Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Eroberung eines zwilling-mannes!zurückziehen oder offensive??

Letzte Nachricht: 31. August 2009 um 15:05
A
an0N_1284007499z
30.08.09 um 17:58

meine freundin in seit einem jahr in einem zwillingmann verliebt(arbeitskollege) und ist sich sicher,dass genau ER der richtige ist.
er ist seit nem halben jahr verheiratet zum 3. mal und sagt selbst,dass es ein fehler war,denn seine frau ist jungfrau und ist daher sehr eifersüchtig,besitzergreifend ...!!er darf nicht mit frauen tel. und muss immer rede und antwort stehen.
nun flirten sie(mann und meine freundin) seit einem jahr..mal weniger mal intensiver.dann will er sie besuchen..dann wieder zieht er sich zurück und meint,er wäre doch verheiratet. dann wieder steht er kurz vor der trennung.

sind sooo zwillingmänner?? was kann meine freundin tun,um ihn gaanz für sich zu gewinnen,denn sie lässt sich von dem gedanken,dass er der TRAUMMANN ist nicht abbringen!!

wer kann mir was dazu schreiben oder hat ähnliches erlebt??

danke schon mal für eingehende meinungen

Mehr lesen

Anzeige
Y
yunai_12253532
31.08.09 um 15:05

Die Situation kenne ich...
... von meinem Zwilling

Ich habe folgendes aus allem gelernt:

- dass ihm die Gegenwart wichtiger ist als Vergangenheit und Zukunft
- dass er keine Entscheidungen treffen will/kann
- dass er mich sehr mag
- dass seine Stimmung sehr wechselhaft ist
- dass er sich nicht in eine bestimmte Richtung drängen lässt
- dass ich ihn mag, so wie er ist
- dass diese Frage: "was kann meine freundin tun,um ihn ganz für sich zu gewinnen?", nicht zu beantworten ist!

Mein Fazit:
Ich bleibe einfach so wie ich bin und gucke was daraus wird

Ich hoffe es hilft dir/deiner Freundin etwas.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige