Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Endlich mit Stier-Mann geschlafen (doch ist er verliebt?)

Endlich mit Stier-Mann geschlafen (doch ist er verliebt?)

2. April 2011 um 12:09

Seit 1 Jahr kenne ich einen doppelten Stier-Mann, eigentlich waren wir zuerst wie Freunde, kennen uns aber eher durch Ausbildung/Beruf (keine private Treffen also)

In den letzten Monaten gab es immer Scherze seiner Seite aus, mit welchen Männer ich flirte (dabei tue ich das gar nicht), er neckte mich auf charmante Art. Wenn wir alleine waren, bezahlte er mir ein Bier. Waren wir in Gesellschaft, war er etwas distanzierter zu mir, versteckte sich ab und zu sogar, und dann wieder kam ein Annährerungsversuch. Das Spiel ließ mein Herz höher schlagen, doch zuerst hinterfragte ich es nicht. Bin recht unerfahren, und dachte: "Typisch Stier.." Eine Freundin meinte, er sei in mich verliebt, das sieht man in seinen Augen, wenn er mit mir spricht. Ich mochte ihn schon lange Zeit davor ebenso, doch ich bin nicht so, dass ich je bewusst versucht hätte einen Mann zu verführen oder meine Gefühle zu zeigen.

Wenn wir etwas trinken gehen, ist er immer viel offener, und erzählte ein bisschen von seiner Vergangenheit, und seinen letzten Beziehungen (eigentlich Affären).
Ich vertrage leider nicht so viel Alkohol, nach dem Trinken die letzten Wochen, habe ich mit ihm geschlafen. Es fühlte sich an, als ob ich ihn erst küssen musste, um ihm sicher zu zeigen, dass ich ihn mag. Währenddessen musste ich es ihm auch sagen und er meinte nur: "Wirklich..??" Das alles ist vor kurzem passiert, wir schreiben uns SMS, aber er scheint mir zu überlegen (er ist auch 12 Jahre älter als ich, vielleicht deshalb?) Wie lange soll ich warten, um mir sicher zu sein, dass er mich (doch) mag? Er würde mich nie fragen, ob ich ihn privat treffen will... eigentlich würde mich stören, wenn er sich im Alltag weiterhin vor mir versteckt, aber SMS schicken soll okay sein? Vielleicht aber auch ist das so typisch Stier, alles läuft langsam.. und eine Nacht ist doch nichts. Ich hingegen möchte ich sehen.. Danke fürs Lesen, hoffe auf viele Erfahrungen von euch was Stiere betrifft

Mehr lesen

2. April 2011 um 12:13

PS:
Bin eine Skorpion/Steinbock/Schütze Mischung (vor allem starker Skorpion-Mars+Pluto)n Mein Wechselspiel der Gefühle: Ihn sehen wollen, Warten, Distanz, Gleichgültigkeit, Sehnsucht.. muss mich entscheiden

Gefällt mir

2. April 2011 um 12:23

Link: (was Männer wollen und mit dem Sex lieber warten)
http://christian-sander.net/index.php/mann-erobern/was-maenner-wollen-und-warum-sie-sich-nicht-zu-schnell-auf-sex-einlassen-sollten

Gefällt mir

2. April 2011 um 14:51


Also ich denke, dass Du die nächste Affäre bist, die er hat. Der Mann scheint nicht wirklich an einer Beziehung interesiert zu sein, sonst würde er Dich nach privaten Treffen fragen. Sicherlich interessiert er sich für Dich, aber anscheinend auf einer eher körperbetonten Ebene, weniger emotional. Er nutzt das, was Du ihm gibst und wieso sollte er das auch nicht? Du gibst es ja freiwillig, völlig ohne Forderung. Du polierst sein Ego, spielst Seelsorgerin und lässt ihn auch noch seine Lust an Dir befriedigen. Also besser kann er es ja nicht treffen. Wenn dafür dann nur ein paar SMS notwendig sind, dann ist er im Schlaraffenland und Du meilenweit von einer Beziehung weg...

Gefällt mir

2. April 2011 um 15:41
In Antwort auf diogi


Also ich denke, dass Du die nächste Affäre bist, die er hat. Der Mann scheint nicht wirklich an einer Beziehung interesiert zu sein, sonst würde er Dich nach privaten Treffen fragen. Sicherlich interessiert er sich für Dich, aber anscheinend auf einer eher körperbetonten Ebene, weniger emotional. Er nutzt das, was Du ihm gibst und wieso sollte er das auch nicht? Du gibst es ja freiwillig, völlig ohne Forderung. Du polierst sein Ego, spielst Seelsorgerin und lässt ihn auch noch seine Lust an Dir befriedigen. Also besser kann er es ja nicht treffen. Wenn dafür dann nur ein paar SMS notwendig sind, dann ist er im Schlaraffenland und Du meilenweit von einer Beziehung weg...

Angst vor nähe?
Gutes argument, das werde ich beobachten. SMS waren dazu nicht nötig, wir haben immer geredet und an dem abend halt bis zu 3stunden. Er sagte er hat angst Dinge und Menschen zu verlieren, er war im Krieg und hat Freunde verloren. Er hatte Beziehung vor 5Jahren und dann eine Affäre mit Sternzeichen Jungfrau, er sagte das war furchtbar, passt nicht zusammen Ich geb ihm 1 Woche das richtige mir gegenüber zu äußern und melde mich bis dahin nicht bei ihm. Okay so?

Gefällt mir

3. April 2011 um 17:31

Rätsel gelöst: Stier nicht selbstständig?!
Also, er hat sich gemeldet, und gemeint, wir haben keinen Ort für uns (er und ich) Ich wohne nicht alleine, und er ebenso! Was können wir jetzt tun? Liebe am Arbeitsplatz???

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen