Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Eine kleine Frage an die Krebsfrauen

Eine kleine Frage an die Krebsfrauen

16. Februar 2012 um 7:22

Kompliziert geht es anscheinend immer...

Hab da mal eine Frage an die lieben Krebsfrauen hier im Forum oder auch gerne andere.

Und zwar handelt es bei mir um eine Dame(Krebs) aus der ich nicht ganz schlau werde bzw. ihr verhalten laaaaaangsam nicht mehr nach voll ziehen kann. Am Sternzeichen liegt es leider nicht aber ich scheine diesen Typ Frau anzuziehen, egal ob Skorpion, Fisch, Steinbock oder Krebs.

Okay, ich habe natürlich auch so ein paar kleine Fehler gemacht aber ich verstehe ihre distanzierung mir gegenüber nicht so ganz.
Und zwar haben wir uns letztes Jahr ein paar mal zum Kaffee getroffen. War nix besonderes einfach nur nett Kaffee trinken und über Gott und die Welt geredet.

Einmal waren wir zu mehreren Kaffee trinken. Ein guter Freund von mir hat uns beide wohl beobachtet auf der Rückfahrt meinte er zu mir, dass sie mir gegenüber nicht abgeneigt sei.

Im November ging es dann kurze Zeit mit vielen SMS am Tag. Ich versuchte mich zurückzuhalten, weil ich sie nicht bedrängen wollte und habe immer nett geantwortet, aber keinerlei Anspielung gemacht, dass ich mich für sie interessiere.

Problem an der gesammten Geschichte ist, sie hat einen Freund... Sie will sich zwar auf der einen Seite von ihm trennen auf der anderen weiß sie es nicht, also sie zweifelt. Als ich sie fragte, seit wann sie sich denn trennen wollte, meinte sie seit August. Anfang August hatten wir uns das erste mal getroffen... Ob das damit zusammen hin weiß ich nicht. Könnte sein aber ich lass es mal dahin gestellt.

So nun zu meinem Fehler. Wir haben dann im Dezember angefangen zu telefonieren. Über Weihnachten war es etwas ruhiger und dann kam es Anfang Januar zum Treffen.
Tja, es war soweit ein sehr netter Abend nur konnte ich meine Klappe nicht halten. Ich Idiot habe ihr dann gesagt, das ich sie sehr sehr sehr gerne habe, und ich nicht verstehe warum ich mich immer so gerne bei ihr melde. Ihre antwort darauf fiel etwas merkwürdig aus. Sie sagte nämlich nix, sondern saß da und hat einfach nur gesmilet.
An diesem Abend habe ich mich dann sowas von dermaßen verunsichert, das ich Idiot mich bei ihr nicht mehr gemeldet habe für fast zwei Wochen.
Und nun ist es alles am ar***, weil wenn ich ihr schreibe, antwortet sie zwar, geht aber nicht mehr auf meine SMS ein so wie sonst.
Wenn ich anrufe geht sie nicht mehr dran oder ruft zurück wie sonst.

Habe ich da überhaupt noch eine Chance oder ist es nun vorbei mit der Träumerei.

Danke für die Antworten schon mal im Voraus...

Mehr lesen

16. Februar 2012 um 14:12

Oh Oh...
erst mal danke für deine Antwort.
Leuchtet schon sehr ein,was du da schreibst bzw. ist auch logisch...

Na ja, da war ich wohl etwas zu schnell . Habe sie heute morgen gefragt, was los wäre...
Ihre antwort war ehrlich, das sie im Moment Zeit für sich braucht, dies aber nichts mit mir zu tuen hätte, aaaaaaber unser Kontakt für sie etwas zu viel geworden ist.

Tja, da hab ich mir gedacht... Na ja sie war ehrlich, also bist du es auch und schreibst ihr was du empfindest.

Kam bis jetzt noch keine Antwort, aber ich weiß schon was kommen wird.
Schade wäre es drum nur werde ich dann nicht weiter der Lückenfüller sein.

Bin mal gespannt auf die Antwort...Kam bis jetzt noch nix.
That's life

THX much

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2012 um 5:59

Cartimia..wie recht du doch hast ,
es ist leider echt so das Krebse lange an eigentlich schon sowas von klaren,gescheiterten Beziehungen festhalten,dass ich selbst als Krebsfrau schon sagen muss,dass ist echt nicht mehr normal...alle sehen wie tief das Kind schon in den Brunnen gefallen ist aber wir versuchen es echt mit allen Mitteln noch hochzuziehen..ich war vor kurzem auch in so einer Situation und ich muss auch gestehen,dass der Rückzug deinerseits auch nicht verkehrt wäre wenn sie dich wirklich mag dann wird sie sich bei dir melden,auch wenn ne zeitlang nichts kommt aber du wirst auch in ihren Gedankengängen dabeisein wenn du ihr wirklich wichtig bist..ich würde so ab und an nurmal eine sms schreiben,ganz belanglos:wie gehts dir usw.damit zeigst du ihr,dass du noch an sie denkst und das mögen wir weil na klar wollen wir einerseits auch erobert werden..denke nicht das du ein Lückenfüller bist,muss wirklich ehrlich sagen,dass die krebse die ich kenne,sich niemanden "warmhalten",so nach dem Motto:wenn es da nicht klappt,da wartet schon der nächste..
Zu der Sache,was du da gesagt hast,kann ich nur sagen,nunja klares Fettnäpfchen ,Frauen hören halt sehr gerne wieso man sich bei ihr meldet und nich das man sich fragt wieso tue ich das eigentlich aber dadurch das sie dabei gelächelt hat denke ich eher,dass sie sich vlt dachte:mhm..ich hab dich so verzaubert,dass du es gar nicht weisst ..ich kenne sie ja nicht aber das wäre das logischste an der ganzen Sache meiner Meinung nach ...soo ich hoffe ich konnte dir was helfen und halte uns mal auf dem laufenden ...was bist du für ein Sternzeichen??

Lieben Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2012 um 11:24
In Antwort auf piia_12466382

Cartimia..wie recht du doch hast ,
es ist leider echt so das Krebse lange an eigentlich schon sowas von klaren,gescheiterten Beziehungen festhalten,dass ich selbst als Krebsfrau schon sagen muss,dass ist echt nicht mehr normal...alle sehen wie tief das Kind schon in den Brunnen gefallen ist aber wir versuchen es echt mit allen Mitteln noch hochzuziehen..ich war vor kurzem auch in so einer Situation und ich muss auch gestehen,dass der Rückzug deinerseits auch nicht verkehrt wäre wenn sie dich wirklich mag dann wird sie sich bei dir melden,auch wenn ne zeitlang nichts kommt aber du wirst auch in ihren Gedankengängen dabeisein wenn du ihr wirklich wichtig bist..ich würde so ab und an nurmal eine sms schreiben,ganz belanglos:wie gehts dir usw.damit zeigst du ihr,dass du noch an sie denkst und das mögen wir weil na klar wollen wir einerseits auch erobert werden..denke nicht das du ein Lückenfüller bist,muss wirklich ehrlich sagen,dass die krebse die ich kenne,sich niemanden "warmhalten",so nach dem Motto:wenn es da nicht klappt,da wartet schon der nächste..
Zu der Sache,was du da gesagt hast,kann ich nur sagen,nunja klares Fettnäpfchen ,Frauen hören halt sehr gerne wieso man sich bei ihr meldet und nich das man sich fragt wieso tue ich das eigentlich aber dadurch das sie dabei gelächelt hat denke ich eher,dass sie sich vlt dachte:mhm..ich hab dich so verzaubert,dass du es gar nicht weisst ..ich kenne sie ja nicht aber das wäre das logischste an der ganzen Sache meiner Meinung nach ...soo ich hoffe ich konnte dir was helfen und halte uns mal auf dem laufenden ...was bist du für ein Sternzeichen??

Lieben Gruß

Ja, waren ganz jecke Tage....
Vielen lieben Dank für eure Antworten!!!!!

Ich bin vom Sternzeichen Fische.

Ist jetzt leider alles etwas blöd verlaufen.

Ihre Antwort war, dass sie im Moment etwas Zeit für sich braucht, ich wäre nicht der Grund, aber der Kontakt zu mir doch a bissle viel geworden ist.
Ich hab sie dann natürlich gefragt, was das jetzt für uns heißen würde.
Tja, und das war ein großer Fehler diese Frage. Also ich habe ja schon viele Frauen ausrasten erlebt, aber so, das war schon echt krass. Also da konnte noch nicht mal meine Skorpion-Frau mithalten.
Das ganze Wochenende ging es dann hin und her vom keinen Kontakt mehr und das sie mir nie bewußt Hoffnungen gemacht hat über warum ich in alles etwas reininterpretieren würde.
Ich hab natürlich versucht es sachlich zu beantworten, ohne ihr irgendwelche vorwürfe zu machen... Aber man(n) ist halt teilweise auch a bissle zu emotional.
Hab ihr Donnerstag dann ne Nachricht geschrieben, das es mir leid tut, dass ich sie so bedrängt habe mit etwas was sie nicht will, und sie mir als Mensch einfach zu wichtig ist, als das ich sie ganz verliere. Tja, kam natürlich keine Antwort...also würde ich mal sagen, des war es....

Tja, und nun??? Mein Kopf sagt mir it's over again, aber mein Gefühl sagt mir warte ab...
Waren auf jedenfall die heftigsten Karnevalstage, die ich seit langem hatte, und das ohne Alkohol *LACH*

Ich danke euch...hätte ich einfach etwas Geduld und noch mehr Verständnis gezeigt, wäre es anders verlaufen grrrrrrrr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2012 um 10:29

Tja und nun....
ich hab keine Ahnung mehr.
Da ich ja schon genug Schaden angerichtet habe, belasse ich es bei dem, wie es jetzt ist.
Natürlich werde ich nicht auf sie warten...
Aber ich werde auch nicht hingehen und wenn sie sich melden sollte, sie dann weg drücken.
Ich war eindeutig etwas zu aufdringlich und habe dies nicht respektiert, dass sie Zeit für sich haben will. Und dafür habe ich denne die Rechnung bekommen.

Man kann halt niemanden zu Gefühlen drängen, die Person muss es selbst feststellen. Und dies geht nicht, wenn ich mich immer und immer wieder bei ihr melde, sondern echt nur wenn ich nicht mehr da bin.
Man man diese scheiß Ungeduld in mir hat alles Kaputt gemacht.

@cartimia: Danke, für deine ehrliche Meinung, jetzt muss ich nur noch Kopf und Gefühl in einklang kriegen, nur wird sich das schon etwas hinziehen, nur denke ich, das ich hieraus lernen soll zu warten, nicht auf sie sondern mit etwas abzuschließen. Alles gute für dich.

@krebs786: Natürlich auch danke an dich. Macht mir natürlich etwas Hoffnung, wenn ich sie jetzt in Ruhe lasse und sie über sich selbst klar wird, was sie will. Das ist auch das Hauptproblem bei ihr sie weiß nicht, was sie will. Sei es im Beruf oder in der Liebe, mal wieder... Beste Wünsche.

Verstehe halt nur nicht warum sie jetzt einfach nicht geschrieben hat, das für sie so typische ne lass es uns besser bleiben auch mit der Freundschaft.

Besten dank nochmals an euch hier im Forum ihr seit echt Klasse!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2012 um 13:43

Ist das beste,
schließe damit ab und nehme es als Erfahrung mit...finde es doch immer wieder heftig,wie Krebsfrauen umsich schlagen können wenn sie bedrängt werden ...sry lustig ist das nicht aber ich finde das immer so faszinierend,da erwartet man es nie und dann kommt iwann so ein Brüller...ich denke aber mal echt net,dass du da die Ursache für bist bzw.deine Frage,was das für euch bedeutet..war womöglich einfach der falsche Zeitpunkt für die Frage,vlt 5 Min.eher oder später und dann wäre es vlt anders verlaufen..Krebse sind jaaaa totale Gefühlsmenschen,die quasi mit dem Herzen denken aber manchmal denkenn sie über ihr Handeln auchmal nach und wenn sie das gerade tun und dabei denken,ups ich weiss nur net was ich fühlen soll(auf euch beiden Männer bezogen)sondern ich weiss auch net was ich denken soll,mein Herz sagt mir vlt schon,da ist nichts mehr,also an Gefühlen für ihren Freund aber jetzt auch noch der Kopf dann ist das quasi ein sehr schlechter Zeitpunkt um sie nach soetwas zu fragen..man kann es ja nie wissen weil ja keinem die Gedanken auf der Stirn stehen aber an ihrer Reaktion kannst du auch sehen,dass sie was dich angeht meiner Meinung Interesse hat weil sonst hätte sie dich iwie anders abgeschmettert,k.a wie aber ich denke das einfach mal so..wenn sie wirkliches Interesse hat dann wird sie ihre Gefühle ordnen und sich dann bei dir melden...ob du drauf wartest oder es dann noch annimmst das sieht man ja dann..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2012 um 17:07
In Antwort auf piia_12466382

Ist das beste,
schließe damit ab und nehme es als Erfahrung mit...finde es doch immer wieder heftig,wie Krebsfrauen umsich schlagen können wenn sie bedrängt werden ...sry lustig ist das nicht aber ich finde das immer so faszinierend,da erwartet man es nie und dann kommt iwann so ein Brüller...ich denke aber mal echt net,dass du da die Ursache für bist bzw.deine Frage,was das für euch bedeutet..war womöglich einfach der falsche Zeitpunkt für die Frage,vlt 5 Min.eher oder später und dann wäre es vlt anders verlaufen..Krebse sind jaaaa totale Gefühlsmenschen,die quasi mit dem Herzen denken aber manchmal denkenn sie über ihr Handeln auchmal nach und wenn sie das gerade tun und dabei denken,ups ich weiss nur net was ich fühlen soll(auf euch beiden Männer bezogen)sondern ich weiss auch net was ich denken soll,mein Herz sagt mir vlt schon,da ist nichts mehr,also an Gefühlen für ihren Freund aber jetzt auch noch der Kopf dann ist das quasi ein sehr schlechter Zeitpunkt um sie nach soetwas zu fragen..man kann es ja nie wissen weil ja keinem die Gedanken auf der Stirn stehen aber an ihrer Reaktion kannst du auch sehen,dass sie was dich angeht meiner Meinung Interesse hat weil sonst hätte sie dich iwie anders abgeschmettert,k.a wie aber ich denke das einfach mal so..wenn sie wirkliches Interesse hat dann wird sie ihre Gefühle ordnen und sich dann bei dir melden...ob du drauf wartest oder es dann noch annimmst das sieht man ja dann..

Ja, das um sich schlagen...
tja da hast du wohl "leider" recht.
Ich schaffe es immer wieder Krebsfrauen oder auch andere zum um sich schlagen zu bringen. *LACH*
Ich bin halt Fische, wahrscheinlich liegt es daran
Keine Ahnung auf jedenfall hast du recht.
Ich kenne sie, wahrscheinlich viel zu gut...hatten wir ja schon mal.
Sie hätte dann auf meine letzte SMS geantwortet und gesagt nein lass mich bitte einfach in Ruhe ansonsten wird mir der Kontakt immer unwichtiger.

Kommt Zeit kommt Rat. Und Zeit spielt keine Rolle, das einzige was zählt ist das Leben.
Und selbst wenn ich warten müsste ich warte ja schon seit fast acht Jahren, zwar nicht auf sie aber auf jemanden der zu mir passt, da käme es auf ein oder zwei Jahren auhc nicht mehr an
Nur werde ich nicht an der Hoffnung festhalten, das sie irgendwann zurück kommt, wenn ja dann evtl. bei 0 anfangen und schön. Wenn nicht dann soll es eben nicht sein.
Hab eben nur das Horoskop vom Krebs für Februar gelesen und musste voll lachen:
Der Fisch könnte sich nun Hals über Kopf in Sie verlieben. Die Frage ist, ob Ihnen das zu schnell geht oder nicht ...

Na ja ich glaub zwar nicht daran aber lustig

Vielen lieben Dank nochmals für dein statement
best wishes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen