Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Ein Skandal, wie lange man bei Astro TV niemanden berät

Letzte Nachricht: 10. Januar 2008 um 17:53
D
darina_12914958
06.01.08 um 17:09

es ist wirklich nicht anständig, so mit Zuschauern umzugehen. Gestern bei Andrea H. habe ich es mehrmals erfolglos versucht. Die Expertin redete ewig, aber nicht mit Anrufern, sondern mit den Zuschauern, die "Schuld" daran waren, dass die Beratungsgespräche soooo selten stattfinden konnten, weil die bösen Zuschauer (sinngemäß natürlich nur) ja nicht genug anriefen.
Lächerlich und auch nicht ehrlich, sowas, ich habs ja versucht und kam nie durch, und dann werden die Zuschauer auch noch angeranzt, dass sie daran Schuld sind, dass die Beratungen nicht zügig statt finden können. Ich habe mir eingebildet, im Gesicht der Expertin zu erkennen, dass sie sich selbst für diese Lüge geschämt hat, denn sie weiß, dass die Zuschauer irre geführt werden.
Für mich ist das Geldabschneiderei und gehört verboten, denn das ist einfach nicht korrekt und fair.
O.k., wer glaubt, da ginge es fair zu, kann man als naiv beschimpfen. Hätte man aber mit dieser Strategie keinen Erfolg, würde man so eine ungerechte Aktion erst gar nicht starten. Ich für meinen Teil hoffe, dass ich es nie wieder versuche.
Rausgeschmissenes Geld und dazu kommt noch die Steuer auf der Tel. Rechnung, was sich auch leppert. Vonwegen 50 cent pro Anruf....

Mehr lesen

A
ariane_12152624
06.01.08 um 17:25

Nicht alle Anrufer landen im TV
das kann ich so nicht stehen lassen, denn es stimmt so nicht.

Nicht alle Anrufer landen im TV bei der Beraterin, die live auf Sendung ist. Eine Menge Anrufer, die die nebenstehende 0800-Nr. anrufen, landen bei anderen BEratern, die Gratisgespräche annehmen, alleine heute nacht hatte ich drei davon, eines ging über eine Stunde..... Und es hat mich danach echt genervt, weil ich mir so viel Zeit für das Mädel genommen habe, um so schonend wie es angesichts ihrer aussichtslosen Situation nur ging, ihr das nahezubringen... .mit dem Ergebnis: die verpasst mir ne 1-Stern-Bewertung. Da fragt man sich dann wirklich, wozu nimmt man sich für die paar Kröten, die man für Gratisgespräche als Berater bekommt, so viel Zeit um dann noch eins übergebraten zu kriegen.

Keiner ist gezwungen, diese teuren Gebührenpflichtigen Nr. anzurufen, ich würds auch nicht, das kommt mir immer wie ne Fliesbandabfertigung vor, noch dazu so öffentlich.

Grüsse
Noname

Gefällt mir

H
helld_12130620
06.01.08 um 18:13

Skandal???
da ich heute schon mal in Fahrt bin sage ich auch was ein Skandal ist: obwohl es vorauszusehen war haben die Automobilfirmen lieber elektronisches spielzeuig für reife Jungs und ihre Autos entwickelt statt eine Technologie die weitgehend auf Öl verzichtet... Na ja wir Deutschen beten unsre Autos ja an... das kann doch alles nicht so schlimm sein- was man liebt das zahlt man ja auch gerne!!!

Gefällt mir

S
snaedis_12159858
06.01.08 um 19:00

Was für eine Steuer auf der Rechnung?
Bei aller Aufregung sollte man sachlich bleiben.

Gefällt mir

Anzeige
R
ramona_11927681
06.01.08 um 20:11

Ich Spanien und auf den canaren
liegt der Preis für Treibstoff im z. Z. zwischen 0,80 Cent und einem Euro. Warum?? weil bei uns der Anteil der Steuer, mehr als 60 % beträgt, Mineralölsteuer-Mehrwertsteuer. Es sind nicht die Ölmultis, die den Preis in die Höhe treiben, es ist unsere Angela und ihre Mischpooke. und solange wir stillhalten, wird es weitergehen. Die füllen ihr Säckel und wir halten still.

Gefällt mir

R
ramona_11927681
06.01.08 um 20:19
In Antwort auf ramona_11927681

Ich Spanien und auf den canaren
liegt der Preis für Treibstoff im z. Z. zwischen 0,80 Cent und einem Euro. Warum?? weil bei uns der Anteil der Steuer, mehr als 60 % beträgt, Mineralölsteuer-Mehrwertsteuer. Es sind nicht die Ölmultis, die den Preis in die Höhe treiben, es ist unsere Angela und ihre Mischpooke. und solange wir stillhalten, wird es weitergehen. Die füllen ihr Säckel und wir halten still.

Es wird Zweit, dass wir auf die Strasse gehen.
Aber wird sind immer noch zu satt, um zu begreifen, das längst fünf vor zwölf ist. Wir mästen die fetten Schweine, die wir gewählt haben. Die sich an der Masse bereichern, ganz egal, welcher Partei sie angehören. Macht, verdirbt den Charakter.

Sie schnallen unseren Gürtel enger und gleichzeitig bereichern sie sich.Aber nicht nur um 3 Prozent, die kleckern nicht!!! Die klotzen!!!!!!!!!

Gefällt mir

J
jonie_12684170
06.01.08 um 20:32

Hallo tuscha,
was regst du dich sich so auf. Wie sonst sollen diese Shows zu Geld kommen. Das ist keine Strategie. Inzwischen sollte jeder wissen von was diese Sendungen leben.

Liebe Tuscha, diese Art der Geldmacherei wird auf fast jedem Sender praktizert. Ob es nun ein Rätsel oder ein objekt, oder eine Reise den es zu gewinnen gilt. Jeder Anrufer finanziert in den zu gewinnenen Betrag oder anderes mit einem Anruf. Das heißt die Sender zahlen keinen Cent dazu. Natürlich können es soviele Anrufer sein, das der Gewinn durch die Anrufe höher ist das zu verlosende.

Ich habe mir diese live Beratungen mal angeschaut. Ich wusste gar nicht das ich diesen Sender empfangen kann. Ich bewundere diese Berater. Denn ganzen Tag da sitzen und in die Kamera glotzen und darauf hinzuweisen, das man anrufen solle. Und machmal sitzen sie minutenlang da und sagen gar nichts, nichts, nada, glotzen nur. Es gibt auch welche, besonders die Hellsichtigen oder die Jenseitskontaktknüpfer, die machen die Augen zu und sagen lange gar nichts. 5-20% Beratungszeit, Rest Glotzzeit und das Betteln um Anrufer. Und das wenn ich das recht verstanden habe, in Schichtarbeit.

Mir würde im Leben nicht einfallen dort anzurufen.

Wenn du doch das Prinzip begriffen hast, warum rufst du da an?

Gefällt mir

Anzeige
R
ramona_11927681
06.01.08 um 21:22
In Antwort auf jonie_12684170

Hallo tuscha,
was regst du dich sich so auf. Wie sonst sollen diese Shows zu Geld kommen. Das ist keine Strategie. Inzwischen sollte jeder wissen von was diese Sendungen leben.

Liebe Tuscha, diese Art der Geldmacherei wird auf fast jedem Sender praktizert. Ob es nun ein Rätsel oder ein objekt, oder eine Reise den es zu gewinnen gilt. Jeder Anrufer finanziert in den zu gewinnenen Betrag oder anderes mit einem Anruf. Das heißt die Sender zahlen keinen Cent dazu. Natürlich können es soviele Anrufer sein, das der Gewinn durch die Anrufe höher ist das zu verlosende.

Ich habe mir diese live Beratungen mal angeschaut. Ich wusste gar nicht das ich diesen Sender empfangen kann. Ich bewundere diese Berater. Denn ganzen Tag da sitzen und in die Kamera glotzen und darauf hinzuweisen, das man anrufen solle. Und machmal sitzen sie minutenlang da und sagen gar nichts, nichts, nada, glotzen nur. Es gibt auch welche, besonders die Hellsichtigen oder die Jenseitskontaktknüpfer, die machen die Augen zu und sagen lange gar nichts. 5-20% Beratungszeit, Rest Glotzzeit und das Betteln um Anrufer. Und das wenn ich das recht verstanden habe, in Schichtarbeit.

Mir würde im Leben nicht einfallen dort anzurufen.

Wenn du doch das Prinzip begriffen hast, warum rufst du da an?

Selbst hier, wo jeder jeder jeden angreift,
meldet sich bei sich kein Mensch mehr, wenn es darum geht, dass in unserem Staat alles nur noch darum geht, dass sich unsere Minister die Taschen füllen. Ihr sitzt vor diesem blöden PC, streitet euch über des Kaisers Bart, ärgert euch über allles, aber ihr unternehmt nix,

Gefällt mir

A
an0N_1194763499z
08.01.08 um 1:39

Vielleicht...
...klingelt es auch nur deswegen zwischenzeitlich mal nicht weil jemand mal die Klingel des Zufallsgenerators abgestellt hat um dem "gemeinen Zuschauer" zu suggerieren das gerad nix los ist, und die Chancen somit besonders groß sind durchzukommen??

Wenn nun 20000 potenzielle Anrufer zu exakt diesem Gedanken kommen und jeder 5 mal versucht durchzukommen sind schon wieder 100.000 Euro mehr auf dem Konto!

Business as usual nennt sich sowas!!!

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1194763499z
08.01.08 um 1:42

In dem Beraterdeutsch - Tread
den ich gerad nochmals gelesen habe wurde das "anfixen" genannt!

Ist zwar nicht gerade vorteilhaft formuliert aber irgendwie doch passend.

Gefällt mir

A
an0N_1194763499z
08.01.08 um 1:50
In Antwort auf ariane_12152624

Nicht alle Anrufer landen im TV
das kann ich so nicht stehen lassen, denn es stimmt so nicht.

Nicht alle Anrufer landen im TV bei der Beraterin, die live auf Sendung ist. Eine Menge Anrufer, die die nebenstehende 0800-Nr. anrufen, landen bei anderen BEratern, die Gratisgespräche annehmen, alleine heute nacht hatte ich drei davon, eines ging über eine Stunde..... Und es hat mich danach echt genervt, weil ich mir so viel Zeit für das Mädel genommen habe, um so schonend wie es angesichts ihrer aussichtslosen Situation nur ging, ihr das nahezubringen... .mit dem Ergebnis: die verpasst mir ne 1-Stern-Bewertung. Da fragt man sich dann wirklich, wozu nimmt man sich für die paar Kröten, die man für Gratisgespräche als Berater bekommt, so viel Zeit um dann noch eins übergebraten zu kriegen.

Keiner ist gezwungen, diese teuren Gebührenpflichtigen Nr. anzurufen, ich würds auch nicht, das kommt mir immer wie ne Fliesbandabfertigung vor, noch dazu so öffentlich.

Grüsse
Noname

Ich dachte immer
Tv - Berater bekommen lediglich eine "Aufwandsentschädigung", und diese unabhängig davon ob die Gratisgespräche führen oder die kostenpflichtigen TV - Beratungen machen!

Die 1 Sterne Beratung kannste ja wie all Deine Kollegen löschen lassen!

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1217473899z
08.01.08 um 11:44
In Antwort auf snaedis_12159858

Was für eine Steuer auf der Rechnung?
Bei aller Aufregung sollte man sachlich bleiben.

Tuscha hat Recht, auf der Telefonrechnung kommt noch die Steuer hinzu
und somit kostet es entsprechend mehr. Kann man auf jeder Telefonrechnung kommen 14% oder so auf die Gespräche drauf. Und so sind die 50 cent nur der Nettopreis.
Warum ist das unsachlich?

Gefällt mir

A
an0N_1217473899z
08.01.08 um 11:49
In Antwort auf jonie_12684170

Hallo tuscha,
was regst du dich sich so auf. Wie sonst sollen diese Shows zu Geld kommen. Das ist keine Strategie. Inzwischen sollte jeder wissen von was diese Sendungen leben.

Liebe Tuscha, diese Art der Geldmacherei wird auf fast jedem Sender praktizert. Ob es nun ein Rätsel oder ein objekt, oder eine Reise den es zu gewinnen gilt. Jeder Anrufer finanziert in den zu gewinnenen Betrag oder anderes mit einem Anruf. Das heißt die Sender zahlen keinen Cent dazu. Natürlich können es soviele Anrufer sein, das der Gewinn durch die Anrufe höher ist das zu verlosende.

Ich habe mir diese live Beratungen mal angeschaut. Ich wusste gar nicht das ich diesen Sender empfangen kann. Ich bewundere diese Berater. Denn ganzen Tag da sitzen und in die Kamera glotzen und darauf hinzuweisen, das man anrufen solle. Und machmal sitzen sie minutenlang da und sagen gar nichts, nichts, nada, glotzen nur. Es gibt auch welche, besonders die Hellsichtigen oder die Jenseitskontaktknüpfer, die machen die Augen zu und sagen lange gar nichts. 5-20% Beratungszeit, Rest Glotzzeit und das Betteln um Anrufer. Und das wenn ich das recht verstanden habe, in Schichtarbeit.

Mir würde im Leben nicht einfallen dort anzurufen.

Wenn du doch das Prinzip begriffen hast, warum rufst du da an?

Hallo Tuscha, lass dich nicht auch noch anmachen....
ich bin voll deiner Meinung und verstehe nicht, dass du jetzt auch noch angegriffen wirst. Es ist natürlich!!!! ein Unterschied, ob wir von Spielshows reden, oder von vermeintlich esoterischer Beratung, wo jeder Berater auch gewisse ethische Prinzipien vorgibt zu verkörpern und einem dann ins Gesicht lügt. Wenn ein Berater sich für sowas hergibt, hat er für mich seine Glaubwürdigkeit verspielt. Schön, dass es Leute wie dich gibt, die dafür noch ein Empfinden haben,
und den Vergleich mit den Benzinpreisen finde ich in diesem Zusammenhang auch vollkommen unpassend, denn es geht hier um das Menschliche, und nicht um Autos!!!
Weiter so, liebe Tuscha.

Gefällt mir

Anzeige
S
snaedis_12159858
08.01.08 um 11:54
In Antwort auf an0N_1217473899z

Tuscha hat Recht, auf der Telefonrechnung kommt noch die Steuer hinzu
und somit kostet es entsprechend mehr. Kann man auf jeder Telefonrechnung kommen 14% oder so auf die Gespräche drauf. Und so sind die 50 cent nur der Nettopreis.
Warum ist das unsachlich?

Seit wann dürfen in Deutschland Nettopreise genannt werden?
Völlig Banane was du hier schreibst

Gefällt mir

engel5055
engel5055
08.01.08 um 11:56

Hi tuscha
es ist ne sauerei! du hast vollkommen recht. die zuschauer, bzw. anrufer werden belogen und betrogen. LG engel

Gefällt mir

Anzeige
D
darina_12914958
09.01.08 um 13:52
In Antwort auf an0N_1217473899z

Hallo Tuscha, lass dich nicht auch noch anmachen....
ich bin voll deiner Meinung und verstehe nicht, dass du jetzt auch noch angegriffen wirst. Es ist natürlich!!!! ein Unterschied, ob wir von Spielshows reden, oder von vermeintlich esoterischer Beratung, wo jeder Berater auch gewisse ethische Prinzipien vorgibt zu verkörpern und einem dann ins Gesicht lügt. Wenn ein Berater sich für sowas hergibt, hat er für mich seine Glaubwürdigkeit verspielt. Schön, dass es Leute wie dich gibt, die dafür noch ein Empfinden haben,
und den Vergleich mit den Benzinpreisen finde ich in diesem Zusammenhang auch vollkommen unpassend, denn es geht hier um das Menschliche, und nicht um Autos!!!
Weiter so, liebe Tuscha.

Ja danke, fühle mich hier mal ausnahmsweise verstanden,
hast noch gute Aspekte reingebracht und klarer gemacht, worum es mir geht. Manchmal fühle ich mich hier im Forum wie im falschen Film und habe das Gefühl, dass wenige Leute ethische Grundsätze verstehen wollen und mit rein materiellen Argumenten kommen, und das auch noch aggressiv. Das macht mich traurig, denn das genau spiegelt die Mentalität wieder, die sich momentan ausbreitet wie eine nicht zu stoppende Krankheit. Ich habe sowieso den Verdacht, dass Qu. und dessen Mitarbeiter hier so rumhacken, weil sie sich auf frischer Tat ertappt fühlen.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

D
darina_12914958
09.01.08 um 13:59

Danke für die lieben Grüße und was ist deine Meinung zum Thema?
Würde mich schon interessieren!

Gefällt mir

Anzeige
D
darina_12914958
09.01.08 um 14:03
In Antwort auf snaedis_12159858

Seit wann dürfen in Deutschland Nettopreise genannt werden?
Völlig Banane was du hier schreibst

Nööö, nicht Banane
Auf jede Telefonrechnung also auf die Summe aller Gespräche!!! (also auch die von Astro TV) wird am Schluss nochmal die Steuer draufgeschlagen. Tu mir einen Gefallen, schau einfach mal nach. Vielleicht wird dein Ton dann mal freundlicher. Lg Tuscha

Gefällt mir

A
an0N_1217473899z
09.01.08 um 14:53
In Antwort auf darina_12914958

Nööö, nicht Banane
Auf jede Telefonrechnung also auf die Summe aller Gespräche!!! (also auch die von Astro TV) wird am Schluss nochmal die Steuer draufgeschlagen. Tu mir einen Gefallen, schau einfach mal nach. Vielleicht wird dein Ton dann mal freundlicher. Lg Tuscha

Ach lass, Tuscha, Hauptsache, wir wissen es,
manche Leute schaun halt nicht auf die Tel. Rechnung!!

Gefällt mir

Anzeige
S
snaedis_12159858
09.01.08 um 15:19
In Antwort auf darina_12914958

Nööö, nicht Banane
Auf jede Telefonrechnung also auf die Summe aller Gespräche!!! (also auch die von Astro TV) wird am Schluss nochmal die Steuer draufgeschlagen. Tu mir einen Gefallen, schau einfach mal nach. Vielleicht wird dein Ton dann mal freundlicher. Lg Tuscha

Man bist du bescheuert!!!!1
Natürlich steht das so auf der Rechnung, aber nicht 50Cent plus die Mwst, sondern der Bruttopreis von 42Cent und unten kommen dann die 19% MwSt drauf, dann hast du deine 50Cent.

Gefällt mir

S
snaedis_12159858
09.01.08 um 15:20
In Antwort auf an0N_1217473899z

Ach lass, Tuscha, Hauptsache, wir wissen es,
manche Leute schaun halt nicht auf die Tel. Rechnung!!

Wenn alle so auf die Rechnung schauen wie du
dann gute Nacht Deutschland.

Herr lass Hirn regnen.

Gefällt mir

Anzeige
A
ariane_12152624
09.01.08 um 22:29
In Antwort auf an0N_1194763499z

Ich dachte immer
Tv - Berater bekommen lediglich eine "Aufwandsentschädigung", und diese unabhängig davon ob die Gratisgespräche führen oder die kostenpflichtigen TV - Beratungen machen!

Die 1 Sterne Beratung kannste ja wie all Deine Kollegen löschen lassen!

Stimmt nicht
jedenfalls wüsste ich nicht, wie man eine solche 1-Stern-bewertung löschen lassen kann. Vielleicht braucht man dazu eine entsprechende Lobby, über 10.000 Gespräche oder sonstiges... keine Ahnung.

Jedenfalls kann man keine solche Bewertung löschen lassen, das stimmt nicht.

Noname

Gefällt mir

R
raelyn_12763982
10.01.08 um 7:03

Es geht in eine gute Richtung!
Je länger man bei Astro TV niemanden berät desto weniger gib's anrufer und desto kürzer bleibt der sender am leben.

Gefällt mir

Anzeige
N
neza_12097741
10.01.08 um 7:44

Ja finde ich auch
zum Glück habe ich den Sender nicht und kann Ihn nicht ansehen, weil ich diesen Sender bei meiner Freundin mal angesehen habe und es war genau so meine Freundin wollte unbedingt durchkommen und zahlte kräftig die 0,50 Euro, natürlich sind wir vielleicht in der Hinsicht blöde aber wer treibt uns den dazu???
Das ist das Geld was die verdienen und nicht schlecht, wenn da 100.000 pro abend anrufen sind schon 50.000 Euro verdient also mehr als bei der Beratung.

Gefällt mir

S
suzie_12089970
10.01.08 um 8:46

Kann ich nur bestätigen
es ist anscheinend noch nicht teuer genug...

Gefällt mir

Anzeige
D
darina_12914958
10.01.08 um 17:32
In Antwort auf snaedis_12159858

Wenn alle so auf die Rechnung schauen wie du
dann gute Nacht Deutschland.

Herr lass Hirn regnen.

Gefällst dir wohl mit deiner arroganten Art,
wer von uns hat wohl hier einen Hochschulabschluss, ich oder du? Dreimal darfst du raten. Wer "man" mit einem n schreibt, na ja.
Soviel zum Thema Hirn. Gewöhn dir mal einen sozialeren Ton an. Sonst hast du hier nämlich gar nichts zu suchen. Oder kennst du das Wort "Nettikette" nicht? Nee? Aha!
Herr, lass soziale Kompetenz regnen! Viel Erfolg. Dauert lange!

Gefällt mir

D
darina_12914958
10.01.08 um 17:34

Danke, heike,
atme auf, es scheint ja hier doch noch ein paar vernünftige Leute zu geben.

Gefällt mir

Anzeige
D
darina_12914958
10.01.08 um 17:36
In Antwort auf snaedis_12159858

Man bist du bescheuert!!!!1
Natürlich steht das so auf der Rechnung, aber nicht 50Cent plus die Mwst, sondern der Bruttopreis von 42Cent und unten kommen dann die 19% MwSt drauf, dann hast du deine 50Cent.

Zum Thema "mann, bist du besch.... schau einfach in den Spiegel,
denn wer so mit anderen umgeht, geht mit sich selbst so um. Soviel zum Thema Selbstliebe.

Gefällt mir

D
darina_12914958
10.01.08 um 17:40
In Antwort auf jonie_12684170

Hallo tuscha,
was regst du dich sich so auf. Wie sonst sollen diese Shows zu Geld kommen. Das ist keine Strategie. Inzwischen sollte jeder wissen von was diese Sendungen leben.

Liebe Tuscha, diese Art der Geldmacherei wird auf fast jedem Sender praktizert. Ob es nun ein Rätsel oder ein objekt, oder eine Reise den es zu gewinnen gilt. Jeder Anrufer finanziert in den zu gewinnenen Betrag oder anderes mit einem Anruf. Das heißt die Sender zahlen keinen Cent dazu. Natürlich können es soviele Anrufer sein, das der Gewinn durch die Anrufe höher ist das zu verlosende.

Ich habe mir diese live Beratungen mal angeschaut. Ich wusste gar nicht das ich diesen Sender empfangen kann. Ich bewundere diese Berater. Denn ganzen Tag da sitzen und in die Kamera glotzen und darauf hinzuweisen, das man anrufen solle. Und machmal sitzen sie minutenlang da und sagen gar nichts, nichts, nada, glotzen nur. Es gibt auch welche, besonders die Hellsichtigen oder die Jenseitskontaktknüpfer, die machen die Augen zu und sagen lange gar nichts. 5-20% Beratungszeit, Rest Glotzzeit und das Betteln um Anrufer. Und das wenn ich das recht verstanden habe, in Schichtarbeit.

Mir würde im Leben nicht einfallen dort anzurufen.

Wenn du doch das Prinzip begriffen hast, warum rufst du da an?

Bitte mal logisch denken, ich habs erst DURCH das Anrufen gemerkt,
soviel zu deiner Frage: "Wenn du das Prinzip begriffen hast, warum rufst du da an?"
Erst durchs Anrufen musste ich diese Erfahrung machen, dass man nicht durchkommt. Daher hab ich mich ja auch so verarscht gefühlt, weil einem die ach so esoterischen, hochspirituellen Berater ins gesicht lügen, so einige jedenfalls. Darum ging es doch, mensch!!

Gefällt mir

Anzeige
S
snaedis_12159858
10.01.08 um 17:53
In Antwort auf darina_12914958

Gefällst dir wohl mit deiner arroganten Art,
wer von uns hat wohl hier einen Hochschulabschluss, ich oder du? Dreimal darfst du raten. Wer "man" mit einem n schreibt, na ja.
Soviel zum Thema Hirn. Gewöhn dir mal einen sozialeren Ton an. Sonst hast du hier nämlich gar nichts zu suchen. Oder kennst du das Wort "Nettikette" nicht? Nee? Aha!
Herr, lass soziale Kompetenz regnen! Viel Erfolg. Dauert lange!

Man schreibt man mit einem m:
Das Indefinitpronomen man wird stellvertretend für eine oder mehrere unbestimmte Person verwendet. Es steht nur im Nominativ Singular:

Man sollte sich seine eigenen Fehler und Schwächen eingestehen.
Bei klarem Wetter kann man die Berge sehen.
Wütend verließ er das Geschäft, als man ihn dort nicht bedienen wollte.
Man hat mir am Bahnschalter gesagt, dass dieser Fahrkarte noch gültig ist.

In vorsichtigen umgangssprachlichen Formulierungen kann man sich auch auf den Sprecher oder den Angesprochenen, beziehen:

Darf man sich das Buch einmal anschauen (= darf ich / dürfen wir)
Aber was sollte man tun (= Was hätte ich / hätten wir tun sollen).
Ein anderes Mal sollte man besser aufpassen (= solltest du / solltet ihr besser aufpassen).

Das Pronomen man steht nur im Singular und nur im Nominativ. Für den Akkusativ und den Dativ werden die entsprechenden Formen des Indefinitpronomens einer verwendet:

Es gelingt ihr immer wieder, einen zu überraschen.
Er kann einem nur leid tun.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige