Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Die Jungfrau -keusch und rein?

Die Jungfrau -keusch und rein?

24. August 2009 um 21:26 Letzte Antwort: 2. September 2009 um 17:14

Trotz seines namens hat dieses tierkreiszeichen nicht im mindesten mit sexueller enthaltsamkeit zu tun. zwar gibt estatsächlich astrologen, die allen ernstes behaupten, daß unter diesem zeichen geborene häufiger als andere ohne partner leben und mehr als andere menschen auf sinnlichen freuden des lebens verzichten, doch glücklicherweise haben solche aussagen nichts mit der wirklichkeit zu tun

in der mythologie entspricht dieses tierkreiszeichen fast immer göttinen , die für sich selbst stehen, also eine eigenständige, vom partner unabhängige bedeutung haben. hierzu gehören auch alle fruchtbarkeits-und muttergöttinen, womit sich das thema der keuschheit wohl schon von selbst erledigt hat

bevor sichere verhütungsmittel gab, war der selbstverwirklichungsspielraum für frauen stark eingeschränkt. schließlich wurden sie durch geburt und kinder schnell auf die rolle der ehefrau und mutter festgelegt, die , bei außer sehr wohlhabenden damen, die sich entsprechendes personal leisten konnten, praktisch keine zeit ließ, um persönlichen interessen nachzugehen. so gesehen nahm die tiefere bedeutung dieses tierkreiszeichen die emanzipation vorweg: nur eine "JUNGFRAU" war ihre eigene herrin und weder mann noch kindern verpflichtet.

der ursprung des symbols für das tierkreiszeichen jungfrau ist wie beim skorpion nicht vollständig geklärt.manche experten meinen, daß früher die zeichen jungfrau, waage udn skorpion zu einem einzigen großen herbststernbild zusammengefügt wurden, das man mit einem "m" darstellte. für diese theorie spricht, daß sich heute noch die symbole für jungfrau und skorpion sehr ähnlich sehen und sehr oft verwechselt werden.

zudem scheint jedes der drei " beinchen" des " m" für einer seiner zeichen-jungfrau, waage , skorpion, zu stehen. die waage , die sich in der mitte zwischen jungfrau und skorpion befindet, wurde noch von ptolemäus, dem vater der klassische astrologie als scheren des skorpions bezeichnet.( was zusammen gehört , gehört zusammen)

die drei herbstzeichen wurden stets mit der Yr-rune in verbindung gebracht, die der umgekehrten man-rune entspricht und als sterberune gilt. die man-rune ist dem wiedererwachenden leben im frühjahr zugeordnet. tatsächlich endet mit dem tierkreiszeichen jungfrau der sommer, und das "sterben" i n der natur beginnt. die frucht ist reif, die ernte wird eingebracht.

für kultivierte und feinsinnige männer sind die jungfrauen , letztlich wesentlich faszinierender als alle andere frauen, die ihre reize so unübersehbar ins rechte licht rücken ,daß keine fragen mehr offenbleiben. wer das herz einer jungfrau erobern möchte, braucht gute manieren, ausdauer und die besten nerven. denn diese jungfrau damen sind meist zurückhaltend bis reserviert und so gut wie nie im sturm zu erobern.

da die jungfrauen damen so gut wie immer auch ausgesprochen selbstständig sind, einen eigenen kopf und eine eigene meinung haben, werden nur sehr selbsbewusste udn todesmutige männer sich ihnen nähern. es gibt keine besseren beobachter als die jungfrauen, und wenn etwas ihre aufmerksamkeit erregt hat, dann schauen sie noch genauer hin. erst wenn der auserwählter mann alle prüfungen bestanden hat , wird er an sich heran gelassen und dann kann er seinen wahren wunder erleben leidenschaft und üppigkeit im überfluss...


so , da es jungfrauzeit angebrochen hat wünsche ich allen jungfrauen einen guten start ins neue solarjahr.... prost auf alle geburtstagskinder...

Mehr lesen

2. September 2009 um 12:54

Kosmische Liebetrends für September
KOSMISCHE LIEBESTRENDS

Eine gute Kommunikation ist der Schlüssel zum Liebesglück. Doch was versteht man eigentlich unter einer "guten Kommunikation"? Entscheidend ist nicht nur, was Sie sagen, sondern vor allem, wie Sie es sagen. Kommunikationsplanet Merkur, der sich derzeit im Tierkreisabschnitt Waage befindet, nimmt zur Zeit eine Schlüsselrolle in der astrologischen Beziehungsdeutung ein. Denn er verbindet derzeit Männerplanet Mars mit Frauenplanet Venus. Das Zeichen Waage, das er durchschreitet, gibt Hinweise, wie die Kommunikation idealerweise sein sollte: respektvoll und diplomatisch. Achten Sie bei Ihrer Wortwahl auf den Tonfall! Vermeiden Sie extreme Formulierungen. Seien Sie höflich - dazu gehört auch, den Partner / die Partnerin ausreden zu lassen. Waage setzt auf Gemeinschaft. In diesem Sinne ist es sinnvoll, stets nach den Gemeinsamkeiten Ausschau zu halten. Betonen Sie in Ihren Wortbeiträgen, was Sie verbindet und nicht so sehr, was Sie trennt. Damit haben Sie die wichtigsten Punkte für eine harmonische Beziehung bereits berücksichtigt! Ab dem 7. September ist Merkur dann rückläufig. Das heißt, aufgrund einer optischen Täuschung sieht es von der Erde betrachtet so aus, als würde er am Himmel rückwärts laufen. Diese Zeit geht oftmals einher mit starken Meinungsumbrüchen. Man überdenkt noch einmal das, was man gesagt hat oder bezieht neu Stellung. Auch daher sollten Sie besser nicht zu schnell festlegen. Hier hilft erneut die diplomatische Wortwahl.

Liebesplanet Venus selbst wechselt am 21. September vom Tierkreiszeichen Löwe in den Abschnitt Jungfrau. Solange sie im Löwen steht ist die Neigung nach Abenteuer, Spiel und Spaß vordergründig. Betont werden Momente des Vergnügens und diejenigen, denen es auf das Ausleben Ihrer Gefühle ankommt, werden dazu Gelegenheit erhalten. Danach wird es ein Stückchen nüchterner. Das Jungfrau-Zeichen zeigt mehr Überlegung an. Man macht sich Gedanken darüber, was nach der durchtanzten Nacht noch alles ansteht. Bei dem ein oder anderen mag dann Ernüchterung oder auch ein Katergefühl eintreten. Bei anderen hingegen klärt sich vieles und sie wissen, dass die Zuneigung für ihren Schatz auch über ein vergnügliches Abenteuer hinaus anhält.

JUNGFRAU

1. Dekanat (ca. 23. August - 1. September)
Es gibt gute Nachrichten: Jungfrau-Geborene des ersten Dekanats, die in der Vergangenheit Geld oder (Wert-)Gegenstände verliehen haben, kriegen Ihr Hab und Gut vermutlich noch in diesem Monat zurück! Auch Verlorenes oder Verlegtes kann sich wieder einfinden. In dem ein oder anderen Fall muss man dem Glück zwar auf die Sprünge helfen, aber meistens fluppt es auch ganz von alleine.
Was jedoch im September ein bisschen ins Hintertreffen gerät sind harmonische Beziehungen. Sie kommen zwar ganz gut mit dem Menschen Ihrer Umgebung aus (sofern keine individuellen Horoskop-Faktoren dagegen sprechen), aber eine tiefe, vertrauensvolle und von Gleichberechtigung getragene Partnerschaft scheint nur schwer realisierbar. Keine Sorge: das ändert sich wieder. Schon im Oktober zeigen neue Konstellationen am Planetenhimmel wieder mehr zwischenmenschliche Aktivitäten an.


2. Dekanat (ca. 2. September - 11. September)
Effizienz ist ein wichtiges Stichwort für Jungfrau-Geborene. Sie wollen Ihre Kräfte nicht verschleudern, sondern sinnvoll einsetzen und bis zur Neige ausschöpfen. Zwischen dem 11. und 27. September wird Ihnen das auch wieder einmal ganz hervorragend gelingen! In dieser Zeit wissen Sie Ihre Power gut einzuteilen und an den richtigen Stellen einzusetzen. Sie sind voller Elan und nutzen diesen ökonomisch. Wofür? Das ist individuell und kann daher hier allgemein nicht beantwortet werden. Aber Sie wissen doch sicherlich jetzt schon genau, was Ihnen am Herzen liegt und was Sie endlich mal umsetzen möchten. Darum geht es: persönliche Interessen durchzusetzen und das tun, was Ihrer Weltanschauung entspricht. Dass Sie dabei die Grenzen anderer respektieren, ist selbstverständlich - denn das ist auch eine Jungfrauen-Tugend.


3. Dekanat (ca. 12. September - 22. September)
Dass eine Überprüfung Ihrer Lebensziele fällig ist, haben Sie sicherlich selbst schon bemerkt. Wenn Sie zwischen dem 15. und 19. September Geburtstag haben, ist diese Aufforderung besonders aktuell. Diejenigen, die vorher Ihr Wiegenfest feiern sind über den Höhepunkt schon hinaus, diejenigen, die später geboren wurden haben die heiße Phase dieser Überprüfung noch vor sich.
Je nach Ihrem persönlichen Ergebnis, also je nach dem, ob Sie mit dem bislang Erreichten zufrieden sind oder nicht, können Sie nun auf Ihren Erfolgen aufbauen oder sollten deutlich die Schwerpunkte verlagern. Denn eine Kurskorrektur ist jetzt möglich! Sie mag anstrengend sein, lohnt sich aber! Hilfreich dabei ist es, sich vorzustellen, wo Sie an Ihrem nächsten Geburtstag 2010 angelangt sein wollen. Was möchten Sie bis dahin verändert und erreicht haben? Antworten Sie möglichst konkret und mit überprüfbaren Zielen!


www.teno.de


na, dann auf in den strudel der uns universum bereitgestellt hat...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. September 2009 um 16:49
In Antwort auf zelda_12068091

Kosmische Liebetrends für September
KOSMISCHE LIEBESTRENDS

Eine gute Kommunikation ist der Schlüssel zum Liebesglück. Doch was versteht man eigentlich unter einer "guten Kommunikation"? Entscheidend ist nicht nur, was Sie sagen, sondern vor allem, wie Sie es sagen. Kommunikationsplanet Merkur, der sich derzeit im Tierkreisabschnitt Waage befindet, nimmt zur Zeit eine Schlüsselrolle in der astrologischen Beziehungsdeutung ein. Denn er verbindet derzeit Männerplanet Mars mit Frauenplanet Venus. Das Zeichen Waage, das er durchschreitet, gibt Hinweise, wie die Kommunikation idealerweise sein sollte: respektvoll und diplomatisch. Achten Sie bei Ihrer Wortwahl auf den Tonfall! Vermeiden Sie extreme Formulierungen. Seien Sie höflich - dazu gehört auch, den Partner / die Partnerin ausreden zu lassen. Waage setzt auf Gemeinschaft. In diesem Sinne ist es sinnvoll, stets nach den Gemeinsamkeiten Ausschau zu halten. Betonen Sie in Ihren Wortbeiträgen, was Sie verbindet und nicht so sehr, was Sie trennt. Damit haben Sie die wichtigsten Punkte für eine harmonische Beziehung bereits berücksichtigt! Ab dem 7. September ist Merkur dann rückläufig. Das heißt, aufgrund einer optischen Täuschung sieht es von der Erde betrachtet so aus, als würde er am Himmel rückwärts laufen. Diese Zeit geht oftmals einher mit starken Meinungsumbrüchen. Man überdenkt noch einmal das, was man gesagt hat oder bezieht neu Stellung. Auch daher sollten Sie besser nicht zu schnell festlegen. Hier hilft erneut die diplomatische Wortwahl.

Liebesplanet Venus selbst wechselt am 21. September vom Tierkreiszeichen Löwe in den Abschnitt Jungfrau. Solange sie im Löwen steht ist die Neigung nach Abenteuer, Spiel und Spaß vordergründig. Betont werden Momente des Vergnügens und diejenigen, denen es auf das Ausleben Ihrer Gefühle ankommt, werden dazu Gelegenheit erhalten. Danach wird es ein Stückchen nüchterner. Das Jungfrau-Zeichen zeigt mehr Überlegung an. Man macht sich Gedanken darüber, was nach der durchtanzten Nacht noch alles ansteht. Bei dem ein oder anderen mag dann Ernüchterung oder auch ein Katergefühl eintreten. Bei anderen hingegen klärt sich vieles und sie wissen, dass die Zuneigung für ihren Schatz auch über ein vergnügliches Abenteuer hinaus anhält.

JUNGFRAU

1. Dekanat (ca. 23. August - 1. September)
Es gibt gute Nachrichten: Jungfrau-Geborene des ersten Dekanats, die in der Vergangenheit Geld oder (Wert-)Gegenstände verliehen haben, kriegen Ihr Hab und Gut vermutlich noch in diesem Monat zurück! Auch Verlorenes oder Verlegtes kann sich wieder einfinden. In dem ein oder anderen Fall muss man dem Glück zwar auf die Sprünge helfen, aber meistens fluppt es auch ganz von alleine.
Was jedoch im September ein bisschen ins Hintertreffen gerät sind harmonische Beziehungen. Sie kommen zwar ganz gut mit dem Menschen Ihrer Umgebung aus (sofern keine individuellen Horoskop-Faktoren dagegen sprechen), aber eine tiefe, vertrauensvolle und von Gleichberechtigung getragene Partnerschaft scheint nur schwer realisierbar. Keine Sorge: das ändert sich wieder. Schon im Oktober zeigen neue Konstellationen am Planetenhimmel wieder mehr zwischenmenschliche Aktivitäten an.


2. Dekanat (ca. 2. September - 11. September)
Effizienz ist ein wichtiges Stichwort für Jungfrau-Geborene. Sie wollen Ihre Kräfte nicht verschleudern, sondern sinnvoll einsetzen und bis zur Neige ausschöpfen. Zwischen dem 11. und 27. September wird Ihnen das auch wieder einmal ganz hervorragend gelingen! In dieser Zeit wissen Sie Ihre Power gut einzuteilen und an den richtigen Stellen einzusetzen. Sie sind voller Elan und nutzen diesen ökonomisch. Wofür? Das ist individuell und kann daher hier allgemein nicht beantwortet werden. Aber Sie wissen doch sicherlich jetzt schon genau, was Ihnen am Herzen liegt und was Sie endlich mal umsetzen möchten. Darum geht es: persönliche Interessen durchzusetzen und das tun, was Ihrer Weltanschauung entspricht. Dass Sie dabei die Grenzen anderer respektieren, ist selbstverständlich - denn das ist auch eine Jungfrauen-Tugend.


3. Dekanat (ca. 12. September - 22. September)
Dass eine Überprüfung Ihrer Lebensziele fällig ist, haben Sie sicherlich selbst schon bemerkt. Wenn Sie zwischen dem 15. und 19. September Geburtstag haben, ist diese Aufforderung besonders aktuell. Diejenigen, die vorher Ihr Wiegenfest feiern sind über den Höhepunkt schon hinaus, diejenigen, die später geboren wurden haben die heiße Phase dieser Überprüfung noch vor sich.
Je nach Ihrem persönlichen Ergebnis, also je nach dem, ob Sie mit dem bislang Erreichten zufrieden sind oder nicht, können Sie nun auf Ihren Erfolgen aufbauen oder sollten deutlich die Schwerpunkte verlagern. Denn eine Kurskorrektur ist jetzt möglich! Sie mag anstrengend sein, lohnt sich aber! Hilfreich dabei ist es, sich vorzustellen, wo Sie an Ihrem nächsten Geburtstag 2010 angelangt sein wollen. Was möchten Sie bis dahin verändert und erreicht haben? Antworten Sie möglichst konkret und mit überprüfbaren Zielen!


www.teno.de


na, dann auf in den strudel der uns universum bereitgestellt hat...

Re
Hallo Ratlose

Mir gefällt die unterschwellige Herzlichkeit in deinen Beiträgen!
Auch ganz toll find ich die beschreibung der Jungfrauen *lach* Im Leben nicht würd ich mich mit so jemandem einlassen da bin ich viel zu lebenslustig, um mich Monate lang abzuquälen. Aber ich hab auch schon gefallen an so ein paar Jungfrauen gefunden, irgendwann wenn mich mein jugendlicher Übermut verlassen hat, nimmt mich dann bestimmt doch mal eine gefangen, natürlich ohne dass Sie das so wollte, wie das ja immer ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. September 2009 um 17:14
In Antwort auf mati_12668780

Re
Hallo Ratlose

Mir gefällt die unterschwellige Herzlichkeit in deinen Beiträgen!
Auch ganz toll find ich die beschreibung der Jungfrauen *lach* Im Leben nicht würd ich mich mit so jemandem einlassen da bin ich viel zu lebenslustig, um mich Monate lang abzuquälen. Aber ich hab auch schon gefallen an so ein paar Jungfrauen gefunden, irgendwann wenn mich mein jugendlicher Übermut verlassen hat, nimmt mich dann bestimmt doch mal eine gefangen, natürlich ohne dass Sie das so wollte, wie das ja immer ist

Hallo swaize
danke für deine zeilen hier im forum.

so so , nie im leben hättest du dich in deinem jungendlichen Übermut auf eine strenge JFF eingelassen

wir jf sind eigentlich sehr pflegeleicht , man muss nur eben wissen wie man uns anfasst und bis es soweit ist, haben eben die menschen es schwer diese einfachheit durchzuschauen. ich hab für mich einen super mittelweg gefunden im leben : so einfach wie möglich , so schwer wie nötig. paar werte und lebensnormen sind mir sehr wichtig und da möchte ich dass sich beide daran halten, alles andere was so unwichtig ist und eine beziehung nur erschweren kann oder könnte , ist ansichtsache.

wenn wir jf wahrhaftig lieben, dann sind bereit wir für den partner einges zu tun und auf sich zu nehmen , damit die beziehung eine echte und reale chance hat. wenn nicht, dann ist es sense , eine jf kann sehr gut auf sich alleine aufpassen und ihr leben selbstständig regeln. sicherlich mögen wir nicht alleine sein , aber mit halbgegarten sachen geben wir uns nie zufrieden . zumindest ich nicht , aber es mag ja auch an meinen wasser aszendenten und feuerigen mond liegen wer weiß es so genau , warum wir so sind wie wir sind

wünsche dir noch viel spaß im forum , jfm sind besonders gefragt hier

lg

p.s.
schade dass ich die zwei antworten die gelöscht sind , nicht gelesen hab. es hätte mich schon interessiert was derjenige geschrieben hat und warum sind die antworten gelöscht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen