Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Er Skorpion - ich Krebs...es ist total ungewohnt für mich...

Er Skorpion - ich Krebs...es ist total ungewohnt für mich...

27. Februar 2010 um 4:08

Moin Zusammen,
ich habe durch Zufall einen Skorpionmann im Netz kennengelernt und anfänglich hatten wir beide nur das Eine im Sinn. Wir telefonierten täglich mindestens eine Stunde und verstanden uns ganz toll. Das Sexuelle trat nach und nach in den Hintergrund und wir unterhielten uns sehr intensiv, hatten viel Spaß und haben uns auch über ernsthafte Themen gut unterhalten. Nach drei Anläufen (ich musste immer aufgrund Termindrucks absagen) haben wir uns gestern getroffen.
Und seitdem weiß ich nicht mehr was ich von der ganzen Sache halten soll.
Ich bin zu ihm gefahren (er wohnt in der Nähe) und war entgegen meiner sonstigen Art sehr nervös. Er öffnete freudestrahlend die Tür uns bot mir gleich einen Kaffee an, dann kochte er für mich, zeigte mir seine Sportfotos und ich merkte ihm an, wie nervös er war. Immer wieder fragte er mich, ob ich mich wohlfühle, ob ich etwas essen, trinken oder eine rauchen möchte...und suchte ständig Körperkontakt...und sagte, wie sehr er sich auf mich gefreut hatte und wie nervös er entgegen seiner sonstigen Dateerfahrung sei...

Nach einer Stunde fingen wir an zu knutschen und es kam zum Sex. Ich war von der Intensität überrascht, er war sehr aktiv und dominant, was sonst eher meine Rolle ist, aber von der sinnlich-sexuellen Anziehungskraft zwischen Krebsen und Skorpionen hatte ich schon desöfteren gehört.
Dann schauten wir aneinander gekuschelt einen Film und unterhielten uns wie am Telefon sehr gut. Als der Film zuende war, wollte ich fahren, da ich weiß, dass er sehr früh aufstehen muss...er schnitt mir aber sofort das Wort ab und meinte, dass ich doch bleiben solle, das Wetter wäre so schlecht.
Ich blieb und er sagte, dass ich ausschlafen könne und legte mir Handtuch (eins für Körper und eins für die Haare - ich bitte Euch, welcher mann, denkt von sich alleine an sowas?!) und Zahnbürste bereit, fragte mich aus, was ich gerne morgen trinke...

Wir gingen dann ins Bett und lagen nebeneinander wie Bruder und Schwester. In der Nacht kam er immer näher und löffelte mich. Sex gab es in dieser Nacht nicht. Am anderen morgen war er schon aus dem Haus, als ich aufwachte. In der Küche hatte er für mich Frühstück vorbereitet und einen Brief hinterlassen, wo er sich für den Abend bedankte, mir eine gute Heimfahrt wünschte und der Brief endete damit, dass er schrieb, dass er sich am Abend bei mir melden wird.

Kaum war ich von der Arbeit zuhause, klingelte auch schon das Telefon. Er wars natürlich und erkundigte sich nach meinem Tag und wie es mir gefallen habe. Wir unterhielten uns sehr lange und wie immer sehr nettt.

Ansich hört sich das traumhaft an, aber irgendwie bin ich ganz erschlagen von seinem Verhalten.Ganz unabhängig vom Sternzeichen habe ich sein Interesse an mir bemerkt...

Ich will nichts übereilen, aber ich habe mich schon etwas verknallt in ihn. Aber dieses liebevolle und aufmerksame Verhalten kenne ich nicht...sowas habe ich noch nie erlebt bei einem Mann. Ist das typisch für Skorpione?

Für mich kommt eigentlich eine Beziehung nicht infrage, da ich im Sommer das Bundesland wegen Jobwechsel verlassen werde...und auch er kommt gerade aus einer Beziehung. Wir hatten uns eigentlich nur für ein bißchen Spaß getroffen und er hat mich mit diesem tollen Abend und seinem gesamten Verhalten überwältigt...

Deswegen meine Frage: Verhalten sich Skorpione so, wenn sie es ernst mit jemanden meinen oder sind sie auch zu Bettgeschichten so nett?

Mehr lesen

27. Februar 2010 um 10:17


Hallo,

also mein Skorpi hat mich geheiratet als er sich so aufführte bzw. er tut es heute noch.

LG
fischli68

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2010 um 13:21


wenn er dich sehr sehr gerne hat macht er sowas!!!! das ist dann typisch für skorpi männer. kannst dich glücklich schätzen, dass alles so unkompliziert verläuft.

lg novemberskorpion

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2010 um 2:21

Und weiter gehts...
Danke für Eure Antworten!

Das ganze ist jetzt eine Woche her und mit ein bißchen Abstand muss ich sagen, wie toll er und der Abend mir gefallen haben...

Wir telefonieren weiterhin täglich, allerdings hat er noch um kein weiteres Treffen gefragt. Das macht mir ein wenig Sorge .
Ich achte darauf, dass der Kontakt von beiden ausgeht, aber ich finde schon, dass er mich fragen muss, wenn er mich wiedersehen will. Oder denke ich da zu altmodisch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2010 um 13:42
In Antwort auf gena_12833691

Und weiter gehts...
Danke für Eure Antworten!

Das ganze ist jetzt eine Woche her und mit ein bißchen Abstand muss ich sagen, wie toll er und der Abend mir gefallen haben...

Wir telefonieren weiterhin täglich, allerdings hat er noch um kein weiteres Treffen gefragt. Das macht mir ein wenig Sorge .
Ich achte darauf, dass der Kontakt von beiden ausgeht, aber ich finde schon, dass er mich fragen muss, wenn er mich wiedersehen will. Oder denke ich da zu altmodisch?

Ja ja
so sind wir , wenn wir verliebt sind!

Warum sollte ein zweites Date vom Ihn ausgehen, ich meine wenn es um nen Antrag gehen würde könnte ich Deine Haltung verstehen, aber so nicht.

Du musst auf passen, wenn der Skorpi nicht genug Aufmerksamkeit bekommt, kann das Feuer schnell erlischen. Obwohl wenn er richtig liebt, dann mit Leib und Seele und so leicht lassen wir uns auch nicht umtauschen, also überleg Dir gut ob Du ihn willst!

Dafür sind wir in Sachen liebe, die die alles geben!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen