Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Eifersucht

Eifersucht

8. März 2009 um 22:37

Hallo,

wie steht es bei Widdern im Allgemeinen mit Eifersucht - ist das überhaupt ein Thema für Euch?

Genügt da schon ein kleiner Anlass oder braucht es eine direkte Provokation bzw. begründetes Misstrauen, damit ihr Euch eifersüchtig zeigt. Wie reagiert ihr in dem Moment?

Vielen Dank schonmal für Eure Antworten.

LG

Mehr lesen

9. März 2009 um 2:04

Hi
also wir Widder sind in der Regel sehr eifersüchtig. Ich war mal der Meinung dass Widder grundsätzlich egal inwiefern wir Vertrauen haben böse eifersüchtig sind und bei sowas ständig platzen müssen. In meinen ganzen letzten Beziehungen war ich auch soo...stinkeifersüchtig ob die Frau nur Konkurrenz war oder nicht....
Aber momentan fällt es mir schwer dazu wirklich was zu sagen, denn in meiner jetzigen Beziehung herrscht zum 1.Mal so eine hohe Vertrauensbasis, dass meine Eifersucht extrem zurückgegangen ist. Bin es eigentlich so gut wie gar nicht mehr obwohl ich meinen Freund wirklich über alle Liebe. Sonst wenn schon ein Mädel zu nahe an meinem Freund stand, sie sich für mein Befinden zulange unterhalten oder gar amüsiert haben, dann bin ich direkt und kerzengerade an die Decke. Momentan aber rein gar nicht. Liegt vllt auch daran dass mir eben mein Freund vermittelt dass ich für ihn das non plus ultra bin und von alleine schon immer wieder kommt bzw auch den anderen Mädels zeigt: Hey das ist meine Freundin.
Ich brauche mir bei ihm halt irgendwie gar keine Gedanken machen, dass er hier irgendwie in Versuchung wäre. Er hat sogar eine beste Freundin und pflegt mit ihr engen Kontakt. In meinen letzten Beziehungen war es für mich schon immer ein Klippensprung meinen Freund alleine weg zulassen. Hier auch gar nicht. Im Gegenteil ich freue mich wenn er am nächsten Tag kommt und hat mir was zu erzählen und es heißt Schatz hin Schatz her. Habe dich vermisst etc...
Bei mir als Widderin denke ich spielt jetzt auch diese gewisse Reife und eben dieses unbedingte Vertrauen dass er mir vermittelt mit rein, dass ich eben nicht mehr so extrem eifersüchtig bin.
Aber in der Regel wie gesagt ist bei uns die Eifersucht schon sehr extrem ausgeprägt und man sollte uns nie einen Grund zur Eifersucht liefern, dann legt sich bei uns irgendein Hebel um
Hoffe ich konnte dir etwas helfen und hoffe du bist wieder etwas vorangekommen.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2009 um 9:20
In Antwort auf widdergirl85

Hi
also wir Widder sind in der Regel sehr eifersüchtig. Ich war mal der Meinung dass Widder grundsätzlich egal inwiefern wir Vertrauen haben böse eifersüchtig sind und bei sowas ständig platzen müssen. In meinen ganzen letzten Beziehungen war ich auch soo...stinkeifersüchtig ob die Frau nur Konkurrenz war oder nicht....
Aber momentan fällt es mir schwer dazu wirklich was zu sagen, denn in meiner jetzigen Beziehung herrscht zum 1.Mal so eine hohe Vertrauensbasis, dass meine Eifersucht extrem zurückgegangen ist. Bin es eigentlich so gut wie gar nicht mehr obwohl ich meinen Freund wirklich über alle Liebe. Sonst wenn schon ein Mädel zu nahe an meinem Freund stand, sie sich für mein Befinden zulange unterhalten oder gar amüsiert haben, dann bin ich direkt und kerzengerade an die Decke. Momentan aber rein gar nicht. Liegt vllt auch daran dass mir eben mein Freund vermittelt dass ich für ihn das non plus ultra bin und von alleine schon immer wieder kommt bzw auch den anderen Mädels zeigt: Hey das ist meine Freundin.
Ich brauche mir bei ihm halt irgendwie gar keine Gedanken machen, dass er hier irgendwie in Versuchung wäre. Er hat sogar eine beste Freundin und pflegt mit ihr engen Kontakt. In meinen letzten Beziehungen war es für mich schon immer ein Klippensprung meinen Freund alleine weg zulassen. Hier auch gar nicht. Im Gegenteil ich freue mich wenn er am nächsten Tag kommt und hat mir was zu erzählen und es heißt Schatz hin Schatz her. Habe dich vermisst etc...
Bei mir als Widderin denke ich spielt jetzt auch diese gewisse Reife und eben dieses unbedingte Vertrauen dass er mir vermittelt mit rein, dass ich eben nicht mehr so extrem eifersüchtig bin.
Aber in der Regel wie gesagt ist bei uns die Eifersucht schon sehr extrem ausgeprägt und man sollte uns nie einen Grund zur Eifersucht liefern, dann legt sich bei uns irgendein Hebel um
Hoffe ich konnte dir etwas helfen und hoffe du bist wieder etwas vorangekommen.
LG

Dankeschön
@widdergirl85
Naja vorangekommen möcht ich nicht grad sagen, aber zumindest passiert irgendwas. *g* Er war am Samstag plötzlich ziemlich komisch. Hatten im Freundeskreis ein Treffen und da er zu spät kam, sass ich schon neben wem anders - netter Kerl, der noch nicht so lang dabei ist und mit dem hab ich mich gut unterhalten. Er hat sich dann mir gegenüber hingesetzt und war den ganzen Abend total wortkarg. Hat auch kaum auf irgendwas reagiert und je mehr ich mit dem Typ neben mir gelacht hab, desto abweisender hat er sich verhalten. Hab noch versucht ihn am Gespräch zu beteiligen, aber nachdem er mich ein paar Mal richtig blöd angeblafft hat, hab ichs gelassen. Er ist dann auch recht früh wieder gegangen. Mit dem Typ war natürlich gar nichts, hab mich doch nur unterhalten. Bin erst später beim Heehen drauf gekommen, dass er vermutlich eifersüchtig war. Kann sein oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2009 um 12:46
In Antwort auf shunya80

Dankeschön
@widdergirl85
Naja vorangekommen möcht ich nicht grad sagen, aber zumindest passiert irgendwas. *g* Er war am Samstag plötzlich ziemlich komisch. Hatten im Freundeskreis ein Treffen und da er zu spät kam, sass ich schon neben wem anders - netter Kerl, der noch nicht so lang dabei ist und mit dem hab ich mich gut unterhalten. Er hat sich dann mir gegenüber hingesetzt und war den ganzen Abend total wortkarg. Hat auch kaum auf irgendwas reagiert und je mehr ich mit dem Typ neben mir gelacht hab, desto abweisender hat er sich verhalten. Hab noch versucht ihn am Gespräch zu beteiligen, aber nachdem er mich ein paar Mal richtig blöd angeblafft hat, hab ichs gelassen. Er ist dann auch recht früh wieder gegangen. Mit dem Typ war natürlich gar nichts, hab mich doch nur unterhalten. Bin erst später beim Heehen drauf gekommen, dass er vermutlich eifersüchtig war. Kann sein oder?

Durchaus
dann bist du auf einem gutem weg... aber nicht übertreiben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2009 um 23:30
In Antwort auf shunya80

Dankeschön
@widdergirl85
Naja vorangekommen möcht ich nicht grad sagen, aber zumindest passiert irgendwas. *g* Er war am Samstag plötzlich ziemlich komisch. Hatten im Freundeskreis ein Treffen und da er zu spät kam, sass ich schon neben wem anders - netter Kerl, der noch nicht so lang dabei ist und mit dem hab ich mich gut unterhalten. Er hat sich dann mir gegenüber hingesetzt und war den ganzen Abend total wortkarg. Hat auch kaum auf irgendwas reagiert und je mehr ich mit dem Typ neben mir gelacht hab, desto abweisender hat er sich verhalten. Hab noch versucht ihn am Gespräch zu beteiligen, aber nachdem er mich ein paar Mal richtig blöd angeblafft hat, hab ichs gelassen. Er ist dann auch recht früh wieder gegangen. Mit dem Typ war natürlich gar nichts, hab mich doch nur unterhalten. Bin erst später beim Heehen drauf gekommen, dass er vermutlich eifersüchtig war. Kann sein oder?

Das ist so
widder sind sehr eifersüchtig, du kannst es schon an ihrem blick sehen. hab auch eine widder und da höre ich dann auch die unterdrückten fragen und sprüche. treibs auch nicht zu bunt, du könntest ihn sonst verlieren. ich denke du sollst ihm sicherheit geben das ist immer gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen