Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Erkennt ihr euch in diesem Bericht über Q???? einfach lesen und nachdenken

Erkennt ihr euch in diesem Bericht über Q???? einfach lesen und nachdenken

12. Januar 2009 um 14:55

In der TV-Sendung ZDF Reporter" wurde am 7. Februar 2008 über die Tricks der Esoterik und Astrologie Branche berichtet. Das Geschäft der Propheten", wie es in der Sendung bezeichnet wurde, erwirtschaftet jährlich Millionengewinne. Die Firma ... die in dem Beitrag portraitiert wurde, machte mit ihren Geschäften mit Astrolines und Kartenlegen allein im Jahr 2006 einen Umsatz von 60 Millionen Euro. Doch das geht auf Kosten der Menschen, die sich auf die Vorhersagen der Beraterinnen und Berater verlassen. Das sind Menschen mit angeblich übersinnlichen Fähigkeiten.

Doch ein Psychologe stellte fest, dass die Masche immer die gleiche sei: Den Anrufern wird im Grunde nur das erzählt, was sie gerne hören möchten. Als Beispiel wurde eine Frau, Anfang 40, vorgestellt, die einsam war und sich einen Partner wünschte. Sie wandte sich an eine Astroline. Dort erzählte man ihr genau das, was sie sich von ganzem Herzen wünschte, nämlich dass sie schon bald einen Mann kennen lernen würde und das binnen 12 Monaten. Die Frau investierte in der Folge rund 4000 Euro in die Line, da sie in eine regelrechte Abhängigkeit geriet. Stets wollte sie sich über neueste Entwicklungen informieren, wollte Einzelheiten zu dem versprochenen Partner und den Zeitpunkt wissen. Das ging soweit, dass sie keine Entscheidung mehr ohne ihren Kartenleger oder die Astrologie traf. Sie geriet in eine völlige Unselbständigkeit. Da der versprochene Partner nicht kam, hat sie nicht nur viel Geld, sondern auch ihr Selbstvertrauen verloren und ist heute in psychologischer Behandlung, um von ihrer Sucht wegzukommen. Vorsichtshalber hat sie alle Rufnummern sperren lassen, die sie wieder an die Astroline geführt hätten.

Das ist kein Einzelfall. Das Vorgehen ist immer das selbe: Der erste Anruf ist kostenlos. Dort wird dann versucht, den Anrufer auf den Geschmack zu bringen. Weitere Gespräche schlagen dann mit bis zu 2,24 je Minute zu Buche. Hilfesuchende Menschen, die auf diese Weise Schulden von 10-2000 Euro anhäuften, sind keine Seltenheit.

In der Sendung wurde der Vorstandsvorsitzende der Firma ... Sylvius Bardt, interviewt. Er räumte ein, dass er selbst für sein Unternehmen nie die Hilfe seiner Berater in Anspruch nehme. Bardt ist ein reiner Zahlenmensch, der allein auf den erwirtschafteten Gewinn achtet. Nicht umsonst heisst es in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Firma: ... steht nicht für die Richtigkeit, noch für die Qualität der erteilten Auskünfte ein".

Typische Anrufer sind Frauen, um 40 Jahre, einsam. In den Beratungsgesprächen wird dann mit den Hoffnungen dieser Menschen gespielt, wird ihnen z.B. ein neuer Partner in Aussicht gestellt. Der finanzielle Schaden ist oft nicht das größte Problem. Meist sind diese Menschen aufgrund der Enttäuschung über die nicht eingetroffenen Vorhersagen, am Boden zerstört und bedürfen psychologischer Hilfe. Es wird daher empfohlen, bei der Telekom anzurufen und sicherheitshalber die Vorwahlen 0900 und 0137 sperren zu lassen. Wer bereits in eine Sucht geraten ist, sollte professionelle Beratung in Anspruch nehmen.

Mehr lesen

12. Januar 2009 um 18:59

Aber Peri
das hat der Barth wirklich gesagt, habe es auch gesehen.
Und der kann sich gar nicht die Zukunft deuten lassen, weil sein Papa, als der vom Barth doch Pfarrer ist. Würde doch im krassen Widerspruch zur Kirche stehen.

Peri, wenn du als Berater die Wahrheit sagst ist das nicht gut für eine Line, dann bekommst du doch keine Anrufe mehr. Aber ärgere dich nicht, Menschen die gute Berater sind, hören früher oder später dort wieder auf, weil es wirklich nicht ihr Ding ist.
Also Willkommen im Club.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2009 um 19:38

Ich
bin zur zeit noch auf einer bekannten line beschäftigt. es wird für mich immer unerträglicher dort meine arbeit zu machen. habe auch sehr viele kunden verloren weil ich in meiner beratung sehr viel wert auf ehrlichkeit lege. habe noch nie einem kunden etwas schöngeredet. die linebetreiber wollen ihre kunden und auch berater in eine abhängigkeit bringen. nur so verdienen sie ihr geld. ich möchte so nicht mein geld verdienen indem ich den kunden wunschträume verkaufen und aus diesem grund habe ich mich auch entschlossen in diesem jahr meine tätigkeit auf der line zu beendigen.möchte mich von dieser ganzen geschichte entgültig distanzieren. habe auch in den jahren einige berater kennengelernt und muss echt feststellen das die meisten mehr hilfe benötigen als die kunden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2009 um 23:21

Das ist Schnee von vor vor gestern kataster
Erst gestern abend um 18.30 ( ich hab auch ein Thema deswegen eröffnet ) kam ein neuerer Bericht auch rund um Q... und allgemein über Wahrsager, Kartenleger und Hellseher guckst du hier http://www.tvmovie.de/Karten-Pendel-Horoskope.84.0.h tml?&detail=11510885
Was ich dir und allen anderen nur noch sagen kann wartet bitte noch etwas und dann könnt ihr auf y......e diese Reportage sehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2012 um 11:55

Und
zu diesen Beratern gehört auch Frau Roswitha Friede,nur positiv bewertet,weil alle negativen Kommentare gelöscht wurden.Lügt sobald sie den Mund aufmacht und findet sich auch noch super toll.Gehört verboten sowas.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2012 um 18:31

Abgesehn von sastrologie
hi hab dein beitrag grad gelesen und bin der selbn meinung aber wie stehst du zur schamanismus, energiearbeit, frühere leben usw.?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2013 um 18:10


Ich möchte den Beitrag zu 99% zustimmen, habe aber einen bzw. 2 Einwände. Ja, es ist größtenteils Abzocke, aber ich glaube dennoch das da etwas ist, was wir nicht verstehen, nennen wir es Esoterik.

Es gibt wenige Berater auf diesen Lines, die tatsächlich Dinge wissen, die sich nicht wissen dürften. Damit meine ich keineswegs Allgemeinsätze, die auf vieles zutreffen oder Cold Reading Ergebnisse.

Bspw. gibt es eine Beraterin, die bei bloßem Nennen des Vornamens die exakte Fragestellung und deren Zusammenhänge erkennt (nicht....ja, HM kommt oder morgen wird es ein kalter Herbsttag).

Außerdem hatte ich schon bei einer Beraterin 3x hintereinander exakt eintreffendes Zeitrpognosen.

Ich bin doch sehr skeptisch glaube aber auch, dass viele Köche den Brei kaputt machen, wobei es aber 1,2 gute gibt bzw. geben kann.

Nur die ohne süchtig zu werden zu finden......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram