Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Die waage im chaos

Die waage im chaos

29. Juni 2012 um 12:30 Letzte Antwort: 5. August 2012 um 16:34

hallo zusammen!
ich habe eine frage, die mich schon länger beschäftigt: ist es normal, daß waagen öfters im gefühlschaos landen, vor allem, wenn sie verliebt sind?

ein beispiel: eine freundin von mir hat jemand kennengelernt, hat schöne stunden mit ihm verbracht. sie beteuerte erst, daß da nicht sei und für sie nichts auf der gefühlsebene läuft, sie hat dann auch von ihm abstand genommen, das er nichts für sie sei. seit zwei wochen ist sie wie ausgewechselt, hat zu nichts lust, macht übertrieben sport, kann sich an nichts erfreuen. auf nachfrage, ob das an ihm liegt meinte sie nein. mehrfach.
da dieser zustand seit wochen so extrem ist, daß das nicht mehr normal ist, habe ich sie angesprochen, ob sie vllt krank sei, woraufhin sie antwortete, daß sie liebeskummer wegen dem besagten hat.
es sind immer wieder zustände von: alles ok, mir gehts gut, es liegt an arbeit usw und dann auf einmal, wenn man länger gebohrt hat rückt sie mit der wahrheit raus. da beobachte ich schon seit einigen jahren. ist das typisch für die waage?

Mehr lesen

3. Juli 2012 um 15:54

...anstatt sich zu stellen sich selbst

geht sie in die aktion......das macht die seele nicht mit, zwingt sie in sich zu gehen...sie braucht ruhe

Gefällt mir
5. August 2012 um 16:34

Viel Verständnis
Gute Freunde einer Waage wissen die Signale einer Waage zu deuten, manchmal sagt der Körper was anderes als die Worte. Heißt - lerne die Körpersprache, Gesten zu deuten. Und sprech 'ne Waage am besten nie direkt auf Probleme an, damit könntest du Sie durcheinander bringen. Nimm sie in den Arm oder unternimm was mit Ihr, da wird sich schon von sich selbst anfangen über das ÜBEL zu reden.

Good luck.

Gefällt mir