Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Der Wassermann und seine Ex

Der Wassermann und seine Ex

17. August 2008 um 9:23

Sagt mal, ihr Wassermänner und Wasserfrauen...

Wie ist es bei euch und eurem/eurer Ex??? Habt ihr nach der Trennung immer noch viel Kontakt?

Und wenn ihr euch für einen anderen Partner entschieden habt, deswegen ist der/die Ex auch "ex" wie stark fühlt ihr euch dennoch zu dem Ex-Partner hingezogen... Oder ist das generell ein Männerproblem???

Ich habe leider das Gefühl, dass mein WM nicht ganz ehrlich zu mir ist und sich immer noch mit seiner Ex trifft und auch Sex mit ihr hat...

Ich bin mir auch nicht ganz sicher, ob sie weiß, dass sie die Ex ist, wenn ihr versteht???

HILFE.........

Pitty

Mehr lesen

17. August 2008 um 15:30

Bin eine wassermann EX
und habe immer noch gelegentlich Sex mit ihm (auch als er eine Freundin hatte)
(wobei meiner mit 35 nie richtige Beziehungen hatte .- einmal 3 jahre thats it )

aber: ich kenne jede Menge Wassermänner die nicht so sind

eins noch : WM lügen nicht!!! FRAG IHN EINFACH!

- wie ist denn deiner so - ich mein - kann deiner über Gefühle reden?

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2008 um 16:59
In Antwort auf basima_12094719

Bin eine wassermann EX
und habe immer noch gelegentlich Sex mit ihm (auch als er eine Freundin hatte)
(wobei meiner mit 35 nie richtige Beziehungen hatte .- einmal 3 jahre thats it )

aber: ich kenne jede Menge Wassermänner die nicht so sind

eins noch : WM lügen nicht!!! FRAG IHN EINFACH!

- wie ist denn deiner so - ich mein - kann deiner über Gefühle reden?

lg

Bin Wassermann

habe zu jedem meiner Ex-Freunde Kontakte.
Freundschaftlich aber auch sexuell.

Würde sie nie aufgeben.Seh das als normal an, wenn ich mich bei einem zum Kaffeetrinken anmelde oder mit dem anderen ins Bett gehe, schließlich waren wir mal zusammen.

Aber wenn ich verliebt bin, kann man mich als treu bezeichnen...WM-Logik

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2008 um 20:49

Klarer schlussstrich
hi pitty,

also erstmal... ich als frau denke, wenn schluss ist, dann ist auch wirklich schluss. da gibt es kein sex mit dem ex oder ähnliches.
für mich gibt es keine grenze zwischen liebe und sex. wenn eine beziehung endet, endet auch die beziehung im bett.
ich glaube nicht, dass es daran liegt, dass dein freund wm ist, es liegt am mann selbst, die denken da etwas anders...

was deinen wm betrifft, hast du ihn schon drauf angesprochen? oder wie kommst du auf die vermutung?

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2008 um 13:03
In Antwort auf soley_12846297

Bin Wassermann

habe zu jedem meiner Ex-Freunde Kontakte.
Freundschaftlich aber auch sexuell.

Würde sie nie aufgeben.Seh das als normal an, wenn ich mich bei einem zum Kaffeetrinken anmelde oder mit dem anderen ins Bett gehe, schließlich waren wir mal zusammen.

Aber wenn ich verliebt bin, kann man mich als treu bezeichnen...WM-Logik

Okay...
erstmal Danke... Zu euren Fragen! JA! Ich habe ihn direkt darauf angesprochen und er sagt NEIN... Ob er lügt? JA! Woher ich das weiß???
Nun, ich habe da so die ein oder andere Nachricht ZUFÄLLIG gelesen, die ganz klar aussagt, dass sie noch Kontakt haben... Er sagt es ist schluss, er hat sich in mich verliebt. Er sagt, er hat mit ihr gesprochen und es ist schluss, seit ca. 2 Monaten...

Warum schreibt sie ihm dann Grüße aus dem Urlaub? Ihre Tochter schreibt: Lieber **** kannst du nicht kommen? Und unterschrieben wird die Mail von seiner Ex mit: viele unanständige Küsse... Hääää???

Bin ich jetzt die Blöde oder wie???

Ich kann ihn ja so oft fragen wie ich will, er sagt immer: NEIN! Ich habe mich für dich entschieden... Aber diese Mails und mein Bauch sagt was anderes...

Und jetzt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2008 um 13:15
In Antwort auf wencke_12038568

Okay...
erstmal Danke... Zu euren Fragen! JA! Ich habe ihn direkt darauf angesprochen und er sagt NEIN... Ob er lügt? JA! Woher ich das weiß???
Nun, ich habe da so die ein oder andere Nachricht ZUFÄLLIG gelesen, die ganz klar aussagt, dass sie noch Kontakt haben... Er sagt es ist schluss, er hat sich in mich verliebt. Er sagt, er hat mit ihr gesprochen und es ist schluss, seit ca. 2 Monaten...

Warum schreibt sie ihm dann Grüße aus dem Urlaub? Ihre Tochter schreibt: Lieber **** kannst du nicht kommen? Und unterschrieben wird die Mail von seiner Ex mit: viele unanständige Küsse... Hääää???

Bin ich jetzt die Blöde oder wie???

Ich kann ihn ja so oft fragen wie ich will, er sagt immer: NEIN! Ich habe mich für dich entschieden... Aber diese Mails und mein Bauch sagt was anderes...

Und jetzt?

Hallo ...
... ähm, aber Du hast nur Mails gelesen, die SIE ihm geschrieben hat bzw. die Tochter. Oder??? Davon ganz abgesehen, dass ich nicht wissen möchte, wie ZUFÄLLIG das geschehen ist , würde ich sagen, so lange ER nicht so schreibt und ER Dir sogar SAGT, dass er sich in Dich verliebt hat (WOW!!!!) musst Du ihm vertrauen, oder Du machst Dir von Anfang an alles kaputt. Und selbst wenn sie noch Kontakt haben, ist das so schlimm? Vermutlich möchte die Ex ihn nicht loslassen und "arbeitet" noch weiterhin an ihm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2008 um 14:03
In Antwort auf tuva_12469385

Hallo ...
... ähm, aber Du hast nur Mails gelesen, die SIE ihm geschrieben hat bzw. die Tochter. Oder??? Davon ganz abgesehen, dass ich nicht wissen möchte, wie ZUFÄLLIG das geschehen ist , würde ich sagen, so lange ER nicht so schreibt und ER Dir sogar SAGT, dass er sich in Dich verliebt hat (WOW!!!!) musst Du ihm vertrauen, oder Du machst Dir von Anfang an alles kaputt. Und selbst wenn sie noch Kontakt haben, ist das so schlimm? Vermutlich möchte die Ex ihn nicht loslassen und "arbeitet" noch weiterhin an ihm.

Na ja...
So zufällig war das nicht er hat einfach vergessen seinen E-Mail Account zu schließen als er ging... Ich weiß dass das nicht unbedingt fein ist von mir, aber die Neugierde siegte

Es gab eine E-Mail da schrieb er ihr, er freut sich auf den Abend und darauf ihre Brüste zu küssen, ihren Bauchnabel usw.

Ich will ihm ja vertrauen. Ich will ihm glauben, dass er sich in MICH verliebt hat... Warum sonst auch der ganze Stress???

Kontakt ist ja auch okay, aber muss der Kontakt Sex beinhalten???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2008 um 20:54
In Antwort auf soley_12846297

Bin Wassermann

habe zu jedem meiner Ex-Freunde Kontakte.
Freundschaftlich aber auch sexuell.

Würde sie nie aufgeben.Seh das als normal an, wenn ich mich bei einem zum Kaffeetrinken anmelde oder mit dem anderen ins Bett gehe, schließlich waren wir mal zusammen.

Aber wenn ich verliebt bin, kann man mich als treu bezeichnen...WM-Logik

Boah...
gut dass es immer wieder Posts gibt, die mich darin bestaetigen, dass es richtig war, Schluss zu machen!

Der Fisch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2008 um 21:12

Ja, das ist die Frage,
von wann ist die Mail mit den Küssen und dem Bauchnabel? Meine Erfahrung ist, dass WM ziemlich schnell hin und her schwenken können mit Sex, Verliebtsein und Zuneigung. Mal on, mal off, mal hier, mal da.

Das heisst, wenn er dir morgens sagt, er ist verliebt, mag das für den Moment so stimmen, bis ihn was anderes aus dieser Bahn wirft - z.B. wenn er die Ex wiedersieht. Dann ist es mit dem Verliebtsein plötzlich nicht mehr so weit her. Dann trifft er dich wieder - und zong! das Lichtchen springt wieder an.

Ich hab anderthalb Jahre gebraucht um dieses Verhalten zu verstehen, hab es aber letztendlich für mich nicht akzeptieren können. Ich glaub, WM sind am besten mit Zwillingen bedient ... sollen se mal da bleiben.

Hast du denn gefragt, ob er mit der Ex noch schlaeft? Direkt?

Gruss vom Fisch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2008 um 12:54
In Antwort auf jaya_12827572

Ja, das ist die Frage,
von wann ist die Mail mit den Küssen und dem Bauchnabel? Meine Erfahrung ist, dass WM ziemlich schnell hin und her schwenken können mit Sex, Verliebtsein und Zuneigung. Mal on, mal off, mal hier, mal da.

Das heisst, wenn er dir morgens sagt, er ist verliebt, mag das für den Moment so stimmen, bis ihn was anderes aus dieser Bahn wirft - z.B. wenn er die Ex wiedersieht. Dann ist es mit dem Verliebtsein plötzlich nicht mehr so weit her. Dann trifft er dich wieder - und zong! das Lichtchen springt wieder an.

Ich hab anderthalb Jahre gebraucht um dieses Verhalten zu verstehen, hab es aber letztendlich für mich nicht akzeptieren können. Ich glaub, WM sind am besten mit Zwillingen bedient ... sollen se mal da bleiben.

Hast du denn gefragt, ob er mit der Ex noch schlaeft? Direkt?

Gruss vom Fisch

Natürlich...
habe ich ihn gefragt! Er sagte: NEIN!

Also, die Kurzfassung. Vor zwei Monaten hat er mich besucht, wir wohnen nicht in der selben Stadt... Er blieb 4 Tage und seitdem sind wir offiziell ein Paar. Zu Hause war aber noch die Andere, die er ja nun erstmal davon in Kenntnis setzen musste. An einem Donnerstag ist er nach Hause, rief mich vom Bahnhof noch an und sagte er fährt direkt nach Hause, ins Bett. Freitag hieß es, er trifft sich mit nem Freund. Als ich dann Freitag auch ZUFÄLLIG *lacht* seine E-Mails las *räusper* fand ich diese Mail. Er schrieb ihr, dass er sich freut sie zu sehen auch auf den wein von gestern Abend? und ihre Brüste zu küssen usw. Daraufhin schrieb ich im ne sms, ob er mir mal erklären kann, wo er wirklich sei. Er rief an und sagte, ich bin bei ihr. Um ihr von dir zu erzählen um Schluss zu machen... Ja, ne is klar...

Danach war alles gut, dachte ich! Er war wieder ein paar Tage bei mir und Anfang August war ich bei ihm, zusammen sind wir wieder zu mir gefahren usw. Bis ich vor Kurzem die E-Mail las, sie grüßt aus dem Urlaub und hinterlässt viele unanständige Küsse... Also denke ich mir, er trifft sie immer noch. Vielleicht nicht regelmäßig, aber er tut es, oder???

Ich fragte ihn, er verneinte... Er sagt, er ist verliebt in mich. Er hat sich für mich entschieden, er will sogar mit mir zusammen ziehen.

Ein Freund von mir hat Kontakt zu ihr... Und der erzählte mir gestern, sie hätte ihm gesagt, dass sie einen LIEBHABER hat, der immer Dienstags kommt. Ähhh, Dienstags hat mein Freund immer Bandprobe! Angeblich...

Das stinkt zum Himmel...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2008 um 17:32
In Antwort auf wencke_12038568

Natürlich...
habe ich ihn gefragt! Er sagte: NEIN!

Also, die Kurzfassung. Vor zwei Monaten hat er mich besucht, wir wohnen nicht in der selben Stadt... Er blieb 4 Tage und seitdem sind wir offiziell ein Paar. Zu Hause war aber noch die Andere, die er ja nun erstmal davon in Kenntnis setzen musste. An einem Donnerstag ist er nach Hause, rief mich vom Bahnhof noch an und sagte er fährt direkt nach Hause, ins Bett. Freitag hieß es, er trifft sich mit nem Freund. Als ich dann Freitag auch ZUFÄLLIG *lacht* seine E-Mails las *räusper* fand ich diese Mail. Er schrieb ihr, dass er sich freut sie zu sehen auch auf den wein von gestern Abend? und ihre Brüste zu küssen usw. Daraufhin schrieb ich im ne sms, ob er mir mal erklären kann, wo er wirklich sei. Er rief an und sagte, ich bin bei ihr. Um ihr von dir zu erzählen um Schluss zu machen... Ja, ne is klar...

Danach war alles gut, dachte ich! Er war wieder ein paar Tage bei mir und Anfang August war ich bei ihm, zusammen sind wir wieder zu mir gefahren usw. Bis ich vor Kurzem die E-Mail las, sie grüßt aus dem Urlaub und hinterlässt viele unanständige Küsse... Also denke ich mir, er trifft sie immer noch. Vielleicht nicht regelmäßig, aber er tut es, oder???

Ich fragte ihn, er verneinte... Er sagt, er ist verliebt in mich. Er hat sich für mich entschieden, er will sogar mit mir zusammen ziehen.

Ein Freund von mir hat Kontakt zu ihr... Und der erzählte mir gestern, sie hätte ihm gesagt, dass sie einen LIEBHABER hat, der immer Dienstags kommt. Ähhh, Dienstags hat mein Freund immer Bandprobe! Angeblich...

Das stinkt zum Himmel...

Neee
das hört sich wirklich nicht gut an ...

Wär ja n Ding, wenn er dir so offen ins Gesicht lügt. Das Doofe ist, dass du ihn selber nicht offen darauf ansprechen kannst, wo du die Infos her hast, denn dann müsstest du ja das Mail lesen zugeben. Also irgendwie ne verfahrene Situation.

Meine Erfahrung mit WM war, dass sie nicht so richtig merken, wann sie eine andere Person emotional verletzen. Da fehlt einfach irgendwie ein Zugang, siehe der Knabe oben, der geschrieben hat, dass es für ihn völlig normal ist, mit den Exen zu schlafen, "man war ja schliesslich mal zusammen". Wies den Frauen damit geht, dass sie vielleicht noch Gefühle für ihn haben und danach leiden, interessiert ihn nicht.

Tja, ich hab leider grad auch keinen Rat, liebe Pittsburgh ... vielleicht andere hier???

Gruss vom Fisch


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2008 um 16:07
In Antwort auf wencke_12038568

Natürlich...
habe ich ihn gefragt! Er sagte: NEIN!

Also, die Kurzfassung. Vor zwei Monaten hat er mich besucht, wir wohnen nicht in der selben Stadt... Er blieb 4 Tage und seitdem sind wir offiziell ein Paar. Zu Hause war aber noch die Andere, die er ja nun erstmal davon in Kenntnis setzen musste. An einem Donnerstag ist er nach Hause, rief mich vom Bahnhof noch an und sagte er fährt direkt nach Hause, ins Bett. Freitag hieß es, er trifft sich mit nem Freund. Als ich dann Freitag auch ZUFÄLLIG *lacht* seine E-Mails las *räusper* fand ich diese Mail. Er schrieb ihr, dass er sich freut sie zu sehen auch auf den wein von gestern Abend? und ihre Brüste zu küssen usw. Daraufhin schrieb ich im ne sms, ob er mir mal erklären kann, wo er wirklich sei. Er rief an und sagte, ich bin bei ihr. Um ihr von dir zu erzählen um Schluss zu machen... Ja, ne is klar...

Danach war alles gut, dachte ich! Er war wieder ein paar Tage bei mir und Anfang August war ich bei ihm, zusammen sind wir wieder zu mir gefahren usw. Bis ich vor Kurzem die E-Mail las, sie grüßt aus dem Urlaub und hinterlässt viele unanständige Küsse... Also denke ich mir, er trifft sie immer noch. Vielleicht nicht regelmäßig, aber er tut es, oder???

Ich fragte ihn, er verneinte... Er sagt, er ist verliebt in mich. Er hat sich für mich entschieden, er will sogar mit mir zusammen ziehen.

Ein Freund von mir hat Kontakt zu ihr... Und der erzählte mir gestern, sie hätte ihm gesagt, dass sie einen LIEBHABER hat, der immer Dienstags kommt. Ähhh, Dienstags hat mein Freund immer Bandprobe! Angeblich...

Das stinkt zum Himmel...

Hi,...
... hab leider auch solche Erfahrungen mit meinem WM machen müssen. Bei mir war es keine EX, sondern als ich mit ihm zusammen war, hatte er Affären. Hab sie auch auf die selbe Weise wie du erfahren müssen, weil ich durch Zufall eine Mail entdeckt habt. Als ich ihn zur Rede gestellt habe, hat er gesagt er beendet es und da wird nichts mehr sein. Doch wenn das Misstrauen an einem nagt, gibt man auch keine Ruhe und so habe ich entdeckt, dass er mir glatt ins Gesicht gelogen hat. Ich habe dann noch eine ganze Weile versucht zu vertrauen, doch
als ich dann weiteres bemerkte hab ich die Sache beendet. Es hat mir weh getan und ich habe ihn lange vermisst, aber jeder muss sich klar darüber sein, was er leben und aushalten kann und will. Ich wollte so nicht leben und bin heute froh so fähig gewesen zu sein eine Entscheidung zu treffen.
Und wie der WM da oben geschrieben hat, ist für die wie mit der Ex einen Kaffee trinken. Wenn man die gleiche Einstellung hat, ist das sicher auszuhalten - ich teile eine solche Einstellung nicht. Es wäre ein nie endender Schmerz, der mich in die Verzweiflung treiben würde - für mich!
Du scheinst ein gutes Bauchgefühl zu haben, höre darauf, liebe nicht um jeden Preis und entscheide wie du dir dein Leben mit einem Partner vorstellen kannst oder nicht!
Du wirst das richtige tun!

Lg pali

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. August 2008 um 2:51

Ex ist Ex
und Sex ist dann auch Ex.
Es kommt auf den Grund der Trennung an, ob und wieviel Kontakt man dann noch miteinander hat und ob man gemeinsame Dinge hat, wo man sich nicht oder schlecht voneinander abgrenzen kann (z.B. Kinder, Schule, Arbeit etc.)

Gruß!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2008 um 18:54

Also...
Ich habe ihn gestern noch mal auf den Pott gesetzt... Da seine "Ex" in einem anderen Internetforum ein Foto gepostet hat, welches ihn und mich küssender Weise zeigt.

Das Foto hat sie von meinem Profil, da kann man Alben hochladen usw.

Solche Aktion macht nur jemand, dem man gerade ganz gewaltig vor den Koffer geschissen hat, wenn ihr mich fragt. Von wegen sie weiß es seit zwei Monaten - Pustekuchen! Wenn sie es gewusst hat, warum dann jetzt diese Aktion? Unter dem Foto von ihm u. mir schrieb sie folgenden Kommentar: such is life... "so ist das Leben"!!

Er redete sich wieder nur raus... Er versteht sie auch nicht, weiß auch nicht, warum sie gerade jetzt so seltsam reagiert... Ich war so wütend, dass ich ihm gesagt habe, dass ich diese E-Mail gelesen habe. Und wisst ihr was? Er ist ruhig geblieben... Hätte ich doch bloß vorher was gesagt, dann hätten wir das Ganze doch schon längst aus der Welt schaffen können...

Ich bin durchgedreht! Habe gesagt, dass er mal reagieren soll und dass er irgendwas tun muss jetzt!

"Was soll ich denn tun?"

"Wütend werden," habe ich gesagt, "komm her oder mach sonst was."

Na, jetzt holt er mich Samstag Mittag ab, ich fahre dann mit zu ihm und bleibe voraussichtlich 3 Wochen dort. In dieser Zeit werde ich ihm ales sagen was ich weiß und ich will, dass er sich mit mir u. ihr auseinander setzt... Wenn nicht, dann ist echt Schluss!

Verarschen kann ich mich alleine, oder wie seht ihr das?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2008 um 19:52
In Antwort auf wencke_12038568

Also...
Ich habe ihn gestern noch mal auf den Pott gesetzt... Da seine "Ex" in einem anderen Internetforum ein Foto gepostet hat, welches ihn und mich küssender Weise zeigt.

Das Foto hat sie von meinem Profil, da kann man Alben hochladen usw.

Solche Aktion macht nur jemand, dem man gerade ganz gewaltig vor den Koffer geschissen hat, wenn ihr mich fragt. Von wegen sie weiß es seit zwei Monaten - Pustekuchen! Wenn sie es gewusst hat, warum dann jetzt diese Aktion? Unter dem Foto von ihm u. mir schrieb sie folgenden Kommentar: such is life... "so ist das Leben"!!

Er redete sich wieder nur raus... Er versteht sie auch nicht, weiß auch nicht, warum sie gerade jetzt so seltsam reagiert... Ich war so wütend, dass ich ihm gesagt habe, dass ich diese E-Mail gelesen habe. Und wisst ihr was? Er ist ruhig geblieben... Hätte ich doch bloß vorher was gesagt, dann hätten wir das Ganze doch schon längst aus der Welt schaffen können...

Ich bin durchgedreht! Habe gesagt, dass er mal reagieren soll und dass er irgendwas tun muss jetzt!

"Was soll ich denn tun?"

"Wütend werden," habe ich gesagt, "komm her oder mach sonst was."

Na, jetzt holt er mich Samstag Mittag ab, ich fahre dann mit zu ihm und bleibe voraussichtlich 3 Wochen dort. In dieser Zeit werde ich ihm ales sagen was ich weiß und ich will, dass er sich mit mir u. ihr auseinander setzt... Wenn nicht, dann ist echt Schluss!

Verarschen kann ich mich alleine, oder wie seht ihr das?

Hmmmmmm....
Du fährst drei Wochen zu IHM und willst es "auf seinem Territorium" klären? Wäre da nicht ein neutraler Platz besser, bis du weisst, woran du mit ihm wirklich bist? Aber du kannst ja dann auch jederzeit zurückfahren (bin Fisch und brauche immer Rueckzugsmoeglichkeit, war so mein erster Gedanke).

Ich glaube nicht, dass er die Lüge, wenn es denn eine war, noch irgendwie zugeben wird. Die einzige, die die Wahrheit kennt, ist die Ex. Tja.

Ja, Wassermänner bleiben ruhig, in vielen Situationen. Sie sagen dann, man soll nicht son Stress machen. Dass es Dinge gibt, die einen verletzen, ist ihnen nicht so klar (siehe mein Post oben). Man selbst fühlt sich dann als hyper-emotionales Monster obwohl man das anderen gegenüber gar nicht ist oder nie war.

Ich bin ja mal gespannt, was er zu dem Mail mit dem Bauchnabel sagt ... Halt uns auf dem Laufenden.

Gruss und viel Glück,
Simone

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2008 um 12:57
In Antwort auf basima_12094719

Bin eine wassermann EX
und habe immer noch gelegentlich Sex mit ihm (auch als er eine Freundin hatte)
(wobei meiner mit 35 nie richtige Beziehungen hatte .- einmal 3 jahre thats it )

aber: ich kenne jede Menge Wassermänner die nicht so sind

eins noch : WM lügen nicht!!! FRAG IHN EINFACH!

- wie ist denn deiner so - ich mein - kann deiner über Gefühle reden?

lg

Ich bin ein weiblicher wassermann.(47)
habe jetzt einige probleme gelesen.
bin seit vier monaten mit einem zwilling zusammen.das gestaltet sich so schwierig,(traumkonstellation? ?)ist immer wieder mit tränen u problemen verbunden.er ist unpünktlich,meldet sich oft nicht,keine reaktion auf sms.
ich hab ihn sehr lieb gewonnen,aber er mißtraut mir jetzt.das haut mich um,da ich seit ich ihn kenne keinen gedanken an einen anderen verschwendet habe.er war anwesend als mein ex anrief(scheiße)ich habe das gespräch ganz kurz gehalten,ihn abgewürgt.jetzt sagt mein zwilling ich hätte noch was mit ihm.
wassermänner lügen nicht !!!
erstmal lasse ich ihn in ruhe überlegen.
was bitte soll ich jetzt machen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2008 um 13:09

Der Wassermann und seine Ex"
also bei mir ist das so...wenn mich eine frau verlässt,braucht sie auch niemehr kommen...ex ist ex...

und ein wm geht nur dann fremd wenn die liebe ihn zu langweilig ist...mit seiner freundin..
liebt er sie ist er 1000 prozentig doof treu

nette grüße

ein wassermann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2008 um 14:27
In Antwort auf mirela_12173621

Ich bin ein weiblicher wassermann.(47)
habe jetzt einige probleme gelesen.
bin seit vier monaten mit einem zwilling zusammen.das gestaltet sich so schwierig,(traumkonstellation? ?)ist immer wieder mit tränen u problemen verbunden.er ist unpünktlich,meldet sich oft nicht,keine reaktion auf sms.
ich hab ihn sehr lieb gewonnen,aber er mißtraut mir jetzt.das haut mich um,da ich seit ich ihn kenne keinen gedanken an einen anderen verschwendet habe.er war anwesend als mein ex anrief(scheiße)ich habe das gespräch ganz kurz gehalten,ihn abgewürgt.jetzt sagt mein zwilling ich hätte noch was mit ihm.
wassermänner lügen nicht !!!
erstmal lasse ich ihn in ruhe überlegen.
was bitte soll ich jetzt machen??

Zwillinge haben für andere Menschen meist kräftig einen an der Klatsche,
bin nämlich auch einer und hatte mit nem Zwillingmann erst vorige Woche die wohl aufregendsten 4 Monate meines Lebens jetzt endgültig abgeschlossen. Aufregend, weil jeder den anderen sehr gut verstehen und instinktiv Beweggründe erfühlen kann - aber auch im negativen Sinn - Meiner ist ein Aufreißer und Durchficker, das braucht der als Abwechslung, so alle 4 Wochen mal mit ner anderen Frau........ Und obwohl wir schon gar keinen Kontakt (ausser dem endgültigen Schlussstrich zu ziehen) hatten, ist der fast durchgedreht, als er gemerkt hatte, dass ich mich in einem Chat angemeldet habe. Hat er dann auch gleich gemacht und ständig mit mir getextet, stundenlang, hat mir sogar Lösungvorschläge unterbreitet, wie wir gemeinsam seine (krankhafte) Neigung in einer Beziehung geregelt bekämen. Ganz krass, drum wiederhole ich das nicht, aber logisch funktionierbar und das hätte ich sogar riskiert. Doch zwei Tage später musst er erst mal ne andere Frau wieder 'beglücken' und daraufhin hats mir dann gereicht. Jeder der die Geschichte im Detail hört, erklärt mich für Verrückt aber ich muss immer noch zugeben, nur mein Kopf und die wieder eingesetzte Vernunft haben mich dazu gebracht Herrn Zwilling bye bye zu sagen. Mein Gefühl hats noch nicht ganz geschafft. Drum, wir habens je nach Charakter unter Umständen ganz extrem an der Klatsche.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2008 um 14:38
In Antwort auf neelam_12561749

Hi,...
... hab leider auch solche Erfahrungen mit meinem WM machen müssen. Bei mir war es keine EX, sondern als ich mit ihm zusammen war, hatte er Affären. Hab sie auch auf die selbe Weise wie du erfahren müssen, weil ich durch Zufall eine Mail entdeckt habt. Als ich ihn zur Rede gestellt habe, hat er gesagt er beendet es und da wird nichts mehr sein. Doch wenn das Misstrauen an einem nagt, gibt man auch keine Ruhe und so habe ich entdeckt, dass er mir glatt ins Gesicht gelogen hat. Ich habe dann noch eine ganze Weile versucht zu vertrauen, doch
als ich dann weiteres bemerkte hab ich die Sache beendet. Es hat mir weh getan und ich habe ihn lange vermisst, aber jeder muss sich klar darüber sein, was er leben und aushalten kann und will. Ich wollte so nicht leben und bin heute froh so fähig gewesen zu sein eine Entscheidung zu treffen.
Und wie der WM da oben geschrieben hat, ist für die wie mit der Ex einen Kaffee trinken. Wenn man die gleiche Einstellung hat, ist das sicher auszuhalten - ich teile eine solche Einstellung nicht. Es wäre ein nie endender Schmerz, der mich in die Verzweiflung treiben würde - für mich!
Du scheinst ein gutes Bauchgefühl zu haben, höre darauf, liebe nicht um jeden Preis und entscheide wie du dir dein Leben mit einem Partner vorstellen kannst oder nicht!
Du wirst das richtige tun!

Lg pali

Mag nochmals meinem Senf abgeben..
Sorry, hab oben schon mal was übern Zwilling geschreiben. Das Thema Vertrauen ist bei mir als Zwilling auch so ein Thema. Ich vertraue einem Menschen grundsätzlich dann, wenn ich ihn liebe (nicht weil ich unbedingt auf die Nase fallen will und eines Besseren auch schon oft belehrt wurde) denn was hätte ich davon, wenn ich alles nachkontrolliere (drum Hände weg vom Handy und Computer deines Freundes) nix als Stress. Wenn er mich betrügen will, dann tut er es, ob ich vorher nachkontrolliert hab oder nicht. Kontrolliere ich, wird er sich nur Mühe geben, mich geschickter zu hintergehen.... Irgendwann kommts ja sowieso raus. Meist sogar schneller, als wenn man schon kontrolliert hat. Die andere Seite ist die, wie kann ich meinem Partner jemals Vertrauen schenken, wenn ich das Risiko nicht einfach eingehe und schaue was dabei rauskommt und nochwas, wenn mir selber wirklich vertraut wird, hält mich das doch eher ab, nen Scheiß zu bauen, als wenn jemand schon dauernd rumstresst, denn dann denk ich mir mit meinem 'kranken' Zwillingkopf vielleicht schon mal: Stress hab ich sowieso schon für nix, dann machts auch nicht mehr viel Unterschied, wenn ich den Grund dafür halt nachträglich liefere.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club