Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Erstes Date sehr schön, wie "fange" ich mir den Zwillingmann?

Erstes Date sehr schön, wie "fange" ich mir den Zwillingmann?

23. September 2007 um 12:04

Ich hatte gestern das erste Date mit einem Zwillingmann, den ich schon ne Weile aus Chats, Mails und vom Telefon her kenne. Wir haben viel unternommen und während das Spaziergangs haben wir Händchen gehalten und uns geküsst. Beides ging von ihm aus. Er hat mich dann auch nach Hause gebracht und aus eigenlich als reinem Kaffeetrinken-Treffen gedachtes Date wurde ein fast zwölf Stunden dauerndes.

Jetzt meine Fragen und ich hoffe ihr könnt mir helfen: Was bedeutet es, wenn ein Zwilling bei einem Date so lange "durchhält" (sie sollen ja immer doch sehr eilig haben)? Wie "fange" ich ihn mir und "halte" ihn fest?

Vielen Dank schonmal für eure Antworten.

Mehr lesen

23. September 2007 um 18:37

Ob man einen Zwilling im eigentlichen Sinne fangen kann,...
weiß ich auch nicht! Sie haben es zwar eilig und wollen alles immer SOFORT und alles gleichzeitig bewerkstelligen, aber in der "LIEBE" bzw was den Sex betrifft, lassen sie sich oft Zeit -außer sie stehen unter Zeitdruck! So meine Erfahrung mit meinem Zwilling! Ich hab meine Affäre schon 3 Jahre, aber in letzter Zeit wird alles immer intensiver! Ich weiß allerdings auch nimmer weiter bei meinem, obwohl ich ihn ja schon solange kenne!
Was Du allerdings "machen" kannst, ist, nicht langweilig zu werden! Das weiß ich aus eigener Erfahrung! In dieser Hinsicht bin ich meinem Schatz sehr ähnlich - OBWOHL ICH JA NE PRÜDE JUNGFRAU WÄRE; WÜRDE ES NACH MEINEM STERNZEICHEN GEHEN!!!! Ich jedenfalls bin alles andere als das - trotz des Sternzeichens! Mir ist sehr schnell langweilig!!!!! Wenn ich dann mein Ziel erreicht habe, langweilt`s mich und ich schau mich nach was Neuem um! Und genau das ist wahrscheinlich auch der Knackpunkt bei ihm! Ich sag ihm wenn`s mir langweilig ist und sag ihm auch direkt und unverblümt, wenn ich was Neues probieren will, da ich auch weiß, das er vieles selber noch nicht probiert hat und es aber auf seiner Wunschliste ganz oben steht!
Seine SCHWACHPUNKTE sind u.a. seine NEUGIER und seine EXPERIMENTIERFREUDIGKEIT!!! Das trifft zumindest auf meinen Zwilling zu! Wenn ich was will, sag und beschreib ich ihm es und ich bekomm es auch dann sofort von ihm!!!!
Mein Schatz meint immer, er gibt mich nicht mehr her, aber da er ja mit ner anderen verheiratet ist, wird er nicht drum rum kommen - auch wenn mir dabei mein Herz bricht!!! Ich hab zwar noch nie mit ihm drüber gesprochen wie es evtl mal weiter gehen soll mit uns, aber ich glaub nicht, das er MEINETWEGEN seine Familie verlassen würde!!! Solange ich weiß, das mir immer diese zwei Möglichkeiten offen bleiben - gehen oder es noch so lassen - solange ist`s okay! Aber irgendwann werde ich ihm die Entscheidung abnehmen und einfach gehen!!!! Irgendwann wird MIR nämlich diese ewige Heimlichtuerei zuviel und dann zieh ich eben meine Kosequenzen!
Also für Dich gibt`s nur den einen Rat, mach ihn neugierig auf Dich!!! Die NEUGIER ist das Geheimnis! Denn wenn er neugierig auf Dich ist, dann will er das Geheimnis lösen! Außerdem biete ihm immer irgendwas neues! Aber mach es nicht krmapfhaft sodern es muß natürlich rüber kommen - sonst ist`s ein Griff ins Plumpsklo!!!

Das jedenfalls sind meine Erfahrungen mit MEINEM ZWILLING!!!!

Ich hoffe Du hast Glück!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen