Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Es gibt hier zu wenig Männergeschichten

Es gibt hier zu wenig Männergeschichten

11. März 2008 um 16:25

und über den Tod möchte ich im Frühjahr nicht sprechen, schreiben, etc.

Ich bin ja frisch verliebt, und wie das nun so ist, hat man in diesem Zustand natürlich Ängste, ist unsicher, und und und.
Vor allem, wenn man ein "jungfräuliches" Exemplar an der Angel hat.
Seid also bitte mal so nett und helft mir ein wenig, den jungen Mann an meiner Seite besser zu verstehen (ich finde, er hat es verdient!).
Wir sind (vielleicht erinnert sich eine/r von euch) seit Dezember zusammen. Im Grunde genommen habe ich keinen Grund zur Klage, wir sehen uns beinahe täglich, und eigentlich denke ich, dass er mich mindestens genauso mag wie ich ihn. Jedenfalls möchte er die meiste Zeit mit mir verbringen und ist immer da für mich. Wir haben außer guten Sex viel Spaß zusammen, ja, es ist eigentlich alles soweit in Ordnung.

Nun habe ich ihm in einem gestrigen Gefühlsüberschwang eine sms geschickt, in der ich ihm in einfachen Worten mitteilte, dass ich ihn schon ziemlich gerne habe. Das Wort Liebe oder so ist nämlich bis dato zwischen uns nicht gefallen, wobei wir auf diesem Gebiet eher beide sehr zurückhaltend sind. Wozu muss man über Offensichtliches auch sprechen, nicht? Man lebt es schließlich.

Eine Antwort darauf habe ich nicht erhalten, er hat es auch mit keinem Wort erwähnt oder angesprochen, und ein wenig irritiert es mich schon! Hätte er mir ein solches sms geschickt, hätte ich doch sofort geantwortet.

Oder verlange ich von Herrn Jungfrau da schon wieder zuviel? Und nein, ich bin nicht die, der man täglich SAGEN muss, dass man sie liebt, aber ein kleines feedback wäre doch eigentlich angebracht gewesen, oder nicht? Wobei ich auch noch gestehen muss, dass ich mit meinen Gefühlen sehr hinter dem Berg halte und für ihn ziemlich schwer zu erobern bin.

Was meint ihr? Bin ich zu empfindlich?

lg, querida

Mehr lesen

11. März 2008 um 17:53

Du hast recht
über den tod mag ich auch nicht sprechen.....nicht nur nicht im frühjahr.....

zu deinem "problem":

zunächst beneide ich dich dafür, dass du deinen jfm fast jeden tag sehen kannst. WAAAAHNSINN!
und ich finde auch, es ist an der zeit, seine zuneigung auch auf andere weise zu bekräftigen.
ich denke, er hat deine sms sehr wohl zur kenntnis genommen, nur muss er erstmal alles ordnen, um darauf "jungfraugerecht" und dir angemessen zu antworten. das kann schon mal was dauern, aber er wird dir wahrscheinlich keine antwort schuldig bleiben. hab nur etwas geduld.
ich kenne meinen nun seit oktober und die schriftlichen "gefühlsausbrüche" halten sich in "jungfrautypischen" grenzen....hihi

vielleicht war er auch überrascht, dass das von dir kam, denn du erwähntest, dass du schwer zu erobern gewesen wärst. oder ihn nicht an dich rangelassen hast....
das muss er jetzt auch erstmal verdauen, dass du doch mehr empfindest vielleicht.

wie auch immer, ich bin sicher, du wird deine antwort erhalten. warte ein paar tage.

jfm bleiben eigentlich keine antwort schuldig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2008 um 18:22
In Antwort auf lida_12666655

Du hast recht
über den tod mag ich auch nicht sprechen.....nicht nur nicht im frühjahr.....

zu deinem "problem":

zunächst beneide ich dich dafür, dass du deinen jfm fast jeden tag sehen kannst. WAAAAHNSINN!
und ich finde auch, es ist an der zeit, seine zuneigung auch auf andere weise zu bekräftigen.
ich denke, er hat deine sms sehr wohl zur kenntnis genommen, nur muss er erstmal alles ordnen, um darauf "jungfraugerecht" und dir angemessen zu antworten. das kann schon mal was dauern, aber er wird dir wahrscheinlich keine antwort schuldig bleiben. hab nur etwas geduld.
ich kenne meinen nun seit oktober und die schriftlichen "gefühlsausbrüche" halten sich in "jungfrautypischen" grenzen....hihi

vielleicht war er auch überrascht, dass das von dir kam, denn du erwähntest, dass du schwer zu erobern gewesen wärst. oder ihn nicht an dich rangelassen hast....
das muss er jetzt auch erstmal verdauen, dass du doch mehr empfindest vielleicht.

wie auch immer, ich bin sicher, du wird deine antwort erhalten. warte ein paar tage.

jfm bleiben eigentlich keine antwort schuldig.

Hey..
Dem von Pisces kann ich nichts hinzufügen,da ich es als Jf auch so sehe..
@Pisces: Erstaunlich wie du es siehst,hast viel gelernt und umgesetzt was hier im Thread so gesagt und geschrieben wurde über die spezie JFM.....Echt super!!!!
lg Rosa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2008 um 19:23

Kann deine Ängste
gut nachvollziehen.Was mir sehr gut an deinem Posting gefällt ist die Aussageas man nicht über Offensichtliches sprechen muß,man lebt es ja schließlich!
Jungfrau-Männer wurden hier ja des öfteren schon "katalogisiert".Es gibt die,wo Worte und Taten überhaupt nicht zusammen passen und die,die eher nicht so viel sagen,dann aber ihrer Partnerin mit Taten zeigen,wie wichtig sie für ihn ist und was er für sie empfindet!Letzteres ist glaub ich wichtig,als das ständige "herumgelabbere".Und ich glaub auch wie pisces,das er in ein paar Tagen sich zu deiner SMS äußert,wenn nicht gleich bezugnehmend darauf,dann doch in einer anderen Art und Weise!
lg mirabela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2008 um 23:06
In Antwort auf rosa6413

Hey..
Dem von Pisces kann ich nichts hinzufügen,da ich es als Jf auch so sehe..
@Pisces: Erstaunlich wie du es siehst,hast viel gelernt und umgesetzt was hier im Thread so gesagt und geschrieben wurde über die spezie JFM.....Echt super!!!!
lg Rosa

Danke
danke

"jahrelanges" studium....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2008 um 0:48

Nah ja
irgendwo sollen auch die meisten Ehen bei JF, zwischen JF und Fische geschlossen werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2008 um 9:09
In Antwort auf tamir_12679009

Nah ja
irgendwo sollen auch die meisten Ehen bei JF, zwischen JF und Fische geschlossen werden.

Ihr seid eine nette Truppe
und ehrlich, @euch alle: hätte ich mich nicht aufmerksam durch dieses Forum gelesen, hätte ich vermutlich Herrn Jungfrau mit meiner Zwilling-Sonne, Widder-Mars und Löwe-AC überrannt. So habe ich uns Zeit gelassen, und ja, er kommt!
Offensichtlich hat meine sms bei ihm bewirkt, dass er noch mehr meine Nähe sucht, was mir so gar nicht unrecht ist
Ja, ich denke auch, dass er sich demnächst dazu äußern wird, gaaanz vorsichtig, wie er nun mal ist.

Was die meisten Ehen anlangt, so kann ich euch als Standesbeamtin sagen, dass es Fisch-Fisch und Fisch-Waage-Kombinationen wie auch Fisch-Stier und Stier-Jungfrau-Kombis sind, jedenfalls bei uns (hab' jetzt extra nachgeschaut).

Vielen Dank euch allen für eure "sachliche" Hilfe!

lg, querida

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2008 um 10:56
In Antwort auf ute_11920267

Ihr seid eine nette Truppe
und ehrlich, @euch alle: hätte ich mich nicht aufmerksam durch dieses Forum gelesen, hätte ich vermutlich Herrn Jungfrau mit meiner Zwilling-Sonne, Widder-Mars und Löwe-AC überrannt. So habe ich uns Zeit gelassen, und ja, er kommt!
Offensichtlich hat meine sms bei ihm bewirkt, dass er noch mehr meine Nähe sucht, was mir so gar nicht unrecht ist
Ja, ich denke auch, dass er sich demnächst dazu äußern wird, gaaanz vorsichtig, wie er nun mal ist.

Was die meisten Ehen anlangt, so kann ich euch als Standesbeamtin sagen, dass es Fisch-Fisch und Fisch-Waage-Kombinationen wie auch Fisch-Stier und Stier-Jungfrau-Kombis sind, jedenfalls bei uns (hab' jetzt extra nachgeschaut).

Vielen Dank euch allen für eure "sachliche" Hilfe!

lg, querida

Und wie?
stehen die statistiken bei fisch-steinbock?
ich habs ja leider nicht geschafft = geschieden...

aber das ist ja süß, du verheiratest leute, ich scheide sie.

und waagen und stiere kenn ich gar nicht! nie interessant gewesen.

und ich kenne viele jf-feuerzeichen kombis (jf-schütze, jf-löwe), was sagt deine statistik dazu.

werde mir jetzt auch mal meine scheidungsverfahren anschaun, was mit wem nicht geklappt hat. eine jf-löwe kombi hab ich schon gefunden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2008 um 11:23

So ist das also
Löwe-Schütze gibts einige, wobei die meisten mehrere Male heiraten (pisces liegt richtig!).
Da krieg' ich gleich wieder Angst, meine "Jungfrau" hat Schütze-AC und ich Löwe-AC (deshalb haben wir auch in jeder Hinsicht ein so feuriges Temperament!). Aber da ich soviel älter bin als er, muss ich zum Glück nicht nochmal heiraten
Aber ehrlich: Schützen sind die, die am wenigsten heiraten, und wenn, dann öfter. Und meistens heiraten sie Waagen. Ach übrigens: Wasserzeichen sind die fleißigsten Hochzeiter (Krebse und Fische)! Pisces wird mir bestätigen, dass sich Stiere am seltensten scheiden lassen, gefolgt von den Steinböcken.

Und jetzt genug von der Statistik - ich sollte vielleicht auch ein wenig ARBEITEN

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2008 um 11:28
In Antwort auf ute_11920267

So ist das also
Löwe-Schütze gibts einige, wobei die meisten mehrere Male heiraten (pisces liegt richtig!).
Da krieg' ich gleich wieder Angst, meine "Jungfrau" hat Schütze-AC und ich Löwe-AC (deshalb haben wir auch in jeder Hinsicht ein so feuriges Temperament!). Aber da ich soviel älter bin als er, muss ich zum Glück nicht nochmal heiraten
Aber ehrlich: Schützen sind die, die am wenigsten heiraten, und wenn, dann öfter. Und meistens heiraten sie Waagen. Ach übrigens: Wasserzeichen sind die fleißigsten Hochzeiter (Krebse und Fische)! Pisces wird mir bestätigen, dass sich Stiere am seltensten scheiden lassen, gefolgt von den Steinböcken.

Und jetzt genug von der Statistik - ich sollte vielleicht auch ein wenig ARBEITEN

lg

Richtig
von der scheidungsrate her sind stiere hier gar nicht vertreten. die sind treu und stabil (zumeist), ausnahmen bestätigen die regel...
krebse kenn ich auch ganz viele, die verheiratet sind.
und ja, anscheinend heiraten fische sehr gerne, siehe frau eisabeth tailor, nicht wahr?!

ich kenn eine schütze-jf kombi mit 35 oder mehr ehejahren erfolg. schütze-fisch wurde geschieden. und sonst kenn ich keine schützen. auch keine geschiedenen oder scheidungswilligen.

letztlich hatte ich eine steinbock-löwe scheidung. da ging es gaaanz heiß her.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2008 um 13:31

Na na
nicht gleich übertreiben!
Mich haben diese Dinge aber immer schon interessiert, und natürlich sind Mars, Merkur, Venus, Mond, AC, usw. ÜBERAUS wichtig. Ich nehme Sonnenzeichen-Horoskope schon gar nicht mehr ernst, weil soviel von der Gesamtheit der Konstellationen abhängt.
Und wie du sagst: das wäre ein richtiger Assistenten- oder Azubi-Job - seeehr arbeitsintensiv.
Was hab ich ein Glück, dass unser Standesamt so gar nicht repräsentativ, also seeehr klein, ist!

Ein paar Kleinigkeiten sind mir im Umgang mit der Menschheit aber auf jeden Fall schon mal ins Auge gesprungen: Steinböcke sind die absoluten Planer und meistens streng, Zwillinge, Waagen und Stiere (ja, Stiere!) reden unheimlich gerne (meistens zuviel), Krebse sind wehleidig und und und.

Bei uns sind die meisten Beamten übrigens Waagen und Steinböcke (bei 40 Dienstnehmern). Sind das jetzt die Faulen im Angesicht des Herrn?

auch grins ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2008 um 14:12

Löwen
sind die ersten beim anwalt und auch die schwierigsten klienten. nach meiner erfahrung jedenfalls.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2008 um 15:42

Geht nicht
kenne, wenn überhaupt, nur den geburtstag!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen