Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Erfahrungen? Stiermann asz Waage mit Waagefrau?

Erfahrungen? Stiermann asz Waage mit Waagefrau?

24. September 2012 um 21:36 Letzte Antwort: 7. November 2012 um 7:27

t
Servus,

Habt ihr Erfahrungen mit dieser Konstellation? Könnt ihr
mir etwas über eventuelle Reibungspunkte, Lernfelder
aber auch gemeinsames schönes erzählen, damit ich
so eine partnerschaft gut führen kann?

Ich habe nämlich eine archetypische Waagefrau kennengelernt wir wollen eine Beziehung haben.

Sie kennt selber die Sternzeichen ist deswegen skeptisch.
Obwohl es sehr gut mit uns läuft. Sie kommt leider mit meiner
Direktheit nicht klar, ich bin brutal ehrlich, ich mag ihre Unentschlossenheit nicht, wenn ich nicht ein paar mal ein Machtwort sprechen würde, würden wir immer stehenbleiben.

Aber das Problem scheint gelöst zu sein, ich akzeptiere dass sie es mehr subtil und in Portiönchen haben will, (so verführe ich sie auch), sie entscheidet entweder oder erklärt mir ihr
Dilemma damit ich entscheiden kann. Ich glaube sie macht
das ein bisschen sogar extra, damit ich mich als Mann fühlen
kann.

Dennoch bitte ich um eure Meinung, wir sind zwar ähnlich
aber doch verschieden. Sie ist viel geselliger als ich, ich war
oder bin schüchtern, ich arbeite dran deswegen bin ich manchmal überfordert.

Was die Erotik betrifft - Paradies pur, sie liebt es verführt zu werden und je langsamer ich werde desto mehr fache ich ihre Leidenschaft an. Eigentlich paradox je langsamer ich werde desto schneller wird sie.

Aber das macht auch wieder ihre Unentschlossenheit tolerierbar, denn sie ist eher passiv und betont ihre femine
Seite sehr stark in der Verführung. Zum Beispiel schmilzt sie dahin wenn ich mich hinter ihr stelle und ihr die Hände auf die Hüften lege wenn sie zu launisch wird. Dann wird ihre Unentschlossenheit sexy weil sie sich mir hingibt und
ich kann sie ohne Ende verwöhnen ohne dass ich wie bei meiner Widderex befürchten muss, dass ich ihr auf den Senkel gehe. Und es macht so spaß uns zärtlich aneinander anzunähern und einander gutzutun.

Ich bin auch unentschlossen, einerseits ist escht toll, andererseits ist sie mich für das rote Tuch vor dem
Stier.

Was meint ihr, oder beantwortet meine Fragen,

Balduin

Mehr lesen

29. September 2012 um 0:01

Also wenn du die unentschlossenheit so


erklärst ist das verständlich und dann akzeptier ich die auch
gerne. Ich bin nicht stur und eifersüchtig, weil asz waage,
aber emotional fordernd ja, ich bin sehr leidenschaftlich und auch in der beziehung setz ich die verführung fort und erforsche meinen partner wenn ich was neues ausprobiere,
aber dass sollte der waage eher gefallen - mitmachen darf sie ja .

Gefällt mir
29. September 2012 um 22:11

Also

Ich: 25.04.1990 in Bensberg, 09:30:15

Sie: 21. Okt 1990 in Charlestown, Boston Massachusetts,
18:54:30

Bin gespannt was du schreibst.

Gefällt mir
1. Oktober 2012 um 23:07

Sorry aber,


das meiste stimmt defakto nicht. Ich liebe die Stille ist sogar ein Kriterium bei den Mädels wenn die die nicht geniessen können sind die unten durch.

Bin kein Alphatier, ich gebe zu wenn ich verletzt bin, diese ehrlichkeit kommt gut an,

ich putz mich nicht gerne heraus, bin eher ein schlamperl

kritisieren ist okay, aber nur liebevoll und in angemessener form

ja ich brauche immer ein ziel, aber wenn mir das abhanden kommt ist mein ziel mein ziel zu finden. stimmt schon dann verlier ich den drive.

regeln brechen ja ist geil aber ich bin clever und weiß wann ich die klappe zu halten hab.

nein nicht konfliktscheu!

"du bist fan des wohlstand aber kein materialist!" - der satz ist der beste von allen der trifft es ich will wirklich was auf dem konto haben aber das ist nicht alles.

ich brauch ziele dann werd ich automatisch zum tier.

ich kann gut allein sein kenne es eigentlich nicht anders.

bin gespannt ob ich und meine freundin sich in dem text über sie wiederfindet.

der rest stimmt einfach nicht oder ich hab ihn schon kommentiert.

Gefällt mir
2. Oktober 2012 um 9:43

Habe ich nicht


angemessen kritisiert meinst du das?
hab einfach konkreten Errinnerungen mit dem Text verglichen. Das der verschieden interpretiert werden ist klar
wie man den Text sieht trifft er zu oder halt nicht.
Insofern kommt es drauf an, über welche "Wahrheit" wir hier reden. Wir haben auch unterschiedliche Vorstellungen was mit dem Text gemeint ist.wahrscheinlich könnten wir hier ewig über verschiedene Stellen streiten. Angemessen heißt für mich nicht beleidigend ohne dem anderen auf dem Schlips zu treten dennoch so direkt wie möglich.

ja stille alleine das geht. Wirklich. Aber nicht nur ich bin auch gesellig. ich meditiere und ich liebe absolute ruhige stille aber daran muss man sich gewöhnen.

Das ich mir energetische Frauen suche ja, aber nicht nur
ich brauch einen gegenpol. Hatte vorher eine eiscoole
Jungfrau und die Beziehung war wunderschön.

sclamperl .. haßt vielleicht recht, es ist mir einfach egal ich kann auch ziele verfolgen und immer noch ein schlamperl sein.

Ich bin oft gegen was das stimmt leider.

was konfliktscheu betrifft, ich hab mit ihr darüber geredet aber dann hat sie nur gezickt. So wie coolforcats mir es erklärt hat macht es für mich nachvollziehbar und so hat mir meine Freundin es bestätigt. So tickt sie halt und ich möchte nicht dass sie sich meinetwegen ändert.

Wie gesagt bin gespannt was über meine Waage kommt
hoffentlich gibts da keine Missverständnisse


Gefällt mir
2. Oktober 2012 um 23:28

Danke dass du Zeit nimmst,


warum auch immer. Also gut jetzt hab ich es verstanden deine Sätze kann man sehr unterschiedlich interpretieren.
Insofern kann ich danebenliegen oder richtig liegen
jenachdem welche Interpretation du haßt. Weil deine Sätze
sind ja an sich neutral ohne Wertung.

Zum Klappe halten: Was ich eigentlich
sagen wollte ist, dass ich weiß wann es sich nicht lohnt
den Anarchisten zu spielen. Ich checke wann innerhalb einer Hierarchie zum beispiel im job oder sonstwo das dagegensein ab einem bestimmten Punkt nur dummer Aktionismus/Anarchismus, dann halt ich still dann pass ich mich an. Das wollte ich eigentlich sagen. Aber ich spreche
Probleme an, mit der direkten Methode bin ich bisher am besten gefahren.

Kritik mag ich nicht da geb ich dir recht, aber ich weiß das deswegen zieh ich mich zurück und denk sachlich drüber nach wenn mein Ego genug geblutet hat. Trotzdem kann ich mit Kritik umgehen. Und wenn ich dann objektiv verstehe dass ich im Unrecht bin, hab ich kein Problem das zuzugeben. Aber wehe die Kritik war unangemessen, dann gibt es Kritik zurück.

Beim thema energetische Frauen geb ich dir recht.

Und was meine Frage betrifft: WTF? Da muss ich nachdenken. Ich habe ohne Hintergedanken ihr einfach
gesagt dass mich ihre Unentschlossenheit manchmal stört
wenn schnellere Entscheidungen angebrachter wären und
warum sie die Dinge so händelt wie sie händelt. Dann
hat sie nur unwirsch gebrummelt und hat sich verdrückt.
Vlt denkt sie wirklich so wie oben beschrieben ich hab einfach nur straight was klären wollen. Mann halt.
Vielleicht ist da mehr dran als ich dachte.

Ich habs so im Urin dass wir uns ewig streiten könnten.
Schreib am besten was jetzt zur Waage und ich les mir deinen Text nochmal möglichst neutral durch. Okay?



Gefällt mir
4. Oktober 2012 um 0:56

Sie meint:

auf die Punkte die nicht eingegangen werden: die stimmen
also gibts nix zu sagen.


wenn in ihr alles vorbereitet ist, dann macht sie es nicht
von heute auf morgen sondern sie bereitet es lange vor.
Es sieht nur so aus, als ob sie es von heute auf morgen macht.

Taktgefühl ? aber hallo ein sehr gutes sogar sie ist musikalisch hochbegabt!. Studiert hier an der Musikhochschule.

ernährung/drogen scheint eher kein thema zu sein, sie ist mit biofood aufgewachsen und trainiert seit jahren regelmäßig in verschiedenen extrem Sportarten. regelmäßiges training und entsprechende ernährung sind felsenfeste angewohnheiten. aber sie ist ein adrenalinjunkie!

nach dem sex will sie viel kuscheln sie ist ein gefühlvoller typ,
nur bei ons holt sie sich ihre befriedigung und weiter.

Sie hatte eine glückliche Kindheit und ist sehr diszipliniert
im Training und in der Musik, dass sie ein niedriges Selbstwertgefühl hat stimmt nicht zumindest soweit ich das beurteilen kann und sie es sagt. Sie macht einen eindruck
als ob sie mit sich im reinen ist und strahlt das auch aus.
Ich glaube nicht das man das faken kann.

Ansonsten die übrigen Punkte treffen alle zu.

Darf ich mal frei interpretieren und gugen ob ich den textpassagen den richtigen Sternzeichen zuordnen kann?
In was für einem Kontext auxh immer, mond im, venus im ..
whatever. Must ja nicht alles noch mal aufschreiben einfach gugen ob ich richtig liege.

- "Luderenergie" - hat das Bezug zu einem Widderaspekt?
-widerstandsthema - skorpion?
-

bei mir:

alphatier - löwe?
keine horrorbilder/unschönes mögen - waage?
im flow bleiben müssen - krebs?
mensch ohne antrieb kein arbeitstier - stier?

da gibts noch mehr aber ich will dir nicht die zeit klauen.
Ach und bitte lass die Augenzwinkersmileys weg, wenn
man was gesagt bekommt teilweise unangenehm und dann kommt der Smiley werd ich unterschwellig agro , lass den bitte weg.

danke für deine Müh,

Balduin

Gefällt mir
4. Oktober 2012 um 21:21

So vielen Dank,


für deine Müh, hab ja auch deine Geduld strapaziert, weil ich deine Aussagen immer mit Vorannahmen gelesen hab.
Kein Wunder dass ich wir uns gezofft haben. Ich werd sehen, ob das alles zutrifft sofern ich das beurteilen kann. Es hört sich witzig an, ich mach sie schläfrig, lol
vlt stimmt das ja sogar. Oder die Sterne liegen falsch
werd ich sehen oder auch nicht. Die Smileys fand ich nervig beim lesen , fand ich irritierend . Wie auch immer, danke.Demut hin oder her, ich hab dich freundlich gebeten dann liegt es an dir ob du der bitte nachkommst oder nicht .
Tut mir leid wenn dir das zuviel war.


Viel Spaß hier noch im Forum,

Balduin

Gefällt mir
4. Oktober 2012 um 23:11

Alles klar vielen Dank,


Vlt hätten wir uns wieder über das finale gezofft
belassen wir es dabei und herzlichen Fank für deine
Müh.

Balduin

Gefällt mir
17. Oktober 2012 um 20:55

Große Erfahrung!!
Also Hallo ... Ich habe zum Teil Erfahrung weil ich selber eine Waage bin (Acendenz: Zwillinge) und ein Stier liebe... Wenn es um Streit geht will der Stier das mit Körperkontakt (Geschlechtsverkehr) wieder gut machen und die Waage will das eher mit einer Diskusion... Die Waage ist scheuch und macht deshalb nicht den ersten Schritt der Stier kann das, weil er Bodenständig ist und bei einer Beziehung kann der Stier der Waage zeigen, etwas Bodenständiger zu sein und die Waage kann den (manchmal faulen Stier) dazu beeinflussen Museen anzuschauen und einfach in die Welt zu gehen...Kunst ist bei diesen zwei Sternzeichen sehr wichtig! weil... es nur drei Sterne sind ( heisst also das die nicht perfekt zusammenpassen ) läuft es Tagsüber nicht besonders gut.. deshalb bringt Kunst die Harmonie ins Spiel. Beide werden auch von der Venus reagiert und die Venus ist der Planet der Harmonie (Beide mögen Harmonie). Beide Sternzeichen müssen bei Menschen sein, und wenn ihre Freunde oder so Streit haben mischen sie sich nicht ein... Das Problem ist nur man hat Konkurrent... (Krebs,Stier,Steinbock und JUNGFRAU) weil die alle vier bis fünf Stern haben bei Stier sind dann die Chancen der Waage nicht mehr so gross... Aber man kann den Stier schnell eiffersüchtig machen... Tja ich wünschte es währen fünf Stern zwischen Waage und Stier... Liebe grüsse deine Sweety7200 (Waage)

Gefällt mir
17. Oktober 2012 um 20:58

Große Erfahrung!!
* Sorry unten steht das was falsches.
MAN KANN DEN STIER SCHNELL EIFFERSÜCHTIG MACHEN Sweety7200

Gefällt mir
7. November 2012 um 7:27

...naja,

dein Thread ist ja schon ein bisschen älter und ich weiss jetzt nicht ob du noch unter uns bist

waage aszendent stier = widder, ...du sagst ja selbst sie kommt mit deiner direktheit nicht klar, ob es wohl daran liegt?

der aszendendent waage bedeutet laut astrologik "streitnahe beziehung", vielleicht bist du herausfordernd, nicht gerade eine schöne seite an einem mann finde ich... und dass sie immer schneller wird wenn du langsamer wirst, liegt vielleicht daran, dass sie dir , obwohl waage, gleichzeitig deinen widder vorlebt.....

du wolltest wissen was euch ihm wegrumstehen könnte, na genau das, die streitsucht vielleicht, das herausfordernde

das rote tuch ist, findest du, ist der stier?.......na, wenn du meinst...

viel glück und pass` auf dich auf

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers