Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Erfolgreiche Partnerzusammenführung. Magische Hilfe und Problemlösung.

Letzte Nachricht: 8. Juni 2007 um 20:02
S
suzie_11952626
21.01.06 um 13:21

Das sind die Themen die für die meisten Forumsbesucher von Interesse sind. Aber was finden sie dann in diesem Forum tatsächlich vor?

1. Esoterisch-psychologisch haben wir hier das Prinzip des geprügelten und ungeliebten Kindes, das sich versucht zu wehren, aber immer wieder untergebuttert wird. Das ganze Leben eine einzigeTragödie. Schließlich Resignation und Anpassung. Gelegentliche Ausbrüche, die dann von der Umwelt brutal abgestraft werden. Ein echter Looser eben. Symbolisiert wird dieses Prinzip im Forum durch Andreas Klingner, der in der letzten Zeit vor allem dadurch aufgefallen ist, dass er sich als (weibliche) Hexe Aisira ausgegeben hat und nicht verstehen konnte, warum das ein Betrug ist.

2. Dann haben wir das versteinerte Prinzip des ewigen Rechthabers. Aufgrund ungünstiger Lebensumstände um ein höheres Bildungsniveau betrogen, versucht er mit obskuren Theorien und nebulösem Gefasel Wissen vorzutäuschen. Echte Erkenntnisse und menschliche Tiefe dagegen sind nicht vorhanden. Der Sohn dagegen, in eine Zeit inflationierter Bildung hineingewachsen, brilliert mit Bildung und der sich daraus auch leider oft ergebenden Überheblichkeit. Dieser Vater-Sohn Konflikt wird ins Forum getragen und so kreischt Gandalf alias Berd Stephanny jedesmal auf, wenn auch nur ein Satz von einem möglicherweise Gebildeteren geschrieben wird. Geradezu amüsant ist es, zu sehen wie bereits der Name Furzel dazu ausreicht Gandalf 26 zu seitenlangen Pamphleten zu veranlassen.

3. Das leichte, luftige und ehrliche Prinzip wird von Furzel dargestellt. Die meist intelligenten und oft auch sarkastischen Kommentare treffen ins Schwarze und das Aufbrüllen der Getroffenen füllt dieses Forum. Die von Furzel demonstrierte verbale Eloquenz in Kombination mit investigativem Journalismus hat hier schon so manchen Betrüger aus dem Forum gebrettert.

4. Das abgefahrene, dunkle und hinterhältige Prinzip wird durch mehrer Personen vertreten. Sie sitzen im Forum herum und versuchen die Kundenströme in ihre Richtung zu lenken. Dazu sind ihnen die miesesten Tricks gerade recht. Da wird schon mal per PN ein Kollege schlecht gemacht, ein total verlogener Text zur Diskussion gestellt und mit Dutzenden von Nicks eine bestimmte Person zu Wunderheilerin oder Supermagierin hochstilisiert.
Unrühmliches und aktuelles Beispiel ist Lyra Elektra. Es sind wirklich Dutzende von Werbebeiträgen über sie hier im Forum. Allein der Nick "lilaluca" hat 10 Werbebeiträge in Folge für Lyra geschrieben. Keine Kundin würde so etwas tun!
Als Furzel diesen Missstand aufdeckte, verwandelt sich die aktive und rührige Lyra Elektra in eine arme alte Frau, die kaum noch in der Lage ist einen Telefonhörer zu halten. Wie bitte soll so eine Frau denn dann ein Ritual durchführen, wenn sie nicht mal mehr genug Energie für sich selbst hat? Alles Lüge - oder was?
Lyra verkörpert somit auch noch das Prinzip der Lüge und der Verschlagenheit. Das verkleidete Böse schlechthin.

Eigentlich könnte in einem Esoterikforum erwartet werden, dass die Vertreter schlechter Prinzipien, Lügen und Intrigen erkannt werden. Tatsächlich ist es aber so, dass der Betrug gedultet wird und ehrliche Informationen in übelster Weise durch den Dreck gezogen werden. Das Forum ist vergleichbar mit dem "Schweigen der Lämmer". Die Schafe / Kunden werden schweigend zur Schlachtbank getrieben und wenn sie einer am Wegesrand darauf aufmerksam macht, dann blöcken sie verständnislos.

Wer wirklich nach einem guten Kartenleger, einer Partnerzusammenführung, magischer Hilfe oder einer anderen esoterischen Dienstleistung sucht, wird leider in diesm Forum keine Entscheidungshilfe oder gar einen brauchbaren Hinweis finden. Das Forum ist zugenebelt von offener und verdeckter Werbung und einem brutalem, gegenseitigem Hickhack der Anbieter.

Aber dies ist das oberste Prinzip der Esoterik: man muss einen Berg von Abfall durchwühlen um einen Diamanten zu finden.

Und jetzt lest euch die nun folgenden Kommentare durch und ihr werdet sehen, dass ich recht habe.

Liebe Grüsse Partner


Mehr lesen

T
topsy_12680513
21.01.06 um 14:53

Lieber Gandalf
Deine Rede, wem soll sie dienen?
Dir?

Lass es gut sein denn hier geht es nicht nur um Dich.

Wenn Du schon von "Angreifen" und "Drohungen" sprichst dann sollten wir nicht vergessen, dass die arme, kranke und ach so sensible Lyra Luete belästigt, ihnen droht, Mist erzählt (sehr wohl psychisch treffend) und von ihren Gesinnungsgenossen die PNs der User füllen lässt.
DAS SIND DROHUNGEN, die man nicht hinnimmt.
Verstehst Du das eigentlich nicht.
Du regst Dich auf, weil Du Fürwort für diese Leute ergreifst und gerügt wirst.

Bist Du eigentlich besoffen, dass Du das nicht verstehst?

Also Lass Furzel in Ruhe seine Arbeit machen!!!

BRAVO FURZEL und ein HOCH auf diejenigen, die warnen, aufdecken und sich nicht einschütern lassen!!!!
ST

Gefällt mir

S
sunny_12245087
21.01.06 um 15:20

Toller Beitrag Partner!
Drück den Kopf "Furzel" und schon steht Gandalf auf der Matte und kläfft. Mann o Mann, ist das ein Idiot!



Gefällt mir

S
sunny_12245087
21.01.06 um 15:38

Hallo Gandalf - hast du nicht eine PN von Furzel veröffentlicht?

Ich stelle hier eine PN von Gandalf an mich rein, damit auch andere Leute sehen, welche Gedankengänge in diesem Menschen vorgehen und er auch nicht vor Bedrohungen - gleich welcher Art - zurückschreckt. Ich werde in Zukunft jede miese PN die eine Bedrohung darstellt öffentlich machen.

Von gandalf26

An Schnappi2
Datum 18/01/06 an 12:19

Betreff ---
Nachricht: wenn du mich ständig angreifst, obwohl du genau siehst, was für krumme Dinger hier laufen, dann sehe ich keinen Grund mehr auch auf meine Möglichkeiten zurück zu greifen.
Das wäre dann in deinem konkreten Fall ein Anruf bei deiner Putzfrau mit der Bitte dass sie mal deinen Dreck sauber macht. Ihr könnt euch ja dann familienintern damit auseinander setzen ob ich tatsächlich ein paar andere Akademiker kenne oder alles nur heisse Luft ist. Wenn du nun auch als Karriereblocker tätig werden willst, bitte sehr. Ich warne nur einmal wie du weißt.
Gandalf26

So etwas grenzt schon an Stasi-Manieren - und es würde mich nicht wundern, wenn diese "miese kleine Nullnummer" früher damit zu tun gehabt hätte.

Also, was sagst du dazu Gandalf?

Bist du auf denselben schlauen Trick gekommen wie die Hexe Aisira/Fachmann, die auch angebliche PNs von Furzel veröffentlicht hat?

Weisst du wie gross der Wahrheitsgehalt einer Pn in diesem Forum ist?

Etwa so gross wie eine Erbse, abzüglich der Grösse deines Gehirns...

Also, Gandalf, schick mir keine PNs mehr und tu bitte auch nicht mehr so als ob eine "veröffentlichte PN" so etwas wie einen Beweis darstellt. Eine PN zu fälschen ist so leicht, dass kein halbwegs intelligenter Mensch jemals auf die Idee kommen würde eine angebliche PN von irgendjemand als Beweis anzusehen. Du kannst doch nicht so doof sein, dass du das nicht weisst.

Oder doch?

Hier nochmals dein Beweis Gandalf:


Von gandalf26

An Schnappi2
Datum 18/01/06 an 12:19

Betreff ---
Nachricht: Schnappi, wenn du nochmals Gandalf zu mir sagst, dann werde ich dafür sorgen, dass du vollkommen aus dem Forum ausgeschlossen wirst. Und dann kommt der du-weist-schon-wer und macht wulli wulli mit dir ....

Oh Gott Gandalf, was für ein alter Trottel du doch bist ....


Schnappi (Originalunterschrift!!!! gesetzlich geschützer Unsinn, kopieren wird mit Vierteilen bestraft, ersatzweise Lesen aller Gandalfbeiträge und das ist wirklich eine harte Strafe )

Und kopieren von Furzels Unterschrift wird mit 3% Skonto bestraft:

Furzel


Gefällt mir

Anzeige
J
johana_12357304
21.01.06 um 16:27

Das ist ein wirklich gelungener Beitrag,
herzlichen Glückwunsch.
Das Kind

Gefällt mir

T
topsy_12680513
21.01.06 um 16:56

Gandalf
Halte an Dich und sprich mich nicht auch noch an, Dein Gesabber geht mir am Arsch vorbei.

Gefällt mir

G
gytha_12650464
21.01.06 um 17:18

Schlammschlacht, nächster Akt, nächste Szene
"Das sind die Themen die für die meisten Forumsbesucher von Interesse sind. Aber was finden sie dann in diesem Forum tatsächlich vor?"

- nun in diesem Falle, noch jemanden, der einen Thread aufmacht, um die geliebte Schlammschlacht weiterzuführen. Es scheint mir auch das Prinzip eines Forums zu sein, "einen Berg von Abfall durchwühlen [zu müssen], um einen Diamanten zu finden".
Mal abgesehen davon, was bringt Dich auf die Idee, dass es Sinn dieses Forums ist, dass man hier "... nach einem guten Kartenleger, einer Partnerzusammenführung, magischer Hilfe oder einer anderen esoterischen Dienstleistung sucht"?!? Ich dachte immer, ein Esoterik & Astrologieforum sei dazu da, sich über Themen der Astrologie & Esoterik auszutauschen und NICHT über diejenigen, die das verkaufen?!? Aber das sehe ich wohl falsch, ich bin ja nur ... hm. Ich bin gar nicht in diesem Forum sehe ich gerade. Ich wurde 1) nicht in der Kindheit geprügelt und bin auch eindeutig weiblich, wie mein Nick sagt. Ich hab 2) nicht immer recht und mein Sohn ist doch noch bißchen jung für's Studium. Ich bin 3) auch nicht Furzel und ich denk doch auch nicht wie Furzel. Nun, dunkel & abgefahren bin ich vielleicht manchmal aber 4) ganz sicher nicht hinterhältig. Auch bestimmt kein Schaf (die sind ja eher nicht dunkel und abgefahren), hab nur diesen einen Nick und noch keinen Beitrag ins Forum gestellt, den ich als verlogen bezeichnen (lassen) würde. Außerdem fallen mir da noch einige ein, mit denen ich mich in den letzten Tagen unterhalten habe, die denn wohl auch nicht hier sind.

Vor allem aber: statt sich darüber aufzuregen, was in diesem Forum so alles schief läuft, wäre es wirklich klasse, wenn sich mal ein paar mehr Menschen hier finden würden, die diejenigen unterstützen, die mal ein paar sinnreichere Threads zwischen den "gute Berater" "böse Berater" und "Betrüger" "StasiMA" - Themen unterzubringen versuchen.

Gruß nyx

Gefällt mir

Anzeige
L
lindy_11922341
21.01.06 um 18:45

Einer der wenigen Beiträge die ich als "esoterisch" bezeichnen würde
leider ist das Thema, wie so oft, Borniertheit, mangelnde Toleranz und Betrug.

Aber, "Partner" du hast mit der Prinzipienlehre eine guten Ansatz gefunden um ein paar Dinge klar zu stellen.

Ich nehme mal an, dass es Lyra sehr schwer haben wird hier im Forum die Leute auch weiterhin über den Tisch zu ziehen. Allein dafür sei dir herzlichst gedankt!

Merlin

Gefällt mir

L
lindy_11922341
21.01.06 um 18:57

Na Gandalf, drehst du jetzt völlig durch?
ich hab mir deine "Rechtfertigungschrift" gegen Furzel genauer angesehn.
Tja, war das nicht so, dass du mal stolz darauf warst zusammen mit deiner Frau 2600 Euro im Monat zu verdienen?
Jetzt plötzlich hat deine Frau ein Geschäft das der Sohn übernehmen soll.

Wird ein Volljurist einen Laden übernehmen der max. 1800 Euro im Monat abwirft? (2600 war ja die Gesamtsumme und da muss dein Gehalt von 800 Euro abgezogen werden.)

Hast du das Geschäft deiner Frau nicht mal schnell erfunden, um deinen Sohn aus der Schlinge zu ziehen? Wäre doch echt peinlich, wenn der zukünftige Herr Richter zugeben müsste, dass sein Vater "Gandalf der Graue" ist und Kreisrituale für 30 Euro durchführt.

Sorry Gandalf, aber wenn du dich mit Betrügern solidarisierst, nur um Furzel eins auszuwischen, dann musst du schon damit rechnen, dass auch andere Leute mit auf den Plan treten und dich vom hohen Ross herunter holen.

Merlin

Gefällt mir

Anzeige
S
sanya_12174733
21.01.06 um 19:00
In Antwort auf topsy_12680513

Gandalf
Halte an Dich und sprich mich nicht auch noch an, Dein Gesabber geht mir am Arsch vorbei.

Wohl
wohl endlich erlebt man wieder hier
einen sinnenden Beitrag,
von Partner, und Furzel und Schnappi und Co
die wieder kriechen heraus, aus ihrem Verschlag

hier gibt es vieles, was zu denken wert ist
und Gandalf, der immer auf alte Werte hofft
doch leider, sich vergebens mit geistig
delangierten Idioten um Warheit wohl zofft

zu sagen sei hier nicht viel
nur eines, dazu sei ich gern bereit
Furzel und Partner, Sonnentraum und Co
versuchen zu erlangen, verlorene Glaubhaftigkeit

darum folgt meinem Rat, und steckt das Pack
hinein in jene 3 Körbe von Eisen
die zu Münster hängen am Turm
der Sankt, Lamberti geheißen

fehlt etwa einer vom Triumvirat ?
So seit überzeugt, ihr erwischt keinen falschen
es sind immer die selben, denen hier unwissende
in ihren falschen Parolen lauschen

zu sagen sei hierzu nicht viel
so viel noch, es ist ohn jeden Sinn
zu hören auf Furzel, Sonnentraum, Partner und Kumpane
da steckt, wenig wirkliche Weisheit drin

man frage sich statt dessen,
wofür arbeiten sie wirklich und real
vielleicht versuchen sie nur zu mindern
der wahren Betrüger, göttliche Qual

man sollte beobachten, sinnen und denken
man sollte sich stets in der Klarheit sein
irgendwann, wird auch dieses Forum
von Betrügern wie den oben genannten rein ...

Gefällt mir

L
lindy_11922341
21.01.06 um 19:01

Gandalf spätestens als du Furzel als Faschisten bezeichnet hast
und zwar kurz nachdem Furzel geschrieben hat: G-d bless you, war mir klar, warum du von Esoterik wirklich nur ganz wenig Ahnung hast.

Merlin

Gefällt mir

Anzeige
S
sanya_12174733
22.01.06 um 10:00

Auf
Auf Mallorca gibt es keinen Baggersee,
das hat Oma schon erkannt,
blieb wie ich im Sauerland
nur die Furzel sagte hierzu nur ich geh,
doch auf Mallorca gibt es keinen Baggersee

Gefällt mir

S
sanya_12174733
22.01.06 um 10:06
In Antwort auf sunny_12245087

Toller Beitrag Partner!
Drück den Kopf "Furzel" und schon steht Gandalf auf der Matte und kläfft. Mann o Mann, ist das ein Idiot!



Mein
mein kleiner grüner Schnappi,
steht draussen am Balkon
holla li holla li holla ho
was brauch ich sein Gephasel
ich halte nichts davon
holla li holla li holla ho
und wenn ein Bösewicht
etwas gegen Furzel spricht
dann kommt der kleine Schnappi
und er schnappt wie die Gicht.

Gefällt mir

Anzeige
S
sanya_12174733
22.01.06 um 10:10

Gandalf
dies ist ein Ständchen,
Du merkst es wohl grad,Du sollst gefeiert werden,
stellst Dich auch gleich in Positur
und sprichst mit gerührten Gebärden

Der Schafspelz den Furzel sich umgehängt,
Manchmal, um sich zu wärmen,
Glaub mir, er brachte sie nie dazu,
Für das Glück der Schafe zu schwärmen,

Nur sind die Zähne längst ausgebrochen,
Der Schwanz eingekniffen, und man knurrt,
Nur noch aus der Düsteren Ecke der Unglaubhaftigkeit,
Aus der man laut brüllt und murrt.

Gefällt mir

S
sanya_12174733
22.01.06 um 10:18

Das
Das Herz in der Brust,
war klaffend aufgeschnitten,
und aus der Herzblutwunde hervor,
die roten Tropfen glitten,

Ich tauchte manchmal die Finger hinein,
Und manchmal ist es geschehn,
Daß ich die Furzel bestrich,
Im Vorübergehn,

Und jedesmal wenn Furzel ich,
Bezeichnet in solcher Weise,
Ein Sterbeglöckchen fernher erscholl,
Wehmütig, wimmernd und leise

Am Himmel jedoch der Furzel verblich,
Sie wurde immer trüber,
Gleich schwarzen Rossen jagten an ihr,
Die Warheitswolken vorüber,

So weit ging es gar schon,
Das sie vergass den Namen zu wechseln,
Und ihr Geschriebsel als Schnappi,
Mit Furzel zu unterkräxeln.

Gefällt mir

Anzeige
S
sanya_12174733
22.01.06 um 10:24

...
Anal Nachtrach,
Hund Furz betrat,
Doch schwell tat weh.

Gefällt mir

S
sanya_12174733
22.01.06 um 10:26
In Antwort auf topsy_12680513

Lieber Gandalf
Deine Rede, wem soll sie dienen?
Dir?

Lass es gut sein denn hier geht es nicht nur um Dich.

Wenn Du schon von "Angreifen" und "Drohungen" sprichst dann sollten wir nicht vergessen, dass die arme, kranke und ach so sensible Lyra Luete belästigt, ihnen droht, Mist erzählt (sehr wohl psychisch treffend) und von ihren Gesinnungsgenossen die PNs der User füllen lässt.
DAS SIND DROHUNGEN, die man nicht hinnimmt.
Verstehst Du das eigentlich nicht.
Du regst Dich auf, weil Du Fürwort für diese Leute ergreifst und gerügt wirst.

Bist Du eigentlich besoffen, dass Du das nicht verstehst?

Also Lass Furzel in Ruhe seine Arbeit machen!!!

BRAVO FURZEL und ein HOCH auf diejenigen, die warnen, aufdecken und sich nicht einschütern lassen!!!!
ST

...
Lass es gut sein denn hier geht es nicht nur um Dich.
?

Also Lass Furzel in Ruhe seine Arbeit machen!!!

Bist Du eigentlich besoffen, dass Du das nicht verstehst?


einschütern?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
S
sayyid_12181499
22.01.06 um 10:47

Lyra hatte eine Idee: Kollegen im Forum schlecht machen
und dann die Kunden auf sich zu ziehen. Das ist eine ziemlich miese Tour und entspricht absolut nicht den Forumsregeln.
Neu ist die Idee auch nicht, denn solche Abzocke um die Ecke herum konnte schon vor Jahren in den Foren beobachtet werden.

Leider gibt es nun immer wieder gewisse Damen, die ihr auf dem Straßenstrich oder Rotlichhäusern erworbenes Wissen in den Foren anwenden.

Das ganze Gekreische hier ist nicht eine Folge von Furzels Aufklärung, sonderen entspricht genau dem Gekeife, das gewisse Damen anstimmen, wenn ihnen ein Kunde verloren geht.

Wirb und stirb ist die Devise von Furzel.

Nach diesem Motte hat er hier schon einige Trickser verjagt und ganz sicher wird Lyra auch bald merken, dass es klüger ist sich zurück zu ziehen, als ständig in den "Negativ-Schlagzeilen" zu sein.

Ich weiss nicht wer Furzel ist. Aber er könnte, wie einige Gerüchte wissen wollen, tatsächlich ein ehemaliger Esotera-Redakteur sein. Jedenfalls weiß er sehr genau über die Esoterik-Scene Bescheid und er setzt auch genau da an wo es weh tut.

Für jeden Hilfesuchenden oder Esoterikinteressierten sind Furzels Aktivitäten hilfreich. Die Abzocker hassen ihn.

So einfach ist das und viele wissen das auch.

Aber wie Bert Brecht schon sagte:

zuerst kommt das Fressen und dann die Moral

Gefällt mir

A
amparo_12681585
22.01.06 um 14:26

Lyra ist wirklich eine alte Naive
nur gut, dass ihr Gandalf der Blaue und Hexe Aisira im Hintergrund Beistand leisten. Da hast du Vergnügen pur für die nächsten Monate...

So wie einer meiner Kollegen auch schon bemerkte, verstehe ich nicht warum du immer noch diesen so leicht anzugreifenden Nick "Furzel" verwendest. Es gibt viele, vor allem Profis, die begriffen haben, dass du wirklich gute Arbeit leistest. Aber warum zum T. als Furzel?

Ich habe mal für dich Karten gelegt und es ist etwas sehr Interessantes und Positives für dich herausgekommen. Trotz des Namens Furzel...
Manchmal muss man halt einfach akzeptieren was man so aus den Karten erkennt.

Esoterik lehrt einem Demut und Geduld.

Tarot

Gefällt mir

Anzeige
S
sanya_12174733
22.01.06 um 19:49

Only
in your Dreams.

Gefällt mir

S
sanya_12174733
22.01.06 um 20:05
In Antwort auf lindy_11922341

Gandalf spätestens als du Furzel als Faschisten bezeichnet hast
und zwar kurz nachdem Furzel geschrieben hat: G-d bless you, war mir klar, warum du von Esoterik wirklich nur ganz wenig Ahnung hast.

Merlin

Lieber Merlin
Ich darf Dir versichern,
Wenn Gandalf keine Ahnung hat,
Du schon gar nicht, in Deinen Büchern
steht nichts, was erstrebenswert wäre,

Anal Nachtrach,
Hund Furz betrat,
Doch schwell tat weh.

Doch spielt es gar keine Rolle hier,
Du bist ja der Inhaber, sämtlicher Zirkel,
Des Cirkusses grösster Clown,
Doch bekommst Du nichts, ihrer Gehälter.

Eigentlich, tust Du mir leid,
Doch habe ich viel zu tun,
Und muss, so sehr es mich dauert,
Lassen Dich ruhn,

Deine eigene Dummheit sie spiegelt sich,
Fällt deutlich auf Dich zurück,
Doch das ist nicht schlimm, schon lange,
Erblindet, ist dafür Dein Blick.

Ist auch nicht weiter schlimm,
Das merkt doch hier keiner,
Denn glauben tut man doch nur,
Den Lügnern, deren König nur einer.

Stell Dich nur lange hinter ihn (sie)
Dann wirst Du sehr schnell verstehen,
Vergangen ist hier die Zeit schon lang,
Für ruchlose, Dumme, und falsche Zehen.
(Aschenputtel, das kennst Du sowieso nicht)

Gefällt mir

Anzeige
A
acacia_12869090
22.01.06 um 20:50

Vermutlich...
... im Vollrausch.

Gefällt mir

A
astra_12490875
23.01.06 um 2:03
In Antwort auf amparo_12681585

Lyra ist wirklich eine alte Naive
nur gut, dass ihr Gandalf der Blaue und Hexe Aisira im Hintergrund Beistand leisten. Da hast du Vergnügen pur für die nächsten Monate...

So wie einer meiner Kollegen auch schon bemerkte, verstehe ich nicht warum du immer noch diesen so leicht anzugreifenden Nick "Furzel" verwendest. Es gibt viele, vor allem Profis, die begriffen haben, dass du wirklich gute Arbeit leistest. Aber warum zum T. als Furzel?

Ich habe mal für dich Karten gelegt und es ist etwas sehr Interessantes und Positives für dich herausgekommen. Trotz des Namens Furzel...
Manchmal muss man halt einfach akzeptieren was man so aus den Karten erkennt.

Esoterik lehrt einem Demut und Geduld.

Tarot

Für mich ist Lyra unten durch
wer soviel Zeug ins Forum schreiben lassen muss, der kann eigentlich nich t wirklich gut sein. weder als mensch noch als magier oder Hexe

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1250211199z
23.01.06 um 7:35
In Antwort auf astra_12490875

Für mich ist Lyra unten durch
wer soviel Zeug ins Forum schreiben lassen muss, der kann eigentlich nich t wirklich gut sein. weder als mensch noch als magier oder Hexe

Tja das muss nichts heissen
ich gehe auch gerne mal zum Aldi einkaufen - obwohl hier nicht die Bevölkerungsschicht ist die ich normalerweise präferiere - also von den Kunden auf die Qualität der Leistung zu schliessen ist ein sehr gefährlicher Weg!

Gefällt mir

A
astra_12490875
23.01.06 um 12:19
In Antwort auf an0N_1250211199z

Tja das muss nichts heissen
ich gehe auch gerne mal zum Aldi einkaufen - obwohl hier nicht die Bevölkerungsschicht ist die ich normalerweise präferiere - also von den Kunden auf die Qualität der Leistung zu schliessen ist ein sehr gefährlicher Weg!

Würdest du zu einem Frauenarzt gehen
bei dem im Wartezimmer Prostitutierte und Zuhälter herum gröhlen?
Warum umgibt sich Lyra mit so komischen Typen?

Mary

Gefällt mir

Anzeige
K
karen_12878498
23.01.06 um 13:18
In Antwort auf sayyid_12181499

Lyra hatte eine Idee: Kollegen im Forum schlecht machen
und dann die Kunden auf sich zu ziehen. Das ist eine ziemlich miese Tour und entspricht absolut nicht den Forumsregeln.
Neu ist die Idee auch nicht, denn solche Abzocke um die Ecke herum konnte schon vor Jahren in den Foren beobachtet werden.

Leider gibt es nun immer wieder gewisse Damen, die ihr auf dem Straßenstrich oder Rotlichhäusern erworbenes Wissen in den Foren anwenden.

Das ganze Gekreische hier ist nicht eine Folge von Furzels Aufklärung, sonderen entspricht genau dem Gekeife, das gewisse Damen anstimmen, wenn ihnen ein Kunde verloren geht.

Wirb und stirb ist die Devise von Furzel.

Nach diesem Motte hat er hier schon einige Trickser verjagt und ganz sicher wird Lyra auch bald merken, dass es klüger ist sich zurück zu ziehen, als ständig in den "Negativ-Schlagzeilen" zu sein.

Ich weiss nicht wer Furzel ist. Aber er könnte, wie einige Gerüchte wissen wollen, tatsächlich ein ehemaliger Esotera-Redakteur sein. Jedenfalls weiß er sehr genau über die Esoterik-Scene Bescheid und er setzt auch genau da an wo es weh tut.

Für jeden Hilfesuchenden oder Esoterikinteressierten sind Furzels Aktivitäten hilfreich. Die Abzocker hassen ihn.

So einfach ist das und viele wissen das auch.

Aber wie Bert Brecht schon sagte:

zuerst kommt das Fressen und dann die Moral

Ach Du putziger Gandalf-Ghost-Writer
dann sag doch mal, wo Lyra im Forum Kollegen schlecht gemacht hat? Na wo sind sie denn, diese Threads? Kannst ja mal selbst solche unter irgendeinem Nick schreiben, dann wird's schon glaubhaft werden.

Ob Furzel irgendein Redakteur ist oder nicht, nutzt gar nichts.

Wenn er genügend über die von Dir genannte Scene wüßte, würde er nicht so einen Blödsinn über Lyra schreiben.

So einfach ist das und Du weisst das auch.

Mir hat er geschrieben, mein Partner käme nicht zurück. Nachdem er die Wirksamkeit von PRF vor einigen Monaten in einer "groß angelegten Untersuchung" bewiesen hat. Wie passt das denn zusammen?

Und was gab's denn so bei Dir heute zum Essen? War's genug für die Moral?

Liebenswürdige Grüße
Tannui

Gefällt mir

K
karen_12878498
23.01.06 um 13:25
In Antwort auf amparo_12681585

Lyra ist wirklich eine alte Naive
nur gut, dass ihr Gandalf der Blaue und Hexe Aisira im Hintergrund Beistand leisten. Da hast du Vergnügen pur für die nächsten Monate...

So wie einer meiner Kollegen auch schon bemerkte, verstehe ich nicht warum du immer noch diesen so leicht anzugreifenden Nick "Furzel" verwendest. Es gibt viele, vor allem Profis, die begriffen haben, dass du wirklich gute Arbeit leistest. Aber warum zum T. als Furzel?

Ich habe mal für dich Karten gelegt und es ist etwas sehr Interessantes und Positives für dich herausgekommen. Trotz des Namens Furzel...
Manchmal muss man halt einfach akzeptieren was man so aus den Karten erkennt.

Esoterik lehrt einem Demut und Geduld.

Tarot

Aber warum zum T. als Furzel?
"Aber warum ZUM TEIL als Furzel?"

Na, auf wessen Seite sind da jetzt wohl die Lacher?

Und was haben denn Deine wissenden Karten zu Lyra gesagt? Kannst Du auch das einfach so akzeptieren - mit "Demut und Geduld"?

Liebenswürdige Grüße
Tannui

Gefällt mir

Anzeige
K
karen_12878498
23.01.06 um 13:29

Oh, gute Idee
"Und die Lyra - Faker sind sich offensichtlich auch nicht darüber im Klaren, dass das Finanzamt bei den "Kunden" mit zählt. Das kann dann sehr lustig werden, wenn man der Steuerfahnung erklären muss, dass man "Phantomkunden" erfunden hat um das Geschäft anzukurbeln."

Denn im Gegensatz zu Deiner Vermutung (oder vielleicht inzwischen auch in Übereinstimmung mit Deinen Befürchtungen) wäre genau das wirklich prima: Die Behörden bestätigen das, was wir Lyra-Kunden schon die ganze Zeit sagen. Mein Konto können sie gerne angucken.

Amüsierte Grüße
Tannui


Gefällt mir

H
hadley_12099088
23.01.06 um 13:44
In Antwort auf astra_12490875

Für mich ist Lyra unten durch
wer soviel Zeug ins Forum schreiben lassen muss, der kann eigentlich nich t wirklich gut sein. weder als mensch noch als magier oder Hexe

Klar hat sie die alle geschrieben
und das weisst du natürlich so genau, weil du hinter ihr stehst und zuschaust, wie sie mit verschiedenen Nicks hier Beiträge tippt, klar,du wirst es ja wissen *totlach*

Gefällt mir

Anzeige
H
hadley_12099088
23.01.06 um 13:48
In Antwort auf sayyid_12181499

Lyra hatte eine Idee: Kollegen im Forum schlecht machen
und dann die Kunden auf sich zu ziehen. Das ist eine ziemlich miese Tour und entspricht absolut nicht den Forumsregeln.
Neu ist die Idee auch nicht, denn solche Abzocke um die Ecke herum konnte schon vor Jahren in den Foren beobachtet werden.

Leider gibt es nun immer wieder gewisse Damen, die ihr auf dem Straßenstrich oder Rotlichhäusern erworbenes Wissen in den Foren anwenden.

Das ganze Gekreische hier ist nicht eine Folge von Furzels Aufklärung, sonderen entspricht genau dem Gekeife, das gewisse Damen anstimmen, wenn ihnen ein Kunde verloren geht.

Wirb und stirb ist die Devise von Furzel.

Nach diesem Motte hat er hier schon einige Trickser verjagt und ganz sicher wird Lyra auch bald merken, dass es klüger ist sich zurück zu ziehen, als ständig in den "Negativ-Schlagzeilen" zu sein.

Ich weiss nicht wer Furzel ist. Aber er könnte, wie einige Gerüchte wissen wollen, tatsächlich ein ehemaliger Esotera-Redakteur sein. Jedenfalls weiß er sehr genau über die Esoterik-Scene Bescheid und er setzt auch genau da an wo es weh tut.

Für jeden Hilfesuchenden oder Esoterikinteressierten sind Furzels Aktivitäten hilfreich. Die Abzocker hassen ihn.

So einfach ist das und viele wissen das auch.

Aber wie Bert Brecht schon sagte:

zuerst kommt das Fressen und dann die Moral

SIE!!
Furzel ist eine SIE, eine FRAU ohne SCHNIEDEL, KLAR?!? RAFFT DAS DOCH ENTLICH!!! SIE FRAU FURZELINE...Mann, da sieht man ja schon, dass ihr von tuten und blasen keine Ahnung habt!!! Und dann soll man euch noch glauben? Da lach ich mir ins Fäustchen!!!

Gefällt mir

A
an0N_1250211199z
23.01.06 um 13:50
In Antwort auf astra_12490875

Würdest du zu einem Frauenarzt gehen
bei dem im Wartezimmer Prostitutierte und Zuhälter herum gröhlen?
Warum umgibt sich Lyra mit so komischen Typen?

Mary

Echt? lyra hat ein wartezimmer?
ist ja prima - dann warst du ja schon bei ihr - vermutlich bist du dann einer der herum gegröhlt hat...

selten einen noch größeren Blödsinn gelesen als den, den du liebe mary hier verzapfst!

Gefällt mir

Anzeige
R
ronda_11904173
08.06.07 um 20:02

Ja, du hast recht Partner
und es gibt noch weitere Informationen die recht interessant sind:
www.esoterikmagazin.eu

l g arabella

Gefällt mir

Anzeige