Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Er Steinbock ich Stiermädchen...

Er Steinbock ich Stiermädchen...

24. September 2011 um 19:11

Hallo Ihr Lieben,

momentan bin ich etwas verunsichert und würde Euch gerne um Rat fragen - vielleicht könnt und wollt Ihr mir ja helfen

Vor 4 Jahren habe ich in einem Club einen wahnsinnig gutaussehenden Mann kennen gelernt. Wir haben uns sofort prima verstanden und er hätte mich gerne wieder getroffen, hatte aber zum damaligen Zeitpunkt noch eine Freundin... Wir sind uns von da ab immer und immer wieder über den Weg gelaufen... Irgendwann nach einem halben Jahr hatte ich wieder einen Partner, was dem schönen Steinbockmann jedoch immer völlig egal war. Er hat mich immer wieder angetigert, als wäre mein Partner unsichtbar... Wenn wir uns zufällig getroffen haben und ich ohne meinen Partner unterwegs war, hat er versucht, mich abzufüllen und hat sich mr auf eine Weise genähert, die man wohl als unanständig bezeichnen würde... Jetzt, nach 4 Jahren bin ich wieder Single und laufe diesem besagtem Steinbock prompt wieder in die Finger... Als er hörte, dass ich wieder frei bin, kamen auch gleich wieder die üblichen Andeutungen und er freute sich ganz offensichtlich, dass ich wieder zu haben war. Als wir uns letztes Wochenende wieder gesehen haben, ist er mir jedoch immer wieder entwischt und hat einen auf unnahbar gemacht... Irgendwann habe ich ihn dann erwischt und wir haben angefangen uns zu küssen - wie Teenager Aber toll wars Dann kommt er mir aus heiterem Himmel damit, dass er nicht auf der Suche nach einer Beziehung ist... Wir haben diese Woche ein paar E.Mails hin und her geschickt und jetzt bin ich etwas verunsichert - Was ist denn nun? Das was er tut, und das was er sagt, widerspricht sich... Ist das normal? Er schiebt 4 Jahre an mir rum und jetzt, wo er mich haben könnte will er nicht mehr, oder was?

Wie soll ich denn jetzt auf ihn reagieren? Soll ich anfangen zu jagen? Soll ich ihn kommen lassen? Bitte, bitte helft mir . Er ist wirklich ein gaaanz toller Mann und ich hätte ihn wirklich gerne - und zwar nicht nur kurz und aus Jux und Dollerei - ich meine es wirklich erst!

Ich brauche dringend Antworten und ich will keinen Fehler machen - dafür ist er mir zu wichtig!

Ich bedanke mich schon mal im Voraus bei Euch

Mehr lesen

26. September 2011 um 15:52

Schließe mich der Meinung von gast1501 an!
>>Dann kommt er mir aus heiterem Himmel damit, dass er nicht auf der Suche nach einer Beziehung ist.<<

Was Sex nicht ausschliesst. Das ist wohl die Kernaussage.

Tja, 4 Jahre warst Du interessant weil er Dich nicht haben konnte. Nicht Du solltest ihn jagen, sondern andersrum: ein Mann will erobern! Das, was er einfach so haben kann, ist nichts wert. Und bei einem Steinbock gleich doppelt. Er erwählt Dich und nicht Du ihn. Du musst es ihm wert sein, Dich erobern zu wollen und um Dich zu kämpfen, zu werben, Du musst seiner würdig sein.....
Hört sich vielleicht komisch an, ist aber so. Lass ihn auf Dich zu kommen, mach Dich rar, renn ihm nicht hinterher, leb Dein Leben...dann bleibst Du vielleicht von Interesse für ihn. Und geh bloß nicht gleich mit ihm in die Buntkarierten, wenn sich die Gelegenheit bietet. Könnte sein, dass er Dich dann für oberflächlich, leichtsinnig und leicht zu haben hält und mit so einer Frau will er mit Sicherheit keine Beziehung.

Kannst Du natürlich alles machen wie Du es für richtig hältst. Ist halt nur der Rat einer Steinbock- Geschädigten.

Viel Glück
mswho

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2011 um 11:58

Danke
Vielen Dank für Euer Feedback!

In dem Fall werde ich nichts mehr unternehmen und gut!
Nützt ja alles nix. Ich will das Böckchen auf jeden Fall. Aber er ist jetzt sowieso erstmal einen Monat auf Geschäftsreise. Alles weitere findet sich entweder, wenn er wieder zurück ist, oder eben nicht... Da ich daran offensichtlich nichts ändern kann beziehungsweise passiv bleiben sollte...

Vielen Dank noch mal
Die Elfe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper