Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Eilt! Wie sicher sind die Vorhersagen von Britta Klingner/Rosenholz ?

Letzte Nachricht: 14. März 2006 um 12:20
P
phuong_12930232
09.03.06 um 13:50

Hallo,

ich brauche dringend Hilfe.

Ich habe mir die Karten von Britta Klingner (Rosenholz) legen lassen. Die meisten Ihrer Vorhersagen sind auch eingetroffen. Unter anderem das ich einen neuen Mann kennenlerne.

Sie sagte ebenfalls eine größere Krise voraus, die zur Folge haben könnte, dass wir uns wieder trennen.

Diese Krise ist leider auch eingetroffen. Jetzt habe ich Angst, dass wir uns tatsächlich trennen.

Eigentlich glaube ich nicht unbedingt an Kartenlegungen, ich bin eher auf sehr viel Zureden einer Kollegin zur dieser Legung gekommen.
Nur da sie bis jetzt Recht hatte, bin ich sehr nervös. War das eher Zufall, als sie mir einen neuen Mann und diese Krise vorhersagte? Oder die Krise eine Art selbsterfüllende Prophezeiung ?

Ich habe jetzt folgende Fragen an Euch:

a) Wer hat Erfahrungen mit den Vorhersagen von Britta Klingner ?
b) Wenn es negative Vorhersagen gab, sind diese eingetroffen ?
c) Konntet Ihr negative Vorhersagen abwenden ? Und wenn ja, wie ?

Bitte helft mir, denn ich liebe diesen Mann und möchte mich nicht von ihm trennen.

LG

Fritzi

Mehr lesen

G
gytha_12650464
09.03.06 um 16:25

Es KÖNNTE zu einer Trennung kommen...
Hallo Fritzi,

die Antwort steht doch eigentlich in Deinem Beitrag schon drin: es KÖNNTE zu einer Trennung kommen. Nicht es kommt zu einer Trennung!
Es gibt meiner Meinung nach Punkte in unserem Leben, die wirklich vorherbestimmt sind. Aber das sind sehr wenige und kommen auch nicht bei jedem vor. Für den Rest geben die Karten eigentlich auch (bei der entsprechenden Legung) mögliche Lösungswege aus der Krise. Wenn Du so gute Erfahrungen mit dieser Beraterin gemacht hast, rufe sie doch einfach noch einmal an und frage sie danach.

zu Deinen Fragen:
a) ich kenn die Dame leider nicht, kann ich nix zu sagen.
b) Siehe a), aber bedenke: die negative Vorhersage IST schon eingetroffen, die KRISE der Beziehnung nämlich. Sie hat Dir KEINE Trennung vorhergesagt, nur dass es eine ernste Krise ist, die darin münden KÖNNTE!!! Den Punkt läßt Du bei Deinen Gedanken im Moment etwas zu sehr außer Acht finde ich.
c) So wie Du es sonst auch gemacht hättest! Ob Du Dir auf ein Problem die Karten legen läßt oder nicht, ändert ja am Problem nichts. Es hilft, Dir vllt. einen Lösungsweg aufzuzeigen und Dich darauf vorzubereiten. Um eine weitere Eskalation der Krise zu vermeiden, solltest Du Dich mit Deinem Partner auseinandersetzen, Probleme klären, aber auch zeigen, dass er Dir wichtig ist usw. Viel mehr Tipps kannst Du Dir da selbst geben, Du kennst Dich und ihn.

LG & Alles Gute
nyx

Gefällt mir

A
an0N_1292379099z
11.03.06 um 17:25

Huhu
Hi

Noch kenne ich Britta nicht ganz.
Aber ich habe sie gestern mal angeschrieben und habe mich über eine Kartenlegung Informiert.

Ich werde mir eine Legung "machen lassen".
Was mir nicht so ganz gefällt ist, dass sie nur Per Vorkasse arbeitet. Aber mein Gefühl ist dies Bezüglich doch ganz gut. Ich hoffe es jedenfalls

Ich werde euch dann Berichten, wie ich es fand.
und wie genau die Legung war.
Aber, dass wohl noch ein bischen dauern. Da ich heute erst das Geld überwiesen habe.

Lg
Susanne

Gefällt mir

L
lazar_12897267
11.03.06 um 17:47
In Antwort auf an0N_1292379099z

Huhu
Hi

Noch kenne ich Britta nicht ganz.
Aber ich habe sie gestern mal angeschrieben und habe mich über eine Kartenlegung Informiert.

Ich werde mir eine Legung "machen lassen".
Was mir nicht so ganz gefällt ist, dass sie nur Per Vorkasse arbeitet. Aber mein Gefühl ist dies Bezüglich doch ganz gut. Ich hoffe es jedenfalls

Ich werde euch dann Berichten, wie ich es fand.
und wie genau die Legung war.
Aber, dass wohl noch ein bischen dauern. Da ich heute erst das Geld überwiesen habe.

Lg
Susanne

Find
es richtig das sie nur per vorkasse arbeitet denke das sie sehr schlechte erfahrungen gemacht hat mit legen und dann der kunde einfach nicht bezahlt .

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1207476299z
11.03.06 um 18:06
In Antwort auf an0N_1292379099z

Huhu
Hi

Noch kenne ich Britta nicht ganz.
Aber ich habe sie gestern mal angeschrieben und habe mich über eine Kartenlegung Informiert.

Ich werde mir eine Legung "machen lassen".
Was mir nicht so ganz gefällt ist, dass sie nur Per Vorkasse arbeitet. Aber mein Gefühl ist dies Bezüglich doch ganz gut. Ich hoffe es jedenfalls

Ich werde euch dann Berichten, wie ich es fand.
und wie genau die Legung war.
Aber, dass wohl noch ein bischen dauern. Da ich heute erst das Geld überwiesen habe.

Lg
Susanne

Susanne
Spar dir lieber das Geld und kauf dir was schönes.War mit Abstand die schlechteste Beratung die ich jemals hatte.

Lg

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1286901899z
11.03.06 um 18:35

Abwechslung
hier geht es also zur abwechslung um den wunsch/die hoffnung, die KL möge doch bitte schlecht sein, kommt - bitte zerreißt sie, damit ich meinen partner behalte.
hilfe, dass ict wirklich krank. lebt euer leben in EIGENVERANTWORTUNG!!!
ein kartenbild ist doch keine verbindliche aussage, die ihr ,wie eine vor angst gelähmte Ratte, völlig passiv ertragen müßt.

Gefällt mir

A
an0N_1292379099z
14.03.06 um 12:13
In Antwort auf an0N_1292379099z

Huhu
Hi

Noch kenne ich Britta nicht ganz.
Aber ich habe sie gestern mal angeschrieben und habe mich über eine Kartenlegung Informiert.

Ich werde mir eine Legung "machen lassen".
Was mir nicht so ganz gefällt ist, dass sie nur Per Vorkasse arbeitet. Aber mein Gefühl ist dies Bezüglich doch ganz gut. Ich hoffe es jedenfalls

Ich werde euch dann Berichten, wie ich es fand.
und wie genau die Legung war.
Aber, dass wohl noch ein bischen dauern. Da ich heute erst das Geld überwiesen habe.

Lg
Susanne

Legung beommen
Hallo

So, ich habe meine Legung von Britta heute bekommen.
Ich finde es gut, dass sie das Bild (Kartenbild das sie ausgelegt hat)
Mit geschickt hat. So kann man, wenn man sich damit auskennt, das mal so ein bissel nach verflogen.

Leider war ihre Prognose auch nicht wirklich gut.
Aber eigentlich hat sie damit mein Gefühl nur bestätigt. Ich habe schon lange die Befürchtung das es mit uns beiden nicht mehr so wirklich lange gut gehen wird,
Ob Britta aber wirklich recht hat, wird sich erst noch zeigen. Irgendwie hoffe ich immer noch das man die ganze Situation noch ändern kann.
Ich werde es sehen.

Ich fand ihre Legung sehr ausführlich und sie hat die Gegenwart gut erkannt.
Na ich bin gespannt wie sich das ganze nun entwickeln wird.
Aber so von meinen Eindrücken her, kann ich sagen, dass sich diese Frau doch sehr viel mühe gibt. Und man hat nicht das Gefühl, dass sie nur an Geld interessiert ist.

LG
Susanne

Gefällt mir

Anzeige
M
martha_12089432
14.03.06 um 12:20

Vergiss Britta Klinger!
Ihr Mann Andreas Klingner schreibt hier immer Werbung für sich selbst und für seine Frau Britta Klingner.

Beide sind eher unter- durchschnittlich.Deshalb auch die verkappten Werbebeiträge.
Geh lieber zu Lyra, die zockt dich genauso ab!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige