Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Der liebe Wassermann-Mann

Der liebe Wassermann-Mann

30. Dezember 2008 um 14:43

Hallo,
Mein Wassermann hat mit mir vor 7 Wochen Schluss gemacht. Der Grund für ihn war, dass er sein eigenes Ding durchziehen will, Freiheiten braucht und wieder zu sich selbst finden muss etc. Er hat damals den Vorschlag gemacht, dass wir Freunde bleiben. Da seine Entscheidung für mich überraschend kam, sagte ich ihm, dass er nichts mehr von mir erwarten muss.
Jedenfalls habe ich mich in den letzten 7 Wochen sehr um mich selber gekümmert, viele Dinge in meinem Leben neu geordnet. Meinen Ex habe ich mind. einmal die Woche getroffen, da wir im selben Verein sind. Aber wir haben kein Wort miteinander gesprochen, ausser teilweise ein Hallo und Tschüss.
Vor 10 Tagen haben wir uns auf einer Party getroffen, ich bin dann zu ihm gegangen und habe gefragt ob wir an die Bar etwas trinken gehen. Er hat nur so genickt. An der Bar meinte er dann so ziemlich zickig "So, reden wir jetzt wieder miteinander", ich habe einfach angefangen zu grinsen und sagte "Ja". Ich habe ihn noch gefragt ob er Ferien hat, was er Weihnachten macht, und er mich. Er hat mir das Getränk bezahlt und das war's dann.
Letzte Wochen haben wir uns schon wieder auf einer Party getroffen. Ich bin dann zu ihm gegangen mit so üblichem Small talk halt und habe ihn gefragt ob er schöne Weihnachten hat ob er noch boarden geht usw. und dann, ob wir uns diese Woche mal treffen wollen um etwas zu trinken.
Also, am Sonntag mussten wir in einer 5er Gruppe etwas für unseren Verein machen, wir waren da halt beide dabei. Jedenfalls kann er mir nie in die Augen schauen (am Anfang der Trennung hat er das noch gemacht, jetzt nicht mehr), noch kann er etwas mit mir reden, auch wenn es um eine Gruppendiskussion geht. Warum ignoriert er mich, wenn er doch meine Freundschaft wollte? Ich meine, ich habe ihm ja eigentlich klar genug gemacht, dass wir wieder normal miteinander umgehen können. Wir müssen ja nicht beste Freunde werden oder so... Aber nicht, dass immer diese seltsame Stimmung in der Luft liegt...
Ich habe meine Theorie aufgestellt, dass er ein sehr schlechtes Gewissen hat, weil er weiss, wie weh er mir getan hat... Soll ich ihm sagen, dass es schon ok ist, und dass er halt einfach ehrlich war? Wir treffen uns am Freitag...
Zu meiner Seite: Ich liebe ihn noch immer, aber ich möchte im Moment keine Beziehung... Aber ich hänge noch total an ihm... Und kann mir vorstellen wieder einmal mit ihm zusammen zu kommen...
Kann mir jemand helfen??
Ach ja, ich bin Schütze Aszendent Wassermann
Liebe Grüsse
Nadine

Mehr lesen

2. Januar 2009 um 15:56

Hallo Nadini
ich habe gerade deinen Beitrag gelesen und das tut mir sehr leid für dich wie die Beziehung ausgegangen ist. Aber Kopf, dass wird schon alles wieder werden.
Ein sehr guter Freund von mir, ist selber auch Wassermann und was ich bei ihm beobachte, ist das selbe Verhalten wie bei deinem Wassermann. Jedesmal wenn er seine Exfreundin sieht, ignoriert er sie einfach. Sie sind schon länger getrennt und es gab auch kein Streit oder sonstige Gründe, um sich nicht einmal "Hallo" sagen zu können. Aber er tut es trotzdem nicht. Obwohl sie sich öfters über den Weg laufen auf Partys. Ich denke einfach, dass er mit diesem Verhalten zeigt, dass die Person nicht mehr zu seinem Leben dazugehört. Er hat mit dieser Person einfach abgeschlossen. So hart wie es auch klingen mag, lass deinen Wassermann einfach in Ruhe! Glaub mir, es ist auch besser für dich, wenn du dir keine falschen Hoffnungen machen willst! Wenn er es wirklich bereut und euch eine erneute Chance geben will, dann muß ihm seinen Freiraum lassen. Das war wohl sein Trennungsgrund, wie du geschrieben hast. Er braucht Zeit für sich, deswegen geh ihm einfach aus dem Weg, wenn er will, dann kommt er auch wieder auf dich zu. Mach dir für ihn interessant und sei ein glücklicher mensch! aber das müßte dir doch als schütze nicht schwer fallen, bin selber auch einer.
Ich hoffe doch dein Treffen mit ihm verläuft heute gut! Setzt ihn auf keinen Fall unterdruck!
Wenn er was hat, dann kommt er schon selbst auf dich zu.
Liebste Grüße und viel Erfolg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2009 um 18:22
In Antwort auf cleo71002

Hallo Nadini
ich habe gerade deinen Beitrag gelesen und das tut mir sehr leid für dich wie die Beziehung ausgegangen ist. Aber Kopf, dass wird schon alles wieder werden.
Ein sehr guter Freund von mir, ist selber auch Wassermann und was ich bei ihm beobachte, ist das selbe Verhalten wie bei deinem Wassermann. Jedesmal wenn er seine Exfreundin sieht, ignoriert er sie einfach. Sie sind schon länger getrennt und es gab auch kein Streit oder sonstige Gründe, um sich nicht einmal "Hallo" sagen zu können. Aber er tut es trotzdem nicht. Obwohl sie sich öfters über den Weg laufen auf Partys. Ich denke einfach, dass er mit diesem Verhalten zeigt, dass die Person nicht mehr zu seinem Leben dazugehört. Er hat mit dieser Person einfach abgeschlossen. So hart wie es auch klingen mag, lass deinen Wassermann einfach in Ruhe! Glaub mir, es ist auch besser für dich, wenn du dir keine falschen Hoffnungen machen willst! Wenn er es wirklich bereut und euch eine erneute Chance geben will, dann muß ihm seinen Freiraum lassen. Das war wohl sein Trennungsgrund, wie du geschrieben hast. Er braucht Zeit für sich, deswegen geh ihm einfach aus dem Weg, wenn er will, dann kommt er auch wieder auf dich zu. Mach dir für ihn interessant und sei ein glücklicher mensch! aber das müßte dir doch als schütze nicht schwer fallen, bin selber auch einer.
Ich hoffe doch dein Treffen mit ihm verläuft heute gut! Setzt ihn auf keinen Fall unterdruck!
Wenn er was hat, dann kommt er schon selbst auf dich zu.
Liebste Grüße und viel Erfolg!

...
Hi Cleo,
Danke dir
Naja, es war während unserer Beziehung eigentlich schon so, dass wir uns in der Öffentlichkeit nicht besonders beachtet haben. Dafür wenn wir alleine waren umsomehr...
Jedenfalls ging das Treffen heute ganz gut, wir waren etwas trinken und haben ein bisschen geredet... Aber ich glaube jetzt für mich, dass es zu früh ist, den Kontakt wieder zu ihm zu suchen...
Aber das ist das Problem, er würde nie im Leben auf mich zukommen. Das ist so, weil wenn er Angst hat, dann macht er lieber nichts. Sein bester Freund hat das auch über ihn gesagt...
Nein ich habe mein Leben im Moment so ziemlich gut geordnet und bin eigentlich auch ziemlich glücklich...!
Danke nochmals,
liebe Grüsse
Nadine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2009 um 19:33
In Antwort auf sana_12570170

...
Hi Cleo,
Danke dir
Naja, es war während unserer Beziehung eigentlich schon so, dass wir uns in der Öffentlichkeit nicht besonders beachtet haben. Dafür wenn wir alleine waren umsomehr...
Jedenfalls ging das Treffen heute ganz gut, wir waren etwas trinken und haben ein bisschen geredet... Aber ich glaube jetzt für mich, dass es zu früh ist, den Kontakt wieder zu ihm zu suchen...
Aber das ist das Problem, er würde nie im Leben auf mich zukommen. Das ist so, weil wenn er Angst hat, dann macht er lieber nichts. Sein bester Freund hat das auch über ihn gesagt...
Nein ich habe mein Leben im Moment so ziemlich gut geordnet und bin eigentlich auch ziemlich glücklich...!
Danke nochmals,
liebe Grüsse
Nadine

Hey
dass freut mich ja für dich, dass euer treffen gut verlaufen ist! Ja, gut, du hast schon recht, also wenn er sich nur wegen seiner angst nicht traut, dass wäre wirklich blöd. aber immerhin - ihr habt euch heute gut verstanden und das ist schon mal ein anfang! lass einfach alles langsam angehen, mit der zeit wird alles schon wieder!
ist er denn ein typischer wasssermann, so wie es hier im forum steht, mit all den merkwürdigen eigenschaften?
ich drücke dir auf jeden fall ganz fest die daumen, dass alles gut geht!
liebe grüße
cleo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2009 um 11:13
In Antwort auf cleo71002

Hey
dass freut mich ja für dich, dass euer treffen gut verlaufen ist! Ja, gut, du hast schon recht, also wenn er sich nur wegen seiner angst nicht traut, dass wäre wirklich blöd. aber immerhin - ihr habt euch heute gut verstanden und das ist schon mal ein anfang! lass einfach alles langsam angehen, mit der zeit wird alles schon wieder!
ist er denn ein typischer wasssermann, so wie es hier im forum steht, mit all den merkwürdigen eigenschaften?
ich drücke dir auf jeden fall ganz fest die daumen, dass alles gut geht!
liebe grüße
cleo

Danke
Ja, weisst du, mit unserem Verein, da werden wir uns die nächsten zwei Monate die ganze Zeit sehen am Wochenende... Oh Gott, es ist alles so kompliziert und ich habe hier nur so "grob" die Geschichte geschrieben...
Habe gestern auch gemerkt, dass unsere Vertrautheit nicht weg war, aber dass es halt wirklich noch viel Zeit braucht... Und ich werde ihn jetzt auch wieder ein bisschen in Ruhe lassen...
Ja, er ist ein echter Wassermann ... Und so wie ich erfahren habe, war ich die erste Frau, die ihm so Nahe gekommen ist und er das auch zugelassen hat...
Danke dir ist echt lieb von dir deine Antworten
liebe Grüsse
Nadine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2009 um 21:41
In Antwort auf sana_12570170

Danke
Ja, weisst du, mit unserem Verein, da werden wir uns die nächsten zwei Monate die ganze Zeit sehen am Wochenende... Oh Gott, es ist alles so kompliziert und ich habe hier nur so "grob" die Geschichte geschrieben...
Habe gestern auch gemerkt, dass unsere Vertrautheit nicht weg war, aber dass es halt wirklich noch viel Zeit braucht... Und ich werde ihn jetzt auch wieder ein bisschen in Ruhe lassen...
Ja, er ist ein echter Wassermann ... Und so wie ich erfahren habe, war ich die erste Frau, die ihm so Nahe gekommen ist und er das auch zugelassen hat...
Danke dir ist echt lieb von dir deine Antworten
liebe Grüsse
Nadine

...fortsetzung...
Also, nach unserem Treffen haben wir wieder keinen Kontakt gehabt. Was mir eigentlich so auch recht war.

Jedoch sehen wir uns im Moment sehr viel aufgrund unseres Vereins. Und was mich einfach total stört, dass er nicht normal mit mir umgehen kann. Jedes Mal wenn ich ihn anschaue schaut er mich an (wurde auch von Freundinnen von mir bestätigt). Und ich finde, es war seine Idee, dass wir Freunde sind nachdem er die Beziehung beendet hat, warum kann er sich nicht normal verhalten. Er muss ja nicht immer mit mir rede, aber halt ein Hallo wär schon ganz ok, wenn man sich am Morgen sieht.

Was noch dazu kommt ist, dass sein bester Freund im Moment immer sehr viel meine Nähe sucht und mir auch immer alles über meinen Ex erzählt. Das verstehe ich auch nicht, vorallem es ist so, wenn wir alle irgendwo sind, dann kann ich sicher sein, es geht keine fünf Minuten und er steht bei mir (also der beste Freund . Und die ersten 4 Wochen habe ich mit meinem Ex kein Wort geredet ( ausser hallo und tschüss), und der beste Freund von ihm hat mir dann gesagt, ich soll doch wieder mit meinem Ex reden... Und ich habe mir dann überlegt, wir können doch alle ganz normal miteinander umgehen und habe wieder mit ihm geredet... Also bin ich über meinen Schatten gesprungen und bin zu ihm gegangen und habe mit ihm so blabla, schöne Weihnachten und so geredet...

Aber was mich an der ganzen Sache am meisten stört, ist, dass ich mir so viele Gedanken mache. Und ich diese Gedanken einfach nicht ausschalten kann... Und dass ich das Gefühl habe, meine Gedanken machen mich selber einfach fertig... ((

Warum kann er sich nicht einfach normal verhalten???? Ich meine, wir haben im MOment vom Verein aus die ganze Zeit miteinander zu tun, und ich finde, ich kann mich auch zusammenreisen, warum kann er das nicht????

Liebe Grüsse
Nadine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper