Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Die Heizlüfter-Story

Die Heizlüfter-Story

31. Oktober 2012 um 18:12

Habe ich gerade im Netz gefunden.


Die Heizlüfter Story

Montagmorgen im Büro. Konferenz:

Der Widder drängt darauf, das Projekt Heizlüfterexport nach Saudi-Arabien in Angriff zu nehmen.

Der Stier meint, das sei völlig hirnrissig und will diesem Unfug sofort ein Ende machen.

Der Zwilling findet die Idee, Heizlüfter nach Saudi-Arabien zu verkaufen, sowas von gestern.

Der Krebs, der es gern warm hat, möchte die Heizlüfter lieber auf den heimischen Markt bringen.

Der Löwe findet Heizlüfter popelig, er liegt bevorzugt vor dem Kamin.

Die Jungfrau recherchiert die Minus-Temperaturen in der Wüste, dann hat man knallharte Details für die Verkaufsgespräche.

Die Waage überlegt, ob sie lieber arabische Etikette oder sämtliche Herrscher saudischer Königshäuser auswendig lernen soll.

Der Skorpion brütet nun hinter verschlossener Tür über einer Kampagne, die Bedürfnisse bei den Saudis weckt.

Der Schütze findet, das sei eine phantastische Idee. Man sollte den Export auch auf die südostasiatischen Länder ausdehnen, auch Afrika käme als Absatzmarkt in Frage.

Der Steinbock sieht in diesem Vorhaben langfristig keine Chance auf Erfolg und würde es am liebsten kippen.

Der Wassermann findet Jacken mit Solarzellen, die sich nach der jeweiligen Körpertemperatur richten, viel besser. Lol

Der Fisch hat die dunkelgrüne Ahnung, dass mit diesem Projekt irgendwas nicht stimmt, kann aber nicht genau formuliern, was ihn daran stört.

Quelle: Amica 2005

Mehr lesen

5. November 2012 um 21:32

Quelle
http://www.horoskop-kostenlos.de/



Geduld, Geduld, das Allerschlimmste kommt noch

Misstrauische Verschlossenheit, bezwingendes Charisma oder: Stille Wasser sind tief und schmutzig. Der Skorpion zeigt die Oberfläche eines Kratersees. Machtgier und Manipulation lauern unter dem trüben Spiegel, Abgründe der Dunkelheit, aber auch zähe Verbissenheit und bedingungsloser Mut. Ein Skorpion fürchtet weder Tod noch Teufel, kennt keine Skrupel und kein Tabu. Der kratzt gnadenlos den Schorf von jeder gesellschaftlichen Eiterbeule. Keine Kompromisse - der Skorpion sticht immer ins faule Nest und der Stachel sitzt tief. Wenn er sein heilsames Gift verspritzt, wird alles Schädliche aufgedeckt und ausgerottet.


Liebe und Sex
Tiefer Liebling, tiefer

Emotionale Tiefe, abgründige Leidenschaft und Eifersucht sind die Scharfmacher des skorpionischen Liebeslebens. Ein Hauch von Intrige oder eine Stachelspitze Bösartigkeit lassen die Erotik des Skorpions zischen und fauchen. Ein Skorpion liebt und klebt wie Pech und Schwefel, er lässt sich bedingungslos ein und will den Partner mit Haut und Haar besitzen. "Ganz oder gar nicht", sagt er sich. Liebe oder Hass. Und wer einen Skorpion verlässt, der sollte dringend seine Identität wechseln.


Geld
Geld ist Macht und Macht macht geldgierig

Versuche niemals, einen Skorpion um Geld oder Werte zu betrügen, denn er ist mit einem eingebauten Lügendetektor ausgestattet. Wie er zu seinem Vermögen kommt? Das werden wir nie erfahren. Vermutlich hier ein bisschen manipuliert und dort ein unmoralisches Angebot ausgenützt. Vielleicht auch geerbt oder mit Enthüllungsjournalismus erworben - eine Prise Tod, Dreck und Machtgier ist wohl immer dabei.


Beruf
Kriminelle Energie oder kriminalistischer Scharfsinn

Nur ein Skorpion wühlt so leidenschaftlich im Dreck der abgrundtief hässlichen Menschenseele, keiner sonst geht so furchtlos in die bedrohliche Dunkelheit. "Dreck ist spannend", sagt der Skorpion, räumt die Messie-Wohnung und findet einen Schatz zwischen dem Madengewusel. Entweder macht er als Alchimist aus Abfall Gold oder sticht als kompromissloser Ermittler in die Fäulnisnester der Korruption. Und der Pathologe, der aus dem vergorenen Mageninhalt der angefressenen Leiche ein Verbrechen aufdeckt, das kann nur ein Skorpion sein.


Zuhause
Wohnhölle mit Schwefelflair

Verspiegelte Undurchdringlichkeit, der Skorpion lässt sich nie in die Karten und schon gar nicht in die Fenster gucken. In der Hexenküche gibt eine Prise Gift die pikante Note und am liebsten serviert er Kugelfisch. Terrarien mit Giftnattern und moderduftende Räucherkerzen sorgen für Behaglichkeit. Kein liebliches Sonnenlicht stört die schaurig-schöne Atmosphäre - und jetzt sofort die Tür zu, dass ja keine Frischluft eindringt!


Freizeit
Es brodelt die Säure im Hexenkessel

Perfektion und Zauberkunst aus dem Chemiekasten. Das nicht nachweisbare Gift für den perfekten Mord, ein erotisierendes Parfüm oder ein todsicheres Korruptionsvernichtungsmittel zu brauen, das ist das passende Feierabendvergnügen für den Skorpion. Genauso gern tanzt er Tango bei Gewitter auf dem Fußballplatz, aber da sind leider die Gelegenheiten und die Tanzpartner rar.


Mode und Style
Gestochen scharf

Der Skorpion geht stylisch unter die Haut. Stich für Stich und mit Tattoo und Piercing piekt er sich der morbiden Vollkommenheit entgegen. Statt Unterwäsche trägt er Schmuckstecker an delikaten Stellen, das Stachelhalsband ersetzt die Krawatte, und was er in der Handtasche hat, das wollen wir gar nicht wissen.


Einkaufen
Teuflisches Vergnügen

Die Wüstenviper in der Zoohandlung, T-Shirts mit Totenkopfaufdruck und versautes Spielzeug aus dem Sex-Shop - Einkauf als Leidenschaft. Der Skorpion als diabolischer Kunde macht jedem Verkäufer die Hölle heiß! Zeigt mit spitzem Finger auf das faulende Gurkenende und ahndet gnadenlos den überschrittenen Verfall. Der bohrt verbissen, lange und tief, und gibt nie auf, bevor er etwas zum Giftspritzen findet.


Autofahren
Der Tiger im Tank

Sie haben im Baustellenbereich einen Raser ausgebremst, im Überholverbot den Drängler nicht vorbeigelassen? Aus rein erzieherischen Gründen (vielleicht sind Sie ja Steinbock). Da schießt an der nächsten Ampel ein Wagen vorbei, stellt sich mit einer quietschenden Vollbremsung vor Ihnen quer, ein Mensch mit Mordlust in den Augen springt heraus! Uiuiuiuiui! Dann haben Sie einem Skorpion im Auto wohl mächtig auf den Stachel getreten und seine Rache ist Ihnen sicher. Und falls er Sie dieses Mal nicht erwischt, fürchten Sie sich ruhig lebenslänglich, denn ein Skorpion vergisst nie!


Urlaub und Reisen
Überlebenstraining in Tasmanien

Lebensgefahr als Erholungsfaktor, Gänsehaut-Feeling statt Sonnenbaden oder Angstträume als Urlaubsmitbringsel - eine Intensivreise. Der Skorpion bucht einen Erlebnisurlaub im vampirbesetzten Waldgebiet und graust sich wohlig in der makabren Spannung gefährlicher Vollmondnächte. Vollkommenes Ferienglück für einen, der auszieht, um das Fürchten zu lernen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2012 um 21:35
In Antwort auf dasmeine

Quelle
http://www.horoskop-kostenlos.de/



Geduld, Geduld, das Allerschlimmste kommt noch

Misstrauische Verschlossenheit, bezwingendes Charisma oder: Stille Wasser sind tief und schmutzig. Der Skorpion zeigt die Oberfläche eines Kratersees. Machtgier und Manipulation lauern unter dem trüben Spiegel, Abgründe der Dunkelheit, aber auch zähe Verbissenheit und bedingungsloser Mut. Ein Skorpion fürchtet weder Tod noch Teufel, kennt keine Skrupel und kein Tabu. Der kratzt gnadenlos den Schorf von jeder gesellschaftlichen Eiterbeule. Keine Kompromisse - der Skorpion sticht immer ins faule Nest und der Stachel sitzt tief. Wenn er sein heilsames Gift verspritzt, wird alles Schädliche aufgedeckt und ausgerottet.


Liebe und Sex
Tiefer Liebling, tiefer

Emotionale Tiefe, abgründige Leidenschaft und Eifersucht sind die Scharfmacher des skorpionischen Liebeslebens. Ein Hauch von Intrige oder eine Stachelspitze Bösartigkeit lassen die Erotik des Skorpions zischen und fauchen. Ein Skorpion liebt und klebt wie Pech und Schwefel, er lässt sich bedingungslos ein und will den Partner mit Haut und Haar besitzen. "Ganz oder gar nicht", sagt er sich. Liebe oder Hass. Und wer einen Skorpion verlässt, der sollte dringend seine Identität wechseln.


Geld
Geld ist Macht und Macht macht geldgierig

Versuche niemals, einen Skorpion um Geld oder Werte zu betrügen, denn er ist mit einem eingebauten Lügendetektor ausgestattet. Wie er zu seinem Vermögen kommt? Das werden wir nie erfahren. Vermutlich hier ein bisschen manipuliert und dort ein unmoralisches Angebot ausgenützt. Vielleicht auch geerbt oder mit Enthüllungsjournalismus erworben - eine Prise Tod, Dreck und Machtgier ist wohl immer dabei.


Beruf
Kriminelle Energie oder kriminalistischer Scharfsinn

Nur ein Skorpion wühlt so leidenschaftlich im Dreck der abgrundtief hässlichen Menschenseele, keiner sonst geht so furchtlos in die bedrohliche Dunkelheit. "Dreck ist spannend", sagt der Skorpion, räumt die Messie-Wohnung und findet einen Schatz zwischen dem Madengewusel. Entweder macht er als Alchimist aus Abfall Gold oder sticht als kompromissloser Ermittler in die Fäulnisnester der Korruption. Und der Pathologe, der aus dem vergorenen Mageninhalt der angefressenen Leiche ein Verbrechen aufdeckt, das kann nur ein Skorpion sein.


Zuhause
Wohnhölle mit Schwefelflair

Verspiegelte Undurchdringlichkeit, der Skorpion lässt sich nie in die Karten und schon gar nicht in die Fenster gucken. In der Hexenküche gibt eine Prise Gift die pikante Note und am liebsten serviert er Kugelfisch. Terrarien mit Giftnattern und moderduftende Räucherkerzen sorgen für Behaglichkeit. Kein liebliches Sonnenlicht stört die schaurig-schöne Atmosphäre - und jetzt sofort die Tür zu, dass ja keine Frischluft eindringt!


Freizeit
Es brodelt die Säure im Hexenkessel

Perfektion und Zauberkunst aus dem Chemiekasten. Das nicht nachweisbare Gift für den perfekten Mord, ein erotisierendes Parfüm oder ein todsicheres Korruptionsvernichtungsmittel zu brauen, das ist das passende Feierabendvergnügen für den Skorpion. Genauso gern tanzt er Tango bei Gewitter auf dem Fußballplatz, aber da sind leider die Gelegenheiten und die Tanzpartner rar.


Mode und Style
Gestochen scharf

Der Skorpion geht stylisch unter die Haut. Stich für Stich und mit Tattoo und Piercing piekt er sich der morbiden Vollkommenheit entgegen. Statt Unterwäsche trägt er Schmuckstecker an delikaten Stellen, das Stachelhalsband ersetzt die Krawatte, und was er in der Handtasche hat, das wollen wir gar nicht wissen.


Einkaufen
Teuflisches Vergnügen

Die Wüstenviper in der Zoohandlung, T-Shirts mit Totenkopfaufdruck und versautes Spielzeug aus dem Sex-Shop - Einkauf als Leidenschaft. Der Skorpion als diabolischer Kunde macht jedem Verkäufer die Hölle heiß! Zeigt mit spitzem Finger auf das faulende Gurkenende und ahndet gnadenlos den überschrittenen Verfall. Der bohrt verbissen, lange und tief, und gibt nie auf, bevor er etwas zum Giftspritzen findet.


Autofahren
Der Tiger im Tank

Sie haben im Baustellenbereich einen Raser ausgebremst, im Überholverbot den Drängler nicht vorbeigelassen? Aus rein erzieherischen Gründen (vielleicht sind Sie ja Steinbock). Da schießt an der nächsten Ampel ein Wagen vorbei, stellt sich mit einer quietschenden Vollbremsung vor Ihnen quer, ein Mensch mit Mordlust in den Augen springt heraus! Uiuiuiuiui! Dann haben Sie einem Skorpion im Auto wohl mächtig auf den Stachel getreten und seine Rache ist Ihnen sicher. Und falls er Sie dieses Mal nicht erwischt, fürchten Sie sich ruhig lebenslänglich, denn ein Skorpion vergisst nie!


Urlaub und Reisen
Überlebenstraining in Tasmanien

Lebensgefahr als Erholungsfaktor, Gänsehaut-Feeling statt Sonnenbaden oder Angstträume als Urlaubsmitbringsel - eine Intensivreise. Der Skorpion bucht einen Erlebnisurlaub im vampirbesetzten Waldgebiet und graust sich wohlig in der makabren Spannung gefährlicher Vollmondnächte. Vollkommenes Ferienglück für einen, der auszieht, um das Fürchten zu lernen.

Soll lustig
sein...der Text, da oben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2012 um 4:32
In Antwort auf dasmeine

Soll lustig
sein...der Text, da oben...

...wie gemüt-lich!

also...Vollkommenes (Ferien) glück für einen, der auszieht, um das Fürchten zu lernen

und wehe, er gibt sich nicht zufrieden mit dem lernen, dann lehrt er es ebend-..... also ich fahr dann schon mal in die toskana, lecker käse und salami, , soll sich dieser mit seiner jagd auf spinnen doch alleine rumschlagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2012 um 1:11

..huhu, habe hier auch noch was

ich bin ja auch für die ägypter, vielleicht einfach mal reinschauen

http://www.schicksalskarten.net/astrologie/aegypt_astro/aegyptische_sternzeichen01.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2012 um 7:37
In Antwort auf dasmeine

Soll lustig
sein...der Text, da oben...



kam gut... he he he

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen