Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Erneute Hilfe - Erfahrungswerte Wassermann - Stier

Erneute Hilfe - Erfahrungswerte Wassermann - Stier

20. Dezember 2008 um 11:13

Hallo ihr Lieben!
Ich bin seit einigen Monaten mit einem WM zusammen und hatten inzwischen etliche Krisen.
Anfangs - so meine Meinung - hatte er mich idealisiert, bis er draufkam, dass auch ich Fehler habe und nicht voll und ganz seinen Vorstellungen entspreche. Kann es doch sein, dass WM tatsächlich zu hohe Ansprüche haben, bzw. sich auf der geistigen Ebene "ihre" Traumfrau" zusammenbasteln??
Ich hatte ja schon so einige Beziehungen, aber die Beziehung, die ich gegenwärtig "fast schon aufrecht erhalten möchte", erlebe ich schon eher freundschaftlich.
Anfangs ware er - wie gesagt - Feuer und Flamme, alles passte, doch nun ist anscheinend das Feuer erloschen - Ich meine, mir ist schon klar, dass innerhalb einer Beziehung nicht immer Friede, FReude, Eierkuchen herrschen kann, aber er gibt sich seit einger Zeit wenig Mühe bezüglich UNS. Und vor allem kritisiert er ständig und gibt sich emotional zurückhaltend. Auch der SEx scheint ZZ nicht mehr wichtig zu sein. Ich weiß jedoch, dass es ihm zZ beruflich nicht gut geht, aber ist das ein Grund, so abweisend zu sein?
WEnn ich ein Gespräch beginnen möchte, sagt er, dass er die ewigen Diskussionen satt hat, ich möchte immer alles zerreden, es sei immer das gleiche und bringt sich eh nix. Am Liebsten möchte er den ganzen TAg still vor sich hin fernsehen oder ist mit sich selbst beschäftigt.
WEnn ich dann meine Gefühle offenbare, dann wird er ganz zornig und sagt, dass ich egoistisch sei, sowie besitzergreifend und dass ich immer im Mittelpunkt stehen möchte. Er gibt sich also sehr distanziert und kühl, es kommt keine Entschuldigung oder eine liebe Umarmung.
Ich glaube, es ist ihm wohl bewusst, dass er mir damit weh tut aber er unterdrückt das einfach.
Ich habe das Gefühl, dass er mich nicht mehr liebt, das habe ich ihm auch schon gesagt. ER sagt dann, dass es halt so ist, wenn ich das glaube. ER lässt sich von mir nicht sagen, was er zu fühlen hat usw.
Auf der anderen SEite fragt er mich dann schon wieder, wies mir geht und möchte mich weiterhin sehen.
Abends geht er dann ohne besondere Worte ins Bett und findet keine Gelegeneheit, mich zu berühren - bestenfalls legt er seinen Arm zu mir rüber, das wars dann.
Ich fühle mich dann total schlecht, weil ich - wenn ich jemanden liebe - das aus vollem Herzen tue und diese Person auch "spüren" möchte.
Anscheinend ist es wirklich so, dass WM Zeiten haben, in denen sie wenig Berührung brauchen.
Auch sagt er immer wieder, dass er das nicht mag, wenn ich so impulsiv werde... Na, ich bin halt leidenschaftlich..
Was meint ihr so? Vor allem Wm-Stier Kennerinnen!
LG

Mehr lesen

22. Dezember 2008 um 13:19

Hallo
Kirsten!
Wir haben uns ja schon einmal ausgetauscht.
Ja, der Spruch kommt mir bekannt vor. Im Bett sollen wir - wenn SIE wollen - funktionieren, aber falls man (frau) darüber reden möchte - bezüglich troubles etc - dann ziehen sie den Schwanz ein. Ich denke, dass dieses Problem bei sehr vielen Männern vorkommt, nicht nur bei WM.
Aber es muss fast was dran sein, wenn man sagt, dass die Herren WM eher geistig orientiert sind - obwohl sie dies nie zugeben würden! Auch beweißt mein WM seine Liebe nie durch Worte, sondern eher durch Taten, die jedoch zZ auch eher spärlich ausfallen.
Anfangs hat meiner auch gesagt, dass ihm Sex sehr wichtig sei - und vor einer Woche sagte er dann, dass SEx ja nicht alles sei
Er benimmt sich einfach wie ein Kühlschrank. Aber es könnte eben auch so sein - vielleicht auch bei DEinem - dass diese Phase hoffentlich eine Ausnahme ist und diese bald verschwindet...
Aber ich glaube, dass sie einfach nicht anders können - Und daher brauchen sie emotionale Unterstützung - nur, wenn man ständig gibt und wenig zurückbekommt, na, dann ist man eben irgendwann leer und kraftlos.
Ich glaube, wir müssen und damit abfinden.
Er hat vor kurzem gesagt, dass er so angenommen wedren möchte, wie er nun mal ist... Ja, Männer.
LG
Meeresfee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 13:31

Hi
Jeany!
Da kann ich dir nur zustimmen! Emotionen überfordern sie wirklich - leider können sie diese zu wenig zeigen, das stimmt.
Ich bin auch sehr freiheitsliebend und vor allem auch noch geselliger, als er. Das mit dem Frauenbild empfinde ich auch so - Ich frage mich immer, obs diese Frau, die er sucht, überhaupt gibt...
grundsätzlich verstehe ich mich mit WM blendend aber in Sachen Beziehung kommen sie mir dann doch sehr kompliziert vor. Im Grunde weiß ich, dass er auf mich steht - Er hatts mir - allerdings im Suff und beim Sex - einmal gesagt. Aber die Realität dürfte für ihn nicht bestehen...
Stimmt eh - Entweder ich finde mich mit seiner emotionalen Distanziertheit ab, oder ich distanziere mich.
Komischerweise ist es aber dann er, der sich immer wieder meldet und eher nicht loslassen kann.

Naja, danke trotzdem
AL
Meeresfee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 21:53

Ja, wenn das...
Maß voll is, dann aber wirklich!
Und dann gibts aber keine Entschuldigungen mehr! Bin da auch so - leider ist es halt so, dass ich mir bis dahin "zu" viel gefallen lasse (n) muss... Da sind wir Stiere zu gutmütig, denk ich mal, obwohl ich mich nicht als typische Stierfrau bezeichnen würde ( AC /Fische, Mond /Waage)

Wie ist das für dich, wenn er sich einfach so bei dir meldet?
Empfindest du noch was' für ihn?

LG
Meeresfee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 22:07

Muss
schwer für dich sein, wenn er so weit weg wohnt! Aber manchmal kann man nicht immer alles verstehen, oder?
Meiner hält von Weihnachten auch ned viel, darum hat er mir auch nichts gekauft, was mir in diesem Fall aber lieber ist, denn das will ich auch gar nicht.
Das kann man wirklich sagen - "Gefühle abschalten", wenn ich nur wüßte, wo der Schalter is...
Was ist'n dein Sternzeichen?
Man sagt immer, dass wahre Liebe keinen Kampf benötigt - ich muss zugeben, dass ich das Kämpfen auch aufgegeben habe - Entweder er liebt mich, so, wie ich bin, oder eben nicht...naja, jetzt müsste man wieder diskutieren, was Liebe is
Mann - Meiner kann auch launisch sein!! Und vor allem stur - da bin ich ja als Stier nichts dagegen...
Wenn du dich kraftlos fühlst, dann musst ihn einfach eine Zeit in Ruhe lassen...
Ich weiß, dass des schwer ist aber mach nicht den Fehler, mit ihm über deine Bedürfnisse oder Gefühle zu reden - dies wird er - wenn er eh Stress hat -sicherlich ned vertragen und sich noch mehr zurückziehen.
Was du aber machen kannst - Irgendwann einen Brief schreiben oder noch besser - ihm am Telefon damit konfrontieren oder auch gut - beim SEx mit ihm reden (WM kommunizieren ja gerne, aber immer indirekt bzw. ausgefallen!)
Diese Entscheidungsspiele sind typisch Mann! Sie glauben, dass es auf die lockere Art und WEise Jahrelang so weitergehen könnte - Nur nicht festlegen...
Bis dann und
LG
Meeresfee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2008 um 15:12

Typisch
Wassermann - Sich gegen alle Konventionen wenden. Na, und Weihnachten ist wohl im Größten Maße traditionell bzw. "normal".
Löwe steht im Tierkreis ja dem WM gegenüber - Da dürften dann öfters die Fetzen fliegen, weil ihr eure Unterschiede beweißen müsst, oder?
Ich glaube auch, dass man einen Wm niemals unter Druck setzen sollte - auch, wenn man das gar nicht so meint, wie's ankommt.
Meiner meint dann immer, dass ich "immer" im Vordergrund stehn möchte, er von mir immer ein"ich WILL" hört (und das kann er gar nicht leiden. ) oder ich besitzergreifend sei - obwohl ich nur bezüglich unserer Beziehung diskutieren möchte...
Oh ja - apropos "in rage kommen" - Ich versuch zeitweise, mich echt zurückzuhalten (kann man ja auch positiv sehen), denn andernfalls hört er gar nicht mehr zu oder beginnt, mich schlecht zu machen.
Aber - er möchte eine "vernünftige" Partnerin, mit der man ja normal reden kann..
Das Problem is halt nur, dass, wenn man immer "vernünftig" sein muss, irgendwann einmal alles Aufgestaute rauslassen muss. Auf der anderen SEite fasse ich diese Bitte auch als Lernprozess für mich auf, da es sich in den meisten Fällen nämlich tatsächlich nix bringt, wenn man zum Schreien anfängt!
Naja, beziehungsmäßig is es halt ned leicht mit uneren Wassermännern - vielleicht sind sie wirklich eher für ne lockere Beziehung geeignet, als für den "intensiven" Part???

LG und frohe Weihnachten
Meeresfee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2008 um 15:26

WM
sind halt tatsächlich "anders"...
Ich hab mich in vorherigen Beziehungen auch nicht so intensiv gezankt, wie mit ihm jetzt. Außerdem kann er beim Streiten extrem abweisend, kühl und vor allem feindselig werden, das ist echt der Hammer!
Und wenn ihm was nicht passt, so kommt tagelang kein "Berührungsversuch", das ist schon sehr hart für mich, da ich extrem schnell verzeihen kann.
Ich hab auch nen starken Waageeinfluss, aber auch Widder (Venus und Mars! ), deshalb kann ich ungerechte Vorgehensweisen nicht ausstehn!
Leider hab ich teilweise impulsive Zeiten, welche bei meinem WM eher schlecht ankommen...
Dann sollte ich "vernünftiger" werden, nicht immer so "emotional". Jaja, diese Triebe usw.

na, eh gut für Dich, dass du nicht mehr an ihn hängst, oder?

Frohe WEihnachten und LG
Meeresfee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2009 um 22:28

Hallöchen
Danke - wünsch ich dir ebenfalls! Hoffentlich hast du das neue Jahr freudvoll begonnen.
Viel neues gibt es nicht unbedingt - außer, dass sich seine Stimmungsphasen ziemlich schnell ändern.
ZZ klappt der sex wieder einigermaßen - obwohl er zeitweise immer noch ziemlich verschlossen ist. WEiß auch ned, aber das macht mich schon wahnsinnig, diese Stimmungsschwankungen.
Leider gibt er sich auch wiedereinmal kühl und distanziert, hab jedoch mittlerweile gelernt, besser damit umzugehen. WEnn er seine eigentümlichen Phasen hat, so ziehe ich mich lieber zurück.
Leider hat er zZ sehr viel emotionalen Stress und da kann man von ihm keine Umarmung oder sonstige Liebesbeweiße erwarten.
Trotzdem wunderts mich immer wieder, wie wenig Körperkontakt er benötigt
Also, wenn ich das nun mit meinem Exmann vergleichen darf (weiß, darf man nicht) - und er ist Skorpion - so ist das kein Vergleich!! Es hat zwar seinen Grund, warum ich mit ihm nicht mehr zusammen bin aber - umarmt oder geküsst hat er mich IMMER und vor allem begehrt. Ich fühle mich zZ einfach nicht begehrt, is halt so. Er zeigts halt "auf seine Art und Weise"
Ich steh halt oftmals komplett daneben.
Wie gehts dir mit deinem WM?
Allerdings möchte ich jetzt nicht den Eindruck erwecken, unfair zu sein - Ich schätze ihn - trotz seiner teilweise unverständlicher Distanziertheit - und ich liebe ihn, weil er einfach unheimlich humorvoll, charmant und auf seine Art und Weise liebevoll - aber auch sehr human und sozial - sein kann!

LG
Meeresfee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2009 um 21:18

Oh ja
kenn das - mit Vorwürfen können die Herren WM gar ned umgehen! Möcht zwar nicht pauschal urteilen, aber ich finde bei ihnne ist das schon extrem - vor allem werden sie dann verbal eiskalt.
Du musst versuchen, ihm die kalte Schulter zu zeigen bzw, ihn "spiegeln" - hab das vor kurzem ausprobiert und er hat prompt drauf reagiert. Drängen, umsorgen oder nach Berührung "betteln" bringt sich rein gar nix!
Halt Abstand und er wird von alleine kommen - funktioniert wirklich und vor allem solltest du ihm das Gefühl vermitteln, der "Beste" zu sein, denn Wm brauchen echt viel Bewunderung, find ich halt.
Meiner ist auch sehr ehrlich - so ehrlich, dass es fast schon wehtut - is aber auch gut für mich, denn nur so kann man partnerschaftlich etwas lernen.
Wm sind auch sehr stur, obwohl kein gehörntes Zeichen - WEnn sie was nicht wollen, dann werden sie es auch mit viel Überredenskunst oder auch Liebe nicht tun!
Ich glaube, wir müssen eben mit diesen St.-Schwankungen leben können, ansonsten wirds schwierig.
Kann dich aber voll und ganz verstehen!

LG
Meeresfee


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2009 um 10:04
In Antwort auf meeresfee771

WM
sind halt tatsächlich "anders"...
Ich hab mich in vorherigen Beziehungen auch nicht so intensiv gezankt, wie mit ihm jetzt. Außerdem kann er beim Streiten extrem abweisend, kühl und vor allem feindselig werden, das ist echt der Hammer!
Und wenn ihm was nicht passt, so kommt tagelang kein "Berührungsversuch", das ist schon sehr hart für mich, da ich extrem schnell verzeihen kann.
Ich hab auch nen starken Waageeinfluss, aber auch Widder (Venus und Mars! ), deshalb kann ich ungerechte Vorgehensweisen nicht ausstehn!
Leider hab ich teilweise impulsive Zeiten, welche bei meinem WM eher schlecht ankommen...
Dann sollte ich "vernünftiger" werden, nicht immer so "emotional". Jaja, diese Triebe usw.

na, eh gut für Dich, dass du nicht mehr an ihn hängst, oder?

Frohe WEihnachten und LG
Meeresfee

Ich gesselle mich doch gleich mal zu euch!
Ich will euch hier auch kurz meine geschichte mit meinem WM schildern. Es hat vor ca. 3 wochen angefangen. Bzw. angefangen hat das ganze schon vor nem jahr oder so. ich bin nur immer vor ihm geflüchtet. Er war mir völlig antipatisch, ja ich hab mich sogar vor dem geekelt! Nicht weil er son hässlicher typ ist oder so, im gegenteil, sondern weil ich ihn einfach als typischen kotzbrocken empfunden habe. Nun gut, kurz vor weihnachten auf ner feier hats dann doch zwischen uns gefunkt. Und seither waren wir unzertrennbar! Ich war dann über silvester 5 tage im ausland und er hat sich täglich mehrmals gemeldet, was ich so mache, ich soll artig bleiben etc. also, wir waren in einer beziehung. Nun gut, am wochenende bin ich dann nach hause gekommen und er hat dann die nacht bei mir verbracht. Er meinte, dass er mich wirklich sehr vermisst hat. Montag kam dann den ganzen tag nix. Bis ich mich dann abends gemeldet habe. Aber auch darauf hat er sich nur kurz gemeldet und mir dann gute nacht gewünscht. Gestern die selbe story... nun gut, ich wollte dann klarheit und hab ihn dann angerufen. Ich hab ihm dann gesagt, es könnte ja gut sein, dass ich was missverstanden habe, aber ich hätte das gefühl, dass wir in einer beziehung stecken. Naja, er soll mir doch bitte die frage beantworten. Worauf er dann bloss meinte: was soll denn das jetzt? Wieso stellst du so doofe fragen? er konnte mir keine antwort drauf geben ob wir nun zusammen sind oder nicht. Als ich ihn dann fragte, ob er denn gefühle für mich hege, meinte er: klar, doch schon... hm, er hat zwar gefühle für mich, weiss aber nicht ob wir eine beziehung führen???? What the ++*##??? Er sagte dann auch, wieso wir frauen denn alles so rauskomplizieren müssen etc. und als ich dann sagte, er soll mir bitte die frage klar beantworten, ob wir nun zusammen sind, da ich niemandes bumskollegin sei, meinte er bloss: ich würde mal sagen jein! toll, ich hab ihm dann gesagt, dass es das nicht bringen würde, denn ich käme mir sehr schäbig vor im moment. Er meinte dann bloss, ich soll ihn nicht auch noch stressen, denn schliesslich hat er genug um die ohren. Naja, somit war das gespräch dann beendet. Und damit auch unsere beziehung. Was hab ich nicht verstanden? Blickt da einer von euch evtl. durch? Ehrlich gesagt hab ich dafür weder die nerven noch die nötige kraft um mich da noch irgendwie bei ihm zu melden oder sonst was. Und wenns ihm doch so egal ist, dann bringts die sache ja eh nicht. Oder was meint ihr dazu???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2009 um 20:49

Ja, Wm können
mit ihrer Art echt anecken - dieses kalt-warm Spiel haben wir dann zum Ausbaden!
Sie sind zum einen teilweise urkomisch und gelassen und dann plötzlich - keiner weiß warum - zum anderen abweißend und kühl.
Ich glaube wirklich, dass WM teilweise extrem wenig körperkontakt benötigen und das tut emotional einmal weh! WEnn ich jemaden liebe, dann tu ich das eben aus ganzem Herzen und vor allem mit viel Bestätigung - und das ist immer so. Und wenn dann der Herr WM seine Distanzphase hat und Wochenlang spärlichen Körperkontakt - sprich SEx - ablehnt, sich unberechenbar gibt und verschlossen ist, na dann soll man nicht verzweifeln????!!!!
Ich kann manchen Frauen hier im Forum nur zustimmen - Man wird zum FRemdgehen fast schon gezwungen!! Echt, bin schon so weit, dass ich an diese "Variante" denke, wenn das so weiter geht!
Hätte auch kein Problem, einen Mann zu finden, aber eigentlich möchte ich das ja nicht, weil ich ihn eben liebe!
Es würd ja alles passen - ER ist humorvoll, charmant, sozial, lebendig etc. wenn eben der fehlende Körperkontakt (Zärtlichkeit und Sex) nicht wäre!

Aber, was erzähl ich dir - du bist ja meine Leidensgenossin...
Und wenn man ehrlich ist und sein Leid mitteilen möchte, so bekommt man ohnehin bzw. trotzdem eine aufn Deckel!
LG
Meeresfee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2009 um 21:04
In Antwort auf reina_11853873

Ich gesselle mich doch gleich mal zu euch!
Ich will euch hier auch kurz meine geschichte mit meinem WM schildern. Es hat vor ca. 3 wochen angefangen. Bzw. angefangen hat das ganze schon vor nem jahr oder so. ich bin nur immer vor ihm geflüchtet. Er war mir völlig antipatisch, ja ich hab mich sogar vor dem geekelt! Nicht weil er son hässlicher typ ist oder so, im gegenteil, sondern weil ich ihn einfach als typischen kotzbrocken empfunden habe. Nun gut, kurz vor weihnachten auf ner feier hats dann doch zwischen uns gefunkt. Und seither waren wir unzertrennbar! Ich war dann über silvester 5 tage im ausland und er hat sich täglich mehrmals gemeldet, was ich so mache, ich soll artig bleiben etc. also, wir waren in einer beziehung. Nun gut, am wochenende bin ich dann nach hause gekommen und er hat dann die nacht bei mir verbracht. Er meinte, dass er mich wirklich sehr vermisst hat. Montag kam dann den ganzen tag nix. Bis ich mich dann abends gemeldet habe. Aber auch darauf hat er sich nur kurz gemeldet und mir dann gute nacht gewünscht. Gestern die selbe story... nun gut, ich wollte dann klarheit und hab ihn dann angerufen. Ich hab ihm dann gesagt, es könnte ja gut sein, dass ich was missverstanden habe, aber ich hätte das gefühl, dass wir in einer beziehung stecken. Naja, er soll mir doch bitte die frage beantworten. Worauf er dann bloss meinte: was soll denn das jetzt? Wieso stellst du so doofe fragen? er konnte mir keine antwort drauf geben ob wir nun zusammen sind oder nicht. Als ich ihn dann fragte, ob er denn gefühle für mich hege, meinte er: klar, doch schon... hm, er hat zwar gefühle für mich, weiss aber nicht ob wir eine beziehung führen???? What the ++*##??? Er sagte dann auch, wieso wir frauen denn alles so rauskomplizieren müssen etc. und als ich dann sagte, er soll mir bitte die frage klar beantworten, ob wir nun zusammen sind, da ich niemandes bumskollegin sei, meinte er bloss: ich würde mal sagen jein! toll, ich hab ihm dann gesagt, dass es das nicht bringen würde, denn ich käme mir sehr schäbig vor im moment. Er meinte dann bloss, ich soll ihn nicht auch noch stressen, denn schliesslich hat er genug um die ohren. Naja, somit war das gespräch dann beendet. Und damit auch unsere beziehung. Was hab ich nicht verstanden? Blickt da einer von euch evtl. durch? Ehrlich gesagt hab ich dafür weder die nerven noch die nötige kraft um mich da noch irgendwie bei ihm zu melden oder sonst was. Und wenns ihm doch so egal ist, dann bringts die sache ja eh nicht. Oder was meint ihr dazu???

Der WM
kann sich bzw. will sich nicht festlegen. Der ist doch total unsicher oder - er hat bereits eine Freundin!
Mein WM war zumindest am Anfang unserer Beziehung ehrlich und hat mich angehimmelt. Das Verhalten dieses Herrn kommt mir schon eigenartig vor!
Wahrscheinlich wünscht er sich eine "lockere" Beziehung - Ich an deiner Stelle würde mich auf gar keinen Fall bei ihm melden, denn wenn ihm etwas an dir bzw. Euch liegen würde, so hätte er sich bereits gemeldet bzw. wird er sich wieder melden!
Empfindest du noch was für ihn?
Ich würde die Gefühlsschiene - so schwer dies auch sein mag - zumindest für eine Zeit auf Eis legen.
Wm können teilweise unheimlich bockig und stur sein - es bringt rein gar nix, sie zu bekehren.
Geh auf Distanz und spiel die Unnahbare - normalerweise stehen WM drauf - wenn er dir mit blöden Sprüchen kommt, so kann das - so eigenartig dies auch klingen mag - ein "Zuneigungszeichen" sein, denn WM geben sich, vor allem wenns unsicher sind, ironisch bzw. sarkastisch.
Aber - is nur eine Idee.

Alles Gute und LG
Meeresfee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2009 um 23:12
In Antwort auf meeresfee771

Der WM
kann sich bzw. will sich nicht festlegen. Der ist doch total unsicher oder - er hat bereits eine Freundin!
Mein WM war zumindest am Anfang unserer Beziehung ehrlich und hat mich angehimmelt. Das Verhalten dieses Herrn kommt mir schon eigenartig vor!
Wahrscheinlich wünscht er sich eine "lockere" Beziehung - Ich an deiner Stelle würde mich auf gar keinen Fall bei ihm melden, denn wenn ihm etwas an dir bzw. Euch liegen würde, so hätte er sich bereits gemeldet bzw. wird er sich wieder melden!
Empfindest du noch was für ihn?
Ich würde die Gefühlsschiene - so schwer dies auch sein mag - zumindest für eine Zeit auf Eis legen.
Wm können teilweise unheimlich bockig und stur sein - es bringt rein gar nix, sie zu bekehren.
Geh auf Distanz und spiel die Unnahbare - normalerweise stehen WM drauf - wenn er dir mit blöden Sprüchen kommt, so kann das - so eigenartig dies auch klingen mag - ein "Zuneigungszeichen" sein, denn WM geben sich, vor allem wenns unsicher sind, ironisch bzw. sarkastisch.
Aber - is nur eine Idee.

Alles Gute und LG
Meeresfee

.....
ich komme mit meinem auch nicht klar.

sagte ja bereits, ist eine never ending story...hatte den kontakt abgebrochen zu ihm, da meldet er sich wieder und entschuldigt sich für sein verhalten und sagt mir, dass ich ihm sehr gut getan habe und er mich total mag.
und als ich ihm dann gesagt habe, dass ich mir mit ihm keine beziehung vorstellen kann, hat er das akzeptiert und eigentlich war es auch so gegessen...dann hat er sich gemeldet wieder und wir haben uns getroffen ...von meiner seite aus kam KEIN annäherungsversuch, mehr von ihm (und ganz eindeutig). ich hatte mich eigentlich freundschaftlich getroffen mit ihm, habe ich ihm auch gesagt.
nun gut, bin dann wieder weich geworden und wir sind uns näher gekommen...alles schön, er war total anschmiegsam und anhänglich. kaum war er weg, fing das spiel wieder von vorne an
meldet sich wieder seltener....was soll man denn jetzt tun?? also keine ahnung, ob er feuer und flamme ist, aber so langsam weiss ich nicht weiter...
ist das ätzend

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2009 um 1:42
In Antwort auf reina_11853873

Ich gesselle mich doch gleich mal zu euch!
Ich will euch hier auch kurz meine geschichte mit meinem WM schildern. Es hat vor ca. 3 wochen angefangen. Bzw. angefangen hat das ganze schon vor nem jahr oder so. ich bin nur immer vor ihm geflüchtet. Er war mir völlig antipatisch, ja ich hab mich sogar vor dem geekelt! Nicht weil er son hässlicher typ ist oder so, im gegenteil, sondern weil ich ihn einfach als typischen kotzbrocken empfunden habe. Nun gut, kurz vor weihnachten auf ner feier hats dann doch zwischen uns gefunkt. Und seither waren wir unzertrennbar! Ich war dann über silvester 5 tage im ausland und er hat sich täglich mehrmals gemeldet, was ich so mache, ich soll artig bleiben etc. also, wir waren in einer beziehung. Nun gut, am wochenende bin ich dann nach hause gekommen und er hat dann die nacht bei mir verbracht. Er meinte, dass er mich wirklich sehr vermisst hat. Montag kam dann den ganzen tag nix. Bis ich mich dann abends gemeldet habe. Aber auch darauf hat er sich nur kurz gemeldet und mir dann gute nacht gewünscht. Gestern die selbe story... nun gut, ich wollte dann klarheit und hab ihn dann angerufen. Ich hab ihm dann gesagt, es könnte ja gut sein, dass ich was missverstanden habe, aber ich hätte das gefühl, dass wir in einer beziehung stecken. Naja, er soll mir doch bitte die frage beantworten. Worauf er dann bloss meinte: was soll denn das jetzt? Wieso stellst du so doofe fragen? er konnte mir keine antwort drauf geben ob wir nun zusammen sind oder nicht. Als ich ihn dann fragte, ob er denn gefühle für mich hege, meinte er: klar, doch schon... hm, er hat zwar gefühle für mich, weiss aber nicht ob wir eine beziehung führen???? What the ++*##??? Er sagte dann auch, wieso wir frauen denn alles so rauskomplizieren müssen etc. und als ich dann sagte, er soll mir bitte die frage klar beantworten, ob wir nun zusammen sind, da ich niemandes bumskollegin sei, meinte er bloss: ich würde mal sagen jein! toll, ich hab ihm dann gesagt, dass es das nicht bringen würde, denn ich käme mir sehr schäbig vor im moment. Er meinte dann bloss, ich soll ihn nicht auch noch stressen, denn schliesslich hat er genug um die ohren. Naja, somit war das gespräch dann beendet. Und damit auch unsere beziehung. Was hab ich nicht verstanden? Blickt da einer von euch evtl. durch? Ehrlich gesagt hab ich dafür weder die nerven noch die nötige kraft um mich da noch irgendwie bei ihm zu melden oder sonst was. Und wenns ihm doch so egal ist, dann bringts die sache ja eh nicht. Oder was meint ihr dazu???

Hallo coco
zitat:
Ehrlich gesagt hab ich dafür weder die nerven noch die nötige kraft um mich da noch irgendwie bei ihm zu melden oder sonst was.

das würde ich auf gar keinen fall machen. denn, wenn du dir mal deinen text durchliest... etweder fehlen hier und da paar details, die sein verhalten irgend wie recht fertigen könnten.
oder es ist einfach ein mensch ohne morall und werte...

neminia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2009 um 9:00
In Antwort auf nuray_12072395

.....
ich komme mit meinem auch nicht klar.

sagte ja bereits, ist eine never ending story...hatte den kontakt abgebrochen zu ihm, da meldet er sich wieder und entschuldigt sich für sein verhalten und sagt mir, dass ich ihm sehr gut getan habe und er mich total mag.
und als ich ihm dann gesagt habe, dass ich mir mit ihm keine beziehung vorstellen kann, hat er das akzeptiert und eigentlich war es auch so gegessen...dann hat er sich gemeldet wieder und wir haben uns getroffen ...von meiner seite aus kam KEIN annäherungsversuch, mehr von ihm (und ganz eindeutig). ich hatte mich eigentlich freundschaftlich getroffen mit ihm, habe ich ihm auch gesagt.
nun gut, bin dann wieder weich geworden und wir sind uns näher gekommen...alles schön, er war total anschmiegsam und anhänglich. kaum war er weg, fing das spiel wieder von vorne an
meldet sich wieder seltener....was soll man denn jetzt tun?? also keine ahnung, ob er feuer und flamme ist, aber so langsam weiss ich nicht weiter...
ist das ätzend

Oh, was
soll man da noch viel sagen - kenn das, liebe alchimie.
Das ist eben dieses kalt-warm Spiel, das man bei WM ertragen muss! Man muss immer aufmerksam sein - ob er nun gerade Liebe braucht oder Distanz!
Das liegt nicht nur am Sternzeichen, dieses Verhalten ist ja typisch Mann - nur, der WM verhält sich da besonders eigenwillig.
WEnn du einem WM deine Liebe beweißen möchtest, so fängt er an zu kritisieren oder benimmt sich feindselig bzw. glaubt gleich, er würde seine "Freiheit" verlieren.
ER macht nur das, was er will!
Denn wenn er nicht will, bekommst du eine dementsprechende kalte Abfuhr - meine Erfahrung zum x-ten mal.
Sag ihm deine Meinung per Telefon oder mail, da in diesem Fall die "notwendige" Distanz vorhanden is, die er braucht. Und mach auf Verschlossen oder Geheimnisvolle!

Du könntest ihn - wenn er besoffen ist - einmal fragen, was er von dir hält, weil da sind sie dann offen und ehrlich (wie die meisten Männer....sorry an alle... )

ganz liebe GR
Meeresfee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2009 um 9:26
In Antwort auf meeresfee771

Oh, was
soll man da noch viel sagen - kenn das, liebe alchimie.
Das ist eben dieses kalt-warm Spiel, das man bei WM ertragen muss! Man muss immer aufmerksam sein - ob er nun gerade Liebe braucht oder Distanz!
Das liegt nicht nur am Sternzeichen, dieses Verhalten ist ja typisch Mann - nur, der WM verhält sich da besonders eigenwillig.
WEnn du einem WM deine Liebe beweißen möchtest, so fängt er an zu kritisieren oder benimmt sich feindselig bzw. glaubt gleich, er würde seine "Freiheit" verlieren.
ER macht nur das, was er will!
Denn wenn er nicht will, bekommst du eine dementsprechende kalte Abfuhr - meine Erfahrung zum x-ten mal.
Sag ihm deine Meinung per Telefon oder mail, da in diesem Fall die "notwendige" Distanz vorhanden is, die er braucht. Und mach auf Verschlossen oder Geheimnisvolle!

Du könntest ihn - wenn er besoffen ist - einmal fragen, was er von dir hält, weil da sind sie dann offen und ehrlich (wie die meisten Männer....sorry an alle... )

ganz liebe GR
Meeresfee

Danke euch!
ihr lieben, danke für eure antworten!

ach, ich weiss doch auch nicht was ich noch dazu sagen oder tun soll. er fehlt mir einerseits, und klar hab ich gefühle für den volldeppen! aber andrerseits denk ich auch, wenn ich ihm etwas bedeute, dann wird er sich schon melden... irgendwann... ich weiss ja aus erfahrung, dass es bei WM's etwas länger dauern kann. vorallem dann, wenn sie sonst schon gestresst sind. naja, das schlimmste für mich war einfach, dass er mir gesagt hat, ich soll ihn nicht auch noch stressen. schliesslich will ich ja kein stressfaktor für ihn sein, sondern eine bereicherung. und ich mein, ich bin wirklich keine art "klette-frau". im gegenteil, ich weiss wirklich gut genug, was ich mit meiner zeit anfange. also ich kann mich auch gut selbst beschäftigen. ist ja nicht so, dass ich ihm das messer an den hals gehalten habe und den gezwungen hätte, dass er sich 24 std. nur um mich kümmert. ich wollte lediglich klarheit über unseren beziehungsstand. und er konnte mir eben keine antwort geben, ausser ein dämliches "ich würd mal sagen JEIN!"

wieso machen sie das? wie kann man bloss so kalt sein??? ich mein, egal wie sehr mich mein partner auch nervt, aber wenn ich doch gefühle für den habe, dann melde ich mich auch wieder und versuche das missverständnis zu klären. sieht das jemand anders??? oh mann, es ist einfach zum verzweifeln...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2009 um 10:59
In Antwort auf reina_11853873

Danke euch!
ihr lieben, danke für eure antworten!

ach, ich weiss doch auch nicht was ich noch dazu sagen oder tun soll. er fehlt mir einerseits, und klar hab ich gefühle für den volldeppen! aber andrerseits denk ich auch, wenn ich ihm etwas bedeute, dann wird er sich schon melden... irgendwann... ich weiss ja aus erfahrung, dass es bei WM's etwas länger dauern kann. vorallem dann, wenn sie sonst schon gestresst sind. naja, das schlimmste für mich war einfach, dass er mir gesagt hat, ich soll ihn nicht auch noch stressen. schliesslich will ich ja kein stressfaktor für ihn sein, sondern eine bereicherung. und ich mein, ich bin wirklich keine art "klette-frau". im gegenteil, ich weiss wirklich gut genug, was ich mit meiner zeit anfange. also ich kann mich auch gut selbst beschäftigen. ist ja nicht so, dass ich ihm das messer an den hals gehalten habe und den gezwungen hätte, dass er sich 24 std. nur um mich kümmert. ich wollte lediglich klarheit über unseren beziehungsstand. und er konnte mir eben keine antwort geben, ausser ein dämliches "ich würd mal sagen JEIN!"

wieso machen sie das? wie kann man bloss so kalt sein??? ich mein, egal wie sehr mich mein partner auch nervt, aber wenn ich doch gefühle für den habe, dann melde ich mich auch wieder und versuche das missverständnis zu klären. sieht das jemand anders??? oh mann, es ist einfach zum verzweifeln...

Hhmm...
also eins habe ich festgestellt: irgendwie scheinen alle wassermänner so zu ticken....im grunde ticken viele männer so. entweder sind sie ne richtige klette oder sie sind ar****löcher.
die gute mitte scheint es nicht zu geben.
meeresfee, ich werd langsam richtig verrückt. verstehe den sinn hinter solch einem verhalten nicht. und bei coko scheint es das gleiche zu sein...entweder schwarz oder weiss, aber nicht grau!!!
ich drehe total am rad....und scheinbar nicht nur ich, sondern alle frauen in diesem forum

hab ihm per sms gesagt, dass ich es ätzend finde und es langsam mal reicht...wir sind ja nicht im kindergarten. antwort kam natürlich wieder nicht. aber mit seiner ex gab es wohl ein ähnliches problem. er hatte wohl nie zeit für sie, aber was ist das dann für eine liebe? und sie brauchte dann aufmerksamkeit...er hat sie ihr nie gegeben. was ist das dann für eine beziehung? dann kann man eine lockere beziehung führen bzw. gar nicht und sich nur mal zwischendurch zum .... treffen.

ich finde, dass man vor allem am anfang einer beziehung etwas mehr interesse zeigen sollte...und nicht melden, wann man bock hat oder wenn man sich meldet, dann plötzlich als wäre man best friends und es wäre nie was gelaufen....das schlimme: er wird sich wieder melden und sich entschuldigen, aber hmmm...

coko, keine ahnung, jedenfalls tust du mir leid du hast dich auf einen wassermann eingelassen...nun müssen wir die konsequenzen draus ziehen.

vielleicht sollten wir einfach mal den spieß umdrehen??!! das gleiche spielchen spielen....kalte schulter zeigen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2009 um 11:16
In Antwort auf nuray_12072395

Hhmm...
also eins habe ich festgestellt: irgendwie scheinen alle wassermänner so zu ticken....im grunde ticken viele männer so. entweder sind sie ne richtige klette oder sie sind ar****löcher.
die gute mitte scheint es nicht zu geben.
meeresfee, ich werd langsam richtig verrückt. verstehe den sinn hinter solch einem verhalten nicht. und bei coko scheint es das gleiche zu sein...entweder schwarz oder weiss, aber nicht grau!!!
ich drehe total am rad....und scheinbar nicht nur ich, sondern alle frauen in diesem forum

hab ihm per sms gesagt, dass ich es ätzend finde und es langsam mal reicht...wir sind ja nicht im kindergarten. antwort kam natürlich wieder nicht. aber mit seiner ex gab es wohl ein ähnliches problem. er hatte wohl nie zeit für sie, aber was ist das dann für eine liebe? und sie brauchte dann aufmerksamkeit...er hat sie ihr nie gegeben. was ist das dann für eine beziehung? dann kann man eine lockere beziehung führen bzw. gar nicht und sich nur mal zwischendurch zum .... treffen.

ich finde, dass man vor allem am anfang einer beziehung etwas mehr interesse zeigen sollte...und nicht melden, wann man bock hat oder wenn man sich meldet, dann plötzlich als wäre man best friends und es wäre nie was gelaufen....das schlimme: er wird sich wieder melden und sich entschuldigen, aber hmmm...

coko, keine ahnung, jedenfalls tust du mir leid du hast dich auf einen wassermann eingelassen...nun müssen wir die konsequenzen draus ziehen.

vielleicht sollten wir einfach mal den spieß umdrehen??!! das gleiche spielchen spielen....kalte schulter zeigen.

Menno...
hey alchimie

aus deinem beitrag kann ich deine wut und verwirrtheit sehr gut herauslesen. weisst du, das schlimme bei meinem ist ja, er hatte noch nie eine beziehung. als ich ihn fragte, ab wann es denn für ihn eine beziehung ist, meinte er bloss: "keine ahnung, ich hatte noch nie eine!" alles was meiner bisher hatte, waren p***beziehungen. über längeren zeitraum zwar, so wie er sagt, aber naja, nix mit binden. ich krieg die kriese! hab ihm dann am tel. noch gesagt, dass ich niemandes gummisusi sei und dass ich mir dafür auch einfach zu schade bin.

naja, das mit der kalten schulter hat was. ich mein, ich bin immernoch davon überzeugt, dass wenn ein mann (ein mensch im allg.) eine frau will, dann tut er auch was dafür. und dann meldet er sich auch wieder. und ansonsten will er mich einfach nicht. aber das ist natürlich auch nur meine sicht der dinge. wie auch immer, ich melde mich bestimmt nicht bei ihm. auch wenns mich zerreisst und sehr traurig und wütend macht. aber wenn ich ihm nicht mal ne sms wert bin, dann eben nicht. ich komm früher od. später damit klar, dass weiss ich. denn jeder schmerz vergeht mal, irgendwann... ich vermisse ihn, klar. ich hab gefühle, ja auf jeden fall. aber ich kam gut klar bevor ich ihn hatte und ich weiss, dass es auch nach ihm weitergehen wird. hart, aber ich lass mir doch nicht auf der nase rumtanzen. nein, dafür bin ich mir echt zu schade. und dafür sollte sich jede(r) zu schade sein. ich kenne meinen wert und ich finde, ich bin es wert, dass man sich bei mir meldet, sich entschuldigt, mich liebt. und dem, für den ich es nicht wert bin, der ist es für mich auch nicht wert. that's it! ich wünsche mir, dass wir das hinkriegen, gemeinsam. aber sollte es nicht klappen, dann hats eben nicht sollen sein. that's life! und zwingen werd ich keinen.

ich hoffe auch für dich, dass es klappt und dass er endlich merkt, welche perle er an seiner seite hat. drück dich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2009 um 12:51
In Antwort auf reina_11853873

Menno...
hey alchimie

aus deinem beitrag kann ich deine wut und verwirrtheit sehr gut herauslesen. weisst du, das schlimme bei meinem ist ja, er hatte noch nie eine beziehung. als ich ihn fragte, ab wann es denn für ihn eine beziehung ist, meinte er bloss: "keine ahnung, ich hatte noch nie eine!" alles was meiner bisher hatte, waren p***beziehungen. über längeren zeitraum zwar, so wie er sagt, aber naja, nix mit binden. ich krieg die kriese! hab ihm dann am tel. noch gesagt, dass ich niemandes gummisusi sei und dass ich mir dafür auch einfach zu schade bin.

naja, das mit der kalten schulter hat was. ich mein, ich bin immernoch davon überzeugt, dass wenn ein mann (ein mensch im allg.) eine frau will, dann tut er auch was dafür. und dann meldet er sich auch wieder. und ansonsten will er mich einfach nicht. aber das ist natürlich auch nur meine sicht der dinge. wie auch immer, ich melde mich bestimmt nicht bei ihm. auch wenns mich zerreisst und sehr traurig und wütend macht. aber wenn ich ihm nicht mal ne sms wert bin, dann eben nicht. ich komm früher od. später damit klar, dass weiss ich. denn jeder schmerz vergeht mal, irgendwann... ich vermisse ihn, klar. ich hab gefühle, ja auf jeden fall. aber ich kam gut klar bevor ich ihn hatte und ich weiss, dass es auch nach ihm weitergehen wird. hart, aber ich lass mir doch nicht auf der nase rumtanzen. nein, dafür bin ich mir echt zu schade. und dafür sollte sich jede(r) zu schade sein. ich kenne meinen wert und ich finde, ich bin es wert, dass man sich bei mir meldet, sich entschuldigt, mich liebt. und dem, für den ich es nicht wert bin, der ist es für mich auch nicht wert. that's it! ich wünsche mir, dass wir das hinkriegen, gemeinsam. aber sollte es nicht klappen, dann hats eben nicht sollen sein. that's life! und zwingen werd ich keinen.

ich hoffe auch für dich, dass es klappt und dass er endlich merkt, welche perle er an seiner seite hat. drück dich!

Eben...
warum sollen wir uns mit solchen vollpfosten rumschlagen, wenn es andererseits männer gibt, die uns die sterne vom himmel holen würden??
glaub mir, auch deiner wird sich melden.
meiner auch, früher oder später...aber dann muss er mal bisschen die initiative ergreifen und zeigen, dass ihm was an mir liegt.
wenn nicht, kann er zu seinen 12 verehrerinnen gehen er hat ja angeblich so viele...
keine ahnung, ob es stimmt, aber ist jetzt nicht so superauffällig, dass alle frauen sich nach ihm umdrehen würden....und einige, die ihn wollen würden, stehen auch laut ihm, auf sein geld.

wisst ihr liebe coko und meeresfee und alle anderen wm-geschädigten: mir ist aufgefallen, dass man immer einen viel größeren wert hat, wenn man sich scheisse zu leuten verhält (vor allem zu männern). wenn man sie behandelt wie dreck und ihnen sagt, dass man kein interesse hat, dann kleben sie einem am hintern....weinen, betteln usw. (natürlich auch umgekehrt bei frauen).
mit meinem wm und mir ist das mittlerweile ein seilziehen geworden- wer hat die größere "macht".

ich merke, er versucht mich abhängig zu machen von sich. das lass ich mir nicht gefallen.
denn er geht ja nicht mal auf den kleinsten wunsch ein, den ich äußere. für ihn ist das schon eine selbstaufgabe, wenn ich ihn frage und bitte, ob er mich anruft, wenn er zeit hat. nein- er muss ja unbedingt ein unikat sein und schert sich nicht um konventionen und tabus.
und in ein schema lässt er sich auch nicht quetschen.
ganz schön anstrengend.
ich denke auch nicht, dass er sich ändern wird, ich glaube eher ich werde mir die zähne an ihm ausbeissen.
ich liege total krank im bett und obwohl er es weiss, hat er nicht mal nach meinem befinden gefragt.
wassermann hin oder her, sowas macht man als mensch einfach....

liebe coko, dein wassermann scheint ja auch was ganz dolles zu sein irgendwie ist jeder auf seine art seltsam. hatte noch nie eine beziehung. und warum sagt er dir das nicht von vornherein, was er möchte und wie er sich das vorstellt, anstatt feige mit dir zu schlafen und dann "weiss nicht" ....
meiner erzählt mir, er hätte eine 6 jährige beziehung gehabt, die wurde aber vor 3 jahren beendet und seitdem findet er keine passende frau...aber erzählt mir ohne ende, mit wem er geschlafen hat und usw.
einerseits will er eine beziehung, aber wenn es dann ernst ist, dann zieht er seinen schwanz ein.

liebe coko, wir schaffen das gemeinsam wir lassen uns doch nicht unterkriegen von einem mann. ich bin mir sicher, in einem halben jahr haben wir die typen bereits vergessen und jemanden gefunden, der zu uns passt. und ich bin mir sicher, dass der wassermann in einem halben jahr merkt, was er an uns hatte...ich würde meinen hintern dafür verwetten

welches sternzeichen hast du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2009 um 15:41
In Antwort auf nuray_12072395

Eben...
warum sollen wir uns mit solchen vollpfosten rumschlagen, wenn es andererseits männer gibt, die uns die sterne vom himmel holen würden??
glaub mir, auch deiner wird sich melden.
meiner auch, früher oder später...aber dann muss er mal bisschen die initiative ergreifen und zeigen, dass ihm was an mir liegt.
wenn nicht, kann er zu seinen 12 verehrerinnen gehen er hat ja angeblich so viele...
keine ahnung, ob es stimmt, aber ist jetzt nicht so superauffällig, dass alle frauen sich nach ihm umdrehen würden....und einige, die ihn wollen würden, stehen auch laut ihm, auf sein geld.

wisst ihr liebe coko und meeresfee und alle anderen wm-geschädigten: mir ist aufgefallen, dass man immer einen viel größeren wert hat, wenn man sich scheisse zu leuten verhält (vor allem zu männern). wenn man sie behandelt wie dreck und ihnen sagt, dass man kein interesse hat, dann kleben sie einem am hintern....weinen, betteln usw. (natürlich auch umgekehrt bei frauen).
mit meinem wm und mir ist das mittlerweile ein seilziehen geworden- wer hat die größere "macht".

ich merke, er versucht mich abhängig zu machen von sich. das lass ich mir nicht gefallen.
denn er geht ja nicht mal auf den kleinsten wunsch ein, den ich äußere. für ihn ist das schon eine selbstaufgabe, wenn ich ihn frage und bitte, ob er mich anruft, wenn er zeit hat. nein- er muss ja unbedingt ein unikat sein und schert sich nicht um konventionen und tabus.
und in ein schema lässt er sich auch nicht quetschen.
ganz schön anstrengend.
ich denke auch nicht, dass er sich ändern wird, ich glaube eher ich werde mir die zähne an ihm ausbeissen.
ich liege total krank im bett und obwohl er es weiss, hat er nicht mal nach meinem befinden gefragt.
wassermann hin oder her, sowas macht man als mensch einfach....

liebe coko, dein wassermann scheint ja auch was ganz dolles zu sein irgendwie ist jeder auf seine art seltsam. hatte noch nie eine beziehung. und warum sagt er dir das nicht von vornherein, was er möchte und wie er sich das vorstellt, anstatt feige mit dir zu schlafen und dann "weiss nicht" ....
meiner erzählt mir, er hätte eine 6 jährige beziehung gehabt, die wurde aber vor 3 jahren beendet und seitdem findet er keine passende frau...aber erzählt mir ohne ende, mit wem er geschlafen hat und usw.
einerseits will er eine beziehung, aber wenn es dann ernst ist, dann zieht er seinen schwanz ein.

liebe coko, wir schaffen das gemeinsam wir lassen uns doch nicht unterkriegen von einem mann. ich bin mir sicher, in einem halben jahr haben wir die typen bereits vergessen und jemanden gefunden, der zu uns passt. und ich bin mir sicher, dass der wassermann in einem halben jahr merkt, was er an uns hatte...ich würde meinen hintern dafür verwetten

welches sternzeichen hast du?

...
ich hoffe, du hast recht damit, dass sie sich melden werden. bloss hoffentlich nicht erst dann, wenns zu spät ist. ich habe mir selbst als enddatum den sonntag gesetzt. wenn er sich bis dahin nicht meldet, dann hak ich ihn ab. wird verdammt schwer, aber anders gehts nicht. ich heul ihm nich weiss gott wie lange nach, damit ich nach nem halben jahr rumgeheule merken muss, dass ich es schon viel früher hätte vergessen können. denn dafür ist das leben zu kurz.

ja, das mit dem wert stimmt schon. bloss, ich geh immer von mir aus. ich will auch gut behandelt werden, also behandle ich auch denjenigen um den es geht gut. oder so gut wie möglich eben. und bloss weil ich ne antwort von ihm wollte, heisst das nicht, dass ich ihn nicht gut behandelt hätte. im gegenteil! ich wollte klarheit, er konnte sie mir nicht geben. wollte nicht, was weiss ich! naja, ich finde einfach immer, dass man mit fairness am weitesten kommt. vielleicht ein bisschen naiv, ich weiss. aber ich bin nunmal so.

lass dir das bloss nicht von ihm gefallen liebe alchimie! sobald er merkt, dass du auf sein abhängigkeits-spielchen reinfällst, hast du verloren! dann kommste da nichtmehr so schnell (emotional) wieder raus! sie sind nämlich meister im manipullieren! ich kenn das von nem kumpel von mir (auch wm). kann z.t. fatale folgen haben für diejenige, die darauf reingefallen ist...

ne, es war ja nicht so, dass wir sofort ins bett gehüpft wären und dann über beziehung gesprochen haben. nein, eigetntlich war von anfang an klar, beziehung oder nix. und naja, ich dachte auch, dass wir uns klar und deutlich verstanden haben. bloss, als ich mir meine bestätigung holen wollte, traute ich meinen ohren kaum als er sagte "jein!". ich war nämlich fest davon überzeugt, dass es diesmal keine komplikationen geben würde. vorallem auch, weil er sich mir gegenüber wie mein freund und nicht wie mein p**p-partner verhalten hat. er hat eifersüchtig reagiert etc. wie ein freund eben reagiert, wenn er sich sorgen um seine freundin macht. naja, falsch gedacht offensichtlich!

wie lange geht denn deine geschichte mit deinem wm alchimie??? tönt nach zu lange?

ich bin sternzeichen jungfrau! fest mit der erde verbunden. stehe mit beiden füssen fest auf dem boden und weiss genau was ich will und wohin ich will. und naja, er als luftzeichen, jaaaa, die lieben luftzeichen....

was bist du denn für ein sternzeichen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2009 um 18:07
In Antwort auf reina_11853873

...
ich hoffe, du hast recht damit, dass sie sich melden werden. bloss hoffentlich nicht erst dann, wenns zu spät ist. ich habe mir selbst als enddatum den sonntag gesetzt. wenn er sich bis dahin nicht meldet, dann hak ich ihn ab. wird verdammt schwer, aber anders gehts nicht. ich heul ihm nich weiss gott wie lange nach, damit ich nach nem halben jahr rumgeheule merken muss, dass ich es schon viel früher hätte vergessen können. denn dafür ist das leben zu kurz.

ja, das mit dem wert stimmt schon. bloss, ich geh immer von mir aus. ich will auch gut behandelt werden, also behandle ich auch denjenigen um den es geht gut. oder so gut wie möglich eben. und bloss weil ich ne antwort von ihm wollte, heisst das nicht, dass ich ihn nicht gut behandelt hätte. im gegenteil! ich wollte klarheit, er konnte sie mir nicht geben. wollte nicht, was weiss ich! naja, ich finde einfach immer, dass man mit fairness am weitesten kommt. vielleicht ein bisschen naiv, ich weiss. aber ich bin nunmal so.

lass dir das bloss nicht von ihm gefallen liebe alchimie! sobald er merkt, dass du auf sein abhängigkeits-spielchen reinfällst, hast du verloren! dann kommste da nichtmehr so schnell (emotional) wieder raus! sie sind nämlich meister im manipullieren! ich kenn das von nem kumpel von mir (auch wm). kann z.t. fatale folgen haben für diejenige, die darauf reingefallen ist...

ne, es war ja nicht so, dass wir sofort ins bett gehüpft wären und dann über beziehung gesprochen haben. nein, eigetntlich war von anfang an klar, beziehung oder nix. und naja, ich dachte auch, dass wir uns klar und deutlich verstanden haben. bloss, als ich mir meine bestätigung holen wollte, traute ich meinen ohren kaum als er sagte "jein!". ich war nämlich fest davon überzeugt, dass es diesmal keine komplikationen geben würde. vorallem auch, weil er sich mir gegenüber wie mein freund und nicht wie mein p**p-partner verhalten hat. er hat eifersüchtig reagiert etc. wie ein freund eben reagiert, wenn er sich sorgen um seine freundin macht. naja, falsch gedacht offensichtlich!

wie lange geht denn deine geschichte mit deinem wm alchimie??? tönt nach zu lange?

ich bin sternzeichen jungfrau! fest mit der erde verbunden. stehe mit beiden füssen fest auf dem boden und weiss genau was ich will und wohin ich will. und naja, er als luftzeichen, jaaaa, die lieben luftzeichen....

was bist du denn für ein sternzeichen?

Ich glaube
es sind jetzt 2,5 monate und wir haben jeden tag telefoniert und am anfang war es freundschaftlich. dann irgendwie ist es passiert und es ist mehr draus geworden.
ich weiss auch viel über ihn und sein innenleben, aber trotzdem nervt mich dieses verhalten.
ich meine, wenn er sich nicht sicher ist, soll er es mir sagen.
ich bin auch für fairness, so wie du, aber genau deshalb bin ich immer die leidtragende...eben weil ich immer zu lieb und zu fair bin und es den leuten direkt sage, was sache ist.
eigentlich würden wir total gut harmonieren: wir machen zusammen musik, wir haben in vielerlei hinsicht gleiche ansichten und auch die chemie stimmt, aber diese eine sache (seine unzuverlässigkeit, freiheitsliebe und unentschlossenheit macht mich verrückt).

ok, das klingt gut, ich werd auch eine frist bis sonntag setzen wenn sie sich nicht melden, dann schiessen wir beide gemeinsam ab!
und wenn sie sich melden vorher, dann antworten wir nicht sofort, sondern 1-2 tage später, abgemacht?
sollen sie mal sehen, wie das so ist, wenn man sich einfach mal meldet, wenn man bock hat...

ich bin skorpion so tiefgründig wie das wasser und leider sehr emotional...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2009 um 11:35
In Antwort auf nuray_12072395

Ich glaube
es sind jetzt 2,5 monate und wir haben jeden tag telefoniert und am anfang war es freundschaftlich. dann irgendwie ist es passiert und es ist mehr draus geworden.
ich weiss auch viel über ihn und sein innenleben, aber trotzdem nervt mich dieses verhalten.
ich meine, wenn er sich nicht sicher ist, soll er es mir sagen.
ich bin auch für fairness, so wie du, aber genau deshalb bin ich immer die leidtragende...eben weil ich immer zu lieb und zu fair bin und es den leuten direkt sage, was sache ist.
eigentlich würden wir total gut harmonieren: wir machen zusammen musik, wir haben in vielerlei hinsicht gleiche ansichten und auch die chemie stimmt, aber diese eine sache (seine unzuverlässigkeit, freiheitsliebe und unentschlossenheit macht mich verrückt).

ok, das klingt gut, ich werd auch eine frist bis sonntag setzen wenn sie sich nicht melden, dann schiessen wir beide gemeinsam ab!
und wenn sie sich melden vorher, dann antworten wir nicht sofort, sondern 1-2 tage später, abgemacht?
sollen sie mal sehen, wie das so ist, wenn man sich einfach mal meldet, wenn man bock hat...

ich bin skorpion so tiefgründig wie das wasser und leider sehr emotional...

Ha! hab ichs doch gewusst!
hab mir doch gedacht, dass du sowas sein musst! denn skorpion sind meine beiden besten freundinnen. und ich liebe die beiden über alles! jf und skorpi vertragen sich im allg. gut und sind sich auch sehr ähnlich in ihrer art... cool!

so, zu deinem, unseren wassermännern... genau, du sagst es! wenn er sich nicht sicher ist, soll er es sagen! aber er soll was sagen! nur, irgendwie klappt das bei denen nicht. weisst du, mir kommt es manchmal so vor, dass sie nix sagen aus angst davor, dass wir uns dann zurückziehen und sie dann mit leeren händen sozusagen da stehen... und deshalb schweigen sie lieber vor sich hin. oder sie wissen es einfach wirklich nicht! ich denke, es ist eine mischung aus beidem...

ich bin auch so, direkt und offen. wenn mir was nicht passt, dann wirds geradeaus gesagt. das meinte ich eben auch mit fairness. klar, wenn mich einer gemein behandelt oder ungerecht oder was weiss ich, dann komm ich erst recht aus meiner haut raus! ich mein, soooooo sehr ins gesunde hirn ka**en lass ich mir ja auch nicht. aber ich meine einfach, solange er nett ist, bin ich auch nett. aber wehe wenn die spielchen kommen... uuuhhhh.... dann ist nichtmehr gut kirschen essen mit mir.

genau das ist es ja, was mich so verrückt macht. wir würden eben auch super harmonieren miteinander. wir haben dieselben interessen, die ähnlichen berufe, sind beide offen und locker und von natur aus fröhliche menschen. aber eben, wie du sagst, diese unentschlossenheit macht mich noch anders... naja, keine ahnung.

ok, sonntag ist galgentermin. wenn bis dahin nix passiert ist (also mitternacht), dann schiessen wir die beiden zum mond! wir treffen uns montag früh wieder hier und tauschen uns aus! ok???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2009 um 15:36
In Antwort auf nuray_12072395

Eben...
warum sollen wir uns mit solchen vollpfosten rumschlagen, wenn es andererseits männer gibt, die uns die sterne vom himmel holen würden??
glaub mir, auch deiner wird sich melden.
meiner auch, früher oder später...aber dann muss er mal bisschen die initiative ergreifen und zeigen, dass ihm was an mir liegt.
wenn nicht, kann er zu seinen 12 verehrerinnen gehen er hat ja angeblich so viele...
keine ahnung, ob es stimmt, aber ist jetzt nicht so superauffällig, dass alle frauen sich nach ihm umdrehen würden....und einige, die ihn wollen würden, stehen auch laut ihm, auf sein geld.

wisst ihr liebe coko und meeresfee und alle anderen wm-geschädigten: mir ist aufgefallen, dass man immer einen viel größeren wert hat, wenn man sich scheisse zu leuten verhält (vor allem zu männern). wenn man sie behandelt wie dreck und ihnen sagt, dass man kein interesse hat, dann kleben sie einem am hintern....weinen, betteln usw. (natürlich auch umgekehrt bei frauen).
mit meinem wm und mir ist das mittlerweile ein seilziehen geworden- wer hat die größere "macht".

ich merke, er versucht mich abhängig zu machen von sich. das lass ich mir nicht gefallen.
denn er geht ja nicht mal auf den kleinsten wunsch ein, den ich äußere. für ihn ist das schon eine selbstaufgabe, wenn ich ihn frage und bitte, ob er mich anruft, wenn er zeit hat. nein- er muss ja unbedingt ein unikat sein und schert sich nicht um konventionen und tabus.
und in ein schema lässt er sich auch nicht quetschen.
ganz schön anstrengend.
ich denke auch nicht, dass er sich ändern wird, ich glaube eher ich werde mir die zähne an ihm ausbeissen.
ich liege total krank im bett und obwohl er es weiss, hat er nicht mal nach meinem befinden gefragt.
wassermann hin oder her, sowas macht man als mensch einfach....

liebe coko, dein wassermann scheint ja auch was ganz dolles zu sein irgendwie ist jeder auf seine art seltsam. hatte noch nie eine beziehung. und warum sagt er dir das nicht von vornherein, was er möchte und wie er sich das vorstellt, anstatt feige mit dir zu schlafen und dann "weiss nicht" ....
meiner erzählt mir, er hätte eine 6 jährige beziehung gehabt, die wurde aber vor 3 jahren beendet und seitdem findet er keine passende frau...aber erzählt mir ohne ende, mit wem er geschlafen hat und usw.
einerseits will er eine beziehung, aber wenn es dann ernst ist, dann zieht er seinen schwanz ein.

liebe coko, wir schaffen das gemeinsam wir lassen uns doch nicht unterkriegen von einem mann. ich bin mir sicher, in einem halben jahr haben wir die typen bereits vergessen und jemanden gefunden, der zu uns passt. und ich bin mir sicher, dass der wassermann in einem halben jahr merkt, was er an uns hatte...ich würde meinen hintern dafür verwetten

welches sternzeichen hast du?

Ach,
ihr habt ja alle sooo recht!
Da gibt es doch in unmittelbarer Umgebung haufenweise Männer, die es wohl "besser" mit uns meinen, oder wie - das Problem ist nur, dass wir ganz unbedingt bei unseren ach so unbeschreiblich charmanten WMännern bleiben wollen - koste es, was es wolle...
WM und Initiative ergreifen? Meinem ist das zZ ja voll sch...egal! Er zeigt es einfach nicht - er hat widereinmal "so viel um die Ohren" Ja, wer nicht....
Hab ihm das vor kurzem im Bett gesagt, sehr leise und liebevoll (unter anderem, dass ich mich nicht begehrenswert finde etc. mir das (sein Verhalten) weh tut ) In der Früh hat er das dann geschnallt, dass was nicht stimmt und hat mich nach einiger Zeit prompt umarmt - und das war wirklich autentisch und liebevoll!

Nur, sollte ein solches Verhalten nicht öfter an der Tagesordnung stehen?

Alchimie, du hast recht - je abweisender man ist, desto mehr Resonanz! Hab ich schon ausprobiert - nur, für mich sind das blöde Spielchen und ich könnte darauf echt verzichten!
Ja und meiner geht zZ auch aber wirklich - ÜBERHAUPTNICHT -auf meine Wünsche oder Bedürfnisse ein! Und das is keine Übertreibung!

Das mit der Abhängigkeit kommt mir auch bekannt vor! Man muss die Herren WM einfach öfters sitzen lassen - genau dann, wenn sie endlich bereit sind, ihren Mund aufzumachen, anders gehts ansch. nicht. Und - Ich b n schon so weit - wenn diese "Sexlose zeit" nicht endlich aufhört - fremdzugehen, denn diese permanente A bweisung hält ja kein Mensch aus!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!

Und trotzdem liebe ich ihn - Uäh, ich könnte heulen!!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2009 um 15:52

Das ewige Lied
Och, anscheindend geht es echt allen WM-Frauen ähnlich, ist ja echt fast schon lustig...
Ich komm mir auch so vor, als wär ich in einer langjährigen Ehe - rein platonischer Natur...
Manchmal überrascht er mich ganz unerwartet mit einer Umarmung (vor kurzem wars so), wenn er merkt, dass ich echt sauer bin.
Aber im großen und GAnzen verhält er sich einfach "so anders", so, als ob er kein Vertrauen mehr hätte?
Ich komm auch schwer an ihn ran - hab ihm mein Leid allerdings gestern mitgeteilt (sehr liebevoll) und ohne lautstarken Bemerkungen - er hatts geschnallt und einmal nicht "zurückgemotzt", außer, dass er wiedereinmal so viel um die Ohren hat...
Hab auch schon Kontakt zu anderen Männern, die von mir alle schwer begeistert sind - aber - ich will nur meinen WM!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
JAAAA - meiner wollte "einmal" auch ALLES von mir wissen - und ich habe ihm vertraut (tu ich ja immer noch)! ER hat mich anfangs fast schon vergöttert!!! Und was is jetzt??? hat ihn die liebe Realität eingeholt?
Vor kurzem hab ich ihm auch gesagt, dass wir füher merhmals täglich liebevolle sms geschickt haben - daruf kam ein "tja, die zeiten ändern sich halt" Was soll man da noch sagen....

Dann soll er sich halt seine Traumfrau schnitzen....

LG
Meeresfee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2009 um 18:15
In Antwort auf reina_11853873

Ha! hab ichs doch gewusst!
hab mir doch gedacht, dass du sowas sein musst! denn skorpion sind meine beiden besten freundinnen. und ich liebe die beiden über alles! jf und skorpi vertragen sich im allg. gut und sind sich auch sehr ähnlich in ihrer art... cool!

so, zu deinem, unseren wassermännern... genau, du sagst es! wenn er sich nicht sicher ist, soll er es sagen! aber er soll was sagen! nur, irgendwie klappt das bei denen nicht. weisst du, mir kommt es manchmal so vor, dass sie nix sagen aus angst davor, dass wir uns dann zurückziehen und sie dann mit leeren händen sozusagen da stehen... und deshalb schweigen sie lieber vor sich hin. oder sie wissen es einfach wirklich nicht! ich denke, es ist eine mischung aus beidem...

ich bin auch so, direkt und offen. wenn mir was nicht passt, dann wirds geradeaus gesagt. das meinte ich eben auch mit fairness. klar, wenn mich einer gemein behandelt oder ungerecht oder was weiss ich, dann komm ich erst recht aus meiner haut raus! ich mein, soooooo sehr ins gesunde hirn ka**en lass ich mir ja auch nicht. aber ich meine einfach, solange er nett ist, bin ich auch nett. aber wehe wenn die spielchen kommen... uuuhhhh.... dann ist nichtmehr gut kirschen essen mit mir.

genau das ist es ja, was mich so verrückt macht. wir würden eben auch super harmonieren miteinander. wir haben dieselben interessen, die ähnlichen berufe, sind beide offen und locker und von natur aus fröhliche menschen. aber eben, wie du sagst, diese unentschlossenheit macht mich noch anders... naja, keine ahnung.

ok, sonntag ist galgentermin. wenn bis dahin nix passiert ist (also mitternacht), dann schiessen wir die beiden zum mond! wir treffen uns montag früh wieder hier und tauschen uns aus! ok???

Meine beste freundin
ist jungfrau wir sind uns sehr ähnlich....das ist ja lustig.

nun ja, meiner hat sich heute morgen gemeldet. habe die sms immernoch nicht verstanden.
es ginge ihm nicht gut und es tut ihm leid, dass er sich nicht gemeldet hat die letzten tage, aber es hätte nichts mit mir zu tun...er wäre so mit sich selbst beschäftigt und ich soll auf mich aufpassen.

find es halt nur irgendwie voll unlogisch, da ich den kontakt abgebrochen habe zu ihm.
das letzte mal hat er sich wieder nach 2 tagen funkstille gemeldet, heute wieder.

ach er ist mir mittlerweile egal geworden...kann leider so keine gefühle aufbauen zu ihm, wenn er sich dauernd zurückzieht und ich nie weiss, was er denkt und vorhat.

dass er sich wie ein kumpel mir gegenüber verhält, das habe ich auch ich hab es jetzt voll oft gelesen, dass die männer s drauf sind. ist ja witzig.

jetzt muss er sich erstmal zurückziehen und braucht zeit für sich. leider finde ich, dass er eine mimose ist, denn er memmt bei jeder kleinigkeit rum und ist so selbstverliebt, dass es meiner meinung nach schon an perversion grenzt. solch ein exemplar ist mir noch nie über den weg gerannt
ich krebse hier ab, weil ich bronchitis und fieber habe und er heult bei jedem kleinkram rum und braucht dann seine zeit für sich selbst. dabei ist er schon die ganze zeit mit sich selbst beschäftigt.
habe ihm geschrieben, dass ich mir zu wertvoll bin mich so behandeln zu lassen.
erst mit jemandem ins bett steigen, obwohl man weiss, dass die person gegenüber sowas nur macht, wenn es was ernstes und festes ist und dann immer wieder zurückziehen...find ich unter aller ...

keine ahnung, was die sms heute sollte. hab es absolut nicht verstanden. aber man spielt nicht mit den gefühlen anderer und das hat er die ganze zeit getan. ist 2 mal mit mir ins bett gesprungen um dann zu merken, dass er nicht bei sinnen ist und seine zeit braucht.
aber: jeder erntet was er säät
oder wie heisst der spruch?

für mich ist er diesmal abgeschrieben, endgültig.

coko, hoffen wir mal, dass deiner sich meldet ich drück dir auf jeden fall die daumen, dass er das tut!!
ansonsten schreib ihn ab und guck immer nach vorne. ich tue es auch so. er war halt ein dummer ausrutscher meinerseits -mehr nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen