Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Es ist schlimm, es treffen bei n, ni, nie, niem, niema, nieman, niemand die Prognosen ein.

Es ist schlimm, es treffen bei n, ni, nie, niem, niema, nieman, niemand die Prognosen ein.

3. November 2008 um 14:14

Ich hab wieder mal nach langer Zeit eine Rundumumfrage gemacht. Auf gut Glück, einfach so. Ich hab etliche angemailt, die eine Bewertung abgegeben haben.
Das hab ich schon früher gemacht, jetzt weider mal.

KEINE einzige hat geschrieben, dass Wichtiges eingetroffen wäre. JEDE der angemailten hat wegen eines Mannes angerufen, KEINE ist mit dem heute zusammen. Viele warten noch, andere haben einen neuen Mann mittlerweile, oder sind am HM nicht mehr interessiert.

Das sollte zu Denken geben.

Also bitte bitte, es ist nichts als Verarschung, die Sachen treffen nicht ein - das wird halt schon der Grund sein, dass viele kaum mehr Anrufer bekommen.

Mehr lesen

3. November 2008 um 14:24

Das geht mir seit 5 Jahren schon so
immer wenn ich mal wieder jemanden anmaile, hör ich genau das: es ging / geht um einen HM oder EX, der laut etlichen KL zurückkommen sollte, es aber nicht und nie tut. Und wenn man die Hintergrundstorys der Frauen liest, glaubt man als Aussenstehende gar nicht, dass irgendwer daran glauben könnte, dass das mal was wird.
Da sind Frauen, die in einen verheirateten Mann verliebt sind der 2-3 Kinder hat, die eine ist verknallt in ihren Chef (der verheiratet ist) eine andere in einen Mann, der 1000 km weg wohnt UND verheiratet ist, dann gibt es welche, die haben schon seit 2 Jahren nichts mehr von ihem HM gehört, WARTEN aber noch drauf. Und alle hören: "der kommt schon noch, so wahr ich XY heisse"

Gefällt mir

3. November 2008 um 14:28
In Antwort auf bella2409

Das geht mir seit 5 Jahren schon so
immer wenn ich mal wieder jemanden anmaile, hör ich genau das: es ging / geht um einen HM oder EX, der laut etlichen KL zurückkommen sollte, es aber nicht und nie tut. Und wenn man die Hintergrundstorys der Frauen liest, glaubt man als Aussenstehende gar nicht, dass irgendwer daran glauben könnte, dass das mal was wird.
Da sind Frauen, die in einen verheirateten Mann verliebt sind der 2-3 Kinder hat, die eine ist verknallt in ihren Chef (der verheiratet ist) eine andere in einen Mann, der 1000 km weg wohnt UND verheiratet ist, dann gibt es welche, die haben schon seit 2 Jahren nichts mehr von ihem HM gehört, WARTEN aber noch drauf. Und alle hören: "der kommt schon noch, so wahr ich XY heisse"

PS ich kann einen der 3 Beiträge nicht lesen
aber zum Thread: so ist es. Ich hab auch noch NIE NIE NIE von irgendjemanden gehört, dass irgendwas Wichtiges eingetroffen wären. Kleinigkeiten ja, aber nie das "GROSSE ENDZIEL" Ich denke, wir wissen alle, was damit gemeint ist.

Gefällt mir

4. November 2008 um 9:25

Mag sein, da bist du eine der Wenigen
die meisten hören nichts anderes als das, was sie hören wollen. Die wenigsten die dort abreiten bei Q. reden ehrlich. Wie sonst könnten wohl so viele enttäuscht sein? Die wenigsten sind heute dort, wo sie laut Beraterin sein sollten. Die wenigsten haben dieses Liebesglück gefunden, das ihnen vorhergesagt wurde.
Man dard einfach nicht vergessen, dass diese ganze Vorhersagerei eine grosse und imense Lüge ist. Und Sachen, die man 1 zu 1 beweisen könnte, wie zB. wer Präsident der Vereinigten Staaten wird (heute Nacht) getraut sich KEINER vorherzusagen. Weil es keine kann, weil keiner das sehen kann. Sehen kann es JEDER, weil man erahnen kann, wer es werden könnte.
Auch der "Grosse" Noe hat sich geirrt, der konnte die Finanzkrise NICHT sehen in seinem Horoskop.
(Steht im neuesten ... Schon lächerlich irgendwie, hichpeinlich. Also was solls, man KANN nicht in die Zukunft sehen. So ist es und so ist es auch von Wissenschaftlern bewiesen.

Gefällt mir

4. November 2008 um 10:03

Mach dich doch nicht lächerlich outsiderin
das kann jeder ja an sich selbst beweisen, nämlich, dass dieses ganze Zukunftsvorhersagernzeugs nichts anderes als Verarschung ist. Ich sag ja, wird es KONKRET, getraut sich keiner der Zukunftsseherfritzen eine Vorhersage zu machen. Wer wird heute Präsi in Amerika.
Es kann NIEMAND die Zukunft wahrnehmen, so ist es, ob du es glaubst oder nicht.

Gefällt mir

4. November 2008 um 13:11

Sorry
was liest und schreibst du? Hab ich gesagt, dass ich seit 5 Jahren immer noch anrufe? Nein. Ich hab geschrieben, dass ich noch ab und zu Leute anmaile. Also bitte nicht interpretieren.

Gefällt mir

5. November 2008 um 17:43

Davon war aber nicht die Rede
die Verfasserin meinte die gemachten Prognosen die aber nicht eintreffen.
Und meines Erachtens kann man nicht immer davon ausgehen, dass die Berater die sagen er kommt zurück und es trifft nie ein, einem nur Märchen erzählen um dem Kunden nach dem Mund zu reden.
Jeder kann ja an das glauben was er persönlich möchte aber man sollte auch die Meinungen akzeptieren bei denen es eben nicht so war und die Prognosen einfach falsch waren ohne das man diesen Beratern unterstellt sie haben einem nur was schönes erzählen wollen damit man zufrieden und glücklich ist.

Gefällt mir

5. November 2008 um 17:48

Daran würde ich auch mehr glauben als an den Satz er kommt zurück
aber ich bin davon überzeugt, dass es genug Berater gibt die einfach nichts können und nicht daran, dass sie einem ständig nach dem Mund reden, wie es hier oft behauptet wird.
Es gibt sicherlich solche die es wirklich tun aber auch genug derer die einfach keine hellseherischen oder wahrsagenden, kartenlegenden Fähigkeiten besitzen und ihre Prognosen daher nie eintreffen.

Gefällt mir

5. November 2008 um 18:31

Da
muss ich dich entäuchen bei mir sind viele dinge eingetroffen

Gefällt mir

6. November 2008 um 10:24

Hm...
das kann ich auch nicht bestätigen das bei mir nie was eingetroffen ist. habe zwei, ich nenn sie mal berater bei denen alles stimmig ist und so einiges (manchmal leider) auch eingetroffen ist.

Gefällt mir

26. November 2008 um 18:49

Meine erfahrung war sehr gut
ich habe die astrologin dr. rosana kirsch von Q. angerufen (nachdem ich vieles über sie gelesen habe) und alle prognosen sind eingetroffen. es handelte sich in meinem fall um eine sehr komplizierte frage (familiäre angelegenheit) und ich bin absolut zufrieden. die dr. christa koenig habe ich auch aus neugier heraus angerufen (privat) und alles hat sich auch als wahr erwiesen, was sie gesagt hat. ich habe auch schon mit leuten gesprochen, die nichts richtiges gesagt haben. man muss - denke ich - seinen persönlichen berater finden. vielleicht ist eine frage der wellenlänge.

Stella

Gefällt mir

26. November 2008 um 21:57

Also ich
kann nur sagen, von dem Was mir erzählt wurden ist,er ist mitlerweile mein STAMM Berater, es STIMMTE ALLES HAARGENAU!!! ER REDET NICHTS SCHÖN aber genau dies brauchte ich,weil eben leider sehr viele schön reden tun(was ich leider auch erlben musst(,deshalb war ich Froh das die geistige Welt mir seine HP(durch zufall??? ich weiss es nicht! gezeigt hat!!! und seit ich bei ihm in der Beratung bin , habe ich SEEEHR viel AN Klarheit BEKOMMEN u bin auch schon mit einigen Dinge voran gekommen was vor paar Monaten gar nicht die Möglichkeit war!!! weil ich mich leider auch an was fest gebissen hatte, WAS ICH auch anfangs nicht glauben wollte!!! aber ich wurde eines besseren UND EHRLICH belehrt! schaut mal

unter www.Engelsharmonie.vpweb.de Hellseher Frank(sie ist auch TOP wer halt auf Karten steht mag das mehr),dem vertraue ich schon ne Zeit , kannst mir glauben was er dir sagt DAS STIMMT!!!

auch wenns teils HARTET Tobak ist-----> aber DIE WAHRHEIT!!!! viel spass u viel Glück )))

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen