Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Erste Nacht mit einem Skorpion

Erste Nacht mit einem Skorpion

28. Juli 2007 um 15:17

Hallo,

nach langem hin und her (Eifersucht von seiner Seite, genervt sein von meiner etc.) steht nun endlich unsere erste gemeinsame Nacht an. Was erwartet mich bzw., als Frage an alle Skorpionmänner hier, was erwartet er und wie könnte ich es schaffen ihn für immer an mich zu binden?
Danke schon mal.

Mehr lesen

29. Juli 2007 um 13:07

An ihn binden?
...so schon mal gar nicht. Nicht mit Sex und schon mal überhaupt nicht in der ersten Nacht. Der Skorpionmann will in erster Linie sehen, dass Du unabhängig sein kannst und Dich nicht auf ihn fixierst. Wenn Du anfängst zu planen, dann wird er da ganz schnell den Durchblick haben und vielleicht das Interesse verlieren. An ihn "binden" kannst Du ihn nur, wenn Du Beständigkeit zeigst und keinen Druck ausübst. Erwarte nichts und Du erhältst alles.

Gruss, Cat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2007 um 15:40

Nichts geworden...
Ich danke euch für eure Tipps, doch leider ist aus der nacht nichts geworden. Zwei Stunden vor unserem Treffen hat er abgesagt mit der Begründung er hätte in seinem Laden (einer Kneipe) zu viel Streß und außerdem Kopfweh bekommen.
Langsam weiß ich echt nicht mehr weiter. Bin kurz davor zu verzweifeln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2007 um 16:04
In Antwort auf tawnie_12628125

Nichts geworden...
Ich danke euch für eure Tipps, doch leider ist aus der nacht nichts geworden. Zwei Stunden vor unserem Treffen hat er abgesagt mit der Begründung er hätte in seinem Laden (einer Kneipe) zu viel Streß und außerdem Kopfweh bekommen.
Langsam weiß ich echt nicht mehr weiter. Bin kurz davor zu verzweifeln.

Kann es sein...
...dass er sich unter Druck gesetzt fühlt?

Gruß
Bella

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2007 um 16:09
In Antwort auf ferun_11927533

Kann es sein...
...dass er sich unter Druck gesetzt fühlt?

Gruß
Bella

Ich denke nicht...
.... denn bisher ging die Frage nach einem Treffen immer von ihm aus. Kann es sein, dass er Angst hat zuviel zu empfinden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2007 um 16:21
In Antwort auf tawnie_12628125

Ich denke nicht...
.... denn bisher ging die Frage nach einem Treffen immer von ihm aus. Kann es sein, dass er Angst hat zuviel zu empfinden?

Ich nehme an...
....dass du dich mit Skorpionen nicht all zu sehr auskennst....du hast gelesen, was Erzengel geschrieben hat? Sex ist für den Skorpio weitaus mehr als körperliche Befriedigung, wenn er etwas für die Partnerin empfindet.....es ist die Verschmelzung von Körper und Seele, die ihm höchste Befriedigung verschafft. Vielleicht ist sich deiner nicht sicher, ob er das mit dir erreichen kann, weil er ja mitkriegt, wie sehr du auf diese "erste Nacht" scharf bist (ist nicht negativ gemeint). Du willst Sex und er ist auf der Suche nach der emotionalen Tiefe....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2007 um 16:51
In Antwort auf corine_12096430

An ihn binden?
...so schon mal gar nicht. Nicht mit Sex und schon mal überhaupt nicht in der ersten Nacht. Der Skorpionmann will in erster Linie sehen, dass Du unabhängig sein kannst und Dich nicht auf ihn fixierst. Wenn Du anfängst zu planen, dann wird er da ganz schnell den Durchblick haben und vielleicht das Interesse verlieren. An ihn "binden" kannst Du ihn nur, wenn Du Beständigkeit zeigst und keinen Druck ausübst. Erwarte nichts und Du erhältst alles.

Gruss, Cat

Klasse

wie du erklaerst!!!

Wenn ich lese merke ich: stimmt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2007 um 17:43
In Antwort auf ferun_11927533

Ich nehme an...
....dass du dich mit Skorpionen nicht all zu sehr auskennst....du hast gelesen, was Erzengel geschrieben hat? Sex ist für den Skorpio weitaus mehr als körperliche Befriedigung, wenn er etwas für die Partnerin empfindet.....es ist die Verschmelzung von Körper und Seele, die ihm höchste Befriedigung verschafft. Vielleicht ist sich deiner nicht sicher, ob er das mit dir erreichen kann, weil er ja mitkriegt, wie sehr du auf diese "erste Nacht" scharf bist (ist nicht negativ gemeint). Du willst Sex und er ist auf der Suche nach der emotionalen Tiefe....

Also..
...ich, selbst skorpiondame, hatte auch schon ein erstes treffen mit einem skorpionmann.

wir hatten endlich einen termin vereinbart. morgens sagte er dann ab, weil er kurzfristig die ganze nacht arbeiten musste und er erst um 10 morgens nach hause kam. wir waren für 15 uhr verabredet. ich reagierte freundlich und er bedankte sich dafür. alles per sms. aber am nächsten tag rief er dann an um sich noch mal dafür zu entschuldigen. ich dachte halt, wenn er wirklich die ganze nacht gearbeitet hat, ist es für ihn wirklich nicht toll sich nach ein paar stunden abgekämpft mit jemandem zu treffen. natürlich hatte ich meine zweifel, aber auch nichts zu verlieren. wir machten danach weiter, wie bisher. ich wollte nicht mehr nach einem treffen fragen. schließlich bat er darum. an diesem wochenende konnte ich aber wirklich nicht und wir verabredeten uns für einen späteren zeitpunkt, zu diesem treffen erschien er dann pünktlich. allerdings war von anfang an klar, dass es nicht um sex ging. wir verabredeten uns an einem neutralen ort und hatten einen super schönen abend miteinander. allerdings ohne zärtlichkeiten bzw. ohne körperliche zärtlichkeiten. es gab auch nicht wirklich verbale zärtlichkeit, aber ein ganz tolles umgehen miteinander. so eine obhut, kann ich irgendwie nicht wirklich erklären. unsere augen trafen sich mehrmals spannungsgeladen und es gab auch vorsichtige, zufällige annäherungen.

aus uns ist bis heute nichts geworden. wir haben kontakt, aber ich blicke bei ihm nicht mehr durch. es kann auch sein, dass ich nicht durchblicken will.

manchmal glaube ich, ich hatte es mit einem überirdischen wesen zu tun . nein, daran glaube ich nicht. aber unser kennenlernen, wie zusammentreffen war so unreal. ich kann das gar nicht beschreiben. nein, ich bin nicht durchgeknallt. er hat mir in dieser phase meines lebens, die wirklich schwierig war, so viel gegeben. ohne, dass er anstrengend war! ohne, dass er körperlich anwesend war, aber er war irgendwie trotzdem immer da, wenn ich ihn brauchte. ich kann das überhaupt nicht erklären. ich habe mich heute dafür bei ihm bedankt. und er schrieb nur ein "" zurück....

tut mir leid. das hier ist dein thema, ich schweife zu sehr ab.

was ich dir eigentlich sagen wollte:

er hat vielleicht abgesagt, weil er einen treffenden grund hatte. zweifle nicht an ihm. lass dich darauf ein und sei verständnisvoll. glaub ihm. verarscht er dich, kannst du dich hinterher immer noch genug ärgern. vertrau ihm einfach, sei nicht misstrauisch.

wahrscheinlich will er einfach fit sein, gut aussehen für dich und euer treffen. wenn er allerdings abgekämpft hinkommt, kann er sich nicht voll auf dich konzentrieren. versuche es einfach positiv zu sehen. kann auch sein, dass er dich testen will. ich weiß es nicht, aber sieh es bitte erst einmal positiv. bleib geduldig. und, vor allen dingen, ERWARTE NICHTS! nichts ist schöner als die positive überraschung.

ich wünsche dir von herzen viel glück für dich und deinen skorpionmann. mittlerweile ist meine erfahrung, dass man nicht an ihnen zweifeln sollte. allerdings habe ich nur einen kennengelernt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2007 um 18:08
In Antwort auf shari_12835519

Also..
...ich, selbst skorpiondame, hatte auch schon ein erstes treffen mit einem skorpionmann.

wir hatten endlich einen termin vereinbart. morgens sagte er dann ab, weil er kurzfristig die ganze nacht arbeiten musste und er erst um 10 morgens nach hause kam. wir waren für 15 uhr verabredet. ich reagierte freundlich und er bedankte sich dafür. alles per sms. aber am nächsten tag rief er dann an um sich noch mal dafür zu entschuldigen. ich dachte halt, wenn er wirklich die ganze nacht gearbeitet hat, ist es für ihn wirklich nicht toll sich nach ein paar stunden abgekämpft mit jemandem zu treffen. natürlich hatte ich meine zweifel, aber auch nichts zu verlieren. wir machten danach weiter, wie bisher. ich wollte nicht mehr nach einem treffen fragen. schließlich bat er darum. an diesem wochenende konnte ich aber wirklich nicht und wir verabredeten uns für einen späteren zeitpunkt, zu diesem treffen erschien er dann pünktlich. allerdings war von anfang an klar, dass es nicht um sex ging. wir verabredeten uns an einem neutralen ort und hatten einen super schönen abend miteinander. allerdings ohne zärtlichkeiten bzw. ohne körperliche zärtlichkeiten. es gab auch nicht wirklich verbale zärtlichkeit, aber ein ganz tolles umgehen miteinander. so eine obhut, kann ich irgendwie nicht wirklich erklären. unsere augen trafen sich mehrmals spannungsgeladen und es gab auch vorsichtige, zufällige annäherungen.

aus uns ist bis heute nichts geworden. wir haben kontakt, aber ich blicke bei ihm nicht mehr durch. es kann auch sein, dass ich nicht durchblicken will.

manchmal glaube ich, ich hatte es mit einem überirdischen wesen zu tun . nein, daran glaube ich nicht. aber unser kennenlernen, wie zusammentreffen war so unreal. ich kann das gar nicht beschreiben. nein, ich bin nicht durchgeknallt. er hat mir in dieser phase meines lebens, die wirklich schwierig war, so viel gegeben. ohne, dass er anstrengend war! ohne, dass er körperlich anwesend war, aber er war irgendwie trotzdem immer da, wenn ich ihn brauchte. ich kann das überhaupt nicht erklären. ich habe mich heute dafür bei ihm bedankt. und er schrieb nur ein "" zurück....

tut mir leid. das hier ist dein thema, ich schweife zu sehr ab.

was ich dir eigentlich sagen wollte:

er hat vielleicht abgesagt, weil er einen treffenden grund hatte. zweifle nicht an ihm. lass dich darauf ein und sei verständnisvoll. glaub ihm. verarscht er dich, kannst du dich hinterher immer noch genug ärgern. vertrau ihm einfach, sei nicht misstrauisch.

wahrscheinlich will er einfach fit sein, gut aussehen für dich und euer treffen. wenn er allerdings abgekämpft hinkommt, kann er sich nicht voll auf dich konzentrieren. versuche es einfach positiv zu sehen. kann auch sein, dass er dich testen will. ich weiß es nicht, aber sieh es bitte erst einmal positiv. bleib geduldig. und, vor allen dingen, ERWARTE NICHTS! nichts ist schöner als die positive überraschung.

ich wünsche dir von herzen viel glück für dich und deinen skorpionmann. mittlerweile ist meine erfahrung, dass man nicht an ihnen zweifeln sollte. allerdings habe ich nur einen kennengelernt.

@flipsi
...entschuldige, dass ich auf deine Geschichte eingehe, obwohl sie hier nicht das eigentliche Thema ist....aber sie beschreibt so unglaublich treffend die positiven Eigenschaften des ach so bösen Mr. Skorpio, dass ich doch kurz etwas dazu schreiben will....ich denke, dieser Skorpion wollte einfach nur dein FREUND sein und nichts weiter - freu dich, denn diese Freundschaft wirst du wohl dein ganzes Leben lang behalten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2007 um 19:03
In Antwort auf ferun_11927533

@flipsi
...entschuldige, dass ich auf deine Geschichte eingehe, obwohl sie hier nicht das eigentliche Thema ist....aber sie beschreibt so unglaublich treffend die positiven Eigenschaften des ach so bösen Mr. Skorpio, dass ich doch kurz etwas dazu schreiben will....ich denke, dieser Skorpion wollte einfach nur dein FREUND sein und nichts weiter - freu dich, denn diese Freundschaft wirst du wohl dein ganzes Leben lang behalten.

Danke..
...meine Schöne, dass Du Dir die Zeit genommen hast, meine Zeilen aufmerksam zu lesen und zu beurteilen.

Zu Deinen Zeilen kann ich nur sagen:"Jaaaaaaaaaaaaa, so ist es!"

Danke, für Deine Ehrlichkeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2007 um 20:25
In Antwort auf ferun_11927533

Ich nehme an...
....dass du dich mit Skorpionen nicht all zu sehr auskennst....du hast gelesen, was Erzengel geschrieben hat? Sex ist für den Skorpio weitaus mehr als körperliche Befriedigung, wenn er etwas für die Partnerin empfindet.....es ist die Verschmelzung von Körper und Seele, die ihm höchste Befriedigung verschafft. Vielleicht ist sich deiner nicht sicher, ob er das mit dir erreichen kann, weil er ja mitkriegt, wie sehr du auf diese "erste Nacht" scharf bist (ist nicht negativ gemeint). Du willst Sex und er ist auf der Suche nach der emotionalen Tiefe....

Ja...
... es stimmt, er ist mein erster Skorpion. Und was Erzengel geschrieben hat, habe ich gelesen. Erzengel hat mir schon mal geholfen (nochmals ganz vielen lieben Dank).
Ich hatte mal bei diesem Skorpion den Fehler gemacht und ihm das Gefühl gegeben bei mir nicht die Nr. 1 zu sein. Doch ich hab mich sozusagen entschuldigt und ihm in der letzten Zeit zu verstehen gegeben, dass er meine Nr. 1 ist.
Ja, ich gebe zu, dass ich auf die erste Nacht scharf bin, aber nur, weil er immer, wenn wir Kontakt haben, VON SICH AUS mit dem Thema Sex beginnt. Er fragt dann immer "Wann sehen wir uns endlich?" oder sagt: "Ich will dich" usw. Ich hab ihm dann immer zu verstehen gegeben, dass ich mich danach richte, wann er Zeit hat (da ich weiß, dass er viel beschäaftigt ist). Ich habe ihn nie (zumindest bewusst) unter Druck gesetzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2007 um 20:44
In Antwort auf tawnie_12628125

Ja...
... es stimmt, er ist mein erster Skorpion. Und was Erzengel geschrieben hat, habe ich gelesen. Erzengel hat mir schon mal geholfen (nochmals ganz vielen lieben Dank).
Ich hatte mal bei diesem Skorpion den Fehler gemacht und ihm das Gefühl gegeben bei mir nicht die Nr. 1 zu sein. Doch ich hab mich sozusagen entschuldigt und ihm in der letzten Zeit zu verstehen gegeben, dass er meine Nr. 1 ist.
Ja, ich gebe zu, dass ich auf die erste Nacht scharf bin, aber nur, weil er immer, wenn wir Kontakt haben, VON SICH AUS mit dem Thema Sex beginnt. Er fragt dann immer "Wann sehen wir uns endlich?" oder sagt: "Ich will dich" usw. Ich hab ihm dann immer zu verstehen gegeben, dass ich mich danach richte, wann er Zeit hat (da ich weiß, dass er viel beschäaftigt ist). Ich habe ihn nie (zumindest bewusst) unter Druck gesetzt.

Jetzt...
...ne, oder?

mein skorpion ist auch erst so komisch, seit er aktiv mitbekommen hat, dass mir einer aus seinenm forum schreibt. er hat über ihn gelästert und ich habe diese person in schutz genommen. und er hat es dann aktiv mitbekommen. seit diesem zeitpunkt ist der total komisch, aber sowas von komisch.

wenn diese betreffende andere person, zu meinen beiträgen was schreibt und skorpion ist in der nähe, was ja neuerdings selten vorkommt, gibt es immer einen drauf. zwar zweideutig, aber er schreibt dann immer was, also wenn er dann mal da ist. so als ob nur darauf lauern würde.

bitte, das ist doch kindisch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2007 um 22:36
In Antwort auf shari_12835519

Jetzt...
...ne, oder?

mein skorpion ist auch erst so komisch, seit er aktiv mitbekommen hat, dass mir einer aus seinenm forum schreibt. er hat über ihn gelästert und ich habe diese person in schutz genommen. und er hat es dann aktiv mitbekommen. seit diesem zeitpunkt ist der total komisch, aber sowas von komisch.

wenn diese betreffende andere person, zu meinen beiträgen was schreibt und skorpion ist in der nähe, was ja neuerdings selten vorkommt, gibt es immer einen drauf. zwar zweideutig, aber er schreibt dann immer was, also wenn er dann mal da ist. so als ob nur darauf lauern würde.

bitte, das ist doch kindisch.

Doch...
... leider. Fast hab ich das Gefühl er will sich rächen. Ich bin mal gespannt ob ich überhaupt noch was von ihm höre. Er hat es ja noch nicht mal für nötig gefunden sich nochmal zu entschuldigen. Er war heute online, ich auch. nichts, kein Wort. Als leidenschaftliche Frau (bin astrologisch aber auch ne komplizierte Mischung: Stier mit Aszendent Skorpion und Mond im Löwen)konnte ich mich nicht zurückhalten und hab ihm ne nicht ganz so freundliche Mail gleich noch per SMS entschuldigt. ABER: Keine Reaktion. Ich bin jetzt echt mal gespannt wie das weiter geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2007 um 9:17
In Antwort auf shari_12835519

Danke..
...meine Schöne, dass Du Dir die Zeit genommen hast, meine Zeilen aufmerksam zu lesen und zu beurteilen.

Zu Deinen Zeilen kann ich nur sagen:"Jaaaaaaaaaaaaa, so ist es!"

Danke, für Deine Ehrlichkeit.

Bei all dem negativen...
....das man hier sonst so lesen muss, ist es einfach schön, auch mal positive Beispiele kennenzulernen - wäre übrigens auch eine Geschichte für Antares' Thread "Euer schönstes Skorpion-Erlebnis" gewesen.

Bella

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen