Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Ein Widder will haben - ist das noch normal ...

Ein Widder will haben - ist das noch normal ...

2. August 2013 um 22:27

Hallo ihr lieben Widder!

Ich Internet hat mich ein Widdermann angeschrieben. Weil er mir ausgesprochen gut gefallen hat, habe ich ihm geantwortet. Es folgten die obligatorischen Floskeln bzgl. Befinden usw., bis er dann schrieb "Ich möchte dich kennenlernen. Nicht nur im chat. Ich möchte mir dir reden. Ich will dich. Kann ich deine Nummer haben" Ich hab mal kurz blöd geschaut, ob dieser Direktheit und hab ihm dann zurückgeschrieben, dass es mich grundsätzlich freut, dass er das will, aber dass ich generell nicht sofort meine nummer im netz hergebe, Da möchte ich schon im vorab so ein bisschen was wissen von ihm. Und hab ihm auch gleich gesagt, dass ich definitiv keinen Bock auf eine sexuelle Affaire hab, also wenn er auf so was aus is, soll er eine Tür weiter klopfen. Daraufhin meinte er wieder, nein er will mich kennenlernen, alles hat seine zeit, aber er will mich, das is einfach so.

Es ist dann noch über Tage in diese Richtung weitergegangen, wo er mir dann auch einiges über sich erzählt hat, aber immer wieder - ich soll wissen, das er mich will, dass er das ernst meint.

Na ja, jedenfalls war es dann soweit, dass ich einerseits fasziniert von seiner extrem beharrlichen Art war, andrerseits mir aber doch auch dachte, ob der nicht einen an der Klatsche hat. Weil ich jedoch neugierig war, gab ich ihm meine nummer. Kurz darauf wurde ich mit unterdrückter Nummer angerufen. Weil ich grad in der Arbeit war und keine Zeit hatte und generell bei unterdrückten Nummern nicht abhebe, lies ich`s läuten. Es folgten noch 4 weitere Anrufe, bis ich eine Nachricht auf der Mobilbox hatte von ihm, hallo, ich bins ich meld mich später nochmal. Ich schrieb ihm daraufhin über chat, dass ich erstens nicht verstehe, weshalb er seine nummer unterdrückt und zweitens, dass ich eben alleinerziehende Mutter bin, 2 Jobs hab, ein ziemlich zeitaufwändiges Hobby und generell den ganzen Tag meistens nicht gut erreichbar bin, weil immer irgendwas is. Wenn er also mit mir telefonieren will und ich Zeit haben soll, muss er mir seine Nummer geben, damit ich ihn anrufen kann, weil sonst wirds nie was. Und meine Befürchtung, ob er vll nicht ganz dicht ist wuchs, aber meine Neugier auch ...

So kamen wir dann zum telefonieren. Ich entspannte mich wieder, er verhielt sich am telefon ganz normal Und deshalb hab ich mich dann nach einiger Zeit auch mit ihm getroffen. Ich ging mit gemischten Gefühlen in dieses Treffen, aber als wir uns dann sahen, verhielt er sich echt gentleman-like. Er war sehr höflich, zurückhaltend, machte keine Anstalten, mich irgendwie blöd anzugrapschen oder so. Wir unterhielten uns gut und er fing an, mir wirklich total sympathisch zu werden. Als wir auf Beziehung(en) zu sprechen kamen, erzählte er mir, von seiner letzten, die er eher sexueller natur & party beschrieb und vor allem heraushob, dass es ihn an dieser Frau sehr gestört hatte, dass sie ihn ständig kontrollieren wollte und ihm nachtelefoniert hatte. Er meinte, er wünscht sich in einer Beziehung, dass es die Zeit gibt, wo jeder für sich selbst sein und seinen Dingen nachgehen kann, und die Zeit, die wir!! gemeinsam verbringen. Und - er will mich

Na ja, irgendwie war ich dann auch schon amüsiert über sein "Ich will", aber er machte das mit einer gleichzeitig so liebenswürdigen Art, das es für mich passte.

Zum Ende unseres Treffen küssten wir und, und ich muss sagen, holla, ich hab gedacht, der will mich fressen Was er dann gemacht hat, fand ich sehr nett. Er hatte mir beim telefonieren schon erzählt, dass er auf Urlaub fahren würde (am übernächsten Tag unseres Treffens) und da meinte er, ich soll mich bitte nicht stressen, er möchte unbedingt weitermachen, wenn er wieder da ist. Er wird nicht aus meinem Leben verschwinden und er wird sich aus dem Urlaub bei mir melden. Ich dachte, okay, mal schauen ... ganz trauen tat ich ihm dann doch nicht.

Am nächsten Tag hat er mich wieder angerufen. Er fragte mich, ob das Treffen für mich schön war und erzählte kurz, dass er mit seiner Tochter einkaufen war für den Urlaub usw. und fragte ob wir uns jetzt noch sehen können, bevor er fährt. Ich musste leider absagen, weil ich arbeiten musste und er versicherte mir noch 10mal, er wird sich melden, und ich soll bitte bitte keinen Stress haben, wenn er sich mal 3,4 Tage nicht meldet. Wir verabschiedeten uns und ich merkte, ich war ein wenig traurig. Da rief er plötzlich nochmal und fragte mich, ob ich auf ihn warte die drei Wochen. Ich sagte ja.

Er hat sich dann tatsächlich jeden 2. Tag bis jetzt gemeldet (geschrieben) und mir gesagt, dass er mich vermisst.

So - und nun steh ich da ... Er fehlt mir auch, obwohl eigentlich noch gar nicht wirklich fatal was war und vor allem weis ich nicht, wie ich mich verhalten soll. Zum einen denke ich mir, meint er es wirklich ernst - vor allem befürchte ich, dass Begeisterung, die so schnell und massiv kommt, ja auch wahrscheinlich ebenso schnell wieder gehen kann (was man ja bei der Beschreibung des Widders immer wieder liest) und was halt doch auch ist - ist dieses vehemente dem nachgehen, was er sich in den Kopf gesetzt hat noch "widder-gemäß-normal" oder tickt er vielleicht wirklich nicht ganz richtig? Weil so auf die Art hab ich das echt noch nie erlebt!!
Mein Bauchgefühl würd mir jetzt nicht sagen, dass er komisch ist, aber na ja, sein Verhalten verwirrt mich trotzdem.

Und was mich auch noch irritiert .. Jedesmal, wenn er anruft und ich nicht abheben kann und ihn zurückrufe, beendet er meinen anruf um gleich darauf selbst anzurufen ...

Und wie ist das jetzt? Ich war eher noch sehr vage mit meinen Aussagen, was ich für ihn empfinde. Auch als er mich direkt danach gefragt hat. Es is halt nicht so meine Art, nach so kurzer Zeit gleich so voll reinzuhauen mit allem. Jetzt aber, wo er weg ist, merke ich schon, dass er deutliche Spuren hinterlassen hat .. Wie schaut es aus, wenn man einem WidderMann seine Gefühle sagt? Ich meine damit aber nicht hinterherlaufen ... Oder ist das schon wieder Einengung?

Entschuldigt für diesen so langen Text, aber es sind so viele Kleinigkeiten, die mir wichtig erscheinen und drum is es so viel geworden ...

Mehr lesen

2. August 2013 um 22:49

Und noch was ...
Beziehungsweise - kann man einen Widder damit auch vertreiben, wenn man sich da eher zurückhält? So im Sinne, die ist nicht wirklich interessiert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2014 um 1:44

Widder Mann
Bin Widder Frau will auch gleich dann nimmt es wieder ab . Widder meint es nicht ernst . Widder ist sehr von sich Überzeugt das er die Frau bekommt . Ist ein guter Liebhaber . Aber bekommt gleich Langeweile und zieht weider . Aufpassen bevor dich mit einem Widder einlässt . Nie sagen Du Liebst ihn oder bist Verrückt nach ihm dann Spielt er mit dir . Bleib gelassen . Kannst etwas zeigen das Du ihn magst aber mit Abstand . Wenn Du es fertig bringst ihn zu halten ,dann Glückwunsch .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2014 um 2:04
In Antwort auf ziva_11865018

Und noch was ...
Beziehungsweise - kann man einen Widder damit auch vertreiben, wenn man sich da eher zurückhält? So im Sinne, die ist nicht wirklich interessiert?

Widdermann
Habe ja nicht gesagt soll sich fern halten . Kann mit ihm Ausgehen Essen oder Tanzen gehen . Kann sich auch küssen mit ihm . Kann schon zeigen das da was da ist an Gefühlen . Widder Männer haben gerne Sex wenn das ok ist bei ihm ,das Er das bekommt ihm Sex mit Zärtlichkeit bleibt ein Widder Mann . Aber Aufpassen Widder Mann ist nicht Treu . Braucht die Bestätigung auch von anderen Frauen . Flirtet gerne und geht Fremd . Musst ihn an der Leine lassen . Wenn Du krallst ist es so das er geht . Glaube mir . Kenne durch Bekannte die mit Widder Männer Verheiratet waren . hatten nur Stress und ärger . Bin auch Widder und weiss wie die Ticken . Stur Rechthaberisch mit Kopf durch die Wand . Wenn du das erträgst dann lass dich mit einem Widder ein . Viel Glück .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ätherische schnüre
Von: shane_12101669
neu
21. November 2014 um 19:55
RITULLE
Von: mondhexe2
neu
18. November 2014 um 12:54
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen