Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Er Wassermann Aszendent Stier ich Wassermann Aszendent Skorpion

Er Wassermann Aszendent Stier ich Wassermann Aszendent Skorpion

20. April 2009 um 21:40

Hat jemand Erfahrungen damit gemacht, gibt es vielleicht jemand mit der gleichen Konstellation?

War waren 9 Jahre zusammen und haben uns vor einem Jahr getrennt, da es davor schon nicht mehr richtig lief, viele Streitereien, krankhafte Eifersucht (seinerseits) teilweise sogar Aggressionen,es sind einfach sehr sehr viele Sachen passiert. Wir haben uns nur noch fertig gemacht.

Seit dem wir nicht mehr zusammen wohnen, verstehen wir uns wieder viel besser, es ist aber immer wieder ein ewiges hin und her,eine zeitlang haben wir so gut wie jeden Tag Kontakt und dann wieder Wochen lang gar nicht.

Es ist ein ewiges hin und her, einen Tag hü und einen Tag Hop, manchmal komme ich mir richtig verarscht vor mit seinem Verhalten und Aussagen.

Einen Tag sagt er mit quasi das er mich liebt, wo wir in den Urlaub hinfliegen sollen, ob ich mir vorstellen kann das wir nochmal ein Kind zusammen bekommen usw.... und den anderen Tag sagt er mir quasi wieder das er micht hasst und es keinen Sinn mehr mit uns hat.

Hallo? Man muss doch eine Meinung haben unc wissen was man will oder?

Ich habe keine Lust mehr auf das ganze hin und her, weiß aber auch nicht, was ich machen soll , ich liebe ihn, aber ich bin nicht sicher, ob das ganze noch Sinn macht. Ich weiß einfach nicht, woran ich bei ihm bin.

Kann mir jemand vielleicht einen Rat geben???

Danke!

Mehr lesen

25. April 2009 um 20:49

Hey
ich habe "leider" auch diese Konstalationen,nein Spass. Das ist eine interessante Konstellation. ich bin auch Wassermann, Aszendent "Stier". Manchmal weiss ich nicht so recht, was ich eigentlich vom Leben möchte und kann meine Meinung auch wechseln. Es ist aber sehr schwierig für mich zu berurteilen. Der Wassermann generell braucht halt einfach zwischendurch Abstand. Wenn er diese Distanz hat, dann kann die Beziehung wieder aufblühen. Wenn er zu fest gebunden ist, bekommt er Atemnot und dann können sich Agressionen breit machen, wie dies passiert ist. Ich habe das bei mir festgestellt. Hat eine Frau Abstand zu mir will ich Nähe. Ist eine Frau zu anhänglich, brauche ich Distanz. Es muss eine gesunde Mischung herschen.

Ich denke, dass er dich liebt. Es muss irgend ein Grund haben, dass er die Meinung so ändert. Finde ich ein bisschen krass. Du musst ihn ein bisschen zappeln lassen und dich rar machen, dann wird er auf allen vier Beinen zu dir antanzen kommen!!! Es stellt sich die Frage, was du ihm geantwortet hast auf die Frage nach den Ferien und dem Kind? Das Problem ist, dass er auch sehr stolz ist und schnell gekränkt sein kann, mit einer falschen Aussage von dir.

Was ich sagen kann ist, wenn er dir seine Liebe gesteht, hat das 100% was. Die Liebe gestehen, macht er nicht zu jeder Person. Das braucht schon viel!

lieber gruss
Lucky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2009 um 22:40
In Antwort auf ahmad_12470803

Hey
ich habe "leider" auch diese Konstalationen,nein Spass. Das ist eine interessante Konstellation. ich bin auch Wassermann, Aszendent "Stier". Manchmal weiss ich nicht so recht, was ich eigentlich vom Leben möchte und kann meine Meinung auch wechseln. Es ist aber sehr schwierig für mich zu berurteilen. Der Wassermann generell braucht halt einfach zwischendurch Abstand. Wenn er diese Distanz hat, dann kann die Beziehung wieder aufblühen. Wenn er zu fest gebunden ist, bekommt er Atemnot und dann können sich Agressionen breit machen, wie dies passiert ist. Ich habe das bei mir festgestellt. Hat eine Frau Abstand zu mir will ich Nähe. Ist eine Frau zu anhänglich, brauche ich Distanz. Es muss eine gesunde Mischung herschen.

Ich denke, dass er dich liebt. Es muss irgend ein Grund haben, dass er die Meinung so ändert. Finde ich ein bisschen krass. Du musst ihn ein bisschen zappeln lassen und dich rar machen, dann wird er auf allen vier Beinen zu dir antanzen kommen!!! Es stellt sich die Frage, was du ihm geantwortet hast auf die Frage nach den Ferien und dem Kind? Das Problem ist, dass er auch sehr stolz ist und schnell gekränkt sein kann, mit einer falschen Aussage von dir.

Was ich sagen kann ist, wenn er dir seine Liebe gesteht, hat das 100% was. Die Liebe gestehen, macht er nicht zu jeder Person. Das braucht schon viel!

lieber gruss
Lucky

Dankeschön...
für deinen Artikel.

Das ist ja super, das Du den gleichen Aszendent hast.

Sicher kann man mal seine Meinung wechseln, aber man sollte doch einigermaßen wissen was man will und nicht einen Tag so und am nächsten Tag so.


Ich muss ganz ehrlich sagen, manchmal sage ich gar nichts zu machen Dingen weil ich einfach nicht weiß ob er es ernst gemeint hat. Wie gesagt, er wechselt ja seinen Meinungen fast so wie seine Unterhosen.
Ich habe ihnerst darauf angesprochen, warum das so bei ihm ist, dann meinte er: "ich weiß wohl nicht, ob ich dich lieben oder hassen soll".

Es gibt Zeiten, da meldet er sich jeden Tag und dann gibt es wieder Zeiten da meldet er sich Wochen lang gar nicht ohne das irgendetwas vorgefallen ist.

Ich komme mir dann teilweise richtig verarscht vor und verhalte mich dann auch dementsprechend.

Alles was er macht ist nicht schlimm oder bin ich daran schuld das er es getan habe, und wenn ich irgendwas mache ist es eine Katastrophe!

Bist Du auch so krankhaft eifersüchtig und besitzergreifend? Er ist sogar auf meine Freundinnen eifersüchtig...

Danke!

LG Steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2009 um 12:12
In Antwort auf sheena_12851333

Dankeschön...
für deinen Artikel.

Das ist ja super, das Du den gleichen Aszendent hast.

Sicher kann man mal seine Meinung wechseln, aber man sollte doch einigermaßen wissen was man will und nicht einen Tag so und am nächsten Tag so.


Ich muss ganz ehrlich sagen, manchmal sage ich gar nichts zu machen Dingen weil ich einfach nicht weiß ob er es ernst gemeint hat. Wie gesagt, er wechselt ja seinen Meinungen fast so wie seine Unterhosen.
Ich habe ihnerst darauf angesprochen, warum das so bei ihm ist, dann meinte er: "ich weiß wohl nicht, ob ich dich lieben oder hassen soll".

Es gibt Zeiten, da meldet er sich jeden Tag und dann gibt es wieder Zeiten da meldet er sich Wochen lang gar nicht ohne das irgendetwas vorgefallen ist.

Ich komme mir dann teilweise richtig verarscht vor und verhalte mich dann auch dementsprechend.

Alles was er macht ist nicht schlimm oder bin ich daran schuld das er es getan habe, und wenn ich irgendwas mache ist es eine Katastrophe!

Bist Du auch so krankhaft eifersüchtig und besitzergreifend? Er ist sogar auf meine Freundinnen eifersüchtig...

Danke!

LG Steffi

Ja..
ein bisschen eifersüchtig bin ich sicher....aber es hat seine Grenzen. Auf die Freundinnen bin ich sicher nicht eifersüchtig....das ist ja schon ein bisschen extrem....ja man sollte schon wissen, was man will, finde ich kindisch....

ein gewissen mass an eifersucht ist ok, es hat aber seine grenzen. Für mich ist auch vertrauen sehr wichtig, wenn man vertrauen hat, ist man dementsprechen weniger eifersüchtig. Wenn man jemanden liebt muss man vertrauen haben, sonst bringt es nichts!

lg
lucky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2009 um 19:06
In Antwort auf ahmad_12470803

Ja..
ein bisschen eifersüchtig bin ich sicher....aber es hat seine Grenzen. Auf die Freundinnen bin ich sicher nicht eifersüchtig....das ist ja schon ein bisschen extrem....ja man sollte schon wissen, was man will, finde ich kindisch....

ein gewissen mass an eifersucht ist ok, es hat aber seine grenzen. Für mich ist auch vertrauen sehr wichtig, wenn man vertrauen hat, ist man dementsprechen weniger eifersüchtig. Wenn man jemanden liebt muss man vertrauen haben, sonst bringt es nichts!

lg
lucky

Genau so ist es.....
sowas ist einfach nur kindisch, und das mit 31 Jahren.

Ob es da noch Hoffnung zur Besserung gibt, steht wohl in den Sternen.....

Bin echt mit meinem Latein am Ende.

Manchmal denke ich, es wäre am besten einfach den Kontakt abzubrechen, das kann ich aber irgendwie nicht und wegen unserer Tochter geht es auch nicht.

lg

Steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2009 um 21:25
In Antwort auf sheena_12851333

Genau so ist es.....
sowas ist einfach nur kindisch, und das mit 31 Jahren.

Ob es da noch Hoffnung zur Besserung gibt, steht wohl in den Sternen.....

Bin echt mit meinem Latein am Ende.

Manchmal denke ich, es wäre am besten einfach den Kontakt abzubrechen, das kann ich aber irgendwie nicht und wegen unserer Tochter geht es auch nicht.

lg

Steffi

Das ist
schon speziel.....ach so 31, bin genau gleich alt, ich habe am 31.01.78 Geburtstag, wann hat denn er? Aber weisst du, nur auf das sternzeichen kann man auch nicht gehen. es spielen auch andere faktoren eine rolle?

Es ist sehr schwierig dir da einen richtigen rat zu geben. Abstand ist sicher einer oder probieren das gespräch zu suchen und dies aufzuzeigen. aber ich kann dich gut verstehen, es ist sehr mühsam, wenn jemand sehr eifersüchtig ist, ich hatte mal eine freundin die war krankhaft eifersüchtig.......

aber eben wenn man jemanden liebt, dann hat man vertrauen......man darf nicht nur egoistisch sein und an sich denken.....

lg
lucky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2009 um 21:57
In Antwort auf ahmad_12470803

Das ist
schon speziel.....ach so 31, bin genau gleich alt, ich habe am 31.01.78 Geburtstag, wann hat denn er? Aber weisst du, nur auf das sternzeichen kann man auch nicht gehen. es spielen auch andere faktoren eine rolle?

Es ist sehr schwierig dir da einen richtigen rat zu geben. Abstand ist sicher einer oder probieren das gespräch zu suchen und dies aufzuzeigen. aber ich kann dich gut verstehen, es ist sehr mühsam, wenn jemand sehr eifersüchtig ist, ich hatte mal eine freundin die war krankhaft eifersüchtig.......

aber eben wenn man jemanden liebt, dann hat man vertrauen......man darf nicht nur egoistisch sein und an sich denken.....

lg
lucky

Ja das ist echt ein ganz spezieller...
WM!

Er hat am 14.02. Geburtstag und ich am 06.02.

Ja klar, es kommt auch noch dazu, das er Südländer ist, das macht die Sache noch ein Stück komplizierter.

Er war oder ist halt einfach sehr besitzergreifend.

Ja da hast, Du recht, das ist sehr sehr anstrengend, nur wenn ich mal mit einem Mann geredet habe, war das schon eine Katastrophe für ihn. Er malt sich Sachen aus,die es gar nicht gibt.

Nur weil meine Freundinnen, ab und zu ihre Männer wechseln usw... verführen sie mich auch gleich dazu, obwohl ich sowas überhaupt nicht mache und es für mich nicht in Frage kommt.

Geredet haben wir schon oft, rausgekommen ist dabei noch nie was gescheites.

Wir sind seit über einem Jahr getrennt und diskutieren seit einem Jahr darüber wer was und warum getan hat!

Es ist einfach sehr schwierig!

Lg

Steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2009 um 17:56

So, es gibt Neuigkeiten......
wir haben abgemacht gehabt, das wir den Kontakt für eine zeitlang ganz beenden, nach kurzer Zeit meldete er sich wieder bei mir und meinte, das er das nicht will, das er lieber das Gegenteil will, das es am ende das beste sein wird, das wir wieder lernen müssen uns zu akzeptieren und uns achten.

Dann hatten wir wieder Kontakt, dann habe ich rausgefunden, das er eine Tussi hat, keine Ahnung wie ernst es ist,

Dann habe ich den Kontakt wieder abgebrochen, weil ich einfach sehr verletzt war und bin, eine Woche danach meldete er sich wieder bei mir und meinte, das er mich liebt und ich seine Liebe des Lebens bin, das er mich immer lieben wird usw....

Keine andere kann so sein wie ich usw....

Dann habe ich ihm gesagt, wenn er mich wirklich lieben würde, hätte er wohl keine Freundin, dann meinte er, das ich das nicht verstehen kann, das ich es sehen werde, wenn ich auch mal einen habe.

Ich sagte ihm dann, das ich ihn auch liebe, erst glaubte er es mir nicht mal und dann meinte er , ob wir uns noch so sehr lieben, das wir es wieder schaffen können usw..

Dann meinte er, das wir darüber mal in Ruhe reden müssen usw...

Und seitdem hat er zwar mal angerufen wegen unserer Tochter, aber von einem Gespräch war keine Rede.

Was soll ich jetzt noch machen??

Soll ich mit der Sache abschließen, oder lohnt es sich noch zu warten???

Ich denke halt, wenn er mich wirklich lieben würde, würde er wohl alles dafür tun das er mich wieder bekommt oder?


Bitte helft mir, ich weiß echt nicht mehr weiter..

LG Lamela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper