Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Eigenschaften, die so garnicht zum JFM passen!?

Letzte Nachricht: 11. November 2007 um 15:09
N
naila_12520017
05.11.07 um 20:38

Soooo nach langer Zeit, bin ich auch mal wieder hier und das mit einem neuen JFM Problem.
Die letzte Geschichte ging leider nicht gut für mich aus und der liebe JFM von damals hat sich nieee wieder bei mir gemeldet.

Jetzt habe ich wieder einen JFM kennen gelernt und bin schon wieder total enttäuscht worden.
Da ich durch meine Krankheit "hypersensibel" bin, geht das allerdings auch recht schnell, weil ich in jedem halbwegs liebenswerten, netten, gutaussehenden Mann...einen potenziellen Partner sehen kann.

Diesmal war es ein Arbeitskollege...., bei dem die Sympathie von Anfang an sehr groß war, allerdings ist er keine Unschuld vom Lande... hat so einiges im Kerbholz.... und er scheint der Welt meister der Lügner zu sein. Er lebt in übelsten Umständen...., nimmt das Leben grundsätzlich nicht ernst und macht sich Abhängig von einer Frau.... die ihn nicht lieben kann, da die Beziehung von gegenseitiger Gewalt und Fremdgehen bestimmt ist, er hat weder Weg noch Ziel....ist teils total respektlos... und hat seine Problemchen mit Alkohol und Drogen.

Ich kann nicht glauben, das ich es ernsthaft mit einem JFM zutun haben soll.

Wenn wir zusammen sind, sind wir auf einer Wellenlänge...., er ist zwar kühl und zurückhaltend... aber trotzdem bemüht er sich.

Andererseits, ist er gemeint und respektlos,... er versetzt mich, legt manchmal am Telefon einfach auf.... (weil seine psychopatische Ex gerade bei ihm ist) die er komischer Weise mal total innig liebt, und am nächsten Tag wieder hasst.

Er hatte mich erst verschwiegen.... aber dann habe ich ihn auf den Pott gesetzt.... nun weiß seine "Ex" es und er geht mir aus dem Weg und möchte wieder mit ihr zusammen sein.
Aber habe mir ja schliesslich "nieeeemals" irgendwelche Hoffnungen gemacht! (jaaa neee is klar).... !!

Das hat jetzt wieder alte Wunden aufgerissen und ich habe beschlossen... mich auf nichts weiteres mit ihm einzulassen....es würde eh wieder bitter enden.

Allerdings möchte ich gerne mit ihm befreundet sein....... und wissen ob er es wirklich ernst gemeint hat, wenn er sagt das er mich mag, und das er gerne eine Freundschaft mit mir hätte.

Ich habe ihm seine Spielchen verziehen und versuche es locker zu sehen und das ihm gegenüber auch rüber zu bringen.

Also wie schaffe ich es, das er sich bei mir als "gute Freundin" wirklich Mühe gibt und von alleine kommt ohne ein schlechtes Gewissen mit sich selbst zu haben, dass er so ne` Scheisse abgezogen hat!?

*grübel*

Danke schon mal im Voraus! *zwinker*


Lieber Gruß, eure Faith

Mehr lesen

N
naila_12520017
05.11.07 um 20:50

P.s.....
er meinte zu mir, ich wäre die "Frau" schlechthin, er wäre von meiner Intelligenz beeidruckt... er fände mich liebenswert und sexy...und er hätte schon lange nicht mehr so gut mit einer Frau reden können... also rundum alles perfekt.

War das nun so gemeint oder nicht... er hat mich sogar seinem Freundeskreis vorgestellt....

Allerdings will er lieber mit seiner Ex zusammen sein.... obwohl die sich permament streiten...sogar in der Öffentlichkeit... und diese Frau ist obendrein noch sehr gewalttätig und ihm schon sehr oft fremd gegangen....!

Braucht er diese Erniedrigung tatsächlich.... und warum hat er kein Interesse wenn er doch so geschwärmt hat von mir!?

Da steige ich echt nicht durch.... und Beziehung ist nach dem ganzen Scheiss den er sich geleistet hat, eh nicht mehr drin.... trotzdem würde ich gerne weiterhin Kontakt haben und wissen wollen ob diese Sympathie, und das er mich mag auch wirklich ernst gemeint war....!

Allerdings frage ich mich da, wie kann man mit Menschen die man mag solche gemeinen Spielchen spielen...oder ist er einfach nur nicht klar in seinem Köpfchen... ich habe das Gefühl, dass er seine Meinung zu Allem stündlich ändern kann.

Und er lügt sogar weiter...selbst wenn man ihn schon lange enttarnt hat... und das offensichtlich!


naja.... so ich glaube jetzt habe ich es erstmal wieder!


kizZ and hugzZ

Faith

Gefällt mir

N
naila_12520017
05.11.07 um 21:02

@widdi
jaaa klang jetzt ein bisschen komisch...war aber nicht so gemeint.... manipulation sollte es auf keinen fall sein... allerdings wären kleine hinweise, die mir die entscheidung erleichtern...nicht schlecht!zumindest um heraus zu finden... ob er mich mag oder eben nicht.
ich denke er wird von seiner freundin unterdrückt... und ist deshalb so plötzlich komisch geworden und traut sich nicht mehr.

mehr als warten und ihm zeigen, dass ich da bin kann ich wohl nicht. aber das ganze ist so schwer zu durchleuchten und ich bin so ungeduldig...obwohl man gerade bei Jungfrauen die Geduld gepachtet haben sollte.


jaja wo du recht hast, hast du recht!
respekt ist die absolute Nr. 1 um eine Freundschaft aufzubauen...

Aber findest du nicht auch..., dass das so garnicht nach Jungfrau klingt!?

Taktlos, unzuverlässig.... etc. ??

lg

Gefällt mir

N
naila_12520017
05.11.07 um 21:30

@vollmond
schön dich mal wieder zu lesen... *grins*

ja da hast du recht...ein scheint kein selbstvertrauen zu haben .... und in der beziehung mit dieser anderen frau gibt es weder respekt noch rücksichtnahme.... das scheint wie eine art sucht zu sein... sucht nach dem schmerz und dem leid, das diese beziehung mit sich bringt... ich hätte ihm da wirklich gerne raus geholfen und und ihm den respekt gegeben den er verdient... aber wenn er nicht will... kann ich es wohl nicht ändern.
abgesehen davon, wie will er mit respekt behandelt werden... wenn er andere nicht auch mit respekt behandelt..... was mich daran einfach stört ist das gefühl und die gewissheit, dass er ein echt liebenswerter mensch sein kann und ich ihn gerne unterstützen würde aus diesem sumpf wieder heraus zu kommen... da ich doch sehr bodenständig bin und ich denke ihm das eigentlich auch gefällt.

ja das ist alles schon ziemlich verwirrend.
und ich denke ich habe mal wieder verloren bevor es überhaupt richtig begonnen hat.

lg

Gefällt mir

Anzeige
F
filou_12897449
06.11.07 um 8:46

Liebe Mrssarcasm,
noch eine mit Helfersyndrom? Kann ich mir selber auf die Stirn schreiben....
Habe mich dies Jahr selber in diesem Jahr in einen ähnlichen JFM verliebt: nimmt das Leben und Beziehungen zu andern Menschen nicht ernst, hat einen Haufen Probleme mit sich selbst (kein Alkohol oder Drogen wenigstens), ist unehrlich, spielt Spielchen, wenigstens eine Freundschaft wäre mir wichtig gewesen, etc. Wir - wenn ich das mal so sagen darf - können leider gar nichts tun, deren Freundschaft zu gewinnen, als respektvoll 'da zu sein'. Als Manipulation sehe ich da nun nichts, glaube ziemlich gut zu verstehen, was Du meinst. Allerdings nicht in der Form, dass wir ihnen immer NUR Verständnis entgegenbringen, dann fühlen sie sich nicht ernst genommen. Wir können niemandem helfen, der eher eine Beratung oder gar Therapie nötig hätte (und ich habe in meiner Ausbildung EINIGES über Beratung gelernt). Wir können sie nicht ersetzen und den JFM auch nicht dahin schleifen. Wir müssen mit Abstand darauf aufpassen, dass es uns selber weiterhin gut geht und er nicht zu unserer Lebensabschnittsaufgabe wird. Frauen bilden sich nicht selten ein, sie könnten helfen (hatte abgeschlossen, aber es tut mir noch irgendwie leid, dass ich so gar nichts 'für ihn tun' kann). Bilden wir uns ein, wir könnten helfen, werden wir irgendwann daran mehr oder weniger zerbrechen und uns am Ende noch selber wie Versager vorkommen, weil wir denken, wir hätten 'es' nicht geschafft. Werden wir die Einstellung 'ich schaff das schon' nicht los, wäre es für uns besser, selber eine Beratung aufzusuchen, bevor wir uns kaputt machen. Und alles Elend der Welt KÖNNEN wir auch nicht auf unseren Schultern tragen.

Dazu, jemandes Freundschaft zu gewinnen, gehört auch, ihm zu sagen,w ann er uns enttäuscht. Aber immer schön von Dir ausgehen, sagen, was das MIT DIR macht, wie Du Dich dabei fühlst nicht als Vorwurf ("Du bist....."), dann sind sie eher bereit, das zu akzeptieren, sonst fühlen sie sich leicht angegriffen.

Es tut mir leid, dass ich Dir nichts Positiveres und Aufmunterndes dazu sagen konnte.
Ich wünsche Dir alles Gute und den Abstand, weiterhin dafür zu sorgen, dass es Dir selber gut geht. Das ist immerhin auch eine Voraussetzung dafür, in irgendeiner Weise für jemanden da zu sein.

Alles Liebe und schönen Tag noch (jetzt komm ich gleich zu spät...)
Drusel

(ich sollte meinen Nick offiziell ändern, sobald die druseligen Zeiten um sind *gg)

Gefällt mir

N
naila_12520017
06.11.07 um 15:14

Hab die schnauze echt voll^^
sowas ist dermaßen entwürdigend....
ich habe soeben erfahren, von einem Freund von ihm.... das er mich als Stalkerin bezeichnet..... obwohl ich nicht mal ansatzweise genervt habe. wenn man jemanden mag, dann bemüht man sich doch einfach gerne um ihn, und jeden 2ten Tag mal anzurufen, hat doch nichts mit stalken zutun...., das tut gerade scheisse weh sowas zu hören... und wie er überlegt, wie er mich am schnellsten wieder los werden kann. als würde ich nicht freiwillig gehen...er hätte einfach nur den Mund aufmachen müssen...ich habe ihn gefragt, ob er überhaupt eine Freundschaft möchte und er war einverstanden.... und ich habe ihm auch gesagt, er soll was sagen wenn er sich genervt fühlt.
boah wo ist das scheiss problem frage ich mich gerade!!!???????
wie kann jemand nur so dreist sein...und dermaßen respektlos..??

immer passiert das selbe...und langsam frage ich mich, ob ich wirklich noch ganz richtig im kopf bin!? *schnief*

das ist kaum zu ertragen... immer das selbe... man trifft jemanden... alles läuft super und harmoniert.... und dann kriegt man plötzlich aus heiterem Himmel den Baseball- Schläger über den Kopf gezogen.

ich frage mich nur gerade, was für eine rolle sein kumpel... (bzw. mein "informant" dabei spielt!?)

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

L
lida_12666655
06.11.07 um 15:19
In Antwort auf naila_12520017

Hab die schnauze echt voll^^
sowas ist dermaßen entwürdigend....
ich habe soeben erfahren, von einem Freund von ihm.... das er mich als Stalkerin bezeichnet..... obwohl ich nicht mal ansatzweise genervt habe. wenn man jemanden mag, dann bemüht man sich doch einfach gerne um ihn, und jeden 2ten Tag mal anzurufen, hat doch nichts mit stalken zutun...., das tut gerade scheisse weh sowas zu hören... und wie er überlegt, wie er mich am schnellsten wieder los werden kann. als würde ich nicht freiwillig gehen...er hätte einfach nur den Mund aufmachen müssen...ich habe ihn gefragt, ob er überhaupt eine Freundschaft möchte und er war einverstanden.... und ich habe ihm auch gesagt, er soll was sagen wenn er sich genervt fühlt.
boah wo ist das scheiss problem frage ich mich gerade!!!???????
wie kann jemand nur so dreist sein...und dermaßen respektlos..??

immer passiert das selbe...und langsam frage ich mich, ob ich wirklich noch ganz richtig im kopf bin!? *schnief*

das ist kaum zu ertragen... immer das selbe... man trifft jemanden... alles läuft super und harmoniert.... und dann kriegt man plötzlich aus heiterem Himmel den Baseball- Schläger über den Kopf gezogen.

ich frage mich nur gerade, was für eine rolle sein kumpel... (bzw. mein "informant" dabei spielt!?)

Ganz ernsthaft
solltest du von diesem typen abstand nehmen...

Gefällt mir

Anzeige
Z
zlata_12343100
06.11.07 um 22:03

Widdi, meinst du das Buch hier:
" Sag mir dein Sternzeichen " von Liz Greene oder so ?

Katha

Gefällt mir

N
naila_12520017
07.11.07 um 18:21
In Antwort auf zlata_12343100

Widdi, meinst du das Buch hier:
" Sag mir dein Sternzeichen " von Liz Greene oder so ?

Katha

Hmm.... langsam werd ich echt irre^^
es ist egal wie man es macht... ständig kriegt man was in die Fresse......!
Nicht nur das der JFM sich auf einmal null für mich interessiert und hinter meinem rücken über mich redet... nein jetzt habe ich auch noch seinen halben freundeskreis im nacken.... er will nicht mehr mit mir sprechen... seine sachen soll ich weg schmeissen... und seine "ex- und- doch- wieder- aktuelle- freundin" tyrannisiert mich mit anrufen und sms..... ich habe das gefühl er ist wie ein roboter auf sie ausgerichtet und hat jetzt plötzlich null eigene meinung mehr dazu.... warum lässt er es zu, dass seine freundin mich dermaßen bedroht... das ist einfach nur krank.und ich kann nicht mal sauer sein!! sie scheint ihm einzureden das ich das letzte bin und sie verbietet den kontakt.... wenn ich ihn mal alleine am telefon erwischt habe, war er eigentlich korrekt.... aber seitdem sie wieder im spiel ist hat sich alles um 180 geändert... ich verstehe die welt nicht mehr.
ich war ehrlich, direkt und offen...und habe mich bemüht ihn nicht in die ecke zu drängen... und was habe ich davon.... ich muss diesen mist jetzt über mich ergehen lassen.

werde ich jemals einen mann treffen wo es gleich von beiden seiten her funzt und beide die gleichen interessen aneinander haben?... diese verliebtheitsgefühl....wo man nicht genug voneinander bekommen kann!?

ich glaube das werde ich nie mehr haben... denn wo ist der mittelweg?... wenn du dich zu schnell verliebst....läufst du gefahr böse enttäuscht und geblendet zu werden.....!
und wenn du es erstmal ohne gefühle angehst... läufst du gefahr, dass sie der andere in dich verliebt aber du nichts mehr aufbauen kannst weil du von anfang an alles unterdrückt hast!?
das ist einfach nur wahnsinn!! ahrrr....

oder ich möchte wenigstens um jemanden kämpfen können.... mit einer realen chance...wo ich meine mühe und kraft nicht umsonst rein stecke!

*schnief* *sniff* *jammer*

ach ich bin anscheinend einfach nur zu sentimental für diese welt.


lg, eure Faith

Gefällt mir

Anzeige
N
naila_12520017
08.11.07 um 21:31

Hmm....vielen dank cheesy
...,dass du dich dazu durch gerungen hast mir doch mal zu antworten. nein ich stecke noch nicht zutief drin.... aber ich habe mich in seiner nähe wohl gefühlt und da ich ein ausgeprägtes helfersyndrom habe, wollte ich ihm einfach gerne nur da raus helfen und mit ihm befreundet sein. wenn ich so darüber nachdenke, wäre etwas Festes sowieso nicht in Frage gekommen.Er passt von meinen Vorstellungen einfach so garnicht zu mir und hätte eher bewirkt, dass ich mich im Leben wieder zurück anstatt vorwärts bewege.
Allerdings denkt er wegen meiner Freundschaftsangebote, dass ich mit ihm zusammen sein will und er fühlt sich genervt. sein pech... ich versuche es von der lockeren und witzigen seite zu sehen... und mir geht es eigentlich gut damit. Das einzigste Problem ist einfach das Gefühl, das sie denke man könnte mich so einfach blenden und man hätte schon über mich gesiegt. weißt du was ich meine? das kratzt doch etwas an meinem ego.

ja die sache mit dem "anhänglich" scheint schon eine richtige beobachtung von dir zu sein... wenn man mehr oder weniger abstinenz von jeglicher wärme und zärtlichkeit lebt, versucht man soviel wie möglich davon zu bekommen wenn es die chance dazu gibt und man sich hingezogen fühlt. zumindest ist es bei mir so. *schmacht*

naja und mich nervt der gedanke, dass menschen zu denen ich mich hingezogen fühle ständig weg rennen und die männer an denen ich nicht interessiert bin, laufen mir nach. das nervt einfach.....
ich möchte auch mal wieder schaffen einen tollen menschen von mir zu überzeugen. sozusagen 100 Trefferpunkte zu machen. *lol*

lg,Faith

Gefällt mir

N
naila_12520017
11.11.07 um 15:09

Hmm... gute Frage cheesy
ja ich denke diese sache mit dem Helfen hat schon irgendwas damit zutun....!
Vielleicht liegt es auch daran, wenn man sich nicht mit seinen eigenen Problemen auseinander setzen will, hilft man einfach den anderen bei deren Problemen... kann gut von einem selbst ablenken.

Bin gerade etwas irritiert.... bekomme seit 3 Tagen anrufe ohne Nummer, jedes Mal wenn ich ran gehe, wird aufgelegt.
sehr merkwürdig finde ich.

ja ich war zwischenzeitlich für 10 Wochen in einer therapeutischen Tagesklinik, allerdings bin ich noch auf der Suche nach etwas Stationärem.

Ich habe mir aber einen Job besucht um etwas vorwärts zu kommen und mich abzulenken damit ich nicht mehr zu Hause sitze und in Depressionen verfalle.

Muss mich auch leider bald zur privaten Insolvenz anmelden.... also alles nicht sonderlich rosig im Moment.

Meinen Sohn sehe ich regelmäßig im Abstand von 2 Wochen.Dem gehts bei der Familie eigentlich recht gut und er wächst und gedeiht.

und sonst so bei dir???


lg, Faith

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige