Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Erkläre mir jemand den Skorpion Mann

Erkläre mir jemand den Skorpion Mann

22. Dezember 2015 um 11:41

Also ich habe mich schon eine Weile mit dem Sternzeichen befasst und im letzten Jahr wimmelt es nur so von Skorpionen in meinem Leben, was mir zeigt: da gibt es etwas zu Lernen!

Ich werde aber nicht richtig schlau aus ihnen. Finde einiges 'vermeintlich' widersprüchlich und versuche zu verstehen: zb.:

Ehrlichkeit- Der Skorpion ist ja sehr ehrlich und direkt, aber nur, wenn es darum geht, was er zu sagen hat. Kritik verträgt er selber schlecht, dann ist er beleidigt und reagiert emotional trotzig wie ein kleines Kind:

Beispiel: meine Arbeitskollegin war sehr gestresst und schreit mich total an und beleidigt mich (ich habe es ihr nicht krumm genommen, wir mögen uns und ich weiss, dass sie genervt war), ein paar Tage später heult sie wie ein kleines Baby und fühlt sich ungerecht behandelt, weil ihr Chef sie angemotzt hat. Da hatte ich kurz auf den Lippen liegen 'Wo ist das Problem, Du hast das gleiche ein paar Tage mit mir gemacht'......

Freiraum- benötigt der Skorpion und nimmt ihn für sich in Anspruch, zieht man sich selbst zurück, wird es krumm genommen und als fehlende Zuneigung missinterpretiert

Beziehung- tja ja....das ist das schwierigste Thema. Sie artikulieren ungerne Gefühle (zeigen sie aber durch Gesten und Taten!), Sind oft reserviert oder verschlossen, wenn sie aber dann Zuneigung zeigen, ist es sehr intensiv, d.h. sowohl in verbalen Äusserungen als auch in Gesten, sie bleiben darin aber nicht konstant. Bei mir erzeugt das immer ein Gefühl der Unsicherheit.

Ehe hier jemand was falsch versteht: ich mag das Sternzeichen und weiss die Qualitäten sehr zu schätzen, besonder gefällt mir die Loyalität und dass sie eben sich nicht leichtfertig öffnen, wenn man ihr Vertrauen erlangt ist das wirklich ein riesen Geschenk.

Ich habe auch festgestellt, dass Skorpione verschiedene Phasen erleben und wenn sie reif sind und genug gelitten haben (sie scheinen das Leid der Welt auf sich zu ziehen, als ob sie nur dadurch zu sich selbst finden könnten), sind sie ganz wunderbare Menschen, also ein Skorpion, der in seiner Mitte lebt ist für mich eigentlich das ideale Sternzeichen.

Negativ fällt mir ihre Besessenheit auf. Wenn sie auf Rachezug sind oder um etwas kämpfen, dann sehen sie NICHTS anderes mehr. Ich frage mich, ist es ihnen bewusst, dass Freunde/Partner dabei auf der Strecke bleiben, leiden sie darunter oder sehen sie es wirklich nicht?

Ich glaube ich bin gerade besessen von Skorpionen

Freue mich über ernsthaften philosophischen Austausch

Mehr lesen

22. Dezember 2015 um 17:58

Ja genau
Hallo Milky,

ja das hast Du gut auf den Punkt gebracht, man wird definitiv zum Nachdenken angeregt und ja irgendwo ist es natürlich bei jedem Sternzeichen so, dass man durch Leiden lernt (im besten Fall ).

Eigentlich sagt man dem Skorpion ja keine Launenhaftigkeit nach aber ich empfinde es genauso. Thema Beziehung ist zeitweilig tabu, weil er sich dadurch in die Enge gedrängt fühlt, dann kommt er aus dem Nichts heraus damit an, überhäuft einen mit Zugeständnissen, dass man denkt man steht im Walde und wenn man nicht gleich auf den Zug mit aufspringt, ist er beleidigt.
Genauso schnell ist das Thema aber wieder beendet und muss dann auch wieder für Monate reichen, so nach dem Motto: 'Ich habe es ja jetzt gesagt und so ist es dann auch'. Vielleicht ist es bei diesem Zeichen tatsächlich so, bei anderen kann sich das aber eben ändern und ich denke das kann sich in jeder Beziehung ändern.

Ich war mal sehr lange mit einem Schütze zusammen, der hat mich jahrelang emotional vertrocknen lassen, als ich mich dann trennte verstand er die Welt nicht mehr, er liebe mich doch und habe alles für mich getan. Gut, das hat jetzt mit dem Skorpion nichts zu tun aber ich überlege, ob es für ihn ähnlich ist, also wenn er sich entschieden hat eine Beziehung einzugehen und das auch klar und deutlich artikuliert, dann ist das Zugeständnis genug?

Rätsel über Rätsel

Gefällt mir

27. Dezember 2015 um 13:59


Bezieh ich mal Stellung
Aber vorweg ich weiß welche Skorpione da um Dich sind u waren aber naja Allen fehlt es wohl an Reife !

Ehrlichkeit/Kritik
Da macht der Ton die Musik und Kritik anhören ist ja eine Sache,annehmen u was ändern,steht woanders. Aber in sachlichem Ton geht das mit der Kritik. Ehrlichkeit ja,die wirkt von Skorpion oft gnadenlos hart

Beziehungen
Ja die sind wohl nie langweilig aber mit der Reife auch ruhiger und nicht dauernd Achterbahnfahrt
Skorpionmänner machens den Frauen aber laaaange nicht gerade leicht mit ihnen

Besessenheit
Hm in Form von Rache erlebst du das bei reifen Skorpionen nicht mehr.die verwenden da keine Kraft mehr zu oder viel Energie in solch Negatives. Extremitäten ja kann es durchaus geben aber ein Skorpion ist auch im stetigen Wandel um positiver zu werden daher ist das oft nötig diese Phasen zu durchleben für Skorpione


Das ist was ich dir dazu schreiben kann,weil ich selber Skorpion bin zum einen und anderen weil ich Skorpis kenne

Gefällt mir

28. Dezember 2015 um 10:06
In Antwort auf quaoink


Bezieh ich mal Stellung
Aber vorweg ich weiß welche Skorpione da um Dich sind u waren aber naja Allen fehlt es wohl an Reife !

Ehrlichkeit/Kritik
Da macht der Ton die Musik und Kritik anhören ist ja eine Sache,annehmen u was ändern,steht woanders. Aber in sachlichem Ton geht das mit der Kritik. Ehrlichkeit ja,die wirkt von Skorpion oft gnadenlos hart

Beziehungen
Ja die sind wohl nie langweilig aber mit der Reife auch ruhiger und nicht dauernd Achterbahnfahrt
Skorpionmänner machens den Frauen aber laaaange nicht gerade leicht mit ihnen

Besessenheit
Hm in Form von Rache erlebst du das bei reifen Skorpionen nicht mehr.die verwenden da keine Kraft mehr zu oder viel Energie in solch Negatives. Extremitäten ja kann es durchaus geben aber ein Skorpion ist auch im stetigen Wandel um positiver zu werden daher ist das oft nötig diese Phasen zu durchleben für Skorpione


Das ist was ich dir dazu schreiben kann,weil ich selber Skorpion bin zum einen und anderen weil ich Skorpis kenne

Danke!
Lieber Quaonik,

ja doch, einen solchen gereiften habe ich kennengelernt, das Ideal eines Mannes, es tut mir bis heute leid, dass es nicht gefunkt hat, schon komisch mit den Gefühlen......
Und wenn sie in ihrer Mitte sind, sind sie wirklich sehr positive Menschen und nichts scheint sie aus der Ruhe bringen zu können, ausser......Frauen

Ich denke mal, dass das Problem bei der Kritik folgendes ist: sie darf nicht als Vorwurf formuliert werden 'Du hast einen Fehler gemacht' wird direkt mal per se abgeblockt, wenn man aber beschreibt, was das Verhalten bei einem selbst bewirkt hat und es ehrlich und authentisch ist, kommt seine Einnsicht von selbst, nur auf ein 'Entschuldigung' wartet man vergeblich, aber er leidet innerlich und denkt alleine darüber nach und ändert dann mal kurzfristig sein Verhalten

Gefällt mir

28. Dezember 2015 um 12:04
In Antwort auf crazyld

Ja genau
Hallo Milky,

ja das hast Du gut auf den Punkt gebracht, man wird definitiv zum Nachdenken angeregt und ja irgendwo ist es natürlich bei jedem Sternzeichen so, dass man durch Leiden lernt (im besten Fall ).

Eigentlich sagt man dem Skorpion ja keine Launenhaftigkeit nach aber ich empfinde es genauso. Thema Beziehung ist zeitweilig tabu, weil er sich dadurch in die Enge gedrängt fühlt, dann kommt er aus dem Nichts heraus damit an, überhäuft einen mit Zugeständnissen, dass man denkt man steht im Walde und wenn man nicht gleich auf den Zug mit aufspringt, ist er beleidigt.
Genauso schnell ist das Thema aber wieder beendet und muss dann auch wieder für Monate reichen, so nach dem Motto: 'Ich habe es ja jetzt gesagt und so ist es dann auch'. Vielleicht ist es bei diesem Zeichen tatsächlich so, bei anderen kann sich das aber eben ändern und ich denke das kann sich in jeder Beziehung ändern.

Ich war mal sehr lange mit einem Schütze zusammen, der hat mich jahrelang emotional vertrocknen lassen, als ich mich dann trennte verstand er die Welt nicht mehr, er liebe mich doch und habe alles für mich getan. Gut, das hat jetzt mit dem Skorpion nichts zu tun aber ich überlege, ob es für ihn ähnlich ist, also wenn er sich entschieden hat eine Beziehung einzugehen und das auch klar und deutlich artikuliert, dann ist das Zugeständnis genug?

Rätsel über Rätsel


Das mit den Zugeständnissen wird bei anderen Zeichen auch vorkommen. Ich bin Fisch und handhabe das auch so und stoße damit immer wieder Menschen vor den Kopf, die nicht glauben können, was ich sagte .

Wenn ich eine Beziehung eingehe, dann meine ich das auch so und nehme es ernst - auch wenn es nicht ständig Worte dafür braucht um das Ganze warmzuhalten. Viele können damit aber nicht umgehen und darüber habe ich schon oft nach gedacht, zudem mir vermehrt (auch im Freundeskreis) suggeriert wurde, dass ich zu wenig Worte benutze ............

Gefällt mir

28. Dezember 2015 um 23:01
In Antwort auf crazyld

Danke!
Lieber Quaonik,

ja doch, einen solchen gereiften habe ich kennengelernt, das Ideal eines Mannes, es tut mir bis heute leid, dass es nicht gefunkt hat, schon komisch mit den Gefühlen......
Und wenn sie in ihrer Mitte sind, sind sie wirklich sehr positive Menschen und nichts scheint sie aus der Ruhe bringen zu können, ausser......Frauen

Ich denke mal, dass das Problem bei der Kritik folgendes ist: sie darf nicht als Vorwurf formuliert werden 'Du hast einen Fehler gemacht' wird direkt mal per se abgeblockt, wenn man aber beschreibt, was das Verhalten bei einem selbst bewirkt hat und es ehrlich und authentisch ist, kommt seine Einnsicht von selbst, nur auf ein 'Entschuldigung' wartet man vergeblich, aber er leidet innerlich und denkt alleine darüber nach und ändert dann mal kurzfristig sein Verhalten


Genau bei der Kritik macht der Ton die Musik ja .... Aber immer die Art u Weise .... Auch diskutieren ist mit skorpimännern möglich aber auch da gilt .... Bitte nur gewusst wie sonst kann's ausarten.

Ja das mit dem ausgereiften Männes glaub ich dir sehr gerne.....

Und doch auch Entschuldigungen gehen,auch sie werden erlernt u eines Tages als wichtig u nicht mehr so schwer empfunden.
Sie lernen das selbst-reflektieren !
Wirklich !

Skorpionen durchleben nur wahnsinnig viel in ihrem Leben und wachsen daran !

Gefällt mir

29. Dezember 2015 um 0:06

:|
Würde ich sagen mit Konsequenz !
Knallhart sagen,dass man das so nicht mehr akzeptiert. Entweder ne Entschuldigung ist ehrlich gemeint u man gelobt Besserung u versucht es zumindest auch durchzuziehen oder man lässt es sich überhaupt zu entschuldigen usw....
Das Ganze solltest du nur sachlich u ruhig formulieren aber eben auch Konsequenz da durchziehen. Immer nachgeben bringt dich nicht weiter u beunruhigt u stimmt dich nur unzufrieden auf Dauer !

Gefällt mir

29. Dezember 2015 um 6:33
In Antwort auf quaoink

:|
Würde ich sagen mit Konsequenz !
Knallhart sagen,dass man das so nicht mehr akzeptiert. Entweder ne Entschuldigung ist ehrlich gemeint u man gelobt Besserung u versucht es zumindest auch durchzuziehen oder man lässt es sich überhaupt zu entschuldigen usw....
Das Ganze solltest du nur sachlich u ruhig formulieren aber eben auch Konsequenz da durchziehen. Immer nachgeben bringt dich nicht weiter u beunruhigt u stimmt dich nur unzufrieden auf Dauer !

Sehr untypisch
....für einen skorpion entschuldigung zu artikulieren, ich kenne es wirklich nur so, dass er es merkt und man an seinem verhalten dann das 'entschuldigung' spürt.
Bei Deinem sieht es mir eher nach Berechnung aus....davon gibt es auch ein paar Exemplare, leider


Gefällt mir

29. Dezember 2015 um 9:51
In Antwort auf crazyld

Sehr untypisch
....für einen skorpion entschuldigung zu artikulieren, ich kenne es wirklich nur so, dass er es merkt und man an seinem verhalten dann das 'entschuldigung' spürt.
Bei Deinem sieht es mir eher nach Berechnung aus....davon gibt es auch ein paar Exemplare, leider


:| :|
Ja nach Berechnung klingt es,sogar irgendwie nach Manipulation .... Sollte sie aber definitiv durchblicken lassen,dass es eben sooooo nicht geht ! Würde die Person so dann gar nicht mehr so für voll nehmen ............

Ich würde eine Entschuldigung nie so halbherzig aussprechen,geschweige denn auch Liebesbekundungen usw .....

Gefällt mir

29. Dezember 2015 um 13:22

:/
Oh je ja sowas sieht man nicht gern. Ist ja klar. Aber tut mir echt sehr leid für dich :/ das ist mies :/ :/ :/
Leider kann man auch nicht Alle retten oder Änderung bewirken

Gefällt mir

30. Dezember 2015 um 6:31
In Antwort auf quaoink

:/
Oh je ja sowas sieht man nicht gern. Ist ja klar. Aber tut mir echt sehr leid für dich :/ das ist mies :/ :/ :/
Leider kann man auch nicht Alle retten oder Änderung bewirken

Kann man wohl
Wir sind gerade dabei zu stützen und zu verstehen. Den Prozeß muss Milky aber selbst durchleben.
Liebe Milky, Du solltest den Fehler nicht bei Dir suchen, alles ist in jedem Augenblick immer das Richtige, weil es einen Sinn hat und ich schätze es sehr, dass Du trotz negativer Erfahrungen immer noch die Gabe besitzt zu vertrauen. Auch wenn Du dadurch verletzlicher bist, so hast Du doch noch die Möglichkeit offen zu sein und irgendwann wirst Du die Erfüllung finden.
Die meisten machen doch irgendwann zu und werden zu Zombies.
Du aber bist lebendig und fühlst!!!!

Gefällt mir

1. Januar 2016 um 22:07
In Antwort auf crazyld

Kann man wohl
Wir sind gerade dabei zu stützen und zu verstehen. Den Prozeß muss Milky aber selbst durchleben.
Liebe Milky, Du solltest den Fehler nicht bei Dir suchen, alles ist in jedem Augenblick immer das Richtige, weil es einen Sinn hat und ich schätze es sehr, dass Du trotz negativer Erfahrungen immer noch die Gabe besitzt zu vertrauen. Auch wenn Du dadurch verletzlicher bist, so hast Du doch noch die Möglichkeit offen zu sein und irgendwann wirst Du die Erfüllung finden.
Die meisten machen doch irgendwann zu und werden zu Zombies.
Du aber bist lebendig und fühlst!!!!

:/
Bin mit Sicherheit kein pessimistischer Skorpion aber ich bleib dabei,dass man eben nicht alle skorpionmänner retten oder beeinflussen kann.
Dieser Lernprozess durch den müssen die selbst und das kann manchmal Jahre dauern.
Ich bezog das auf die skorpionmänner nicht auf die Frauen hier

Gefällt mir

1. Januar 2016 um 22:24

:/
Dich beschäftigt also das Umkrempeln :/
Ich bin der Meinung,ob Skorpi oder nicht 100% umkrempeln oder Kompromisse finden,kann man nicht.
Beziehungen sind immer harte Arbeit,wie ich finde.
Nun ja du könntest zum Nachdenken anregen z bewegen mit viel Stärke,Konsequenz und Geduld.denn es kann eine längere Phase sein und ob sie Früchte trägt,würde sich erst zeigen. Prinzipiell kann man skorpionmänner durchaus zum Überlegen bewegen,was Jeder draus macht ist oft durch Umstand,Reife und Gefühlstiefe geprägt.
Wirklich ändern oder bereitwillig mehr Kompromisse eingehen,wird er sicher nur durch radikale Veränderung deinerseits. Als unangenehm empfunden würdest du dann durchaus,na klar/ihm wird's ja erstmal nicht schmecken.
Du müsstest klar Stellung beziehen und dabei bleiben,was du sagst u anstrebst / damit er's erstmal Ernst nimmt. Ob du damit weiter kommst bei ihm würde sich nach und nach zeigen.
Du solltest dabei aber eben auch deine Beweggründe,Dein Empfinden erklären können und dazu stehen. Solltest es vielleicht auch nicht nur auf deine Bedürfnisse zuschneiden und damit erklären sondern auch ihm Gründe aufweisen,was es für euch bedeuten würde u besser machen könnte usw.!
Du müsstest dafür einen langen Atem haben,denn ihn wird erstmal verwirren,warum das Ganze plötzlich total anders werden soll.

Ich hab damit insofern Erfahrung,dass ein Skorpionfreund sich total veränderte durch die Konsequenz und die Trennung seiner jahrelangen Ex. Bei ihm bewirkte das ein Stück weit etwas aber auch keine 100% konplettänderung aber ein bisschen schon. Dazu muss aber gesagt werden,dass sie für ihn die große Liebe war und Mutter seiner Kinder ist. Da ist natürlich extrem viel Bindung und eine lange gemeinsame Zeit,die Beide verbunden hat. Ich glaube etwas mehr als 10 Jahre.

Aber Skorpione wachsen und lernen durchaus mit den Jahren. Ich weiß ja nur nicht wie weit deiner bislang ist aber manchmal brauchen sie nen kleinen Anstupser um wach zu werden

Gefällt mir

1. Januar 2016 um 23:50

:
Nun nichts ist unmöglich ! Wie erwähnt,harte Arbeit. Man muss auch überlegen ob man all das investieren will u kann.
Vielleicht besser für euch grad Ruhe und zu sich selbst zu finden. Manchmal braucht man das.

Zum Thema mehr Unternehmungen,Freizeitgestalt ung und das äußern. Ok wenn du das bislang nicht geäußert hast,ok hellsehen können die Herren ja nicht aber ich könnt dir da Mal nen Tipp geben. Überrasch ihn doch damit einfach! Er würde sich doch bestimmt freuen. Reservier doch einfach Mal Kinokarten und ihr geht dann gemeinsam hin oder Karten für so ne Dinnershow,entführ ihn halt spontan einfach Mal im Frühjahr in nen Park und picknickt zusammen oder ins Café,vielleicht auch zum schwimmen einfach oder abends einfach mal raus auf nen Spaziergang und dann in ne Bar. Sei da einfach mal kreativ und spontan oder überrasch ihn halt. Vielleicht wird's ihm so gefallen,dass er das ein oder andere dann selbst vorschlägt oder auch mal dich überrascht. Wäre ja was.
Oder überrasch ihn mit spontanem Schokofondue abends gemütlich oder Raclette. Vielleicht lockert euch bisschen Abwechslung auf und beschwingt. Eventuell schafft das schon etwas Änderung.
Du solltest ihn nämlich nicht überfluten mit vielen Änderungen,die für ihn nur bitter sind. Versuch da durchaus nicht nur in die Vollen zu hauen. Ja für dich,wenn du dich stets eigentl nur anpasst,wird das dann auch viel Arbeit an dir selbst bedeuten aber wird sicher für dich auch gut sein und deine eigene Selbstsicherheit.

Nur denk dran ,Stein auf Stein zu setzen und nicht gleich ein ganz neues Haus zu erwarten.
Alles mit der Ruhe.
Ich denk schon,dass du das gut schaffen könntest. Dir liegt ja wirklich viel an dieser Beziehung und das ist dazu ja das Wichtigste.

Viel Erfolg dabei und Durchhaltevermögen!

Gefällt mir

2. Januar 2016 um 11:45
In Antwort auf quaoink

:/
Bin mit Sicherheit kein pessimistischer Skorpion aber ich bleib dabei,dass man eben nicht alle skorpionmänner retten oder beeinflussen kann.
Dieser Lernprozess durch den müssen die selbst und das kann manchmal Jahre dauern.
Ich bezog das auf die skorpionmänner nicht auf die Frauen hier

Achso
Ich hatte nie das Gefühl, dass Die Männer einer Rettung bedürfen, der SK Mann ist ja immer ziemlich von sich selbst überzeugt, zumindest gibt er das nach Aussen wieder, ich weiss sehr wohl, aus erste Hand, dass Unsicherheit vorhanden ist, aber naja, das ist denke ich mal menschlich.

SK können sich ändern, sogar wirklich wandeln, aber das ist ein innerlicher Prozess, keiner der durch äusserliche Manipulation geschieht.
Und ja, nachdenken können Sie auch, wenn man logisch und schlüsslig erklärt, warum man dies und das so und so sieht, ändern sie auch ihr Verhalten, sofern es keine Selbstverleugnung oder Anpassung bedeutet.

Was ich so komisch finde, ich kenne mehrere Skorpione, denen erst durch Verletzung bewusst wurde, wie sehr sie am Partner hängen und es waren Partner, wo der Skorpion (eigene Äusserung) gar nicht so ernsthaft verliebt war. So als können sie erst spüren, was Liebe ist oder dass sie geliebt haben, wenn es schon rum ist

Liebe Milky, die Idee von qaoink finde ich gar nicht mal so schlecht, Veränderung kann man wirklich nur erreichen, indem man Muster radikal bricht. Das ist auch so in der Kindeserziehung, wenn man plötzlich sich nicht mehr verhält wie erwartet, dann muss auch das Gegenüber anders reagieren. Nur halte ich das beim Skorpion für ein ziemliches Wagnis, da er sehr sensibel ist.

Gefällt mir

2. Januar 2016 um 18:40

Ähm Bedürfnisbefriedigung
....ja, kann ich so bestätigen, da wird er dann sehr aktiv und scheint aus seiner Lethargie gerissen....

Wie gesagt ich denke, dass man da so keinen Einfluss drauf hat wie bei anderen Menschen, da der SK sich nicht beeinflussen lässt (auch nicht im Negativen), er ist sehr Willens- und Charakterstark.

Wann es klick macht? Keine Ahnung.....ein guter Freund hat Jaaaahre gebraucht, und mit Jahre meine ich nicht 1 oder 2

Gefällt mir

3. Januar 2016 um 8:14

:/
Klar wäre es ein Wagnis und um 100% komplett drehen,kann u wird sich Niemand .... Das muss man realistisch sehen.

Wir sollten auch nicht vergessen,dass wir alle unsere Macken haben. Darunter sind ja auch sehr liebenswerte ....
Wenn wir Alles und jeden ändern könnten,wie es uns passen würde,wäre es sicher sehr laaaaaangweilig !

Ich kann verstehen,dass die Beziehung zum Skorpion nicht immer einfach ist aber es gibt doch da sicher auch eure schönen Momente ....?!

Falls echt nur negatives überwiegt,dann hör lieber in dich hinein und überlege,wie du für dich handeln willst und musst um weiter zu kommen.

Ja viele denken,sie müssten skorpionmann helfen sich zu ändern oder in seinem Leben einfacher zu machen... Das Ding ist ja,dass er wenn ,dann wirklich lange Zeit braucht ja um sich selbst zu wandeln aus freuen Stücken u allein. Das bezieh ich auf ihn als Person. Eine Beziehung wandeln und anders gestalten kann man durchaus mit ihm !

Dieses erst verletzt-werden müssen,dass er etwas zu schätzen weiß also dann wenns quasi schon zu spät ist ............. Ja das ist skorpionmann absolut ja ..... Manchmal auch skorpionfrau !
Aber auch da ist ihnen kaum zu helfen,Einige bewegen sich dadurch aber !
Und jaaaaa ein Wandel kann verdammt lang dauern ............

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Krebsmann erobern als Krebsfrau
Von: fjalladis2
neu
2. Januar 2016 um 20:59
Komm mit stiermann nicht weiter
Von: zwischenmenschlich
neu
27. Dezember 2015 um 21:30

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen