Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Es ist wie ein Fluch

Es ist wie ein Fluch

28. Dezember 2012 um 10:38

seit einiger zeit bin ich von meinem partner getrennt, besser gesagt, er hat sich getrennt.seit monaten leide ich sehr unter der trennung.
mein größtes problem jedoch ist, dass der versuch loszulassen jedesmal scheitert.
ich sehe wenig chancen wieder mit ihm kontakt zu haben oder jemals wieder eine beziehung mit ihm zu führen.

ich liebe ihn sehr, aber ich vermute es macht wenig sinn noch zu "kämpfen", jedoch holt mich mein unterbewusstsein jedesmal ein, ich träume von ihm, sehr oft sogar.

diese träume wühlen mich sehr auf, ich träume von einer neuen partnerin und von der ignoranz die er mir entgegenbringt.

ich versuche stark mich abzulenken, was manchmal auch klappt, doch dann lese ich an schildern dinge die mich an ihn erinnern,höre seinen namen,über den sich zufällig fremde leute unterhalten,sehe autokennzeichen von seinem wohnort ( er wohnt 5 std von mir weg),
natürlich ist es wahrscheinlich zufall oder einbildung, aber es trifft mich jedes mal sehr.

ich weiss nicht wieso es mich so sehr belastet, ich habe alles versucht, ich habe kontakt zu neuen menschen (auch männern) und auch meine familie unterstützt mich.

ich bin kein teenie mehr und habe schon mehrere beziehungen hinter mir, es ist also nicht die "große erste liebe" in dem sinne, wie gesagt ich verstehe nicht, was da passiert und wie ich etwas ändern kann, ich habe wirklich sehr vieles versucht.

vielleicht könnt ihr mir "helfen"..oder etwas empfehlen,

bitte sagt nicht, ich soll mir ratgeber kaufen, denn auch das hab ich schon gemacht,
im voraus vielen dank..

-astralwesen

Mehr lesen

29. Dezember 2012 um 21:51

Hm
Da Hilft , nur eins nach vorne sehen und einfach nicht zurück.
Dreh Ihm den Rücken zu wie er , es Dir gegenüber tat.

Schnapp Dir Deine Freundinen, geh aus.

Mach ein Wellnes Tag tu Dinge , die schön sind und Dir gut tun.

Du wirst sehen, es geht Berg auf, auch wenns schwehr fällt.

Es bringt nichts eine Straße weiter zu fahren , die kein Ende bringt und Dich nicht ans Ziel kommen lässt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2012 um 19:49

Trennung
..... leider, leider, braucht alles seine Zeit. Sei froh, dass du Freunde und Familie hast, die dich unterstützen. Wünsche dir viel Kraft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest