er sagte : na klar, beginne doch nichts mit einer Frau, für die ich nichts empfinde!! Fand diese Aussage natürlich schön!!

Nun nochmal zurück zur anderen Ex!! Ich hab immer Angst, das er noch nicht ganz über sie hinweg ist!! 11 Jahre ist eine laaaange Zeit!! Und er berichtet auch nur positiv über diese Beziehung!!...Am Samstag geht er zu ihr zum Geburtstag! Das ist eine Riesenfeier, mit ihrer Freundin zusammen!! Da die natürlich einen gemeinsamen Freundekreis haben, ist es klar, das er hingehen möchte!! Oder?? Ich gönne es ihm ja auch, aber dennoch habe ich Bedenken, obwohl natürlich auch ihr Freund dabei ist!!
Ich habe ihn darauf angesprochen!! Er versicherte mir, das ich mir KEINE Gedanken und Sorgen machen muß!!

Worüber ich mir auch noch Gedanken mache ist, das ich noch sein "Geheimnis" bin!! Er sagt erst dann seinen Leuten, das wir zusammen sind, wenn wir beide merken, das es wirklich passt!! Er sagt, das wäre der vorsichtige Krebs in ihm, der sich mit seinem Panzer schützen will!!!
Andererseits sind wir schon oft zuammen weg gegangen, und da ist er mit mir ganz stolz Hand in Hand durch die Stadt gelaufen, auch wenn da Leute waren, die ihn kennen!!...Und er küsst mich auch in der Öffentlichkeit!! Außerdem sagte er, ich könne zu jeder Tages-und Nachtzeit zu ihm konmmen, wenn ich Sehnsucht habe !!

Ich meine, er ist superlieb zu mir!!! Und wir genießen die Zeit seeeehr miteinander!! Das sind auch seine Worte!! Er gibt sich wirklich ganz viel Mühe und meldet sich oft!! Wenn wir zusammen sind, kommen wir nicht voneinander los!!!

Trotzdem bin ich froh, wenn der besagte Samstag vorbei ist!!
Mach ich mir zuviele Gedanken????....Gehen Krebse was Neues ein, und geben sich so viel Mühe, wenn sie die Ex noch nicht verwunden haben???
Wäre euch sehr dankbar über eure Erfahrungen !!
Lg Nikilaa

Mehr lesen

19. November 2008 um 14:04


Also für mich hört sich das alles ja total positiv an Nikilaa. Mach dir keine zu großen Sorgen wegen der Ex. Er zeigt dir ja, dass er dich gerne hat, auch wenn er sich Zeit lassen möchte und ganz ehrlich - alles was zuu schnell geht, hat eh nur selten einen Sinn.

Mach dir selbst einen schönen Abend, wenn er auf der Party ist und am nächsten Tag haste ihn ja vielleicht wieder.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2008 um 9:04

Gestern kleinen Streit......
Hallo Nory ,
vielen Dank für Deinen Beitrag!! Ja, du hast Recht, es klingt auch eigentlich alles wirklich gut!!

Hallo an alle!!

Gestern abend haben wir, wie immer telefoniert!! Plötzlich bekam er einen Anruf. Ich hörte ihn nur sagen h, du??!!....Dann sagte, er das er mich gleich zurück rufen würde!! Ich spürte, das es seine Ex war!! Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, in welcher einer hohen "zwitschernden" Tonlage man dieses "oh" aussprechen kann!!

Als er mir hinterher sagte, das sie es gewesen ist, kam wegen diesem "oh" meine Eifersucht wieder in mir hoch!! Er sagte, sie rief an, wegen dem Geburtstag und um ihm zu erzählen, das sich ein befreundetes Paar getrennt hat!!!

Jedenfalls sagte ich da gar nicht viel zu !! Er bat mich zu sagen, wenn es mich stört!! Das tat ich dann auch!! Habe ihm gesagt, das ich es nicht schlimm finde!! Nur allein, die Tatsache, das sie nichts von mir wissen soll!! Und das ich die Situation sehr merkürdig fand!! Dann wirkte er auch echt sauer, und sagte : "Wenn es dir nicht passt, musst du es gleich sagen!"....Davon war ich echt geplettet!! Und fragte ihn, was diese Aussage denn jetzt soll??.....Er entschuldigte sich sofort, und sagte, das es ihm leid täte, und das er deshalb so komisch bei ihr reagiert hat, weil die Situation für ihn wohl auch komisch gewesen ist!! Auch ich habe mich dann sofort entschuldigt!!
Er sagte dann noch, das er keinen Bock über Lästereien am Geburtstag hat...und das die Leute es hinterher gerne erfahren können!!

Das Gespräch war dann irgendwie wie "verhext"!! Wir haben uns zwar "vertragen"! Dann legten wir auf, weil er noch was arbeiten musste!!

Ne Stunde später haben wir nochmal telefoniert!! Das Streitthema haben wir nicht mehr groß thematisiert!!
Ich fühle mich heute so schlecht!!

Was kann ich nur tun, damit ich mich besser fühle??

Morgen Abend sehen wir uns!! Aber da ich auch noch Fahrdienst mitten in der Nacht spielen darf, kann man die Zeit auch nicht so genießen!
Und wie gesagt, am Samstag ist der blöde Geburtstag!

Kann mir vielleicht jemand sagen, wie ich jetzt am besten mit der blöden Situation umgehen kann??
Achso, er sagte gestern noch während des 2. Gespräches, das seine Ex definitiv Passé ist!!!
Wie gesagt, ich fühle mich, vor allem wegen des Streits gestern, echt total mies!! Würd es gerne aus der Welt schaffen, ohne das Thema nochmal anzuschneiden!! Aber wie??
Außerdem möchte ich wissen, ob bei ihm auch alles wirklich wieder gut ist, so wie er sagt?? Oder knabbern Krebse länger an so nem Thema??

Soll ich ihn heute abend vielleicht mit einem Besuch überraschen?? Und ihm ne Kleinigkeit mitbringen?? Wenn ja,was??
Eigentlich wollte er früh schlafen gehen, weil er die letzten Nächte fast durchgearbeitet hat!!! Aber ich bräuchte ja nicht lang bleiben!!.....Oder ist das ne doofe Idee???

Wäre euch wirklich sehr dankbar, wenn ihr mir ein paar Zeilen schreiben würdet....

Lg Nikilaa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2008 um 12:46

...ich glaube , sonst ist er anders..
Hallo Maybach!!
Danke dir, für deinen Beitrag!!

Dennoch denke ich, das er in solchen Situationen sonst anders reagiert!! Ich glaube nicht, das er jemand ist, der die Freundin zuhause sitzen lässt!
Aber, da wir erst seit kurzem zusammen sind, ist ihm das zu früh!!
Es ist ja auch ok!!
Dennoch bin ich natürlich froh, wenn der Samstag hinter uns liegt!!

Ich denke auch, das ich heute abend mal spontan hinfahre....
Aber was kann ich denn als Kleiigkeit mitbringen?? Kenne ihn noch nicht so lange...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2008 um 13:07

Nikilaa
ich kann Dich nur warnen. Ich bekomme langsam den Eindruck dass Du an nichts anderes mehr denkst als an ihn und eure frische Beziehung!

Ich kann es zwar in gewissem Maße verstehen, aber Dein aktives Interesse ist schon viel zu viel!

Ich lege Dir dringend ans Herz folgendes Buch zu lesen:

Frauen kommen von der Venus, Männer vom Mars von John Gray!

Daran steht u.a. dass die Frau für einen Mann uninteressant wird wenn sie sich zu sehr auf den Mann fixiert! Er muss sich mehr für Dich interessieren als Du für ihn! Es ist wie bei einem Ring: Der Mann ist die Fassung, die Frau der Diamant!

Wenn er merkt dass er Dich "im Sack hat" könnte sein Interesse an Dir bald erlahmen. Mach Dich rar, zeig Dich unabhängig und lass ihn um Dich kämpfen.

Bring ihm kein Geschenk mit, sondern lass Dir eins mitbringen. Lass ihn fragen ob Du zu ihm kommen kannst!

Bitte beherzige meine Ratschläge! (auch wenns schwerfällt)!!!

Alles Liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2008 um 13:25
In Antwort auf siena_12069283

Nikilaa
ich kann Dich nur warnen. Ich bekomme langsam den Eindruck dass Du an nichts anderes mehr denkst als an ihn und eure frische Beziehung!

Ich kann es zwar in gewissem Maße verstehen, aber Dein aktives Interesse ist schon viel zu viel!

Ich lege Dir dringend ans Herz folgendes Buch zu lesen:

Frauen kommen von der Venus, Männer vom Mars von John Gray!

Daran steht u.a. dass die Frau für einen Mann uninteressant wird wenn sie sich zu sehr auf den Mann fixiert! Er muss sich mehr für Dich interessieren als Du für ihn! Es ist wie bei einem Ring: Der Mann ist die Fassung, die Frau der Diamant!

Wenn er merkt dass er Dich "im Sack hat" könnte sein Interesse an Dir bald erlahmen. Mach Dich rar, zeig Dich unabhängig und lass ihn um Dich kämpfen.

Bring ihm kein Geschenk mit, sondern lass Dir eins mitbringen. Lass ihn fragen ob Du zu ihm kommen kannst!

Bitte beherzige meine Ratschläge! (auch wenns schwerfällt)!!!

Alles Liebe

Kein Überraschungsbesuch??
Hallo Anna!!
Ich denke, du hast hast Recht!!
Ich bin dann immer fast nur auf die Beziehung fixiert!! Vor allem, wenn es kleine Streitpunkte gibt!!

Du meinst also, das ich nicht hinfahren soll??
Ich möchte doch einfach nur wisen, ob wirklich alles wieder gut ist!! Danach kann ich mich ja ein bisschen rar machen...!!! Und schauen, was von ihm kommt!!
Außerdem ist er grad beruflich sehr eingespannt, und daher viellecht auch reizbarer!!

Ich kann es sehr schlecht ertragen, wenn noch etwas im Raum steht!! Wenn wir morgen genug Zeit hätten, könnte ich sicher noch warten!! Aber da ich ja Fahrdienst spielen muß, wird der Abend dann auch aprupt enden!!

Ich lese gerade das Buch : Die Kunst den Partner fürs Leben zu finden!!....Naja, laut dem Buch mache ich wirklich so einiges falsch, obwohl ich schon 34 bin!!
Aber da unsere Beziehung schon recht herzlich begann, kann ich doch jetzt nicht mit mal aufhören, auch mal ihn anzurufen oder mit ihm auch Persönliches auszutauschen....oder??

Nochmals vielen lieben Dank für eure Meinungen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2008 um 14:47
In Antwort auf shae_12639692

Kein Überraschungsbesuch??
Hallo Anna!!
Ich denke, du hast hast Recht!!
Ich bin dann immer fast nur auf die Beziehung fixiert!! Vor allem, wenn es kleine Streitpunkte gibt!!

Du meinst also, das ich nicht hinfahren soll??
Ich möchte doch einfach nur wisen, ob wirklich alles wieder gut ist!! Danach kann ich mich ja ein bisschen rar machen...!!! Und schauen, was von ihm kommt!!
Außerdem ist er grad beruflich sehr eingespannt, und daher viellecht auch reizbarer!!

Ich kann es sehr schlecht ertragen, wenn noch etwas im Raum steht!! Wenn wir morgen genug Zeit hätten, könnte ich sicher noch warten!! Aber da ich ja Fahrdienst spielen muß, wird der Abend dann auch aprupt enden!!

Ich lese gerade das Buch : Die Kunst den Partner fürs Leben zu finden!!....Naja, laut dem Buch mache ich wirklich so einiges falsch, obwohl ich schon 34 bin!!
Aber da unsere Beziehung schon recht herzlich begann, kann ich doch jetzt nicht mit mal aufhören, auch mal ihn anzurufen oder mit ihm auch Persönliches auszutauschen....oder??

Nochmals vielen lieben Dank für eure Meinungen!!

Hi,
Ich würde an Deiner Stelle auch nicht bei ihm vorbeikommen...
Ihn anrufen, ok, wenn er vorschlägt, daß Du kommen sollst, auch ok. Vorbeikommen einfach so und nicht wegen dem Streit auch ok.

Aber vorbeikommen weil Du noch ein schlechtes Gewissen hast wegen dem Streit?? NEIN!

Es war doch völlig in Ordung von Dir, ihm zu sagen, was Du empfindest, warum solltest Du es reinfressen. Er hat danach auch daneben reagiert. Er hat sich entschuldigt und Du Dich. Also sollte/MUSS es gut sein damit. Wenn Du Dich jetzt weiter runterziehst, als Du müsstest, dann wird das bei den nächsten Streits genauso laufen, daß Du Dich "schuldiger" fühlst als er.

So schlimm war der Streit nicht! Er wäre genauso eifersüchtig und irritiert, wenn die Situation andersrum wär und Du zu Deinem Ex auf ne Party gehen würdest....

Ich glaube ja nach wie vor nicht, dass es für ihn erledigt ist, gerade die Tatsache, dass er so betont, dass die keine Rolle mehr spielt, ist verdächtig... wenn ich so etwas betone, dann ist alles andere der Fall. Aber ich glaube schon, daß er dabei ist, es zu verarbeiten und daß er auch von ihr weg will... und sich auch nach und nach für was Neues öffnet....

mach Dir selber wegen der Party nicht zuviele Gedanken - wenn es passt bei Euch, wird schon nix passieren. Wenn was passiert, dann kannst Du es nicht ändern und er war net der richtige....

Achja, ich würde ihn aber beim Wort nehmen und schon darauf bestehen, daß er Dich seinen Freunden/Bekannten usw. vorstellt und "zu dir steht".

LG und Kopf hoch,
Gwen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2008 um 15:36
In Antwort auf peace_11854246

Hi,
Ich würde an Deiner Stelle auch nicht bei ihm vorbeikommen...
Ihn anrufen, ok, wenn er vorschlägt, daß Du kommen sollst, auch ok. Vorbeikommen einfach so und nicht wegen dem Streit auch ok.

Aber vorbeikommen weil Du noch ein schlechtes Gewissen hast wegen dem Streit?? NEIN!

Es war doch völlig in Ordung von Dir, ihm zu sagen, was Du empfindest, warum solltest Du es reinfressen. Er hat danach auch daneben reagiert. Er hat sich entschuldigt und Du Dich. Also sollte/MUSS es gut sein damit. Wenn Du Dich jetzt weiter runterziehst, als Du müsstest, dann wird das bei den nächsten Streits genauso laufen, daß Du Dich "schuldiger" fühlst als er.

So schlimm war der Streit nicht! Er wäre genauso eifersüchtig und irritiert, wenn die Situation andersrum wär und Du zu Deinem Ex auf ne Party gehen würdest....

Ich glaube ja nach wie vor nicht, dass es für ihn erledigt ist, gerade die Tatsache, dass er so betont, dass die keine Rolle mehr spielt, ist verdächtig... wenn ich so etwas betone, dann ist alles andere der Fall. Aber ich glaube schon, daß er dabei ist, es zu verarbeiten und daß er auch von ihr weg will... und sich auch nach und nach für was Neues öffnet....

mach Dir selber wegen der Party nicht zuviele Gedanken - wenn es passt bei Euch, wird schon nix passieren. Wenn was passiert, dann kannst Du es nicht ändern und er war net der richtige....

Achja, ich würde ihn aber beim Wort nehmen und schon darauf bestehen, daß er Dich seinen Freunden/Bekannten usw. vorstellt und "zu dir steht".

LG und Kopf hoch,
Gwen

....werde ihn nicht überraschen..
Hallo Gwen!!
Danke für deine Meinung!!

Ich habe aus dem Grund immer ein schlechtes Gewissen, weil ich keine Ruhe geben kann!! Das Thema Ex und Geburtstag hatten wir schon einige Male!! Und er hat mir immer wieder versichert, das ich mir keine Sorgen machen muss, und sicher ist es auch deswegen immer das Thema von ihm, das sie passe ist!!!
Ich denke auch, das sie wohl Geschichte ist!!! Naja gut, ich denke, wenn sie plötzlich bei ihm vor der Tür stehen würde, wäre es sicher anders .....aber darüber will ich jetzt gar nicht nachdenken!! Wenn es so wäre, könnte ich es sowieso nicht ändern!!!...Ich glaube, ich sollte mal lernen, meinen Mund zu halten!! Er weiß, das ich eifersüchtig bin und wie ich darüber denke!! ....Daher denke ich, das ich diesmal den Fehler gemacht habe!!
Ich will die Beziehung einfach nicht durch meine Eifersucht kaputt machen!! Verstehst du?

Ich habe ihm gerade eine Sms geschrieben, mit der Aussage, das ich wohl heute abend Lust hätte zu ihm zu kommen!......Ganz ohne Worte über schlechtes Gewissen, etc.!! Einfach so, spontan halt!!.....Will ihn einfach sehen, um zu sehen, das alles ok ist!.....Er ist noch auf der Arbeit!! Ich denke, er wird sich gegen 18 Uhr telefonisch melden!! Das macht er jedenfalls sonst immer!!
Ich werde euch auf dem Laufenden halten!!!

Und du hast Recht, nach dem Geburtstag sollte ich darauf bestehen, das er seinen Leuten erzählt, das es mich gibt!!....wie genau, das weiß ich noch nicht!!....aber das ist ja jetzt auch noch kein Thema...!! Erstmal den Tag rumkriegen, und das We!!

Wie schon gesagt, ich halte euch auf dem Laufenden!!

Vielen lieben Dank Gwen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2008 um 16:26
In Antwort auf shae_12639692

....werde ihn nicht überraschen..
Hallo Gwen!!
Danke für deine Meinung!!

Ich habe aus dem Grund immer ein schlechtes Gewissen, weil ich keine Ruhe geben kann!! Das Thema Ex und Geburtstag hatten wir schon einige Male!! Und er hat mir immer wieder versichert, das ich mir keine Sorgen machen muss, und sicher ist es auch deswegen immer das Thema von ihm, das sie passe ist!!!
Ich denke auch, das sie wohl Geschichte ist!!! Naja gut, ich denke, wenn sie plötzlich bei ihm vor der Tür stehen würde, wäre es sicher anders .....aber darüber will ich jetzt gar nicht nachdenken!! Wenn es so wäre, könnte ich es sowieso nicht ändern!!!...Ich glaube, ich sollte mal lernen, meinen Mund zu halten!! Er weiß, das ich eifersüchtig bin und wie ich darüber denke!! ....Daher denke ich, das ich diesmal den Fehler gemacht habe!!
Ich will die Beziehung einfach nicht durch meine Eifersucht kaputt machen!! Verstehst du?

Ich habe ihm gerade eine Sms geschrieben, mit der Aussage, das ich wohl heute abend Lust hätte zu ihm zu kommen!......Ganz ohne Worte über schlechtes Gewissen, etc.!! Einfach so, spontan halt!!.....Will ihn einfach sehen, um zu sehen, das alles ok ist!.....Er ist noch auf der Arbeit!! Ich denke, er wird sich gegen 18 Uhr telefonisch melden!! Das macht er jedenfalls sonst immer!!
Ich werde euch auf dem Laufenden halten!!!

Und du hast Recht, nach dem Geburtstag sollte ich darauf bestehen, das er seinen Leuten erzählt, das es mich gibt!!....wie genau, das weiß ich noch nicht!!....aber das ist ja jetzt auch noch kein Thema...!! Erstmal den Tag rumkriegen, und das We!!

Wie schon gesagt, ich halte euch auf dem Laufenden!!

Vielen lieben Dank Gwen!!!

Versteh ich schon...
... aber er wär genauso eifersüchtig (sind Krebse eh ganz fürchterlich) - und Du hast ja auch recht damit, es beschäftigt Dich, tut Dir weh - v.a. daß er nicht zeigt/sagt, daß es Dich gibt... also mich würde das verrückt machen!

Versuch heut abend mal, das zu unterdrücken (wenn Du dann zu ihm gehst) und den Abend einfach zu geniessen, so
lang ist er ja dann eh nicht, weil du noch arbeiten musst, richtig? Wenn er Dich positiv im Gedächtnis hat morgen, ist die Gefahr um so geringer, daß _irgendwas_ passiert auf der Feier (aber ich glaub eh nicht, dass was passiert).

Aber: auf lange Sicht hin ist es nichts, Gefühle oder Sorgen die man hat zu unterdrücken!

Bin gespannt, wie's weitergeht...

LG und hoffentlich schönen Abend, Gwen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2008 um 23:40
In Antwort auf peace_11854246

Versteh ich schon...
... aber er wär genauso eifersüchtig (sind Krebse eh ganz fürchterlich) - und Du hast ja auch recht damit, es beschäftigt Dich, tut Dir weh - v.a. daß er nicht zeigt/sagt, daß es Dich gibt... also mich würde das verrückt machen!

Versuch heut abend mal, das zu unterdrücken (wenn Du dann zu ihm gehst) und den Abend einfach zu geniessen, so
lang ist er ja dann eh nicht, weil du noch arbeiten musst, richtig? Wenn er Dich positiv im Gedächtnis hat morgen, ist die Gefahr um so geringer, daß _irgendwas_ passiert auf der Feier (aber ich glaub eh nicht, dass was passiert).

Aber: auf lange Sicht hin ist es nichts, Gefühle oder Sorgen die man hat zu unterdrücken!

Bin gespannt, wie's weitergeht...

LG und hoffentlich schönen Abend, Gwen

....bin heute nicht bei meinem Freund gewesen...
Hallo Gwen, und nochmal allen anderen ein liebes hallo...

mein Freund rief mich heute, wie gewohnt, zwischen 17 und 18 Uhr an!! Zu dem Zeitpunkt war ich aber nicht erreichbar, weil ich auf nem Eltern-Sprechtag war!! Er versuchte es mehrmals mich zu erreichen, auch zuhause
Na, ich rief ihn dann zurück!! Er würde mich ja soooo gerne sehen wollen, aber es ginge ihm nicht so gut, und er wolle früh schlafen!! Ja, im ersten Moment war ich ein wenig enttäuscht!! Aber wir telefonierten tatsächlich wieder bis gerade eben miteinander, das heißt fast 4 (!!!!) Stunden!! Er sagte noch, das er mir sehr gerne gesehen hätte, aber das er dann nicht die Finger von mir lassen kann...und dann würden wir immer noch nicht schlafen
Ich denke, er hat Recht!!

Mir gehts auch schon viel besser!!

Als ich mit ihm telefonierte schrieb mich mein Ex an, per ICQ!!! Ich erzälte ihm davon!!! Auch fast wortwörtlich, was er mir schrieb, und was ich ihm schrieb....!!! Es war ziemlich belanglos!!! Trotzdem keine Geheimiskrämerei!!
Ich merkte, das mein Freund schon eifersüchtig war!! Er sagte es auch so "zwischen den Zeilen"!!! Das fand ich sooo süß!!..Ich wollte ihm doch nur zeigen, wie es für den neuen Partner ist, wenn man noch guten Kontakt zum/zur Ex hat!!.....Übrigens hat sich der Ex, nach laaaanger Zeit mal wieder gemeldet!! Ich denke, um demnächst seine letzten Sachen abzuholen..!!

Würde mich nochmal sehr interessieren, wie Krebse mit dem Thema Eifersucht umgehen??? Ob man ihn auch ruhig mal eifersüchtig machen kann, oder ob sie sich dann eher wieder zurück ziehen???....Ist es ein gutes Zeichen, das er eifersüchtig ist??

Mein Freund kommt morgen abend zu mir!!
Und ich freue mich riesig!! Er freut sich auch auf mich, das sagte er eben!!

Aber, wie gesagt, dann kommt ja noch der besagte Samstag ...!!

Mal sehen, wie wir das We überstehen....

Ich halte euch weiter auf dem Laufenden, freue mich aber natürlich noch weiterhin über eure Meinungen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2008 um 11:58

Ich nochmal
naja denke auch dass ihn das mit der Ex noch beschäftigt, vermutlich ist er dabei sich innerlich zu verabschieden, wie schnell dies jedoch gelingt liegt ganz an Deinem Verhalten!

Natürlich sollst Du jetzt nicht kühl zu ihm sein, oder abweisend, aber lass ihn spüren dass es auch noch andere Dinge als ihn in Deinem Leben gibt! Triff Dich mit Freunden und erzähl ihm nicht alles!

Krebse sind seeeehhhrrr eifersüchtig!

Provozieren solltest Du ihn damit natürlich nicht, (das würde ihn sauer und abweisend machen, das ist bei meinem Krebs so) aber bewahre Dir Deine Freiräume!!!!!

Er muss nicht alles wissen! 1. macht Dich das uninteressant und 2. könnte es dann so sein dass Du ihm immer alles erzählen musst und wenn Du es dann plötzlich nicht mehr tust, wird er komisch!

Das ist genau das wovor ich Dich gewarnt habe!

Behalte Deine Unabhängigkeit, im eigenen Sinne!!!

Sei auch mal einen Abend nicht verfügbar! (z.B. sag es ihm vorher dass Du unterwegs bist und lass Dein Handy zu Hause!)

Das wird Dich nur begehrenswerter für ihn machen, außerdem denkt er dann an Dich und hat keine Zeit an seine Ex zu denken.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2008 um 12:14
In Antwort auf shae_12639692

....bin heute nicht bei meinem Freund gewesen...
Hallo Gwen, und nochmal allen anderen ein liebes hallo...

mein Freund rief mich heute, wie gewohnt, zwischen 17 und 18 Uhr an!! Zu dem Zeitpunkt war ich aber nicht erreichbar, weil ich auf nem Eltern-Sprechtag war!! Er versuchte es mehrmals mich zu erreichen, auch zuhause
Na, ich rief ihn dann zurück!! Er würde mich ja soooo gerne sehen wollen, aber es ginge ihm nicht so gut, und er wolle früh schlafen!! Ja, im ersten Moment war ich ein wenig enttäuscht!! Aber wir telefonierten tatsächlich wieder bis gerade eben miteinander, das heißt fast 4 (!!!!) Stunden!! Er sagte noch, das er mir sehr gerne gesehen hätte, aber das er dann nicht die Finger von mir lassen kann...und dann würden wir immer noch nicht schlafen
Ich denke, er hat Recht!!

Mir gehts auch schon viel besser!!

Als ich mit ihm telefonierte schrieb mich mein Ex an, per ICQ!!! Ich erzälte ihm davon!!! Auch fast wortwörtlich, was er mir schrieb, und was ich ihm schrieb....!!! Es war ziemlich belanglos!!! Trotzdem keine Geheimiskrämerei!!
Ich merkte, das mein Freund schon eifersüchtig war!! Er sagte es auch so "zwischen den Zeilen"!!! Das fand ich sooo süß!!..Ich wollte ihm doch nur zeigen, wie es für den neuen Partner ist, wenn man noch guten Kontakt zum/zur Ex hat!!.....Übrigens hat sich der Ex, nach laaaanger Zeit mal wieder gemeldet!! Ich denke, um demnächst seine letzten Sachen abzuholen..!!

Würde mich nochmal sehr interessieren, wie Krebse mit dem Thema Eifersucht umgehen??? Ob man ihn auch ruhig mal eifersüchtig machen kann, oder ob sie sich dann eher wieder zurück ziehen???....Ist es ein gutes Zeichen, das er eifersüchtig ist??

Mein Freund kommt morgen abend zu mir!!
Und ich freue mich riesig!! Er freut sich auch auf mich, das sagte er eben!!

Aber, wie gesagt, dann kommt ja noch der besagte Samstag ...!!

Mal sehen, wie wir das We überstehen....

Ich halte euch weiter auf dem Laufenden, freue mich aber natürlich noch weiterhin über eure Meinungen!!

Hi nikilaa,
freut mich sehr, dass er sich gemeldet hat und ihr lang telefoniert habt UND daß er heute bei Dir vorbeikommt.... Hört sich doch echt alles gut an!!!

Achja, Krebse sind furchtbar eifersüchtig - und haben das normal eher schlecht als recht unter Kontrolle. Das heisst aber beim besten Willen nicht, daß Du nicht auch mal mit anderen (auch Deinem Ex) Kontakt haben darfst oder sollst! Übertreiben darfst es halt nicht und v.a. nicht gezielt einsetzen - das merkt ein Krebs sehr schnell...

Bei mir ist es so, dass ich mich innerlich sehr schnell distanzieren kann, wenn mein Partner es mit der Eifersüchtigmacherei übertreibt (und es v.a. absichtlich macht)...

Kleiner Tip: beschäftige Dich am Samstag selber, geh weg, unternimm irgendwas - so daß Du nicht die ganze Zeit dran denkst, was er jetzt wohl gerade macht ... Und melde Dich nicht dauernd bei ihm, außer er schickt ne SMS ... Vertrau ihm! [wenn ers ernst macht, macht er auch keinen Sch* - wenn ers net ernst meint, dann ist ers net wert]

LG und toitoitoi,
Gwen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2008 um 13:34
In Antwort auf siena_12069283

Ich nochmal
naja denke auch dass ihn das mit der Ex noch beschäftigt, vermutlich ist er dabei sich innerlich zu verabschieden, wie schnell dies jedoch gelingt liegt ganz an Deinem Verhalten!

Natürlich sollst Du jetzt nicht kühl zu ihm sein, oder abweisend, aber lass ihn spüren dass es auch noch andere Dinge als ihn in Deinem Leben gibt! Triff Dich mit Freunden und erzähl ihm nicht alles!

Krebse sind seeeehhhrrr eifersüchtig!

Provozieren solltest Du ihn damit natürlich nicht, (das würde ihn sauer und abweisend machen, das ist bei meinem Krebs so) aber bewahre Dir Deine Freiräume!!!!!

Er muss nicht alles wissen! 1. macht Dich das uninteressant und 2. könnte es dann so sein dass Du ihm immer alles erzählen musst und wenn Du es dann plötzlich nicht mehr tust, wird er komisch!

Das ist genau das wovor ich Dich gewarnt habe!

Behalte Deine Unabhängigkeit, im eigenen Sinne!!!

Sei auch mal einen Abend nicht verfügbar! (z.B. sag es ihm vorher dass Du unterwegs bist und lass Dein Handy zu Hause!)

Das wird Dich nur begehrenswerter für ihn machen, außerdem denkt er dann an Dich und hat keine Zeit an seine Ex zu denken.

LG

Hallo Anna !!
Du hast ja so Recht!!

Wie gesagt, ich denke auch, das er das mit der Ex noch nicht ganz verarbeitet hat!!! Aber er gibt sich sehr viele Mühe in der Hinsicht!!!...Ich denke aber auch, laut seinen Erzählungen, das sie trotz allem immer die Nr EINS bleiben will, da sie ihm immer wieder auch Negatives über ihren Neuen erzählt! Außerdem hat sie noch seeeehr guten Kontakt zu seiner Familie ....oft berichtet sie ihm was seine Nichten und Neffen machen....also, sie will trotdem immer noch ein Bestandteil der Familie sein!!! Und da sie sich ja alle schon soooo lange kennen, wird es wohl auch so bleiben!! Das heißt, ich muß wohl damit leben!!
Recht hast du auch damit, das ich mich interessanter machen muß!!!
Ich werde deine Ratschläge beherzigen!!

...ich finde es sehr schwierig, gleich am Anfang einer Beziehung so "kämpfen" zu müssen!! Aber es wurde ja hier oft gesagt, das es sich lohnt .....ich habe einfach nur Angst, das ich zuviel Gefühl und Energie in die Sache stecke, und dann doch enttäuscht werde...

Danke dir Anna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2008 um 19:35


Hallöchen nochmal.....

Gestern war meine Süßer bei mir!! Wir hatten einen ganz tollen Abend und auch einen superschönen Morgen!! Wir haben die Zeit wieder sehr miteinander genossen!! Er hat gestern sogar meine Kinder kennengelernt (erstmal als Bekannter)!! Er sagte, das er sich sehr wohl mit uns fühlt und das wir eine tolle Familie sind!!
Macht sich jemand soviel Stress mit Kind und Kegel, wenn er nicht ernsthafte Absichten hat ??

Gleich geht er ja auf den Geburtstag seiner Ex!! Gestern haben wir uns darüber gar nicht unterhalten!! Ich versuchte einfach so zuckersüß, wie möglich zu sein!! Ich denke, das ich mir auch gelungen!!
Denn jetzt gerade eben rief er mich nochmal an, nur um meine Stimme zu hören
Ich sagte ihm ,das ich auch gerade an ihn gedacht habe!! Da sagte er, das er immer an mich denkt!!! Och, ist er süß!!
Er sagte, das er da gleich mit nem Riesengrinsen zum Geb gehen wird, da er ein "süßes Geheimnis" hat, und das wäre ich , SEINE FREUNDIN

Hab da nochmal eine Frage zum Umgang mit der Ex!!
Ich denke, wenn wir den Abend heute gut überstehen, werde ich sie sicher demnächst mal kennenlernen!! Wie soll ich mich ihr gegenüber verhalten?? Vor allem, weil sie bei ihrem Ex (meinem "Jetzigen"), immer einen auf beste Freundin macht!! Ich finde das sicher nicht so ok, aber ich denke, ich muß damit leben, da sie ja soooo lange zu ihm und zur Familie gehört(e)!!
Was meint ihr, wie kann ich mich am Loyalsten verhalten??

Und , wie und wann soll ich meinen Freund dazu bringen, "mich" zur Sprache zu bringen??
Oder ergibt es sich doch vielleicht ganz wie von selbst (was ich im Moment glaube)??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2008 um 19:46
In Antwort auf shae_12639692


Hallöchen nochmal.....

Gestern war meine Süßer bei mir!! Wir hatten einen ganz tollen Abend und auch einen superschönen Morgen!! Wir haben die Zeit wieder sehr miteinander genossen!! Er hat gestern sogar meine Kinder kennengelernt (erstmal als Bekannter)!! Er sagte, das er sich sehr wohl mit uns fühlt und das wir eine tolle Familie sind!!
Macht sich jemand soviel Stress mit Kind und Kegel, wenn er nicht ernsthafte Absichten hat ??

Gleich geht er ja auf den Geburtstag seiner Ex!! Gestern haben wir uns darüber gar nicht unterhalten!! Ich versuchte einfach so zuckersüß, wie möglich zu sein!! Ich denke, das ich mir auch gelungen!!
Denn jetzt gerade eben rief er mich nochmal an, nur um meine Stimme zu hören
Ich sagte ihm ,das ich auch gerade an ihn gedacht habe!! Da sagte er, das er immer an mich denkt!!! Och, ist er süß!!
Er sagte, das er da gleich mit nem Riesengrinsen zum Geb gehen wird, da er ein "süßes Geheimnis" hat, und das wäre ich , SEINE FREUNDIN

Hab da nochmal eine Frage zum Umgang mit der Ex!!
Ich denke, wenn wir den Abend heute gut überstehen, werde ich sie sicher demnächst mal kennenlernen!! Wie soll ich mich ihr gegenüber verhalten?? Vor allem, weil sie bei ihrem Ex (meinem "Jetzigen"), immer einen auf beste Freundin macht!! Ich finde das sicher nicht so ok, aber ich denke, ich muß damit leben, da sie ja soooo lange zu ihm und zur Familie gehört(e)!!
Was meint ihr, wie kann ich mich am Loyalsten verhalten??

Und , wie und wann soll ich meinen Freund dazu bringen, "mich" zur Sprache zu bringen??
Oder ergibt es sich doch vielleicht ganz wie von selbst (was ich im Moment glaube)??

Jetzt...
Ich würde sagen, heute wär der beste Moment, wo er mal mit der Wahrheit rausrücken könnte. Zumal er dich ja als seine Freundin bezeichnet.
Meiner stellt mich immer nur mit Namen vor. Ok, im Moment möchte ich es auch nicht anders, da ich ja selber nicht weiß, wo wir stehen und wie es weitergeht. Habe keine Lust mir in zwei Wochen anzuhören, wie du bist nicht mehr mit ihm zusammen, hab ich es doch gewusst, dass geht eh nicht gut.
Was ich nur möchte ist, dass er mir mal sagt, was ich für ihn bin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2008 um 19:52

Hallo GWEN
Diese untere Nachricht, war vor allem an dich gerichtet!!
22.10 um 19.35 Uhr

Hatte vergessen, deinen Namen reinzuschreiben


Ich hatte übrigens auch nicht vor ihm ne Sms zu schreiben oder ihn anzurufen!! Das mache ich NIE!!!
Ich denke auch, das ich ihm seinen Freiraum geben muß!!!

Freue mich nochmal von dir zu lesen....
aber natürlich auch von allen anderen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2008 um 20:08
In Antwort auf eos_12824932

Jetzt...
Ich würde sagen, heute wär der beste Moment, wo er mal mit der Wahrheit rausrücken könnte. Zumal er dich ja als seine Freundin bezeichnet.
Meiner stellt mich immer nur mit Namen vor. Ok, im Moment möchte ich es auch nicht anders, da ich ja selber nicht weiß, wo wir stehen und wie es weitergeht. Habe keine Lust mir in zwei Wochen anzuhören, wie du bist nicht mehr mit ihm zusammen, hab ich es doch gewusst, dass geht eh nicht gut.
Was ich nur möchte ist, dass er mir mal sagt, was ich für ihn bin.

Hallo Silsha
ich denke nicht, das heute der richtige Zeitpunkt ist!!

Genau der Grund den du nanntest, das die Leute in 2 Wochen sagen könnten, "siehste, hab ich ja gleich gewusst, das sie nicht die Richtige ist", ist der Grund , der ihn abschreckt, und er gerne länger *prüfen* möchte...

Wie ich ja eben geschrieben habe, ist er ja soooo süß zu mir, und hat ja auch schon meine Kinder kennengelernt!!!
Dann eben , der Anruf von ihm!!

Ich denke, vielleicht ergibt sich ja heute sogar was, das er jemandem von mir erzählt!! So wie ich das verstanden habe, weiß wohl auch schon sein bester Kumpel von mir!!!
Wennn ich ihn da unter Druck setze , könnte ich ihn schneller los sein, als mir lieb ist!! Und da sonst alles super läuft, möchte ich nichts kaputt machen!!

Außerdem bin ich ja auch schon des Öfteren mit ihm unterwegs gewesen, und da ist er ja auch Hand in Hand mit mir durch die Stadt gelaufen, und hat mich geküsst!!.....Also "verstecken" tut er mich ja nicht!!

Ich denke, der Zeitpunkt kommt ganz sicher, wo ich darauf bestehen werde, das seine Leute von mir wissen!!!
Hast du vielleicht ne Idee, wie ich ihn "durch die Blume" dazu bewegen kann??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2008 um 20:17
In Antwort auf shae_12639692

Hallo Silsha
ich denke nicht, das heute der richtige Zeitpunkt ist!!

Genau der Grund den du nanntest, das die Leute in 2 Wochen sagen könnten, "siehste, hab ich ja gleich gewusst, das sie nicht die Richtige ist", ist der Grund , der ihn abschreckt, und er gerne länger *prüfen* möchte...

Wie ich ja eben geschrieben habe, ist er ja soooo süß zu mir, und hat ja auch schon meine Kinder kennengelernt!!!
Dann eben , der Anruf von ihm!!

Ich denke, vielleicht ergibt sich ja heute sogar was, das er jemandem von mir erzählt!! So wie ich das verstanden habe, weiß wohl auch schon sein bester Kumpel von mir!!!
Wennn ich ihn da unter Druck setze , könnte ich ihn schneller los sein, als mir lieb ist!! Und da sonst alles super läuft, möchte ich nichts kaputt machen!!

Außerdem bin ich ja auch schon des Öfteren mit ihm unterwegs gewesen, und da ist er ja auch Hand in Hand mit mir durch die Stadt gelaufen, und hat mich geküsst!!.....Also "verstecken" tut er mich ja nicht!!

Ich denke, der Zeitpunkt kommt ganz sicher, wo ich darauf bestehen werde, das seine Leute von mir wissen!!!
Hast du vielleicht ne Idee, wie ich ihn "durch die Blume" dazu bewegen kann??

Nikilaa
Ne Möglichkeit wäre, wenn du eine Freundin von dir irgendwo auftauchen lässt, die dich in seinem Beisein fragt, ob es dein Neuer ist. Dann muss er ja reagieren.
Meiner hat es sogar gebracht, meiner besten Freundin etwas aus unserem Privatleben zu erzählen. Das zum Thema, es soll keiner etwas mitbekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2008 um 21:21
In Antwort auf eos_12824932

Nikilaa
Ne Möglichkeit wäre, wenn du eine Freundin von dir irgendwo auftauchen lässt, die dich in seinem Beisein fragt, ob es dein Neuer ist. Dann muss er ja reagieren.
Meiner hat es sogar gebracht, meiner besten Freundin etwas aus unserem Privatleben zu erzählen. Das zum Thema, es soll keiner etwas mitbekommen.

@ SILSHA
Hallo nochmal

Also, "meine" Leute wissen ja eh von ihm!! Das weiß er auch!!!...Ich denke, das er da ganz klar zu mir stehen würde!!
Auch bei meiner Tochter, die ist 16!! Sie fragte ihn, ob er mein "Neuer" wäre....und er bejahte!! Einer 16 jährigen kann man das nicht mehr so einfach verkaufen

Ich denke eher, das ich demnächst wieder mit ihm losziehe.......und dann wird sicher mal der Richtige dabei sein , von seinen Leuten, den man trifft

Außerdem plant er auch schon ganz viel mit mir und meinen Kndern!! Essen gehen, shoppen, etc.!!

Doch, er scheint sich schon Mühe zu geben!! Und das macht man doch nicht, wenn da nichts Ernstes hinter steht, oder??

Na, ich bin erst mal froh, wenn die heuteige Nacht vorbei ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2008 um 12:37

...nun werde ich bald irre
Hallo ihr Lieben!!

Gestern Nacht war ja die besagt Party bei seiner Ex!!

Ich bin die ganze Zeit ruhig geblieben!! Habe ihn nicht angerufen und auch keine Sms geschieben!!
Mir ging es auch eigentlich sehr gut!!

Aber nun werde ich seeehr nervös, weil er sich noch nicht gemeldet hat!!
Ja, ich weiß, er ist sicher noch am Schlafen oder so!! Und er ist ja nicht so wie ich, das er sich sofort melden würde, wenn er wach ist...!!.....Aber so langsam krieg ich das zittern!!!!

Bin kurz davor ihm ne Sms zu schicken.......aber NEIN, ich denke, das sollte ich nicht tun!! Oder doch???
Ich war die ganze Zeit so ruhig, und jetzt fängt mein Bangen doch an!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2008 um 19:50

Alles ist gut!!
Ich habe meinem Freund doch ne Sms geschrieben!! Habe es nicht mehr ausgehalten!! Danach musste ich natürlich knapp ne Stunde auf Antwort warten!! Nach ner Sms kommt einem die Wartezeit noch viieel länger vor !!

Dann rief er endlich angerufen
Er war bei seinen Eltern, zum Essen, und wollte mich eigentlich schon vorher anrufen, aber da wir dann nur ein paar Minuten zum Telefonieren gehabt hätten, hat er sich dazu entschieden, mich lieber hinterher anzurufen!!
Er erzählte mir sehr viel von der Feier!!! Vor allem, das ihn viele gefragt haben, wie es ihm denn jetzt ginge,nach der Trennung?? Er sagte wohl immer nur, das es ihm grad SEHR GUT geht!! Einigen hat er sogar von mir erzählt
Dann sagte er noch, das er ständig auf sein Handy geguckt hat, ob ich ihm ne Sms geschrieben habe. Und ich habe mich doch soooo zurück gehalten
Eigentlich wollte er mich nachts noch anrufen, ob ich Lust hätte ihn abzuholen, "traute" sich aber wohl nicht, weil er mir den Schlaf gegönnt hat!!

Ich war so beruhigt, als er sich gemeldet hat!!

Im Moment gehts mir SEHR GUT!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2008 um 11:19
In Antwort auf shae_12639692

@ SILSHA
Hallo nochmal

Also, "meine" Leute wissen ja eh von ihm!! Das weiß er auch!!!...Ich denke, das er da ganz klar zu mir stehen würde!!
Auch bei meiner Tochter, die ist 16!! Sie fragte ihn, ob er mein "Neuer" wäre....und er bejahte!! Einer 16 jährigen kann man das nicht mehr so einfach verkaufen

Ich denke eher, das ich demnächst wieder mit ihm losziehe.......und dann wird sicher mal der Richtige dabei sein , von seinen Leuten, den man trifft

Außerdem plant er auch schon ganz viel mit mir und meinen Kndern!! Essen gehen, shoppen, etc.!!

Doch, er scheint sich schon Mühe zu geben!! Und das macht man doch nicht, wenn da nichts Ernstes hinter steht, oder??

Na, ich bin erst mal froh, wenn die heuteige Nacht vorbei ist

Hi nikilaa,
bin neugierig! War ein paar Tage net da, deswegen erst jetzt: was ist passiert seither???

LG, Gwen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2008 um 16:43

Hi GWEN
Schön, das du dich nochmal meldest!!

Was ist passiert??
Hmm, wie ich in meinem letzten Beitrag geschrieben habe, ist das letze Wochenende ganz gut ausgegangen!!
Hatte ja darüber berichtet!!!

Wir haben uns am Montag gesehen!!! es war wunderschön, wie immer!! Ich war bei ihm und er hat mich wieder richtig verwöhnt! Und ich in der Zwischenzeit haben wir sehr viel telefoniert!! Das ist schon zum Ritual geworden, das er gleich nach der Arbeit anruft, und dann gegen späten Abend nochmal, nach seiner 2. Arbeit !!

Am Mittwoch hatten wir eine kleine Auseinandersetzung am Telefon!! Er berichtete mir, das er das We ,kurz vor Weihnachten, keine Zeit hätte, weil er zum Geburtstag müsste!!
Dann kam ich zu meinem START!!
Ich erzählte ihm, das es für mich selbstverständlich wäre, das ich ihn jetzt zu nem Geburtstag mitnehmen würde!! Er sagte, sowas wie, wer weiß was bis dahin ist........ .....ich sagte daraufhin, das er sich jetzt nicht ewig an mich binden soll, nur das ich es nur sehr gerne hätte, das seine Leute von mir wissen!! Dann sagte er , das er nicht der Typ ist, der mit sowas rumprahlt!!....Naja, ich habe ihn denn gefragt, ob er nicht möchte, das es seine Ex weiß??? Er sagte natürlich NEIN
So ein richtiges Ende des Gespräches haben wir nicht gefunden....!!! Ich habe aber letztenendes nochmal an meiner Aussage festgehalten und es ihm nochmal gesagt!!!
...Nun denke ich, kann ich nur abwarten!!.....ODER???

Wie gesagt, wir gehen ja auch zusammen los und heute abend auch Essen!!! Also "verstecken" tut er mich ja nicht!!.....Hmm???!!!

Heute Abend ist er wieder bei mir!!! Und er bleibt wohl das ganze Wochenende!!!
Sonst klappt alles super zwischen uns!! Er gibt sich immer noch sehr viel Mühe!! Und ich verlieb mich immer mehr

Was meinst du denn, reicht dieses Gespräch vom Mittwoch erstmal aus??
Und nochmal die Frage, wie ich denn mit der Ex umgehen soll, wenn wir ihr mal begegnen??

Nochmal vielen lieben Dank für deine Antworten!!! Scheinst ja schon bald unser aller "Seelenklemptner" zu sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2008 um 17:19
In Antwort auf shae_12639692

Hi GWEN
Schön, das du dich nochmal meldest!!

Was ist passiert??
Hmm, wie ich in meinem letzten Beitrag geschrieben habe, ist das letze Wochenende ganz gut ausgegangen!!
Hatte ja darüber berichtet!!!

Wir haben uns am Montag gesehen!!! es war wunderschön, wie immer!! Ich war bei ihm und er hat mich wieder richtig verwöhnt! Und ich in der Zwischenzeit haben wir sehr viel telefoniert!! Das ist schon zum Ritual geworden, das er gleich nach der Arbeit anruft, und dann gegen späten Abend nochmal, nach seiner 2. Arbeit !!

Am Mittwoch hatten wir eine kleine Auseinandersetzung am Telefon!! Er berichtete mir, das er das We ,kurz vor Weihnachten, keine Zeit hätte, weil er zum Geburtstag müsste!!
Dann kam ich zu meinem START!!
Ich erzählte ihm, das es für mich selbstverständlich wäre, das ich ihn jetzt zu nem Geburtstag mitnehmen würde!! Er sagte, sowas wie, wer weiß was bis dahin ist........ .....ich sagte daraufhin, das er sich jetzt nicht ewig an mich binden soll, nur das ich es nur sehr gerne hätte, das seine Leute von mir wissen!! Dann sagte er , das er nicht der Typ ist, der mit sowas rumprahlt!!....Naja, ich habe ihn denn gefragt, ob er nicht möchte, das es seine Ex weiß??? Er sagte natürlich NEIN
So ein richtiges Ende des Gespräches haben wir nicht gefunden....!!! Ich habe aber letztenendes nochmal an meiner Aussage festgehalten und es ihm nochmal gesagt!!!
...Nun denke ich, kann ich nur abwarten!!.....ODER???

Wie gesagt, wir gehen ja auch zusammen los und heute abend auch Essen!!! Also "verstecken" tut er mich ja nicht!!.....Hmm???!!!

Heute Abend ist er wieder bei mir!!! Und er bleibt wohl das ganze Wochenende!!!
Sonst klappt alles super zwischen uns!! Er gibt sich immer noch sehr viel Mühe!! Und ich verlieb mich immer mehr

Was meinst du denn, reicht dieses Gespräch vom Mittwoch erstmal aus??
Und nochmal die Frage, wie ich denn mit der Ex umgehen soll, wenn wir ihr mal begegnen??

Nochmal vielen lieben Dank für deine Antworten!!! Scheinst ja schon bald unser aller "Seelenklemptner" zu sein

Hi nikilaa,
ja war ein paar Tage weg, hat etwas gedauert, bis ich alle Antworten hier durch hatte

AAAAlso: ich denke das Gespräch war schon gut, weil es ist für ihn zwar net das was er hören will aber es ist wichtig dass du auch auf dich achtest - und er MUSS irgendwann zu dir stehen... das ist eh krass, weil als Krebs ists ihm sicher wichtig, dass du zu ihm stehst, also sollte er wissen, wie das ist.

Dass es sonst gut läuft freut mich, v.a. dass ihr das WE überstanden habt!! Hört sich nämlich sonst echt gut an alles!

Mit der Ex würd ich an Deiner Stelle ganz "normal" umgehen, versuch sie ja nicht als Konkurrentin zu sehen - das würde er nicht verstehen... wenn sie sich bescheuert verhält, dann tät ich ihr mit ausgesuchter höflichkeit gegenüber treten, so daß Du Dir ja nix vorzuwerfen hast... Ach, und wenn er dabei ist, hätt ich keine Hemmungen mein "Revier zu markieren" und zu zeigen, dass er zu Dir gehört... (auch wenn ihm das vllt. unangenehm ist in dem Moment) - aber halt nicht übertrieben...

Viel Glück!! Ich wünsch Dir echt, dass er bald mal in der Lage ist, zu Dir zu stehen - auch vor seinen Freunden usw.

LG, Gwen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2008 um 14:20
In Antwort auf peace_11854246

Hi nikilaa,
ja war ein paar Tage weg, hat etwas gedauert, bis ich alle Antworten hier durch hatte

AAAAlso: ich denke das Gespräch war schon gut, weil es ist für ihn zwar net das was er hören will aber es ist wichtig dass du auch auf dich achtest - und er MUSS irgendwann zu dir stehen... das ist eh krass, weil als Krebs ists ihm sicher wichtig, dass du zu ihm stehst, also sollte er wissen, wie das ist.

Dass es sonst gut läuft freut mich, v.a. dass ihr das WE überstanden habt!! Hört sich nämlich sonst echt gut an alles!

Mit der Ex würd ich an Deiner Stelle ganz "normal" umgehen, versuch sie ja nicht als Konkurrentin zu sehen - das würde er nicht verstehen... wenn sie sich bescheuert verhält, dann tät ich ihr mit ausgesuchter höflichkeit gegenüber treten, so daß Du Dir ja nix vorzuwerfen hast... Ach, und wenn er dabei ist, hätt ich keine Hemmungen mein "Revier zu markieren" und zu zeigen, dass er zu Dir gehört... (auch wenn ihm das vllt. unangenehm ist in dem Moment) - aber halt nicht übertrieben...

Viel Glück!! Ich wünsch Dir echt, dass er bald mal in der Lage ist, zu Dir zu stehen - auch vor seinen Freunden usw.

LG, Gwen

Hallo Gwen
Hallo Gwen und natürlich auch eine nettes hallo an alle anderen

Du hast recht damit, das er irgendwann ganz hinter mir stehen MUSS!! Und ich denke, er "arbeitet" auch daran, und denkt auch über meine Worte nach!!!!....Aber, ich glaube auch, das es länger bei ihm dauert!!! Sowas hab ich noch nie erlebt!! Normalerweise kenne ich das so, das wenn man frisch verliebt ist, das man es am Liebsten der ganzen Welt erzählen möchte!!! So war es sonst immer! Aber da scheinen wohl (männl.?) Krebse anders zu sein!! Er sagte ja schon, das das der Krebs in ihm ist, der ihn schützt, durch den Panzer halt !!

Er war gestern wieder bei mir und hat mich zum Essen eigeladen!! Alles wieder wunderbar!! Heute Abend sehen wir uns wieder!! Doch sonst läuft alles wirklich guuut

Was die Ex betrift, hatte ich auch sowas im Kopf, das ich seeehr nett ihr gegenüber bin!! Egal, was von ihr kommt!! Da ich aber auch manchmal Zicke sein kann, muß ich mich da echt zurück halten
Und die Idee, mit dem "Revier makieren" ist auch guuuut!!! Ich denke, das ihm das sicher unangenehm ist!!! Aber das muß er dann durch .....aber danach wird sie sich sicher richtig ins Zeug legen, das sie seine ganze Aufmerksamkeit komplett behält!! Und dann muß man sehen, wir er reagiert!! ....Ohje, ist das alles kompliziert

Ich denke, ich warte jetzt erstmal bis zu dem Geburtstag ab, bevor ich ihn nochmal auf das Thema : "zu mir stehen" anspreche!!! Er weiß jetzt , wie ich darüber denke!! Und ich hoffe und glaube, das er jetzt an sich "arbeitet"!!!.....und dann werden wir sehen, was an dem Geburtstag passiert!!

Ich danke dir nochmal gaaaanz doll für deine netten Worte!!!

Ich werde berichten, wie es weiter geht

LG Nikilaa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2008 um 0:14
In Antwort auf shae_12639692

Hallo Gwen
Hallo Gwen und natürlich auch eine nettes hallo an alle anderen

Du hast recht damit, das er irgendwann ganz hinter mir stehen MUSS!! Und ich denke, er "arbeitet" auch daran, und denkt auch über meine Worte nach!!!!....Aber, ich glaube auch, das es länger bei ihm dauert!!! Sowas hab ich noch nie erlebt!! Normalerweise kenne ich das so, das wenn man frisch verliebt ist, das man es am Liebsten der ganzen Welt erzählen möchte!!! So war es sonst immer! Aber da scheinen wohl (männl.?) Krebse anders zu sein!! Er sagte ja schon, das das der Krebs in ihm ist, der ihn schützt, durch den Panzer halt !!

Er war gestern wieder bei mir und hat mich zum Essen eigeladen!! Alles wieder wunderbar!! Heute Abend sehen wir uns wieder!! Doch sonst läuft alles wirklich guuut

Was die Ex betrift, hatte ich auch sowas im Kopf, das ich seeehr nett ihr gegenüber bin!! Egal, was von ihr kommt!! Da ich aber auch manchmal Zicke sein kann, muß ich mich da echt zurück halten
Und die Idee, mit dem "Revier makieren" ist auch guuuut!!! Ich denke, das ihm das sicher unangenehm ist!!! Aber das muß er dann durch .....aber danach wird sie sich sicher richtig ins Zeug legen, das sie seine ganze Aufmerksamkeit komplett behält!! Und dann muß man sehen, wir er reagiert!! ....Ohje, ist das alles kompliziert

Ich denke, ich warte jetzt erstmal bis zu dem Geburtstag ab, bevor ich ihn nochmal auf das Thema : "zu mir stehen" anspreche!!! Er weiß jetzt , wie ich darüber denke!! Und ich hoffe und glaube, das er jetzt an sich "arbeitet"!!!.....und dann werden wir sehen, was an dem Geburtstag passiert!!

Ich danke dir nochmal gaaaanz doll für deine netten Worte!!!

Ich werde berichten, wie es weiter geht

LG Nikilaa

Hi nikilaa
ja, lass ihm und Euch ein wenig Zeit bis Du es wieder ansprichst, bis zu dem Geburtstag geht ja noch ein wenig Zeit ins Land... wer weiss, was bis dahin passiert??

Aber ich kenn das schon auch, was er macht: einerseits erwarte ich, dass mein neuer Partner 100% und überall zu mir steht und total glücklich ist und das überall zeigt (erwarten ist vlt. zu viel, aber ich FREU mich über wenig mehr!) - aber selber bin ich oft unheimlich vorsichtig und erzähl nur sehr guten Freunden dass ich was Neues hab... weil ich einfach vorsichtig bin und es mir mehr als peinlich ist, falls ich sitzen gelassen werd vom anderen, das dann in der Öffentlichkeit zugeben müsste... Aber das liegt auch daran, dass mir das schon ein paar Mal so passiert ist; früher bin ich durchaus SOFORT mit einem neuen Partner an die Öffentlichkeit getreten...

Allerdings zeigt mir die jüngste Erfahrung, dass das Zurückhalten nicht immer da ist: bei meinem jetzigen Partner war es so verdammt schön, dass ich das am liebsten in die ganze Welt rausposaunt hätte und sofort auch vor allen zu ihm gestanden hab - aber das wesentlich ist hier auch, dass er mir vom ersten Moment an ein enormes Gefühl der Sicherheit gegeben hat...

Ist also bei Krebsen manchmal widersprüchlich: was sie vom anderen erwarten sind sie nicht unbedingt sofort bereit zu geben.

Bin gespannt wie es weitergeht bei Euch!!

LG, Gwen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2008 um 9:19
In Antwort auf peace_11854246

Hi nikilaa
ja, lass ihm und Euch ein wenig Zeit bis Du es wieder ansprichst, bis zu dem Geburtstag geht ja noch ein wenig Zeit ins Land... wer weiss, was bis dahin passiert??

Aber ich kenn das schon auch, was er macht: einerseits erwarte ich, dass mein neuer Partner 100% und überall zu mir steht und total glücklich ist und das überall zeigt (erwarten ist vlt. zu viel, aber ich FREU mich über wenig mehr!) - aber selber bin ich oft unheimlich vorsichtig und erzähl nur sehr guten Freunden dass ich was Neues hab... weil ich einfach vorsichtig bin und es mir mehr als peinlich ist, falls ich sitzen gelassen werd vom anderen, das dann in der Öffentlichkeit zugeben müsste... Aber das liegt auch daran, dass mir das schon ein paar Mal so passiert ist; früher bin ich durchaus SOFORT mit einem neuen Partner an die Öffentlichkeit getreten...

Allerdings zeigt mir die jüngste Erfahrung, dass das Zurückhalten nicht immer da ist: bei meinem jetzigen Partner war es so verdammt schön, dass ich das am liebsten in die ganze Welt rausposaunt hätte und sofort auch vor allen zu ihm gestanden hab - aber das wesentlich ist hier auch, dass er mir vom ersten Moment an ein enormes Gefühl der Sicherheit gegeben hat...

Ist also bei Krebsen manchmal widersprüchlich: was sie vom anderen erwarten sind sie nicht unbedingt sofort bereit zu geben.

Bin gespannt wie es weitergeht bei Euch!!

LG, Gwen

Hallo nochmal GWEN
Freue mich immer sehr, wenn du mir schreibst!!

Natürlich werde ich ihm Zeit geben!!! Das fällt mir aber gar nicht so leicht!! Gestern Abend ist er mit nem Kumpel auf den Weihnachtsmarkt gewesen!! Hinterher rief er an!! Wir unterhielten uns darüber, wie es gewesen ist, und was sie sich so erzählt haben!! Er sagte, so über dies und das!! Aber natürlich wieder KEIN WORT VON MIR!!!! Ich habe natürlich nichts gesagt!! Aber traurig macht mich das schon

Du sagtest, das du bei deinem jetztigen Partner schon von Anfang an, zu ihm gestanden hast, weil er dir diese Sicherheit gegeben hat!!! Das freut mich seehr für dich! Aber für meine Situation klingt es ja nicht grad positiv!! Ich glaube auch, das er Angst davor hat sitzen gelassen zu werden, un das er deshalb erstmal nichts von mir erzählt!! Dennoch habe ich Angst, das noch eine andere Blockade in ihm ist, z. B im Bezug auf seine Ex!!!
Wie ich ja schon erwähnt habe, geht er ja durchaus mit mir weg!! Seine Worte sind, wenn uns jemand zusammen sieht, dann ist das so!!! Das ist ja auch ok!! Trotzdem verletzt mich das schon, das er kein Wort von mir erwähnt, wenn er sich mit seinem Kumpel über Gott und die Welt unterhält!!!

Ich denke, ich muß jetzt lernen geduldig zu sein!! Ich habe ja auch die Hoffnung, das sich das Thema von selbst erledigt bis zu dem Geburtstag!! Hoffe ja, das er über meine Worte nachdenkt und an sich "arbeitet"! Gestern wurde ich leider wieder etwas zurüch geworfen, da ich ja wieder nicht erwähnt wurde bei seinem Kumpel!!

Sonst bin ich sehr glücklich mit ihm!!!! Er ist auch sehr lieb zu mir, aber diese Sache verunsichert mich schon!!
Ich werde jetzt erstmal nichts weiter sagen zu ihm, in dieser Hinsicht und Abwarten!!

Ich halte dich auf dem Laufenden!!

Ganz liebe Grüße Nikilaa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2008 um 11:55
In Antwort auf shae_12639692

Hallo nochmal GWEN
Freue mich immer sehr, wenn du mir schreibst!!

Natürlich werde ich ihm Zeit geben!!! Das fällt mir aber gar nicht so leicht!! Gestern Abend ist er mit nem Kumpel auf den Weihnachtsmarkt gewesen!! Hinterher rief er an!! Wir unterhielten uns darüber, wie es gewesen ist, und was sie sich so erzählt haben!! Er sagte, so über dies und das!! Aber natürlich wieder KEIN WORT VON MIR!!!! Ich habe natürlich nichts gesagt!! Aber traurig macht mich das schon

Du sagtest, das du bei deinem jetztigen Partner schon von Anfang an, zu ihm gestanden hast, weil er dir diese Sicherheit gegeben hat!!! Das freut mich seehr für dich! Aber für meine Situation klingt es ja nicht grad positiv!! Ich glaube auch, das er Angst davor hat sitzen gelassen zu werden, un das er deshalb erstmal nichts von mir erzählt!! Dennoch habe ich Angst, das noch eine andere Blockade in ihm ist, z. B im Bezug auf seine Ex!!!
Wie ich ja schon erwähnt habe, geht er ja durchaus mit mir weg!! Seine Worte sind, wenn uns jemand zusammen sieht, dann ist das so!!! Das ist ja auch ok!! Trotzdem verletzt mich das schon, das er kein Wort von mir erwähnt, wenn er sich mit seinem Kumpel über Gott und die Welt unterhält!!!

Ich denke, ich muß jetzt lernen geduldig zu sein!! Ich habe ja auch die Hoffnung, das sich das Thema von selbst erledigt bis zu dem Geburtstag!! Hoffe ja, das er über meine Worte nachdenkt und an sich "arbeitet"! Gestern wurde ich leider wieder etwas zurüch geworfen, da ich ja wieder nicht erwähnt wurde bei seinem Kumpel!!

Sonst bin ich sehr glücklich mit ihm!!!! Er ist auch sehr lieb zu mir, aber diese Sache verunsichert mich schon!!
Ich werde jetzt erstmal nichts weiter sagen zu ihm, in dieser Hinsicht und Abwarten!!

Ich halte dich auf dem Laufenden!!

Ganz liebe Grüße Nikilaa

Hi nikilaa,
es kann ja sein, dass er dem Kumpel erzählt hat von Dir - ich erzähl auch immer wieder Leuten von (potentiellen) Partnern, aber dem Partner tät ich das net sagen Aber das MUSS net sein, kann auch sein, dass sie nur über Gott und die Welt geredet haben...

Mach Dir nicht soviel Gedanken, ich denke, dass das kommen wird - es läuft sonst echt so positiv bei Euch! Und dass er sagt, dass es ok ist, wenn ihr sonst gesehen werdet, ist schon ziemlich viel! Er versteckt Dich also nicht - das ist wichtig!!

Bin gespant, was noch passiert!

Liebe Grüsse und wünsch Dir, daß Du so stark bleibst
Gwen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2008 um 14:28

Hi nochmal an GWEN und natürlich auch an alle anderen
Hallöchen nochmal,

Nochmal danke Gwen für deine netten Zeilen!!

Mir fiel da grad noch was ein, und zwar "schwirren" noch einige interessierte Männer um mich herum!!! Mein Freund weiß davon!!! Natürlich versichere ich ihm immer wieder, das er sich keine Gedanken machen muß, das ich nichts von den anderen will, und das er meine "Nummer 1" ist!!! Kann es sein, das ihn das verunsichert?? Wie kann ich ihm dann die Unsicherheit nehmen??

Außerdem haben wir unsere Aszedenten berechnet!! Ich bin Zwilling, Aszedent WAAGE!! Er ist Krebs Aszedent WAAGE!!! Passt das gut, das beide Aszedenten WAAGE sind??

Nochmal gaaaaanz liebe Grüße Nikilaa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2008 um 18:02
In Antwort auf shae_12639692

Hi nochmal an GWEN und natürlich auch an alle anderen
Hallöchen nochmal,

Nochmal danke Gwen für deine netten Zeilen!!

Mir fiel da grad noch was ein, und zwar "schwirren" noch einige interessierte Männer um mich herum!!! Mein Freund weiß davon!!! Natürlich versichere ich ihm immer wieder, das er sich keine Gedanken machen muß, das ich nichts von den anderen will, und das er meine "Nummer 1" ist!!! Kann es sein, das ihn das verunsichert?? Wie kann ich ihm dann die Unsicherheit nehmen??

Außerdem haben wir unsere Aszedenten berechnet!! Ich bin Zwilling, Aszedent WAAGE!! Er ist Krebs Aszedent WAAGE!!! Passt das gut, das beide Aszedenten WAAGE sind??

Nochmal gaaaaanz liebe Grüße Nikilaa

Hi nikilaa,
danke, danke

Krebse sind tierisch eifersüchtig, gebens aber normal net zu... das kommt ganz drauf an, was rumschwirren bedeutet... ich unterscheide da sehr stark, mein Freund hat auch ein haufen weibliche Bekannte - da pass ich schon genau auf, was da ist - nicht weil ich ihm misstrau, eher weil ich net weiss, was die ganzen Frauen von ihm wollen In aller Regel hab ich aber auch ein sehr gutes Gespür dafür, wer gefährlich sein könnte und wer nicht... Wenn das echt nur Kumpels sind, wird er das spüren, ansonsten wirst du schnell spüren, wenn er eifersüchtig ist, das kann man als Krebs schwer verbergen

Naja, wenn er Asz Waage hat ist das schon mal nicht schlecht, das nähert ihn dir als Zwilling ja wieder a Stück weit an und er sollt mit Deiner

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2008 um 18:19
In Antwort auf peace_11854246

Hi nikilaa,
danke, danke

Krebse sind tierisch eifersüchtig, gebens aber normal net zu... das kommt ganz drauf an, was rumschwirren bedeutet... ich unterscheide da sehr stark, mein Freund hat auch ein haufen weibliche Bekannte - da pass ich schon genau auf, was da ist - nicht weil ich ihm misstrau, eher weil ich net weiss, was die ganzen Frauen von ihm wollen In aller Regel hab ich aber auch ein sehr gutes Gespür dafür, wer gefährlich sein könnte und wer nicht... Wenn das echt nur Kumpels sind, wird er das spüren, ansonsten wirst du schnell spüren, wenn er eifersüchtig ist, das kann man als Krebs schwer verbergen

Naja, wenn er Asz Waage hat ist das schon mal nicht schlecht, das nähert ihn dir als Zwilling ja wieder a Stück weit an und er sollt mit Deiner

Hi GWEN
Schön, das du soooo schnell zurück schreibst!!

Also mit "rumschwirren" meine ich, das die Herren schon, mehr oder weniger, ernsthaftes Interesse an mir haben (könnten)!! Das zeigen sie auch!! Einer hat mir letztens per Icq geschrieben, und "bussi" als Abschluß gesetzt!! Das hat mein Freund gelesen und hat auch eine spitze Bemerkung dazu abgegeben!!.....Einer der "anderen" kam mich letztens Abends besuchen, als mein Freund und ich telefonierten!! Ich merkte schon, das er sehr eifersüchtig war!! Daher habe ich die Tür nicht geöffnet!! Es war auch schon ziemlich spät!! Mein Freund fragte dann noch, was "der" denn will?? Und sagte auch, das er es nicht gut findet, das er so spät abends zu mir kommt!!
Ich habe ihm, wie immer versichert, das ich nichts von denen will, sondern nur ihn!!

Das liegt aber auch schon wieder einige Zeit zurück!! So ne Woche oder so, und das mit dem Icq sogar 2 Wochen, schätzungsweise!! Danach gab es solche "Reibungspunkte" nicht mehr!! Aber ich denke schon, das mein Freund weiß, das das Interesse der anderen sicher nicht von einen Tag nachlässt!!
So gesehen, ist das Thema aber eigentlich durch!! Oder meinst du, das er sich darüber noch viele Gedanken macht, und daher vielleicht sogar unsicher ist??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2008 um 19:00
In Antwort auf shae_12639692

Hi GWEN
Schön, das du soooo schnell zurück schreibst!!

Also mit "rumschwirren" meine ich, das die Herren schon, mehr oder weniger, ernsthaftes Interesse an mir haben (könnten)!! Das zeigen sie auch!! Einer hat mir letztens per Icq geschrieben, und "bussi" als Abschluß gesetzt!! Das hat mein Freund gelesen und hat auch eine spitze Bemerkung dazu abgegeben!!.....Einer der "anderen" kam mich letztens Abends besuchen, als mein Freund und ich telefonierten!! Ich merkte schon, das er sehr eifersüchtig war!! Daher habe ich die Tür nicht geöffnet!! Es war auch schon ziemlich spät!! Mein Freund fragte dann noch, was "der" denn will?? Und sagte auch, das er es nicht gut findet, das er so spät abends zu mir kommt!!
Ich habe ihm, wie immer versichert, das ich nichts von denen will, sondern nur ihn!!

Das liegt aber auch schon wieder einige Zeit zurück!! So ne Woche oder so, und das mit dem Icq sogar 2 Wochen, schätzungsweise!! Danach gab es solche "Reibungspunkte" nicht mehr!! Aber ich denke schon, das mein Freund weiß, das das Interesse der anderen sicher nicht von einen Tag nachlässt!!
So gesehen, ist das Thema aber eigentlich durch!! Oder meinst du, das er sich darüber noch viele Gedanken macht, und daher vielleicht sogar unsicher ist??

Hey
Klar macht er sich Gedanken! Auch wenn seither nix war, das treibt ihn schon um.. Sagen daß bei denen allen nix geht, hilft nur beschränkt... er muss das Gefühl haben dass die uninteressant sind... sobald Du mit denen flirtest wird er Angst kriegen... Du solltest denen (auch in deinem eigenen Interesse) klar machen dass nix läuft, dann glaubt Dir Dein Krebs auch - es darf halt von Dir keine Initiative bzgl. Männern ausgehen, die auch nur IRGENDWAS von dir wollen... wenn ich nur dran denk, dass mein Freund ein Mädel um sich rumhat, die sich für ihn interessieren könnte... ich wüsst ja nimmer wo hin mit meiner Angst

Aber er zeigt mir ja dass er mich liebt, von daher wärs vermutlich nicht sooo schlimm... sowas wird nur dann richtig schlimm, wenn man vom anderen halt net so genau spürt, dass er einen liebt... Oder es grad net so gut läuft...

LG, Gwen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2008 um 19:31
In Antwort auf peace_11854246

Hey
Klar macht er sich Gedanken! Auch wenn seither nix war, das treibt ihn schon um.. Sagen daß bei denen allen nix geht, hilft nur beschränkt... er muss das Gefühl haben dass die uninteressant sind... sobald Du mit denen flirtest wird er Angst kriegen... Du solltest denen (auch in deinem eigenen Interesse) klar machen dass nix läuft, dann glaubt Dir Dein Krebs auch - es darf halt von Dir keine Initiative bzgl. Männern ausgehen, die auch nur IRGENDWAS von dir wollen... wenn ich nur dran denk, dass mein Freund ein Mädel um sich rumhat, die sich für ihn interessieren könnte... ich wüsst ja nimmer wo hin mit meiner Angst

Aber er zeigt mir ja dass er mich liebt, von daher wärs vermutlich nicht sooo schlimm... sowas wird nur dann richtig schlimm, wenn man vom anderen halt net so genau spürt, dass er einen liebt... Oder es grad net so gut läuft...

LG, Gwen

Naaaaaa GWEN
Freu mich sooooo, über deine lieben und ehrlichen Worte!!

Also, du meinst schon, das er eifersüchtig ist, und daher schon ein wenig vorsichtiger ist??

Ich bin sicher bereit dazu, den Männern in seinem Beisein zu sagen, das ich kein Interesse habe!! Dennoch denke ich, das ich soviel gebe!! Ich denke, was unser Zusammensein betrifft, geben wir beide sehr viel!!
Aber ich rede sooo viel mit ihm, was ich mir wünsche, auch im Bezug auf seine Ex oder seinen Kumpels (Thema , wie immer, das sie von mir wissen sollen!!! ) Aber leider kommt in der Hinsicht momentan nicht wirklich viel von ihm, wie du weisst!!
Ich habe schon ordentlich "ausgepackt", was meine Gefühle für ihn betrifft!!
Wir schon gesagt, er ist auch sehr lieb zu mir!! Aber ich habe das Gefühl, das er sich auch immer noch alles "offen" hält!!
Versteh mich nicht falsch, ich bin bereit ALLES zu geben!! Aber auch nur Schritt für Schritt!!
Oder kann ich nur wirklich was bei ihm erreichen, wenn ich bereits ALLES gegeben hab??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2008 um 19:40
In Antwort auf shae_12639692

Naaaaaa GWEN
Freu mich sooooo, über deine lieben und ehrlichen Worte!!

Also, du meinst schon, das er eifersüchtig ist, und daher schon ein wenig vorsichtiger ist??

Ich bin sicher bereit dazu, den Männern in seinem Beisein zu sagen, das ich kein Interesse habe!! Dennoch denke ich, das ich soviel gebe!! Ich denke, was unser Zusammensein betrifft, geben wir beide sehr viel!!
Aber ich rede sooo viel mit ihm, was ich mir wünsche, auch im Bezug auf seine Ex oder seinen Kumpels (Thema , wie immer, das sie von mir wissen sollen!!! ) Aber leider kommt in der Hinsicht momentan nicht wirklich viel von ihm, wie du weisst!!
Ich habe schon ordentlich "ausgepackt", was meine Gefühle für ihn betrifft!!
Wir schon gesagt, er ist auch sehr lieb zu mir!! Aber ich habe das Gefühl, das er sich auch immer noch alles "offen" hält!!
Versteh mich nicht falsch, ich bin bereit ALLES zu geben!! Aber auch nur Schritt für Schritt!!
Oder kann ich nur wirklich was bei ihm erreichen, wenn ich bereits ALLES gegeben hab??

Hi
neee, gib ja nicht gleich ALLES. Klar täts ihm gefallen, aber du musst auch auf Dich achten... Dass mit der Eifersucht tät ich grad net sooo ernst nehmen, es läuft ja grad super bei Euch. Aber es schadet sicher net, das einfach im Hinterkopf zu haben - ansprechen tät ichs erst, wenns wieder aktuell ist... Und jemand sagen, dass Du kein Interesse hast in seinem Beisein würd ich auch nur, wenns akut ist...

Ich glaube nicht, dass er sich alles offen hält, sonst tät er Dich auch in der Öffentlichkeit komplett verstecken, er hat vllt. auch einfach grad nur Schiss, Dich bei Freunden usw. zu "zeigen", weil es ja sein kann, dass es nicht gut geht oder er die Reaktionen nicht abschätzen kann... aber ich denk echt, das wird kommen, wenn was generell faul wär, würd alles andere ja net so gut laufen...

Lass ihm Zeit, brings AB UND ZU mal wieder auf den Tisch das Thema, auch wenns ihm unangehm ist. Wie gesagt, eine Beziehung funktioniert nur dann, wenn beide sagen können was sie nicht gut finden... Bin gespannt, wann er das erste mal dann richtig zu dir steht...

LG, Gwen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2008 um 20:26
In Antwort auf peace_11854246

Hi
neee, gib ja nicht gleich ALLES. Klar täts ihm gefallen, aber du musst auch auf Dich achten... Dass mit der Eifersucht tät ich grad net sooo ernst nehmen, es läuft ja grad super bei Euch. Aber es schadet sicher net, das einfach im Hinterkopf zu haben - ansprechen tät ichs erst, wenns wieder aktuell ist... Und jemand sagen, dass Du kein Interesse hast in seinem Beisein würd ich auch nur, wenns akut ist...

Ich glaube nicht, dass er sich alles offen hält, sonst tät er Dich auch in der Öffentlichkeit komplett verstecken, er hat vllt. auch einfach grad nur Schiss, Dich bei Freunden usw. zu "zeigen", weil es ja sein kann, dass es nicht gut geht oder er die Reaktionen nicht abschätzen kann... aber ich denk echt, das wird kommen, wenn was generell faul wär, würd alles andere ja net so gut laufen...

Lass ihm Zeit, brings AB UND ZU mal wieder auf den Tisch das Thema, auch wenns ihm unangehm ist. Wie gesagt, eine Beziehung funktioniert nur dann, wenn beide sagen können was sie nicht gut finden... Bin gespannt, wann er das erste mal dann richtig zu dir steht...

LG, Gwen

@ GWEN
Das meine ich nämlich auch, das man nicht immer gleich ALLES geben sollte!!

Wie du schon sagtest , ich denke auch nicht, das er sich bewusst alles offen halten will! Er ist halt nur sehr vorsichtig!! Dennoch schwirrt mir die Ex natürlich immer im Hinterkopf rum!! Genau, wie ihm vielleicht die Männer, die um mich "herschwirren"!!

Er nimmt sich unheimlich seine Freiräume!! Viel Arbeit und viel Sport, oder mal Freunde treffen!! Wir telefonieren sehr viel in der Woche!! Das ist auch absolut ok!! ...Aber heißt es nicht immer, das Krebse sehr anhänglich sind?? Ich meine, das ist "meiner" auch, wenn wir uns sehen!! ....Mach mir da nun schon wieder meine Gedanken, ob er sich damit distanziert!! ....Jetzt ist er beim Sport!! Hat mich aber gleich nach der Arbeit angerufen! Und gleich wird er wieder anrufen!!! Ich meine, damit signalisiert er mir doch auch, das er mich mag, oder??
....Er weiß, das ich immer auf Abruf stehe!! Sollte ich das vielleicht ändern, um mich interresanter zu machen??

SORRY, für die vielen Fragen!! Bin noch nie soooo vorsichtig eine Beziehung eingegangen!!!

Ich fühl mich mit meinem Krebs grad wie ein Teenie

Aber vielleicht ist ja jetzt gerade diese Mischung ideal, das man sich erstmal zusammen "raufen" muss!!!
Mein Letzter war Skorpion und hat mir 4 Monate lang die Sterne vom Himmel geholt und mich von Anfang an auf Händen getragen......um mir dann von jetzt auf gleich zu sagen, das er mich wohl doch nicht liebt!!


Deine Worte sind wirklich total aufbauend!! Du hast nicht geschrieben, mal sehen, OB er bald richtig zu dir steht, sondern WANN

ICH DANKE DIR SEHR!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2008 um 21:27
In Antwort auf shae_12639692

@ GWEN
Das meine ich nämlich auch, das man nicht immer gleich ALLES geben sollte!!

Wie du schon sagtest , ich denke auch nicht, das er sich bewusst alles offen halten will! Er ist halt nur sehr vorsichtig!! Dennoch schwirrt mir die Ex natürlich immer im Hinterkopf rum!! Genau, wie ihm vielleicht die Männer, die um mich "herschwirren"!!

Er nimmt sich unheimlich seine Freiräume!! Viel Arbeit und viel Sport, oder mal Freunde treffen!! Wir telefonieren sehr viel in der Woche!! Das ist auch absolut ok!! ...Aber heißt es nicht immer, das Krebse sehr anhänglich sind?? Ich meine, das ist "meiner" auch, wenn wir uns sehen!! ....Mach mir da nun schon wieder meine Gedanken, ob er sich damit distanziert!! ....Jetzt ist er beim Sport!! Hat mich aber gleich nach der Arbeit angerufen! Und gleich wird er wieder anrufen!!! Ich meine, damit signalisiert er mir doch auch, das er mich mag, oder??
....Er weiß, das ich immer auf Abruf stehe!! Sollte ich das vielleicht ändern, um mich interresanter zu machen??

SORRY, für die vielen Fragen!! Bin noch nie soooo vorsichtig eine Beziehung eingegangen!!!

Ich fühl mich mit meinem Krebs grad wie ein Teenie

Aber vielleicht ist ja jetzt gerade diese Mischung ideal, das man sich erstmal zusammen "raufen" muss!!!
Mein Letzter war Skorpion und hat mir 4 Monate lang die Sterne vom Himmel geholt und mich von Anfang an auf Händen getragen......um mir dann von jetzt auf gleich zu sagen, das er mich wohl doch nicht liebt!!


Deine Worte sind wirklich total aufbauend!! Du hast nicht geschrieben, mal sehen, OB er bald richtig zu dir steht, sondern WANN

ICH DANKE DIR SEHR!!!

Hi
Krebse sind anhänglich ja, aber sie brauchen auch Zeit für sich und ihre Freunde, die nehmen sich. Leider tendieren Krebse dazu, davon auszugehen, dass der Partner aber immer bereit steht wenn man selber Zeit hat... Ist aber net bei allen so... Das anhängliche zeigt sich doch deutlich dadurch, dass er so oft anruft, sobald er Zeit hat halt, sich häufig meldet, seine freie Zeit mit Dir verbringt und ich wenn ihr allein seid, wird er die Nähe auch sehr schätzen...
Ich würd dir auf keinen Fall empfehlen, einen Rückzieher zu machen und weniger zu zeigen, das wird ihn verunsichern und zwar enorm. Weil es läuft doch eigentlich echt gut - du bist glücklich, er ist glücklich; einen Rückzug würde er also nicht verstehen. Ich würde aber an Deiner Stelle nicht auf Deine Freundinnen oder Hobbies verzichten (allein mit Männern ausgehen ist natürlich was anderes - das wird er verstehen, solangs nicht dauernd ist... sei einfach du selber, verbieg dich nicht zu sehr, das geht nur schief ... Lass Dich auf ihn ein, aber laß Euch Zeit, gib nicht gleich alles, aber zeig ihm, dass du ihn liebst - eben indem du da bist und Dich freust, wenn er sich rührt. Solange es Dir gut geht bei der Sache, ist doch alles wunderbar Und mach Dir nicht so viel Gedanken wegen seiner Ex oder seinen Hobbies - das ist kein Rückzug von Dir (ein solcher würde sich anders anfühlen)....

Grad weil er sich so verhält, wie er es eben tut, glaub ich schon dass er irgendwann zu dir stehen wird, auch vor seinen Kumpels...

Wünsch dir noch nen schönen Abend und viel Spaß beim telefonieren mit ihm
LG, Gwen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2008 um 10:45
In Antwort auf peace_11854246

Hi
Krebse sind anhänglich ja, aber sie brauchen auch Zeit für sich und ihre Freunde, die nehmen sich. Leider tendieren Krebse dazu, davon auszugehen, dass der Partner aber immer bereit steht wenn man selber Zeit hat... Ist aber net bei allen so... Das anhängliche zeigt sich doch deutlich dadurch, dass er so oft anruft, sobald er Zeit hat halt, sich häufig meldet, seine freie Zeit mit Dir verbringt und ich wenn ihr allein seid, wird er die Nähe auch sehr schätzen...
Ich würd dir auf keinen Fall empfehlen, einen Rückzieher zu machen und weniger zu zeigen, das wird ihn verunsichern und zwar enorm. Weil es läuft doch eigentlich echt gut - du bist glücklich, er ist glücklich; einen Rückzug würde er also nicht verstehen. Ich würde aber an Deiner Stelle nicht auf Deine Freundinnen oder Hobbies verzichten (allein mit Männern ausgehen ist natürlich was anderes - das wird er verstehen, solangs nicht dauernd ist... sei einfach du selber, verbieg dich nicht zu sehr, das geht nur schief ... Lass Dich auf ihn ein, aber laß Euch Zeit, gib nicht gleich alles, aber zeig ihm, dass du ihn liebst - eben indem du da bist und Dich freust, wenn er sich rührt. Solange es Dir gut geht bei der Sache, ist doch alles wunderbar Und mach Dir nicht so viel Gedanken wegen seiner Ex oder seinen Hobbies - das ist kein Rückzug von Dir (ein solcher würde sich anders anfühlen)....

Grad weil er sich so verhält, wie er es eben tut, glaub ich schon dass er irgendwann zu dir stehen wird, auch vor seinen Kumpels...

Wünsch dir noch nen schönen Abend und viel Spaß beim telefonieren mit ihm
LG, Gwen

GWEN hallo
Deine Worte tun mir sooooo gut

Mein Krebs bringt mich wirklich durcheinander!!
Daher hab ich nochmal wieder ein Anliegen

Und zwar habe ich dir ja gestern berichtet, das er viel arbeitet, viele Hobbies und viele Freunde hat!! Das ist ja auch absolut ok!!
Aber ich habe seit ein paar Tagen das Gefühl, das sich unsere Telefonate verändern!! Er ist häufig sehr müde und schnell gereizt!! Ich möchte ihm nur Nettes erzählen, und da kommt von ihm dann sowas wie, das er halt grad zu müde ist, um sich über "sowas" zu unterhalten!! Hab ihm einfach nur erzählt, das ich gern bei ihm wäre!! Nerve ich ihn dann?? Er sagte auch, das wir dann besser gar nicht telefonieren sollten, wenn er müde ist
Ja, ich bin dann oft sehr traurig, wenn er sowas sagt!! Wie kann ich damit am Besten umgehen?? Ist das nicht doch ne Art Rückzug oder so eine "Phase"?? Ich muß auch immer fragen, wann wir uns sehen wolllen?? Das kommt nie von ihm aus!! Ich habe jetzt Mittwoch vorgeschlagen!! Er sagte: Ja, wer schön, er meldet sich aber noch"!! Solche Dinge muß immer er bestimmen, und das sehr spontan!! Ich weiß ja, das er oft einen sehr langen Tag hat!! Und daher möchte ich ihn auch nicht nerven!!! Und ich möchte ihm schon gar keine Belastung sein!!! Bei ihm weiß ich einfach oft nie, was richtig ist!!!

Wenn wir uns sehen, ist alles schön, und die Telefonate waren bisher auch schön!! Aber im Moment weiß ich einfach nicht, wie ich mich richtig verhalten soll!!
Sollen wir in der Woche nur noch kurz telefonieren und sollte ich ihn dann nicht mehr fragen, ob wir uns sehen??
Weil die We`s plant er ja schon mit mir!!
Vielleicht braucht er in der Woche einfach ein bisschen mehr Ruhe von mir??

Habe so eine komplizierte "Beziehungskiste" noch nie gehabt

Würd mich sehr freuen, wenn du dich nochmal "erbahmen" könntest, um mich "aufzubauen"

Lg Nikilaa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2008 um 11:45
In Antwort auf shae_12639692

GWEN hallo
Deine Worte tun mir sooooo gut

Mein Krebs bringt mich wirklich durcheinander!!
Daher hab ich nochmal wieder ein Anliegen

Und zwar habe ich dir ja gestern berichtet, das er viel arbeitet, viele Hobbies und viele Freunde hat!! Das ist ja auch absolut ok!!
Aber ich habe seit ein paar Tagen das Gefühl, das sich unsere Telefonate verändern!! Er ist häufig sehr müde und schnell gereizt!! Ich möchte ihm nur Nettes erzählen, und da kommt von ihm dann sowas wie, das er halt grad zu müde ist, um sich über "sowas" zu unterhalten!! Hab ihm einfach nur erzählt, das ich gern bei ihm wäre!! Nerve ich ihn dann?? Er sagte auch, das wir dann besser gar nicht telefonieren sollten, wenn er müde ist
Ja, ich bin dann oft sehr traurig, wenn er sowas sagt!! Wie kann ich damit am Besten umgehen?? Ist das nicht doch ne Art Rückzug oder so eine "Phase"?? Ich muß auch immer fragen, wann wir uns sehen wolllen?? Das kommt nie von ihm aus!! Ich habe jetzt Mittwoch vorgeschlagen!! Er sagte: Ja, wer schön, er meldet sich aber noch"!! Solche Dinge muß immer er bestimmen, und das sehr spontan!! Ich weiß ja, das er oft einen sehr langen Tag hat!! Und daher möchte ich ihn auch nicht nerven!!! Und ich möchte ihm schon gar keine Belastung sein!!! Bei ihm weiß ich einfach oft nie, was richtig ist!!!

Wenn wir uns sehen, ist alles schön, und die Telefonate waren bisher auch schön!! Aber im Moment weiß ich einfach nicht, wie ich mich richtig verhalten soll!!
Sollen wir in der Woche nur noch kurz telefonieren und sollte ich ihn dann nicht mehr fragen, ob wir uns sehen??
Weil die We`s plant er ja schon mit mir!!
Vielleicht braucht er in der Woche einfach ein bisschen mehr Ruhe von mir??

Habe so eine komplizierte "Beziehungskiste" noch nie gehabt

Würd mich sehr freuen, wenn du dich nochmal "erbahmen" könntest, um mich "aufzubauen"

Lg Nikilaa

Hi nikilaa,
hmmmm.... ich hab das auch manchmal, das muss ich leider zugegeben - da bin ich genervt wegen irgendwas, sei es Arbeit oder anderer Stress und dann will der partner mich sehen und ich will einfach nur meine Ruhe - dann reagier ich auch sch*

Nimm ihn mal net so ernst - das hilft manchmal Am WE seht ihr Euch aber eh oder? Und vllt. klappts ja am Mittwoch... wenn er weiterhin im umgang mit Dir liebevoll ist, dann passt alles - das ist wichtig... Sobald sich der Umgang abkühlt, ist was faul...

Ruft er normal an oder Du? Und die WE-Treffen - gehen die auch von Dir aus? oder von ihm?

"erbarme" mich gern, sitzt meistens eh den ganzen Tag vorm Rechner...

LG, Gwen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2008 um 12:11
In Antwort auf peace_11854246

Hi nikilaa,
hmmmm.... ich hab das auch manchmal, das muss ich leider zugegeben - da bin ich genervt wegen irgendwas, sei es Arbeit oder anderer Stress und dann will der partner mich sehen und ich will einfach nur meine Ruhe - dann reagier ich auch sch*

Nimm ihn mal net so ernst - das hilft manchmal Am WE seht ihr Euch aber eh oder? Und vllt. klappts ja am Mittwoch... wenn er weiterhin im umgang mit Dir liebevoll ist, dann passt alles - das ist wichtig... Sobald sich der Umgang abkühlt, ist was faul...

Ruft er normal an oder Du? Und die WE-Treffen - gehen die auch von Dir aus? oder von ihm?

"erbarme" mich gern, sitzt meistens eh den ganzen Tag vorm Rechner...

LG, Gwen

HI GWEN
Danke, das su dich wieder "erbarmst"

Also, ja, ich denke das wir uns am We auf jeden Fall sehen!! Wir sprechen meist immer kurz vorher darüber!! Aber das kam bisher auch von ihm aus!! Er sagt mir ja jetzt auch schon Wochen im Voraus, welches We er keine Zeit hat, wegen Weihnachtsfeier, etc.! Das zeigt ja eigentlich schon, das er die anderen We`s mit mir planen möchte, oder?? Neben seinen Hobbies, Arbeit, etc., versteht sich!! Aber bisher war auch immer Zeit für mich da

Ich habe ihn ja das letzte mal von Samstag auf Sonntag gesehen!! Da war alles perfekt, wie immer!!

Ich glaube, das ich mir zuviele Gedanken mache!! Ich glaube, das er auch selber weiß, das er manchmal überreagiert und mich damit verletzt!! Daher kommt vllt von ihm dann die Aussage, das wir vllt lieber nicht mehr telefonieren sollten, wenn er müde ist!! Was meinst du??

Morgens schreibe ich ihm meistens ne Sms!! Er schreibt nicht zurück, weil er ja auf der Arbeit ist!! Die Anrufe kommen IMMER von ihm aus!!!!

Normalerweise verabschieden wir uns mit den Worten :"Bis morgen"...gestern sagte er "wir hören voneinander"!!....Das sind nur Worte, und hoffentlich ohne Bedeutung!!

Also, der Umgang hat sich am letzten We definitiv nicht abgekühlt!!

Ich bin schon immer ein nachdenklicher Mensch gewesen!! Und ich werde auch immer schnell nervös, wenn ich meinen Partner nicht richtig einschätzen kann!!

Heute Abend haben wir sehr wenig Zeit zu telefonieren, weil er einen wichtigen Arbeitsauftrag hat!! Ich bin mal gespannt, ob er trotzdem kurz anruft!! Macht er ja sonst auch immer!! Ich denke, dann weiß ich, da alles wirklich gut ist!!

Und wegen Mittwoch sollte ich ihn nicht mehr ansprechen, oder?? Wenn er mich dann sehen will, kann er es ja sagen!! Soll ich ihn überhaupt noch in der Woche darauf ansprechen?? Möchte ja auch nicht, das er denkt, das ich kein Interesse habe!!

Die richtige Mischung bei meinem Krebs zu finden, erscheint mir nicht einfach zu sein...



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2008 um 13:07
In Antwort auf shae_12639692

HI GWEN
Danke, das su dich wieder "erbarmst"

Also, ja, ich denke das wir uns am We auf jeden Fall sehen!! Wir sprechen meist immer kurz vorher darüber!! Aber das kam bisher auch von ihm aus!! Er sagt mir ja jetzt auch schon Wochen im Voraus, welches We er keine Zeit hat, wegen Weihnachtsfeier, etc.! Das zeigt ja eigentlich schon, das er die anderen We`s mit mir planen möchte, oder?? Neben seinen Hobbies, Arbeit, etc., versteht sich!! Aber bisher war auch immer Zeit für mich da

Ich habe ihn ja das letzte mal von Samstag auf Sonntag gesehen!! Da war alles perfekt, wie immer!!

Ich glaube, das ich mir zuviele Gedanken mache!! Ich glaube, das er auch selber weiß, das er manchmal überreagiert und mich damit verletzt!! Daher kommt vllt von ihm dann die Aussage, das wir vllt lieber nicht mehr telefonieren sollten, wenn er müde ist!! Was meinst du??

Morgens schreibe ich ihm meistens ne Sms!! Er schreibt nicht zurück, weil er ja auf der Arbeit ist!! Die Anrufe kommen IMMER von ihm aus!!!!

Normalerweise verabschieden wir uns mit den Worten :"Bis morgen"...gestern sagte er "wir hören voneinander"!!....Das sind nur Worte, und hoffentlich ohne Bedeutung!!

Also, der Umgang hat sich am letzten We definitiv nicht abgekühlt!!

Ich bin schon immer ein nachdenklicher Mensch gewesen!! Und ich werde auch immer schnell nervös, wenn ich meinen Partner nicht richtig einschätzen kann!!

Heute Abend haben wir sehr wenig Zeit zu telefonieren, weil er einen wichtigen Arbeitsauftrag hat!! Ich bin mal gespannt, ob er trotzdem kurz anruft!! Macht er ja sonst auch immer!! Ich denke, dann weiß ich, da alles wirklich gut ist!!

Und wegen Mittwoch sollte ich ihn nicht mehr ansprechen, oder?? Wenn er mich dann sehen will, kann er es ja sagen!! Soll ich ihn überhaupt noch in der Woche darauf ansprechen?? Möchte ja auch nicht, das er denkt, das ich kein Interesse habe!!

Die richtige Mischung bei meinem Krebs zu finden, erscheint mir nicht einfach zu sein...



Hi nikilaa
Zwilling und Krebs ist net so einfach, scheint mir
ich denke er hatte gestern einfach einen doofen Tag erwischt... Die Aussage, dass ihr nicht mehr telefonieren solltet, wenn er müde ist, kommt genau dann, wenn er nen doofen Tag hatte und müde ist und es dann mit dir nicht harmonisch läuft am Telefon (egal wegen wem, er mag dich ja auch net
verscheuchen...) Nimm das net so ernst... wenn er sich wieder meldet ist alles in Butter
Wegen dem Mittwoch: ich tät ihn nimmer drauf ansprechen, wenn er Zeit hat, wird er sich melden diesbezüglich denk ich... Ausser es geht dir nimmer ausm Kopf, dann sags ruhig, dann muss er da halt durch, schliesslich hast Du auch Deine Wünsche und Ansprüche...

Krebse einschätzen ist wohl wirklich net leicht, ich glaub, wir machen viel Zeug was net verständlich is für andere ... weil halt auch enorm viel auf Gefühl beruht, das ist wenig rational, was so ein Krebs macht

Bin gespannt, ob er anruft heut abend - aber nachdem er das bisher immer getan hat, wird ers schon tun!

LG und mach dir net zuviele Gedanken!
Gwen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2008 um 13:25
In Antwort auf peace_11854246

Hi nikilaa
Zwilling und Krebs ist net so einfach, scheint mir
ich denke er hatte gestern einfach einen doofen Tag erwischt... Die Aussage, dass ihr nicht mehr telefonieren solltet, wenn er müde ist, kommt genau dann, wenn er nen doofen Tag hatte und müde ist und es dann mit dir nicht harmonisch läuft am Telefon (egal wegen wem, er mag dich ja auch net
verscheuchen...) Nimm das net so ernst... wenn er sich wieder meldet ist alles in Butter
Wegen dem Mittwoch: ich tät ihn nimmer drauf ansprechen, wenn er Zeit hat, wird er sich melden diesbezüglich denk ich... Ausser es geht dir nimmer ausm Kopf, dann sags ruhig, dann muss er da halt durch, schliesslich hast Du auch Deine Wünsche und Ansprüche...

Krebse einschätzen ist wohl wirklich net leicht, ich glaub, wir machen viel Zeug was net verständlich is für andere ... weil halt auch enorm viel auf Gefühl beruht, das ist wenig rational, was so ein Krebs macht

Bin gespannt, ob er anruft heut abend - aber nachdem er das bisher immer getan hat, wird ers schon tun!

LG und mach dir net zuviele Gedanken!
Gwen

Hi GWEN
Zwilling und Krebs soll nicht einfach sein, das sagtest du ja schon ganz am Anfang

Aber, ich dachte eher entgegengesetzt!! Der Zwilling braucht seine Freiheit, und der Krebs braucht Nähe!!! Also, ich brauche ganz viel Nähe!! Ich denke, das hat auch was mit dem Alter zu tun!! Bin ja schon 34
Mal sehen, wie sich mein Krebs noch entwickelt....!!

Ich werde ihn wegen Mittwoch nicht mehr ansprechen!! Mal sehen, was passiert!! Und von nun an werde ich auch nur einmal die Woche fragen, wann er Zeit hat, und dann abwarten...!!

Wie ich ihn einschätze , wird er kurz anrzufen!! Am Sonntag rief er auch extra nochmal an, um mir zu sagen, das er mich später nochmal anrufen wird, weil er noch mit nem Kumpel loszieht!! Also, dadurch zeigt er mir ja eigentlich ganz deutlich, das er sich Mühe gibt!!

Trotzdem bin ich natürlich ein wenig aufgeregt, und freue mich, wenn wir es endlich so 18 Uhr haben!! Aber dann werd ich sicher gaaaaaanz nervös!!

Ich werde dir nacher berichten!!!

DANKE, DANKE, DANKE für deine lieben Worte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2008 um 13:41
In Antwort auf shae_12639692

Hi GWEN
Zwilling und Krebs soll nicht einfach sein, das sagtest du ja schon ganz am Anfang

Aber, ich dachte eher entgegengesetzt!! Der Zwilling braucht seine Freiheit, und der Krebs braucht Nähe!!! Also, ich brauche ganz viel Nähe!! Ich denke, das hat auch was mit dem Alter zu tun!! Bin ja schon 34
Mal sehen, wie sich mein Krebs noch entwickelt....!!

Ich werde ihn wegen Mittwoch nicht mehr ansprechen!! Mal sehen, was passiert!! Und von nun an werde ich auch nur einmal die Woche fragen, wann er Zeit hat, und dann abwarten...!!

Wie ich ihn einschätze , wird er kurz anrzufen!! Am Sonntag rief er auch extra nochmal an, um mir zu sagen, das er mich später nochmal anrufen wird, weil er noch mit nem Kumpel loszieht!! Also, dadurch zeigt er mir ja eigentlich ganz deutlich, das er sich Mühe gibt!!

Trotzdem bin ich natürlich ein wenig aufgeregt, und freue mich, wenn wir es endlich so 18 Uhr haben!! Aber dann werd ich sicher gaaaaaanz nervös!!

Ich werde dir nacher berichten!!!

DANKE, DANKE, DANKE für deine lieben Worte


bin auch gespannt auf 18 Uhr

LG, gwen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2008 um 18:55

HALLO GWEN UND HALLO AN ALLE ANDEREN
Hi GWEN!!!

Du wartest sicher schon auf meinen "Bericht", stimmts

Er hat sich gemeldet!!! Er war sogar bei mir zuhause!!
Aber ich war nicht da!! Deshalb rief er an!! Ich fragte ihn, ob allles ok ist?? Er sagte NEIN, aber er könne das am Telefon nicht sagen!! ( hatte ihn darum gebeten, persönlich mit mir Schluß zu machen!! ) Davon war aber noch nicht die Rede!! Wir legten auf!!
Natürlich lies es mir keine Ruhe, und ich rief ihn wieder an!!

ER MACHTE SCHLUSS!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!

Die Gründe kann ich jetzt gar nicht so genau nenen!! Auf jeden Fall störten ihn meine abendlichen Gespräche!! Da war ich ihm wohl zu direkt, und bestimmt auch zu zickig!! Das Wort zickig hat er nicht benutzt!!

Ansonsten hätte sich bei ihm keine Verliebtheit eingestellt!! Ich fragte, ob es an der Ex liegen könnte!!?? Er wüsste es nicht!!
Er sagte, am Anfang war er schon verliebt, aber dann wohl doch nicht!!

Was habe ich falsch gemacht????
Ich habe ihm heute noch einen Adventskalender an seine Tür gehängt!! Den hat er gesehen, als wir telefonierten, und war auch sehr ergriffen davon!!

Kannst du mir erzählen, was mit ihm passiert ist?? Oder vielleicht auch einer der anderen "Leidensgenossinnen"?????????? ???????????????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2008 um 20:34
In Antwort auf shae_12639692

HALLO GWEN UND HALLO AN ALLE ANDEREN
Hi GWEN!!!

Du wartest sicher schon auf meinen "Bericht", stimmts

Er hat sich gemeldet!!! Er war sogar bei mir zuhause!!
Aber ich war nicht da!! Deshalb rief er an!! Ich fragte ihn, ob allles ok ist?? Er sagte NEIN, aber er könne das am Telefon nicht sagen!! ( hatte ihn darum gebeten, persönlich mit mir Schluß zu machen!! ) Davon war aber noch nicht die Rede!! Wir legten auf!!
Natürlich lies es mir keine Ruhe, und ich rief ihn wieder an!!

ER MACHTE SCHLUSS!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!

Die Gründe kann ich jetzt gar nicht so genau nenen!! Auf jeden Fall störten ihn meine abendlichen Gespräche!! Da war ich ihm wohl zu direkt, und bestimmt auch zu zickig!! Das Wort zickig hat er nicht benutzt!!

Ansonsten hätte sich bei ihm keine Verliebtheit eingestellt!! Ich fragte, ob es an der Ex liegen könnte!!?? Er wüsste es nicht!!
Er sagte, am Anfang war er schon verliebt, aber dann wohl doch nicht!!

Was habe ich falsch gemacht????
Ich habe ihm heute noch einen Adventskalender an seine Tür gehängt!! Den hat er gesehen, als wir telefonierten, und war auch sehr ergriffen davon!!

Kannst du mir erzählen, was mit ihm passiert ist?? Oder vielleicht auch einer der anderen "Leidensgenossinnen"?????????? ???????????????

Hi nikilaa,
war noch am Arbeiten, deswegen erst jetzt...

Bin schockiert!!!!! Was ist das jetzt???? So wie er sich verhalten hat, ständig melden, Zeit verbringen mit Dir usw. hätte ich viel erwartet, aber *das* nicht.....

Lass ihn erst mal, wenn er sichs anders überlegt wird er wieder kommen... Also ich wär erst mal sauer....

Ich hatte vor nicht allzu langer Zeit was ähnliches... Alles toll, viel Kontakt, alles toll, "bin ja auch so verliebt", kuscheln, ... und dann auf einmal war auch Schluss... aus heiterem Himmel. Hab ihn damals erstmal ignoriert, weil mich das zu sehr geschockt hatte. Hat nicht lang gedauert, bis er wieder vor der Tür stand - aber da war ich schon zu weit weg dann gefühlsmässig.

Das tut mir echt leid

Hat seine Ex vllt. was gesagt? Was rausgefunden?

Kopf hoch!!!!! Und sorry, hatte sich alles so verdammt positiv angehört bei Euch
LG, Gwen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2008 um 20:59
In Antwort auf peace_11854246

Hi nikilaa,
war noch am Arbeiten, deswegen erst jetzt...

Bin schockiert!!!!! Was ist das jetzt???? So wie er sich verhalten hat, ständig melden, Zeit verbringen mit Dir usw. hätte ich viel erwartet, aber *das* nicht.....

Lass ihn erst mal, wenn er sichs anders überlegt wird er wieder kommen... Also ich wär erst mal sauer....

Ich hatte vor nicht allzu langer Zeit was ähnliches... Alles toll, viel Kontakt, alles toll, "bin ja auch so verliebt", kuscheln, ... und dann auf einmal war auch Schluss... aus heiterem Himmel. Hab ihn damals erstmal ignoriert, weil mich das zu sehr geschockt hatte. Hat nicht lang gedauert, bis er wieder vor der Tür stand - aber da war ich schon zu weit weg dann gefühlsmässig.

Das tut mir echt leid

Hat seine Ex vllt. was gesagt? Was rausgefunden?

Kopf hoch!!!!! Und sorry, hatte sich alles so verdammt positiv angehört bei Euch
LG, Gwen

HEY GWEN
Also, ich muss das jetzt auch erstmal verarbeiten!!

Man durchdenkt das nach dem "AUS" ja einige hundert mal!!

Was ist passiert??

Ich denke, das etwas am Sonntag passiert ist!! Und , das es was mit der Ex zu tun hat!!

Wie gesagt, das WE war perfekt!! Freitag Essen gehen!! Er hat mich eingeladen!!
Er erzählte noch groß, das es ein Geb-Geschenk seines Vereines war!! Die haben noch damals zu ihm gesagt, :" Irgendwann wirst du wieder Jemanden finden, die es Wert ist, den Gutschein mit ihr einzulösen!"...und er sagte dann "du bist es allemale Wert!" Er gab mir wirklich das Gefühl, das alles schön ist!!

Ich nehme an, das am Sonntag nachmittag was passiert ist!! Er hat ja bei seinem Fussballverein gearbeitet!! Da arbeitet seine Ex ja auch!!
Ich weiß nicht, was passiert ist!! Er sagte mir heute, das er am Sonntag mit seinem Kumpel los war, weil er mit ihm geredet hat über mich und das , was er für mich empfindet, oder halt nicht empfindet!!
Daher gehe ich ganz stark davon aus, das am Sonntag nachmittag irgendwas vorgefallen ist!!
Was meinst du??

Bin grad ziemlich durcheinander!! SORRY!!

Am Samstag und Sonntag war auch noch alles guuuut!!
Er kuschelte und knutschte, wie immer mit mir!!
Sonntag morgen war auch noch alles gut!! Er hat sich verabschiedet, wie IMMER!! Konnte mich gar nicht loslassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2008 um 21:36
In Antwort auf shae_12639692

HEY GWEN
Also, ich muss das jetzt auch erstmal verarbeiten!!

Man durchdenkt das nach dem "AUS" ja einige hundert mal!!

Was ist passiert??

Ich denke, das etwas am Sonntag passiert ist!! Und , das es was mit der Ex zu tun hat!!

Wie gesagt, das WE war perfekt!! Freitag Essen gehen!! Er hat mich eingeladen!!
Er erzählte noch groß, das es ein Geb-Geschenk seines Vereines war!! Die haben noch damals zu ihm gesagt, :" Irgendwann wirst du wieder Jemanden finden, die es Wert ist, den Gutschein mit ihr einzulösen!"...und er sagte dann "du bist es allemale Wert!" Er gab mir wirklich das Gefühl, das alles schön ist!!

Ich nehme an, das am Sonntag nachmittag was passiert ist!! Er hat ja bei seinem Fussballverein gearbeitet!! Da arbeitet seine Ex ja auch!!
Ich weiß nicht, was passiert ist!! Er sagte mir heute, das er am Sonntag mit seinem Kumpel los war, weil er mit ihm geredet hat über mich und das , was er für mich empfindet, oder halt nicht empfindet!!
Daher gehe ich ganz stark davon aus, das am Sonntag nachmittag irgendwas vorgefallen ist!!
Was meinst du??

Bin grad ziemlich durcheinander!! SORRY!!

Am Samstag und Sonntag war auch noch alles guuuut!!
Er kuschelte und knutschte, wie immer mit mir!!
Sonntag morgen war auch noch alles gut!! Er hat sich verabschiedet, wie IMMER!! Konnte mich gar nicht loslassen

Hi nikilaa,
das hört sich alles gar net so an, wie wenn da was im Busch gewesen wär... Ich vermut aber schon, dass es mit der Ex was zu tun hat..... *irgendwas* hat ihn ins Zweifeln gebracht...... Vermutlich hat er noch ein paar Tage drüber nachgedacht.... aber dass er dann gleich so krass handelt, nachdem er davor ja gar net genug kriegen konnte von Dir?????

Versteh einer die Männer

Versuch Dich am besten ein wenig abzulenken, fernsehen, lesen, telefonieren, irgendwas... alles andere hilft nix......

wünsch dir ganz viel Kraft!
LG, Gwen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2008 um 22:31
In Antwort auf peace_11854246

Hi nikilaa,
das hört sich alles gar net so an, wie wenn da was im Busch gewesen wär... Ich vermut aber schon, dass es mit der Ex was zu tun hat..... *irgendwas* hat ihn ins Zweifeln gebracht...... Vermutlich hat er noch ein paar Tage drüber nachgedacht.... aber dass er dann gleich so krass handelt, nachdem er davor ja gar net genug kriegen konnte von Dir?????

Versteh einer die Männer

Versuch Dich am besten ein wenig abzulenken, fernsehen, lesen, telefonieren, irgendwas... alles andere hilft nix......

wünsch dir ganz viel Kraft!
LG, Gwen

Hi GWEN
Ich hatte auch nicht das Gefühl, das etwas im Busch war!!

Wie du schon gemerkt hast, hatte ich seit 2 Tagen so ein leicht komisches Gefühl, bei unseren Telefonaten!!

Ich vesuche mich abzulenken! Habe eben schon mit 2 Freundinnen telefoniert, weil "verarbeiten" muß man das ja auch!!

Ich habe ihn vorhin noch gefragt, wie es weiter geht?? Er sagte, momentan besser keinen Kontakt!! Aber er hätte es mir gerne persönlich gesagt!! Da sagte ich zu ihm, das ich es sehr gut finden würde, das wir nochmal persönlich drüber sprechen!! Er sagte: "Ja, können wir gerne machen, aber nicht heute und nicht morgen"!!
Ich sagte daraufhin, das es ja kein Problem ist, das er sich ja mal zum We melden könne!! Er sagte zu!!
Ich fragte ihn, ob er mich vielleicht vermissen würde?? Er sagte...."Vielleicht"! Er weiß grad nicht, was mit ihm los ist .....
ICH WEISS ES AUCH NICHT

Du meinst aber auch, das es was mit der Ex zutun hat, stimmts??
Was kann ich jetzt tun??
Hatte gestern nach unserem Telefonat schon ein komisches Gefühl und habe angefangen ihm einen Brief zu schreiben!! Soll ich den Brief zu Ende bringen, und ihm schicken??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2008 um 23:17
In Antwort auf shae_12639692

Hi GWEN
Ich hatte auch nicht das Gefühl, das etwas im Busch war!!

Wie du schon gemerkt hast, hatte ich seit 2 Tagen so ein leicht komisches Gefühl, bei unseren Telefonaten!!

Ich vesuche mich abzulenken! Habe eben schon mit 2 Freundinnen telefoniert, weil "verarbeiten" muß man das ja auch!!

Ich habe ihn vorhin noch gefragt, wie es weiter geht?? Er sagte, momentan besser keinen Kontakt!! Aber er hätte es mir gerne persönlich gesagt!! Da sagte ich zu ihm, das ich es sehr gut finden würde, das wir nochmal persönlich drüber sprechen!! Er sagte: "Ja, können wir gerne machen, aber nicht heute und nicht morgen"!!
Ich sagte daraufhin, das es ja kein Problem ist, das er sich ja mal zum We melden könne!! Er sagte zu!!
Ich fragte ihn, ob er mich vielleicht vermissen würde?? Er sagte...."Vielleicht"! Er weiß grad nicht, was mit ihm los ist .....
ICH WEISS ES AUCH NICHT

Du meinst aber auch, das es was mit der Ex zutun hat, stimmts??
Was kann ich jetzt tun??
Hatte gestern nach unserem Telefonat schon ein komisches Gefühl und habe angefangen ihm einen Brief zu schreiben!! Soll ich den Brief zu Ende bringen, und ihm schicken??

Hi nikilaa,
noch kurz vorm Schlafen:

Es riecht schon sehr danach dass die Ex da irgendwie mit zu tun .... Was soll es sonst so plötzlich sein??

Was Du jetzt tun kannst ist schwierig zu sagen... Ich gehe davon aus, dass er wieder bei Dir auf der matte stehen wird... aber wenn Du dann mit ihm jetzt gleich wieder was anfängt, dann kann es sehr gut sein, dass das nur Chaos und ein ewiges Hin und Her wird... das tut keinem gut, dir am wenigsten... deswegen weiss ich auch nicht, ob ein Treffen am WE sinnvoll ist oder nicht. Weil das kann dann schnell in Tränen und Sentimentalität enden (haben Krebse ja ein ein Faible für)... Wenn er nicht mit ner wirklich glaubhaften Erklärung rüberkommt und bereit ist, komplett zu Dir zu stehen, würd ich mich nicht mehr auf ihn einlassen, EGAL wie positiv anderes ist... Wie Du ja auch hier im Forum schon mitbekommen hast, gibt sowas echt nur nervenaufreibendes Chaos.

Wegen dem Brief: ich weiss nicht wie emotional der im Moment ist. Die Frage ist halt, WAS genau willst Du ihm mitteilen? Je nachdem was das genau ist, ist es vllt. besser ein paar Tage zu warten, bis Du mehr Distanz hast - dann kannst die Dinge besser aufn Punkt bringen. Ist bei mir jedenfalls so. Ist auch die Frage WAS du dir erwartest von so einem Brief....

Finde es nach wie vor unverständlich, das plötzliche Schlussmachen.... Aber evtl. wars für ihn gar nicht so plötzlich, sondern seine Ex hat was in ihm bewegt was ihm durch das Gesrpäch mit seinem Kumpel erst richtig klar geworden ist... kann man leider net reinschauen immer in die Köpfe von anderen

Wünsch Dir ne halbwegs erträgliche Nacht!!!

Ganz liebe Grüsse, Gwen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2008 um 23:26
In Antwort auf peace_11854246

Hi nikilaa,
noch kurz vorm Schlafen:

Es riecht schon sehr danach dass die Ex da irgendwie mit zu tun .... Was soll es sonst so plötzlich sein??

Was Du jetzt tun kannst ist schwierig zu sagen... Ich gehe davon aus, dass er wieder bei Dir auf der matte stehen wird... aber wenn Du dann mit ihm jetzt gleich wieder was anfängt, dann kann es sehr gut sein, dass das nur Chaos und ein ewiges Hin und Her wird... das tut keinem gut, dir am wenigsten... deswegen weiss ich auch nicht, ob ein Treffen am WE sinnvoll ist oder nicht. Weil das kann dann schnell in Tränen und Sentimentalität enden (haben Krebse ja ein ein Faible für)... Wenn er nicht mit ner wirklich glaubhaften Erklärung rüberkommt und bereit ist, komplett zu Dir zu stehen, würd ich mich nicht mehr auf ihn einlassen, EGAL wie positiv anderes ist... Wie Du ja auch hier im Forum schon mitbekommen hast, gibt sowas echt nur nervenaufreibendes Chaos.

Wegen dem Brief: ich weiss nicht wie emotional der im Moment ist. Die Frage ist halt, WAS genau willst Du ihm mitteilen? Je nachdem was das genau ist, ist es vllt. besser ein paar Tage zu warten, bis Du mehr Distanz hast - dann kannst die Dinge besser aufn Punkt bringen. Ist bei mir jedenfalls so. Ist auch die Frage WAS du dir erwartest von so einem Brief....

Finde es nach wie vor unverständlich, das plötzliche Schlussmachen.... Aber evtl. wars für ihn gar nicht so plötzlich, sondern seine Ex hat was in ihm bewegt was ihm durch das Gesrpäch mit seinem Kumpel erst richtig klar geworden ist... kann man leider net reinschauen immer in die Köpfe von anderen

Wünsch Dir ne halbwegs erträgliche Nacht!!!

Ganz liebe Grüsse, Gwen

DANKE GWEN
Danke, das du dir soviele Gedanken machst!!

Wünsche dir nun auch ne gute Nacht!

Werde dir morgen schreiben, wie es mir ergangen ist!!

In meinem Kopf ist grad ein irres "Gefühlswirrwarr"!!

Aber, ich denke wirklich seeeeehr ähnlich, wie du!!

DANKE DIR SEEEEHR

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2008 um 9:12
In Antwort auf peace_11854246

Hi nikilaa,
noch kurz vorm Schlafen:

Es riecht schon sehr danach dass die Ex da irgendwie mit zu tun .... Was soll es sonst so plötzlich sein??

Was Du jetzt tun kannst ist schwierig zu sagen... Ich gehe davon aus, dass er wieder bei Dir auf der matte stehen wird... aber wenn Du dann mit ihm jetzt gleich wieder was anfängt, dann kann es sehr gut sein, dass das nur Chaos und ein ewiges Hin und Her wird... das tut keinem gut, dir am wenigsten... deswegen weiss ich auch nicht, ob ein Treffen am WE sinnvoll ist oder nicht. Weil das kann dann schnell in Tränen und Sentimentalität enden (haben Krebse ja ein ein Faible für)... Wenn er nicht mit ner wirklich glaubhaften Erklärung rüberkommt und bereit ist, komplett zu Dir zu stehen, würd ich mich nicht mehr auf ihn einlassen, EGAL wie positiv anderes ist... Wie Du ja auch hier im Forum schon mitbekommen hast, gibt sowas echt nur nervenaufreibendes Chaos.

Wegen dem Brief: ich weiss nicht wie emotional der im Moment ist. Die Frage ist halt, WAS genau willst Du ihm mitteilen? Je nachdem was das genau ist, ist es vllt. besser ein paar Tage zu warten, bis Du mehr Distanz hast - dann kannst die Dinge besser aufn Punkt bringen. Ist bei mir jedenfalls so. Ist auch die Frage WAS du dir erwartest von so einem Brief....

Finde es nach wie vor unverständlich, das plötzliche Schlussmachen.... Aber evtl. wars für ihn gar nicht so plötzlich, sondern seine Ex hat was in ihm bewegt was ihm durch das Gesrpäch mit seinem Kumpel erst richtig klar geworden ist... kann man leider net reinschauen immer in die Köpfe von anderen

Wünsch Dir ne halbwegs erträgliche Nacht!!!

Ganz liebe Grüsse, Gwen

GUTEN MORGEN GWEN
Hallöchen!!

Die Nacht hab ich hinter mir!! Schlafen kann man dann nicht wirklich gut!!

Heute gehts mir schlechter als gestern!! Ich ärgere mich über mich selbst!!
Er hat ja gesagt, das ihn die abendlichen Gespräche mit mir gestört haben!! An den Inhalt der Gepräche kann ich mich jetzt gar nicht mehr wirklich erinnern!! Aber ich bin jetzt die ganze Zeit am überlegen, ob ich anders hätte reagieren müssen und ob ich das was falsch gemacht habe??????.....Andererseits denke ich, das das nur ein "i-Tüpfelchen" gewesen ist, in seiner Entscheidung!! Oder??
Man überlegt auch ständig, ob am We schon was anders war!! NEIN; es war alles schön, wie immer!!
Also, wird es so gewesen sein, das am Sonntag irgendwas passiert ist, was ihn zum Zweifeln gebracht hat!!

Was will ich mit dem Brief erreichen?? EMOTIONEN rüberbringen!! Gestern, als er Schluß gemacht hat , habe ich genauso reagiert, wie du regiert hättest : SAUER!! Und völlig Emotionslos!! Ich habe ihm viele Vorwürfe gemacht, was unsere Beziehung betrifft, das er nicht ehrlich zu mir war, und, und und...!!!
Würde versuchen, eine gefühlvollen Brief zu schreiben, und ihm auch schreiben, das ich traurig bin!! Oder wäre das wieder zuviel??? Natürlich hoffe ich, das ich ihn mit dem Brief ins Herz treffe !!! Was hälst du davon?? Würde ihn am Samstag bei ihm in den Briefkasten werfen....Oder reicht ne Sms??? Aber das ist doch zu unpersönlich, oder??

GAAAAAANZ liebe Grüße , Nikilaa


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen