Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Dringend Rat - bin super traurig

Dringend Rat - bin super traurig

4. Januar 2008 um 10:24 Letzte Antwort: 9. Januar 2008 um 13:08

hallo zusammen
ich fasse es kurz...ich habe mich mit meinem steinbock ex getroffen...acht jahre ist es her das wir zusammen waren...in ltzter zeit legte er es auf ein treffen an...ich spielte passiv mit um zu sehen was er will...dachte er koennte es mir nicht verzeihen das ich damals fremdgegangen bin..wir hatten uns sehr geliebt und ich trug die konsequenzen-es war vorbei...

nun trafen wir uns..ich trank zu viel und vertraute ihm zuviel...wir landeten im bett...es lief kein sex aber sonst alles...ich bin dann wohl eingeschlafen...am naechsten tag war er einfach weg als ich aufwachte..
ich schrieb ihm das ich mich nicht gut fuehle weil er gegangen ist...er schrieb das er den abend schoen fand..ich schrieb das ich traurig bin das er einfach weg ist und seitdem habe ich nichts mehr gehoert...er besucht mich auf meinem profil, hinterlaesst aber nichts...

hat er mir das nur heimzahlen wollen von damals? ich komme mir so unwichtig vor...hätte ich gewusst das ersich nicht meldet hätte ichnicht so vertraut...was mache ich jetzt? mss ich es vergessen?

lieben dank schonmal

Mehr lesen

4. Januar 2008 um 19:38

Steinbock
hallole..ja es ist wie verhext mit diesen Typen, kann verstehen das du traurig bist, ich würde versuchen ihn zu vergessen, das ist zwar schlimm und keiner sollte so ein Neues Jahr anfangen müssen aber auf zu neuen Ufern hört sich schrecklich an ist aber wahrscheinich am gesündesten so, habe auch so nen Steinbockmann in meiner unmittelbaren Nähe und ich habe kapiert das die mir nicht guttun, sollte ich irgendwann mal wieder einen Mann kennenlernen,frage ich wohl zuerst nach dem Sternzeichen*seufz* Tut mir leid das ich dir nichts anderes schreiben kann....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Januar 2008 um 22:08

Steinbockmann
Liebe Puppenjule,

ich bin auch gerade traurig. Habe meinen Bericht schon geschrieben unter "Wie liebt ein Steinbockmann" von Elody 284

Lt. Astrologie hatten wir im Horoskop eine gute Chance.
Dennoch muss ich ihn gehen lassen, er lenkt nicht ein, entschuldigt sich nicht, obwohl er verletzt, ein Zyniker ist und mit Unnahbarkeit und Geringschätzung straft. Würde sich selbst niemals in Frage stellen, lieber verzichtet er. Habe ihn vorhin im Vorbeigehen gesehen, er sitzt einsam am Tresen, aber mit Haltung.

Liebe Grüße
Devi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Januar 2008 um 15:16

OK
er hat sich gemeldet, 6 tage später... ich bin schütze und ganz gut im analysieren...irgendwie glaube ich nicht dass sie so gemein sind, ich glaube wirklich sie sind feige, sensible und wollen nicht verletzt werden, deshalb verhalten sie sich so...

ich habe mal gelesen man müsse sie aus ihrem schneckenhaus rausholen...ich habe nur geschrieben dass ich ihn gerne wiedersehen möchte und zwar bald und schon haben wir kontakt und sehen uns am wochenende...
steinböcke - und ich war lange mit ihm zusammen - haben ein grosses maul, aber sind ganz empfindlich. so schlimm sind sie gar nicht, sie machen aber einen arroganten ... eindruck, da muss ich euch recht geben, aber mal hinter die fassaden schauen WARUM jemand so ist.

DIE EINZIGE ERKLÄRUNG WARUM MENSCHEN/STEINBÖCKE ARROGANT UND GEMEIN SIND IST DOCH WEIL SIE SICH SCHÜTZEN WOLLEN (ist bei allen menschen so, nicht nur Steinböcken, bei dem einen mehr, bei dem anderen weniger ausgeprägt) WEil SIE OHNE IHRE HOERNER AUCH REHE SEIN KÖNNTEN.

meinem kamen damals sogar die tränen wenn ich ihm wehgetan habe, das habe ich nie wieder bei einem mann erlebt.

aber gut, ich will sie nicht zu hoch halten..ich werde mich nach dem wochenende wieder hier melden, entweder fröhlich oder verärgert ;o)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Januar 2008 um 16:18
In Antwort auf jelle_12289488

OK
er hat sich gemeldet, 6 tage später... ich bin schütze und ganz gut im analysieren...irgendwie glaube ich nicht dass sie so gemein sind, ich glaube wirklich sie sind feige, sensible und wollen nicht verletzt werden, deshalb verhalten sie sich so...

ich habe mal gelesen man müsse sie aus ihrem schneckenhaus rausholen...ich habe nur geschrieben dass ich ihn gerne wiedersehen möchte und zwar bald und schon haben wir kontakt und sehen uns am wochenende...
steinböcke - und ich war lange mit ihm zusammen - haben ein grosses maul, aber sind ganz empfindlich. so schlimm sind sie gar nicht, sie machen aber einen arroganten ... eindruck, da muss ich euch recht geben, aber mal hinter die fassaden schauen WARUM jemand so ist.

DIE EINZIGE ERKLÄRUNG WARUM MENSCHEN/STEINBÖCKE ARROGANT UND GEMEIN SIND IST DOCH WEIL SIE SICH SCHÜTZEN WOLLEN (ist bei allen menschen so, nicht nur Steinböcken, bei dem einen mehr, bei dem anderen weniger ausgeprägt) WEil SIE OHNE IHRE HOERNER AUCH REHE SEIN KÖNNTEN.

meinem kamen damals sogar die tränen wenn ich ihm wehgetan habe, das habe ich nie wieder bei einem mann erlebt.

aber gut, ich will sie nicht zu hoch halten..ich werde mich nach dem wochenende wieder hier melden, entweder fröhlich oder verärgert ;o)

Zitat:
'Die einzige Erklärung, warum sich Menschen/ Steinböcke arrogant und gemein sind, ist doch weil sie sich schützen wollen'
Ich stimme dir zu, hat mir mein Steinbock erst unlängst erklärt. Und zwar genau SO! Er meinte, er verhält sich so, weil das Selbstschutz für ihn ist, er macht das gar nicht bewusst. Problematisch ist es nur, wie er meinte, wenn es jemand schafft ( wie in dem Fall ich), an ihn nah ranzukommen, dann ist er verwirrt. Und deshalb...so meinte er, musste er mir das sagen, wie das alles für ihn war/ ist.
Wünsch dir alles Gute! Auch wenn ich jetzt nicht ganz durchschaut habe, ob ihr 8 Jahre eine Bez. hattet, oder euch vor 8 Jahren getrennt habt...Wie auch immer, viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Januar 2008 um 16:23
In Antwort auf an0N_1205910199z

Zitat:
'Die einzige Erklärung, warum sich Menschen/ Steinböcke arrogant und gemein sind, ist doch weil sie sich schützen wollen'
Ich stimme dir zu, hat mir mein Steinbock erst unlängst erklärt. Und zwar genau SO! Er meinte, er verhält sich so, weil das Selbstschutz für ihn ist, er macht das gar nicht bewusst. Problematisch ist es nur, wie er meinte, wenn es jemand schafft ( wie in dem Fall ich), an ihn nah ranzukommen, dann ist er verwirrt. Und deshalb...so meinte er, musste er mir das sagen, wie das alles für ihn war/ ist.
Wünsch dir alles Gute! Auch wenn ich jetzt nicht ganz durchschaut habe, ob ihr 8 Jahre eine Bez. hattet, oder euch vor 8 Jahren getrennt habt...Wie auch immer, viel Glück!

Wir
waren vor acht jahren drei jahre zusammen...hast du noch kpontakt zu deinem steinbock?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Januar 2008 um 19:03
In Antwort auf jelle_12289488

Wir
waren vor acht jahren drei jahre zusammen...hast du noch kpontakt zu deinem steinbock?

Ah...ok..
so war das
ähm ja, d.h. 'noch' wäre das falsche Wort. Das mit uns ist ziemlich frisch. Geht seit ca 3 Monaten so hin und her. Aber mittlerweile hab ich das Gefühl, wir sind schon längst ein Paar, und ich hab's gar nicht so mitbekommen bzw. nicht gecheckt bis jetzt...TROTZDEM irgendwann gehört das ausgesprochen, in welcher Form auch immer..
Wie ich schon in meinem thread geschrieben hab. Versteh ihn seit unserem letzten Gespräch irgendwie besser. Und du hast es ja eigentlich auch mit deiner Aussage ( sich selbst schützen)bestätigt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Januar 2008 um 11:21
In Antwort auf an0N_1205910199z

Ah...ok..
so war das
ähm ja, d.h. 'noch' wäre das falsche Wort. Das mit uns ist ziemlich frisch. Geht seit ca 3 Monaten so hin und her. Aber mittlerweile hab ich das Gefühl, wir sind schon längst ein Paar, und ich hab's gar nicht so mitbekommen bzw. nicht gecheckt bis jetzt...TROTZDEM irgendwann gehört das ausgesprochen, in welcher Form auch immer..
Wie ich schon in meinem thread geschrieben hab. Versteh ihn seit unserem letzten Gespräch irgendwie besser. Und du hast es ja eigentlich auch mit deiner Aussage ( sich selbst schützen)bestätigt....

Und schon..
bin ich wieder verunsichert... ach egal, irgendwie bin ich unglücklich, hänge bei der arbeit rum, mag seit tagen nichts mehr essen und brauche mehr initiative vob seiner seite, mir fehlt gerade die kraft weiter zu machen, aus angst es geht nach hinten los.
so ein bisschen sicherheit braucht man eben doch, ich kann mir nicht alles erdenken wie er fühlt.
ich antworte ihm gerade nicht mehr..bin jetzt zweimal in die offensive und zweimal habe ich eine uneindeutige antwort bekommen.
nur leider macht mich das nicht melden jetzt viel trauriger als dass ich zurückschreibe... ich hoffe der schmerz hat bald sein ende. tja gestern noch so froehlich und schon ist es vorbei!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Januar 2008 um 13:08

Kann dich gut verstehen
oje, dich hat es also auch arg erwischt...Hatte lange zeit sehr viel hoffnung, dass schon was draus wird. Nun merke ich, wie sie langsam erlischt, die hoffnung. Ertrage die wie du und andere, hier beschriebenen hochs und tiefs nicht mehr so gut.

Jedesmal, wenn wir es so richtig schön miteinander hatten und ich davon ausging, dass es jetzt vorwärts geht, kam am nächsten tag der hammer der ernüchterung. Das macht mich langsam aber sicher müüüüde und lässt mich an seinen gefühlen zweifeln.

Weisst du, ich kann das mit dem selbstschutz gut verstehen, doch langsam fange ich an mein selbstschutz auch aufzubauen. Die konsequenz davon ist dann leider, dass ich irgendwie meine gefühle niedermurksen muss, weil es mir sonst zu sehr weh tut.

Was ist denn passiert, es klang doch alles so gut bei dir??? Magst du erzählen??

Ja und ich kann dir nachfühlen, bin sonst bei der arbeit meist gut gelaunt, motiviert und für faule scherze unter kollegen immer zu haben!! Sie haben wohl bemerkt, dass bei mir was nicht stimmt, fragten nach, ob bei mir alles in ordnung sei, ich würde so gar nicht lachen...

Na ja, werde mal schön an meiner selbstschutz-mauer weiterarbeiten, mir sagen, es gibt noch andere männer, mich mit freunden treffen um mich abzulenken und mein herz leider auch verschliessen...leicht fällt es mir nicht, doch irgendwie muss ich mich auch schützen...

Ich drücke dir fest die daumen und lass dich nicht unterkriegen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest