Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Eine Lanze für die Jungfrauen brechen

Eine Lanze für die Jungfrauen brechen

9. August um 10:42

Da ich hier oft lese, dass das Sternzeichen Jungfrau ziemlich negativ besetzt ist, möchte ich an dieser Stelle mal eine Lanze für die Jungfrauen brechen. Ich selbst bin eine Waage in reinkultur und habe seit sieben Jahren einen wundervollen Jungmann an meiner Seite.
Er vereint auch alle Klischees, die diesem Sternzeichen nachgesagt werden und ich finde es wunderbar:
Absoluter Ordnungsfanatiker-ich bin ihm sehr dankbar, dass er mein Chaos beseitigt und sage ihm dass auch immer.Dann ist er ganz niedlich stolz und putzt gleich noch Fenster hinterher.
Er holt auch gerne mal seine eiskalte, egoistische Fassade vor, wenn er verunsichert ist.
Aber die lässt sich ganz schnell mit einem liebevollen, charmanten Waagelächeln schmelzen. Er ist ja im Grunde nicht so, sondern versucht sich nur zu verstecken.
Er ist der aufrichtigste, ehrlichste und treueste Mensch dem ich je in meinem Leben begegnet bin.Er schafft eine 100%ige Vertrauensbasis und ist absolust verlässlich.
Das sind Werte, die mir enorm wichtig sind um mich sicher zu fühlen.

Auch dass er jungfrautypisch eher sparsam mit seinen Emotionen umgeht, finde ich positiv.
Zum einem werde ich nicht von irgendwelchen Gefühlsausbrüchen erdrückt und ich weiss,
wenn er dann doch Gefühle zeigt, ist dies absolut wahrhaftig und wertvoll.

Er hat zwei absolut fantastische Fähigkeiten:
Er kann denken und er kann kommunizieren

Es gibt also keine emotionsgeladenen Schwachsinnsdiskussionen, sondern Konflikte werden immer respektvoll und sachlich innerhalb kürzester Zeit aufgelöst.
Kein Rumgebocke oder Rumgeschreie, einfach ein sinnstiftender Austausch.
Er kann Fehler einsehen, sich sogar entschuldigen und diese zukünftig abstellen.Mehr geht nicht.

Auch seine schwierigen Eigenschaften, wie Eifersucht bekommt er mit Vernunft und Verstand in den Griff. Es ist schön zu sehen, wie er immer wieder über sich selbst hinauswächst.

Er ist zum Beispiel überhaupt nicht der große Gesellschaftstyp.Volksfest? neee...zu viele Leute und überhaupt...nee.Wenn ich dann sachlich argumentieren kann, dass es absolut notwendig ist mit mir dahin zu gehen, kommt er doch mit.
Sitzt dann zufrieden mit seiner Bratwurst auf einer Bierzeltgarnitur, freut sich wie ein kleiner Junge über das Feuerwerk und sagt "war doch eine gute Idee".

Wir haben auch ein kleines Waagetöchterchen, die Papas Kryptonit ist.
Wenn er selbstbewusst loszieht, um ihr klarzumachen, dass sie jetzt ihr Zimmer aufräumen soll, dauert es fünf Minuten und sie hat Papa um den Finger gewickelt...er räumt auf.

Als planerische Jungfrau hat er sich natürlich auch schon Gedanke über die ferne Zukunft gemacht.Als er hörte, dass unser Töchterlein im Kindergarten von den kleinen Jungs regelmässig Butterbrote und selbstgebastelte Geschenke kredenzt bekommt, wurde direkt über die Anschaffung eines Baseballschlägers nachgedacht. Mann sorgt halt vor.

Mein beste freundin ist ebenfalls Jungfrau und so direkt und ehrlich, dass es schon fast wehtut.Aber mein weiss immer woran man ist. Das schätze ich sehr.

Ich kann also nur sagen, wer die Natur dieses Sternzeichens durchschaut, hat einen unglaublich wundervollen Menschen an seiner Seite.

LG LaBalance

Mehr lesen

11. August um 21:35
In Antwort auf labalance84

Da ich hier oft lese, dass das Sternzeichen Jungfrau ziemlich negativ besetzt ist, möchte ich an dieser Stelle mal eine Lanze für die Jungfrauen brechen. Ich selbst bin eine Waage in reinkultur und habe seit sieben Jahren einen wundervollen Jungmann an meiner Seite.
Er vereint auch alle Klischees, die diesem Sternzeichen nachgesagt werden und ich finde es wunderbar:
Absoluter Ordnungsfanatiker-ich bin ihm sehr dankbar, dass er mein Chaos beseitigt und sage ihm dass auch immer.Dann ist er ganz niedlich stolz und putzt gleich noch Fenster hinterher.
Er holt auch gerne mal seine eiskalte, egoistische Fassade vor, wenn er verunsichert ist.
Aber die lässt sich ganz schnell mit einem liebevollen, charmanten Waagelächeln schmelzen. Er ist ja im Grunde nicht so, sondern versucht sich nur zu verstecken.
Er ist der aufrichtigste, ehrlichste und treueste Mensch dem ich je in meinem Leben begegnet bin.Er schafft eine 100%ige Vertrauensbasis und ist absolust verlässlich.
Das sind Werte, die mir enorm wichtig sind um mich sicher zu fühlen.

Auch dass er jungfrautypisch eher sparsam mit seinen Emotionen umgeht, finde ich positiv.
Zum einem werde ich nicht von irgendwelchen Gefühlsausbrüchen erdrückt und ich weiss,
wenn er dann doch Gefühle zeigt, ist dies absolut wahrhaftig und wertvoll.

Er hat zwei absolut fantastische Fähigkeiten:
Er kann denken und er kann kommunizieren

Es gibt also keine emotionsgeladenen Schwachsinnsdiskussionen, sondern Konflikte werden immer respektvoll und sachlich innerhalb kürzester Zeit aufgelöst.
Kein Rumgebocke oder Rumgeschreie, einfach ein sinnstiftender Austausch.
Er kann Fehler einsehen, sich sogar entschuldigen und diese zukünftig abstellen.Mehr geht nicht.

Auch seine schwierigen Eigenschaften, wie Eifersucht bekommt er mit Vernunft und Verstand in den Griff. Es ist schön zu sehen, wie er immer wieder über sich selbst hinauswächst.

Er ist zum Beispiel überhaupt nicht der große Gesellschaftstyp.Volksfest? neee...zu viele Leute und überhaupt...nee.Wenn ich  dann sachlich argumentieren kann, dass es absolut notwendig ist mit mir dahin zu gehen, kommt er doch mit.
Sitzt dann zufrieden mit seiner Bratwurst auf einer Bierzeltgarnitur, freut sich wie ein kleiner Junge über das Feuerwerk und sagt "war doch eine gute Idee".

Wir haben auch ein kleines Waagetöchterchen, die Papas Kryptonit ist.
Wenn er selbstbewusst loszieht, um ihr klarzumachen, dass sie jetzt ihr Zimmer aufräumen soll, dauert es fünf Minuten und sie hat Papa um den Finger gewickelt...er räumt auf.

Als planerische Jungfrau hat er sich natürlich auch schon Gedanke über die ferne Zukunft gemacht.Als er hörte, dass unser Töchterlein im Kindergarten von den kleinen Jungs regelmässig Butterbrote und selbstgebastelte Geschenke kredenzt bekommt, wurde direkt über  die Anschaffung eines Baseballschlägers nachgedacht. Mann sorgt halt vor.

Mein beste freundin ist ebenfalls Jungfrau und so direkt und ehrlich, dass es schon fast wehtut.Aber mein weiss immer woran man ist. Das schätze ich sehr.

Ich kann also nur sagen, wer die Natur dieses Sternzeichens durchschaut, hat einen unglaublich wundervollen Menschen an seiner Seite.

LG LaBalance

 

Ich bin keine Jungfrau, ich verstehe jeden der an eine Jungfrau verzweifelt, aber Du hast 100% tig Recht, so sind die Jungfrauen, sie brauchen einen Engel an ihrer Seite, wie Du.

LG Lichtkrieger 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

15. August um 15:56

Das ist sehr lieb, vielen Dank.Aber tatsächlich bin ich ganz und gar nicht einfach zu ertragen und wer das schafft, ist der wahre Engel. LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August um 10:20

Im gleichen maße geben und nehmen und teilen sind sehr wichtig jungfrauen haben da ein sehr gutes Auge für viel Glück euch 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Von der Hochzeit mit dem Ex träumen?
Von: meteormieke
neu
18. August um 19:42
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen