Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Erstmal: DANKE

Erstmal: DANKE

14. September 2014 um 21:22

an dieses Forum ... durch Eure Beiträge und Kommentare bin ich vielleicht glücklicherweise nicht unglücklich verliebt
Denn ich habe rechtzeitig hier EINIGES über den Löwen gelesen und verstehe ihn nun besser (nicht immer aber immer öfter)

Angefangen hat es vor 2 Jahren oder so. Klassisch übers Internet. Er war im Auslandseinsatz, wir haben mehrfach telefoniert usw. Ohne dass irgendwelche Anspielungen gewesen wären. Ich muss dazu sagen, er ist Amerikaner ..egal..

Jedenfalls habe ich letztens mein Handy aufgeräumt und dabei festgestellt, dass er ein neues Foto im Whatapp- Profil hat. Ich schrieb ihn an: schönes Foto, sieht aus als seist du zurück ... prompt kam eine Antwort und wir hatten einen kurzen small talk...

Einige Wochen später schickte ich wirklich versehentlich (ich schwöre!!) ein Bild an ihn... völlig belanglos... wir hatten einen Talk, bei dem er ziemlich eindeutig wurde aber in einer sehr scherzhaften Art.Wir haben wirklich sehr viel gelacht. Ich bin auf seine se...ellen Anspielungen eindeutig zweideutig eingegangen aber vieles hab ich auch einfach "übergangen" ....Wie gsagt... wir hatten irren Spaß. Und ja, Mister Löwe präsentierte sich in jedem zweiten Satz in seiner vollen Schönheit: Wie groß er ist, wie oft er trainiert und wie muskulös er doch sei usw

Wieder einige Wochen später schrieb ich ihm: musste gerade an dich denken, hoffe es geht dir gut... wir hatten wieder eine Menge Spaß. Er fragte mich ob ich jemals in den USA war. Ich sagte ja war ich und ich werde bald wieder in Florida sein. Er meinte,ich solle den Flug changen und zu ihm kommen usw. Wir hatten echt Spaß aber er betonte immer wieder, ich solle zu ihm kommen. Später sagte er, vielleicht kommt er auch nach D-land und wir würden ne Menge Spaß haben. Ich lenkte ihn geschickt ( so denke ich) in die Richtung mir zu sagen, was er will. Er meinte: Kein Druck, kein Versprechen, wir werden sehen wohin es geht, ich hätte genau all das, was er will und wenn wir halt nur beste Freunde werden ist es so. Aber den Kontakt werden wir definitiv halten.

Beim nächsten mal schickte er mir einige Bilder und fragte, ob ich sie mag. Ich sagte: ja klar, ich mag dein lächeln.. bei einem der nächsten Bildern sagte ich das selbe (weil ich es auch so meine, ich kann nicht lügen). Darauf kam: Ich denke ich mag dich verdammt gern
In diesem Chat teilte ich ihm dann mit, dass ich im Krankenhaus bin wegen einem Autounfall usw... Er gab mir kluge Ratschläge, meinte, er würde in Verbindung mit mir bleiben und so weiter

In dieser Zeit habe ich hier eine Menge über den Typ "Löwemann" hier gelesen ...
Deshalb wundert es mich nicht, dass sich das Herzchen seit dem nicht mehr meldet... das heißt, bis jetzt ging der Kontakt auch immer von MIR aus. Er hat NIE angefangen (und ich denke auch nicht, dass er es jemals tun wird ... oder ?????)

Mein persönliches Fazit zu Mister Lion:

Ich habe festgestellt, er ist wie mein Kater:

alles ganz langsam angehen lassen, nur streicheln und nicht füttern, "gespielt" wird nur wenn er es meint und zwar genau DANN und keine Sekunde später !!!! Futter wird gern während des Spielens angenommen. Aber ER bestimmt wenn es genug ist. Wenn du dein Interesse an einem Spiel bekundest, wirst du gern auch mal ignoriert wenn sich das Katerle nicht gemüßigt fühlt zu spielen. Aber WENN er erstmal spielt, dann mit viel Spaß, Action und Freude. Aber erwarte NIEMALS, dass er auf dich "hören" wird. Schließlich ist er Kater und nicht Hund.
Achja und nicht vergessen: loben, loben, loben und das Köpfchen kraulen ... dann schnurrt er sogar mal

Keine Ahnung ob er sich mal die Mühe macht ein Spiel zu beginnen... keine Ahnung wohin die Reise geht... aber spannend ist es allemal ...

Liebe Löwen, bitte korrigiert mich wenn ich mit meinen Annahmen falsch liege ...

Ich bin mir nur ziemlich sicher: Ohne hier einiges über den Typ Löwe gelesen zu haben, hätte ich mir wohl schon "Hoffnungen" gemacht und wäre bitter enttäuscht worden. Denn machen wir uns nichts vor: eine imposante und galante Erscheinung sind die Samtpfoten allemal

Deshalb: DANKE nochmal an Euch

Mehr lesen

15. September 2014 um 21:07

Hallo Steffi
Danke für Deine Antwort

Den Löwen zu vera... liegt mir fern. Aus diesem Alter bin ich raus und er auch. Außerdem möchte ich auch nicht vera.. werden.

Ich weiß nicht ob er jemals verletzt wurde. Ich weiß dass er geschieden ist (von einer Deutschen) denn sie hatte "lot of dramas" Ich weiß dass er Dramas hasst (wie ich auch). Ich war, bin und werde IMMER ehrlich zu ihm sein. Denn das bin ICH (wenn der liebe Gott gewollt hätte, dass ich mich verbiege, wäre ich Büroklammer geworden). Nein, ich werde mich für NICHTS und NIEMANDEN verbiegen. Das soll nicht heißen, dass ich nicht kompromiss bereit bin.

Allerdings muss ich sagen, dieses "nicht melden" macht mich schon kirre... Als Schützin hab ich die Geduld nicht gerade mit Löffeln gefressen. Es fällt schwer einfach mal ein paar Tage die Klappe zu halten... ... Aber ich will ihn auch nicht "erdrücken".

Keine Ahnung wohin die Reise geht, ob es überhaupt eine Reise gibt oder ob es nur eine kurze Stippvisite war???

Arrogant und egoistisch ... nein.. ich denke nicht, dass er das ist. Ja klar schmeißt Mister Lion nur so mit Superlativen über sich selbst um sich... Aber das tue ich mit einem Lächeln ab und denke mir meinen Teil. So ist er halt...

Ich bin auch froh, dass er es ruhig angehen lässt ... So hab ich Zeit ihn kennen zu lernen und zu überlegen ob es das wirklich ist. Diese Hals- über- Kopf- Verliebtheit führt meißt nur zu Herz-Schmerz und davon hatte ich bereits genug

Wie gesagt, ich bin nicht auf der Suche ... sollte sich was ergeben freue ich mich aber ich wäre auch glücklich über eine Freundschaft mit ihm. Denn ich denke er ist ein Mensch mit riesen Klappe und einem noch größeren Herzen

Alles Liebe für Dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2014 um 22:20

Tja ..
unser letzter Kontakt war Donnerstag oder Freitag ... keine Ahnung ... Auf das Spiel "ich warte mal wann er sich meldet" hab ich keine Lust. Ich wil auch nicht in jedes seiner Worte ein gewisses Verhalten interpretieren... Ich bin da nicht so für Luftschlösser .. ich bevorzuge Massivbauweise ... wenn ich meine ich müsste mich mal wieder in Erinnerung bringen, tue ich es mit einem lockeren Spruch ... Nur eines sollte ER niemals tun ... mich schroff abbügeln und mich damit verletzen... DANN verliere ich mein Interesse und ein "zurück" gibt es nicht ... und ich weiß wie ich sein kann wenn ich verletzt werde ..

Im Moment denke ich, ich bin ihm nicht wichtig genug als dass er an mich denken müsste. Es war ja auch noch nichts "aufregendes" ...ausser viel lachen, etwas flirten und kurze aber auch ernsthafte Gespräche ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen