Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Ein Fische Mann und eine unendliche Geschichte...

Ein Fische Mann und eine unendliche Geschichte...

3. Juni 2008 um 14:00

...alles fing vor einen Jahr an!

Ich (Wassermann-Frau / Aszendent Löwe) lernte den Fische-Mann über einen Freund beim Weggehen kennen!
Da wir beide etwas angetrunken waren, verlief der Abend nicht nur mit Unterhaltung sondern wir knutschten auch gleich fleissig
Bei der Verabschiedung wollte er meine Nr., die ich ihm auch gab! Er meldete sich gleich am nächsten Tag und wir trafen uns am gleichen Abend...in dieser Nacht schliefen wir auch miteinander! Warum auch nicht...ich wollte keine feste Beziehung, da ich eigentlich noch in einer Ex-Trauer-Phase war und er kam mir da gerade recht! Es entwickelte sich dann einen Affäre, die jedoch sehr ausgedehnt wurde mit Kino-Besuche, DVD Abende,...!
Nach Weihnachten wollte ich einfach MEHR als nur eine Affäre! Schliesslich passen wir gut zusammen...ich hab das nur nicht so gesehen wg. meinem Ex!
Leider hatten wir jedoch besprochen, keine Beziehung zu haben...
Als er dann mal im betrunkenen Zustand mir sein Herz ausschüttete, dass er ja eigentlich nur mit mir Glück hat, ergriff ich als Wassermann die Initiative! Leider nicht sehr erfolgreich...er ging auf Abstand...keine Ahnung warum! War aber im gleichen Moment zu tode eifersüchtig, wenn er mich mit anderen Männern sah od. traf!? Muss ich das verstehn??

Ich hatte eine längere Reise vor mir und entschied mich dann, um dem ganzen Gefühlschaos ein Ende zu machen, die Affäre früh genug zu beenden! Sein Kommentar war: "Ich hab mir schon so was gedacht, dass Du vor Deiner Reise so einen Entschluss fasst und ich werde den akzeptieren!" BITTE !!! MEHR NICHT!! Kein lass uns doch mal nach Deiner Reise weiterschaun, oder Danke für die schöne Zeit??????

Dann über 2 Monate Funkstille (keine SMS, keine Email), bis wir uns zufällig 3 Tage nachdem ich zurück war, auf der Strasse getroffen haben...es war wie früher! Herzlich!!! Ich gab mir dann einen Ruck und schrieb ihm anschl. ne SMS, dass ich es sehr schön fand Ihn wiederzusehn und wir ja doch mal was trinken gehn könnten...und er war sofort einverstanden!? Wir waren was trinken und hatten wie immer witzige Gespräche...wir verabschiedeten uns nett und er rief mir noch nach, ob wir uns jetzt wieder öfter sehen würden!?

Dann über eine Woche kam GAR NICHTS!!! Wie jetzt? Das passt doch gar nicht! Irgendwann hatte ich genug...ich schrieb ihm ne SMS, es kam Antwort mit blabla schönes Wochenende blabla...kein "Wollen wir uns mal wiedersehen"? Daraufhin hat wieder der Wassermann die Initiative ergriffen und einfach ganz locker gefragt, ob er mal auf ein Glas Wein vorbeikommen will...glatt kam dann doch gleich "Wie siehts heut Abend aus"??????????????? Bin auch dann zu ihm gefahren und wir landeten natürlich auch im Bett! Es war nur seine Initiative!!! Er verriet mir dann auch, dass er schon sehr lange nicht mehr mit einer Frau geschlafen hätte... Das war kein blödes Daher-Gerede...er hätte bestimmt auch andere haben können, warum hat er nicht, als ich weg war?? Wenn wir ja angeblich KEINE Beziehung haben...

Normalerweise besitze ich eine wirklich gute Menschenkenntnis, aber diese Fisch kostet mich den letzten Nerv! Was soll ich nur machen...es kann doch nicht schon wieder so eine vor-sich-hinlaufende-Bettgeschichte Teil II werden!!
Wie soll ich nur weiter vorgehen??? BITTE ICH BRAUCHE EINEN GUTEN RAT!!!!

Auf alle Fälle soll er sich jetzt mal melden...oder warte ich da bis ich schwarz werde????

Wie krieg ich den Fisch an die Angel??

Lieben Dank im voraus für alle guten Ratschläge!

Mehr lesen

3. Juni 2008 um 15:17

Und
die 100000000ste geschichte.........mein beileid....

nun, ich als fisch (frau) sage nur "ein fisch kämpft nicht", er denkt, wenn es mein schicksal ist, dann kommt es wieder.... (nicht alle, aber die meisten, ich nicht ausgeschlossen!)

wenn du ihn haben willst, solltest du also die initiative ergreifen.

weißt du, über die beziehung und die wünsche oder gefühle sprechen ist gut und schön, aber ich kann nicht sagen, ich will jetzt eine beziehung mit dir. sowas entwickelt sich doch.....
lass dich darauf ein, hab deine affäre und weite die länge und häufigkeit der treffen aus. wenn ihr viel zeit miteinander verbringt und weiter glücklich seid, dann wird sich daraus automatisch eine beziehung entwickeln.

viel erfolg wünsche ich dir.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2008 um 21:29
In Antwort auf lida_12666655

Und
die 100000000ste geschichte.........mein beileid....

nun, ich als fisch (frau) sage nur "ein fisch kämpft nicht", er denkt, wenn es mein schicksal ist, dann kommt es wieder.... (nicht alle, aber die meisten, ich nicht ausgeschlossen!)

wenn du ihn haben willst, solltest du also die initiative ergreifen.

weißt du, über die beziehung und die wünsche oder gefühle sprechen ist gut und schön, aber ich kann nicht sagen, ich will jetzt eine beziehung mit dir. sowas entwickelt sich doch.....
lass dich darauf ein, hab deine affäre und weite die länge und häufigkeit der treffen aus. wenn ihr viel zeit miteinander verbringt und weiter glücklich seid, dann wird sich daraus automatisch eine beziehung entwickeln.

viel erfolg wünsche ich dir.....

Hm...
les ich hier immer wieder im fische forum: *ein fisch kämpft nicht*...

dem kann ich so nicht zustimmen... ein fisch kann schon kämpfen... es macht es halt nicht so lautstark wie andere sternzeichen, er setzt seine kräfte gezielt ein und die sind sehr sensitiv... wenn ihm jemand sagt dass schluss ist darf man allerdings nicht erwarten dass er sofort bereit ist einen umzustimmen... wobei das sicherlich von fisch zu fisch unterschiedlich ist... wie auch immer...

ich denke wie pisces, wenn du wirklich interessiert bist an ihm lass ihm die zeit und den raum den er braucht um wieder zu dir zurückzufinden - anders läuft es nicht, erzwingen kann man beim fischemann rein gar nix...

gvlg widder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2008 um 9:16
In Antwort auf danya_11966042

Hm...
les ich hier immer wieder im fische forum: *ein fisch kämpft nicht*...

dem kann ich so nicht zustimmen... ein fisch kann schon kämpfen... es macht es halt nicht so lautstark wie andere sternzeichen, er setzt seine kräfte gezielt ein und die sind sehr sensitiv... wenn ihm jemand sagt dass schluss ist darf man allerdings nicht erwarten dass er sofort bereit ist einen umzustimmen... wobei das sicherlich von fisch zu fisch unterschiedlich ist... wie auch immer...

ich denke wie pisces, wenn du wirklich interessiert bist an ihm lass ihm die zeit und den raum den er braucht um wieder zu dir zurückzufinden - anders läuft es nicht, erzwingen kann man beim fischemann rein gar nix...

gvlg widder

Lieber Widder...
...vielen Dank auch für Deine Antwort!!!

Pisces und Du habt ja recht...es is nur immer so verdammt schwer, passiv zu bleiben, vor allem wenn der Mann einem sehr gut gefällt!

Also werd ich mich nun "rar" machen...evtl. schwimmt er ja dann schneller zurück!

Nach unserer gemeinsamen Nacht am Sonntag hatte ich nicht damit gerechnet vor 4-5 Tagen erneut was von Ihm zu hören....aber "blub" kam gestern ne SMS! Da ich leider einen Armreif bei Ihm liegen hab lassen, hat er den gleich als Aufhänger genommen ein neues Treffen anzuregen...anscheinend is er zu passiv ohne Armreif ein Wiedersehn zu stande zu bringen *lach*!

Als ich Ihm für gestern Abend absagte, weil ich zu müde war, ihm aber gleich ein neues Treffen heute Abend vorgeschlagen hab, kam natürlich, das er da schon was vor hätte...
Fazit: Das "rar" machen sah so aus, dass ich einfach meinte, wir können uns ja auch nächste Woche verabreden (schön 2 Schritte zurück gehn), und Überraschung!!! er hat daraufhin gleich den Donnerstag vorgeschlagen
Nun gut...ich halte euch auf dem Laufenden!!!

DANKE aber für das liebe Feedback!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2008 um 10:12
In Antwort auf abijah_12062925

Lieber Widder...
...vielen Dank auch für Deine Antwort!!!

Pisces und Du habt ja recht...es is nur immer so verdammt schwer, passiv zu bleiben, vor allem wenn der Mann einem sehr gut gefällt!

Also werd ich mich nun "rar" machen...evtl. schwimmt er ja dann schneller zurück!

Nach unserer gemeinsamen Nacht am Sonntag hatte ich nicht damit gerechnet vor 4-5 Tagen erneut was von Ihm zu hören....aber "blub" kam gestern ne SMS! Da ich leider einen Armreif bei Ihm liegen hab lassen, hat er den gleich als Aufhänger genommen ein neues Treffen anzuregen...anscheinend is er zu passiv ohne Armreif ein Wiedersehn zu stande zu bringen *lach*!

Als ich Ihm für gestern Abend absagte, weil ich zu müde war, ihm aber gleich ein neues Treffen heute Abend vorgeschlagen hab, kam natürlich, das er da schon was vor hätte...
Fazit: Das "rar" machen sah so aus, dass ich einfach meinte, wir können uns ja auch nächste Woche verabreden (schön 2 Schritte zurück gehn), und Überraschung!!! er hat daraufhin gleich den Donnerstag vorgeschlagen
Nun gut...ich halte euch auf dem Laufenden!!!

DANKE aber für das liebe Feedback!

LG

Das ist doch wirklich typisch!
Sagt man den Fischleins einmal ab, sind sie total schockiert, oder ich weiß nicht, wie ich es nennen soll.

Mit meinem Fisch habe ich ja jetzt eine super Freundschaft, und trotzdem ist er immer leicht "verschnupft", wenn er ein Treffen vorschlägt, zu dem ich leider nicht kann. Schlage ich darauf einen anderen Termin vor, sagt er immer nein, da könne ER nicht. Erst beim nächsten oder übernächsten Mal klappt's dann. Echt komisch, diese Leut'!

Und ja, er braucht auch immer einen "Grund", um sich mit mir zu verabreden, das war auch immer schon so. Einfach nur fragen, ob wir uns treffen, funktioniert nicht.

Also schööön langsam dranbleiben, wirst sehen, es wird schon klappen! Alles Gute und bloß nicht vorpreschen, damit können diese zart besaiteten Wesen so gar nicht umgehen!

lg, querida

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen