Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Einfach so vorbei!?

Letzte Nachricht: 13. August 2008 um 12:35
N
naila_12520017
24.06.08 um 8:27

Tja, der Mann den ich liebe und für den ich ne Menge hab über mich ergehen lassen hat gestern abend die Beziehung zu mir beendet....

das gespräch fing normal an wie immer... mit "hey schatz"... wie geht es dir....

und dann plötzlich wendete sich das Blatt....
er meinte er wüsste nicht mehr ob er noch Gefühle für mich hat und er ist so kalt im Moment....
dann versuchte er mir noch einzureden das es meine Schuld war weil er das Gefühl hatte das ich ihn nicht mehr liebe... weil ich auf seine Worte nicht antworten konnte wenn ich enttäuscht war.... weil er sich immer weniger Zeit nahm und das obwohl es mir gesundheitlich so schlecht ging und ich mit Schmerzen hier daheim lag.

Kann Liebe so plötzlich vergehen von einem auf den anderen Tag?? Ich verstehe die Welt nicht mehr....
Ich habe ihm gesagt das ich ihn über alles liebe immer wieder....auch gestern....trotzdem war er kalt beim chatten und auch beim Telefonieren.

Und dann plötzlich sagte er, er beendet die Beziehung und wir sollten getrennte Wege gehen.... weil es nicht mehr gehen würde....

Komisch denn gestern schrieb er noch eine lange Mail wie sehr er mich vermisst und das er mich unendlich liebt und mich nie verlieren möchte und ich die "EINE" bin.

Er ging auch gleich auf sämtliche Seiten und setzte sich auf "frisch getrennt oder "solo"... und löschte alles was mit mir zutun hat.... Bilder, Kommentare etc.

Daraufhin rief ich ihn nochmal an.... er meinte das war nicht so beabsichtigt und ich werde ihn nicht verlieren und wäre ihm weiterhin wichtig und das er nicht den Kontakt abbrechen wollte. Ich war sehr ruhig und gefasst am Telefon und habe ihm gesagt das ich seine Entscheidung akzeptiere und ich ihn nicht zwingen werde mich zu lieben oder ähnliches aber ich nicht verstehen könnte wenn er von einer auf díe andere Minuten so plötzlich aus meinem Leben verschwinden will... ohne sinnvollen Grund....

Er sagte auch ich hätte nichts falsch gemacht....nur seine Aufmerksamkeit gefordert die er mir nicht geben konnte.... und das obwohl wir eh schon 350km auseinander wohnen und ich nur verlangt habe das er Absprachen einhält....

Tja das war wohl zuviel..... für mich so plötzlich nicht verständlich... vor allem weil er immer von zusammen ziehen und Zukunft gesprochen hat und das ich was ganz Besonderes bin und er mich immer lieben wird und ich die Frau bin mit der er sich alles vorstellen kann....

Also letztendlich doch nur hohle Phrasen....
Mal wieder bin ich darauf rein gefallen und hab geglaubt es gäbe ehrlich einen Menschen der mich liebt.^^

Keine Ahnung was ich tun soll....
Ich bin am Ende.

Wie soll ich mich nun verhalten??
Wie schaffe ich es am Besten damit umzugehen?
Hat irgendwer einen Rat!?

Liebe Grüße, eure Mrs.

Mehr lesen

N
noa_12171072
01.07.08 um 4:32

Habe dir ein PN geschickt
wäre froh wenn du antwortest.

Gefällt mir

N
naila_12520017
01.07.08 um 11:56

Püüüüüühhhh^^
ein Wunder ist geschehen^^

Gefällt mir

N
naila_12520017
02.07.08 um 10:44

@widder
ich hab da gerade so ein kleines Problem, könntest du mir da weiter helfen?

wie gesagt, er hat endlich reagiert und meinte das er mich sehr lieb hat und ich immer ein Stück von seinem Herzen besitzen werde. Ebenso das ich ihm das ruhig glauben kann und es ihm leid tut das die beziehung an seiner Kälte und Inkompetenz kaputt ging. Es klang alles sehr aufrichtig und ehrlich, so wie ich ihn eigentlich auch kennen gelernt habe.Wir haben und beide darauf geeinigt das wir enge Freunde bleiben.Aber sicher ist es auch verständlich wenn ich noch etwas brauche um meine Gefühle runter zu fahren.Auch wenn ich mit der Situation so zufriedener bin.EHRLICH!

nun bat ich ihn um einen Gefallen, ich wollte ein bisschen Abstand von meinem zu Hause weil mir die Decke auf den Kopf fällt und die Ereignisse der letzten Wochen mich sehr durchwühlt haben.Ich wollte einen Platz an dem ich mich entspannen und sortieren kann und bat ihn für mich mal zu schauen ob er in DD eine Unterkunft für mich findet... und das ich das jetzt dringend brauche.
Darauf antwortete er als Erstes.... nunja, bei mir oder ein Hostel für 10 Euro die Nacht.
Er weiß das ich mir sowas derzeit nicht leisten kann und somit bin ich auf sein Angebot eingegangen bei ihm unter zu kommen mit der Bemerkung, dass ich ihm in keiner Weise im Weg stehen werde.
Gestern habe ich ihn dann angerufen und ihm mitgeteilt wann ich kommen würde und wann ich wieder fahre.
Darauf kam ein Spruch, "naja, Fahrkarten lassen sich ja jetzt eh nicht mehr umtauschen".... er meinte im Nachhinein das es nur ein Scherz gewesen sein sollte... aber ich mir ja eh nen schlechten Zeitpunkt ausgesucht hätte weil sie bis Oktober noch auf der anderen Straßenseite bauen würden. Im nächsten Atemzug meinte er aber ich solle mir keine Sorgen machen, das wird schon alles klappen.Und als ich ihn fragte ob er sich freut, meinte er ja... wobei das Gespräch im Allgemeinen von beiden Seiten diesmal wieder etwas beklemmend lief.
Klar will ich dann dort auch mein eigenes Ding machen und er soll seinen Tagesablauf so strukturieren wie er es immer tut... trotzdem hab ich ein wenig Angst zu sehr ignoriert zu werden oder das es ihm doch zuviel wird und dann wieder Kälte einzug herrscht.
Genauso wie ich gerade etwas ängstlich bin, dass er 1 oder 2 Tage vorher dann doch noch ab sagt.

Wie kann ich das deuten und mich jetzt am Besten verhalten bis nächste woche donnerstag!?

lg

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
N
noa_12171072
02.07.08 um 16:05
In Antwort auf naila_12520017

@widder
ich hab da gerade so ein kleines Problem, könntest du mir da weiter helfen?

wie gesagt, er hat endlich reagiert und meinte das er mich sehr lieb hat und ich immer ein Stück von seinem Herzen besitzen werde. Ebenso das ich ihm das ruhig glauben kann und es ihm leid tut das die beziehung an seiner Kälte und Inkompetenz kaputt ging. Es klang alles sehr aufrichtig und ehrlich, so wie ich ihn eigentlich auch kennen gelernt habe.Wir haben und beide darauf geeinigt das wir enge Freunde bleiben.Aber sicher ist es auch verständlich wenn ich noch etwas brauche um meine Gefühle runter zu fahren.Auch wenn ich mit der Situation so zufriedener bin.EHRLICH!

nun bat ich ihn um einen Gefallen, ich wollte ein bisschen Abstand von meinem zu Hause weil mir die Decke auf den Kopf fällt und die Ereignisse der letzten Wochen mich sehr durchwühlt haben.Ich wollte einen Platz an dem ich mich entspannen und sortieren kann und bat ihn für mich mal zu schauen ob er in DD eine Unterkunft für mich findet... und das ich das jetzt dringend brauche.
Darauf antwortete er als Erstes.... nunja, bei mir oder ein Hostel für 10 Euro die Nacht.
Er weiß das ich mir sowas derzeit nicht leisten kann und somit bin ich auf sein Angebot eingegangen bei ihm unter zu kommen mit der Bemerkung, dass ich ihm in keiner Weise im Weg stehen werde.
Gestern habe ich ihn dann angerufen und ihm mitgeteilt wann ich kommen würde und wann ich wieder fahre.
Darauf kam ein Spruch, "naja, Fahrkarten lassen sich ja jetzt eh nicht mehr umtauschen".... er meinte im Nachhinein das es nur ein Scherz gewesen sein sollte... aber ich mir ja eh nen schlechten Zeitpunkt ausgesucht hätte weil sie bis Oktober noch auf der anderen Straßenseite bauen würden. Im nächsten Atemzug meinte er aber ich solle mir keine Sorgen machen, das wird schon alles klappen.Und als ich ihn fragte ob er sich freut, meinte er ja... wobei das Gespräch im Allgemeinen von beiden Seiten diesmal wieder etwas beklemmend lief.
Klar will ich dann dort auch mein eigenes Ding machen und er soll seinen Tagesablauf so strukturieren wie er es immer tut... trotzdem hab ich ein wenig Angst zu sehr ignoriert zu werden oder das es ihm doch zuviel wird und dann wieder Kälte einzug herrscht.
Genauso wie ich gerade etwas ängstlich bin, dass er 1 oder 2 Tage vorher dann doch noch ab sagt.

Wie kann ich das deuten und mich jetzt am Besten verhalten bis nächste woche donnerstag!?

lg

Wolltest du nicht eine Freundschaftliche Beziehung
du wiedersprichst dich, auf der einen Seite meinst du dass es so besser wär, auf der anderen Seite hast du Angst davor dass er dich ignoriert und das absagt...

Weisst du denn wirklich was du willst? Ich bin der Meinung, dass nach so kurzer Zeit keine Freundschaftliche Verbindung aufgebaut werden kann...weil die Gefühle noch da wären. Aber da kann ich mich auch täuschen.

Gefällt mir

N
naila_12520017
11.08.08 um 15:29

*räusper*
Also um das Ganze mal ab zu schliessen.
Es war alles eine Illusion und er hatte zu
keiner Zeit Respekt vor mir oder vor anderen
Menschen.
Er hat nur den Schauspieler gespielt und mich
von Anfang an ganz dreist belogen.

Kleines Beispiel:
Am Abreisetag unseres erstes Treffens, also 2 Tage nachdem wir zusammen kamen schenkte er mir einen Ring.
Als er dann daheim war schrieb er nochmal was zu diesem Ring. Das er ihm viel bedeutet und ihn bei seinen Höhen und Tiefen begleitet hätte, und er sich den Ring vor einigen Jahren !!gekauft!! hätte, und er viele positive Gefühle miterlebt hätte und er ihn mir deshalb geschenkt hat. Damit er mir Glück bringt und weil ich ihm viel bedeute so wie der Ring.

Fazit: Der Ring war von seiner Ex- Freundin, sie hatte ihm diesen damals zum Geburtstag geschenkt!!!

Also bitte wie armselig und dreist ist das denn!????

...naja nach Allem was passiert ist, schätze ich, für ihn geht es nur um das sekundäre Gefühl des verliebt seins, sobald das nach lässt ist er im Prinzip schon weg, auf einer Seite kann er aber somit auch nicht wissen was er verpasst wenn er eine richtig feste Bindung eingeht und somit auch nichts vermissen, wenn er allerdings ein bissl Grips im Kopf hat, dann wird der Tag kommen an dem er anfängt zu leiden weil sein Trugbild ihm nicht mehr genügt.

Meine Meinung dazu^^
Ganz schön traurig was für Menschen so auf dem Erdball wandeln aber eigentlich nix Neues für mich.

Aber es ist gut das ich das alles erfahren habe denn so fällt es mir leichter los zu lassen und ich habe meine Antworten und muss ihn nicht vermissen.

Denn warum sollte ich was vermissen was nur Illusion war!?
Zeitverschwundung!

Liebe Grüße

Gefällt mir

J
jarla_12904522
13.08.08 um 12:35
In Antwort auf naila_12520017

*räusper*
Also um das Ganze mal ab zu schliessen.
Es war alles eine Illusion und er hatte zu
keiner Zeit Respekt vor mir oder vor anderen
Menschen.
Er hat nur den Schauspieler gespielt und mich
von Anfang an ganz dreist belogen.

Kleines Beispiel:
Am Abreisetag unseres erstes Treffens, also 2 Tage nachdem wir zusammen kamen schenkte er mir einen Ring.
Als er dann daheim war schrieb er nochmal was zu diesem Ring. Das er ihm viel bedeutet und ihn bei seinen Höhen und Tiefen begleitet hätte, und er sich den Ring vor einigen Jahren !!gekauft!! hätte, und er viele positive Gefühle miterlebt hätte und er ihn mir deshalb geschenkt hat. Damit er mir Glück bringt und weil ich ihm viel bedeute so wie der Ring.

Fazit: Der Ring war von seiner Ex- Freundin, sie hatte ihm diesen damals zum Geburtstag geschenkt!!!

Also bitte wie armselig und dreist ist das denn!????

...naja nach Allem was passiert ist, schätze ich, für ihn geht es nur um das sekundäre Gefühl des verliebt seins, sobald das nach lässt ist er im Prinzip schon weg, auf einer Seite kann er aber somit auch nicht wissen was er verpasst wenn er eine richtig feste Bindung eingeht und somit auch nichts vermissen, wenn er allerdings ein bissl Grips im Kopf hat, dann wird der Tag kommen an dem er anfängt zu leiden weil sein Trugbild ihm nicht mehr genügt.

Meine Meinung dazu^^
Ganz schön traurig was für Menschen so auf dem Erdball wandeln aber eigentlich nix Neues für mich.

Aber es ist gut das ich das alles erfahren habe denn so fällt es mir leichter los zu lassen und ich habe meine Antworten und muss ihn nicht vermissen.

Denn warum sollte ich was vermissen was nur Illusion war!?
Zeitverschwundung!

Liebe Grüße

Was soll man da noch sagen,
ausser, sei froh, dass Du ihn los bist.
Er hat Dich in diesem Fall auch gar nicht verdient.
Wenn er irgendwann mal zur Ruhe kommt, wird er merken was er an Dir hatte und sich fuerchterlich aergern.
Das ist der Moment in dem Du Dich freuen kannst
LG
Naomi

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige