Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Es sind nicht nur Fische ....

Es sind nicht nur Fische ....

24. Dezember 2012 um 5:15

Da ich mal wieder überhaupt nicht schlafen kann, hab ich mal auch bei den andren Sternzeichen durchgelesen. Erstaunlicherweise steht da immer ist der Fisch so, dann ist der Waagemann ja auch nicht so entscheidungsfreudig, der Löwe ist ja nicht treu, Jungfrau - mann zieht sich zurück wenn es konkret wird , Skorpion hält ebenfalls nichts von treu...... Usw. Also wenn ich hier weiterlese werd ich ja total verrückt und zu einer lesbisch. Ich kann verstehen das es hier der letzte Ausweg ist sich auszutauschen aber merkwürdiger weise steht immer alles negative hier, naja ist glaub ich normal wenn was zu Ende geht oder der Partner sich nicht meldet. Ich hab hier auch über den Fisch geschrieben wie abgefuckt er doch war. Aber wenn ich ehrlich bin hab ich auch nur das Trauige Ende geschrieben wie dermaßen er Feige war und mich gegen ne abdre eingetauscht hat. Aber liegt sowas nur an sein Sternzeichen? Oder doch an uns beiden , die von zwei verschiedenen Welten bzw komplett gegenteilig aufgewachsen sind? Ich weiß es nicht aber was ich nie erwàhnt hab , wo ich doch so frustriert über Sein erbàrmliches verhalten geschrieben hab ist eigentlich das er mich troz fast 5 Jahre wie ne Prinzessin behandelt hat und mir jeden Wunsch von den Augen abgelesen hat.. Auch nicht zu vergessen das es wahrscheinlich auch an mir lag warum er so gehandelt hat, immer wieder hat er mit gesagt er will heiraten , ich soll es doch meiner Familie sagen( familiele war strikt gegen unsre Beziehung, ich musste mich zwischen ihn und meiner Familie entscheiden) sehr sehr kompliziert !!!!! Aber ich hab mich das nie getrau ich hab ihn immer wieder hingehalten bis es wahrscheinlich auch so kommen musste, ich konnt weder ein Schlussstrich ziehen noch für ihn entscheiden und so ist das gekommen ich hab nie zu ihn gestanden obwohl ich Ihn wahnsinnig liebte, nur meine familie konnte ich auch nicht aufgebrn. Er hat nur den Kreislauf gestopt. Manchmal liegt es nicht an den Sternzeichen nur an den umstànden ! Ich meine er bei Kleinigkeiten auch mal geflunkert damit wir nicht streiten, aber wenn ich ehrlich bin hab ich dies auch mal getan , nicht weil ich ihn nicht vertraute aber manchmal hat ich selbst keine Lust zu diskutieren . Lieber hab ich die zeit mit ihn verbracht und genossen anstatt zu diskutieren!!! Naja wer das andre von mir gelesen hat kann sich schon denken das ich in dieser Trauerphase bin und ich glaub langsam schreib ich ne Menge Blödsinn. Aber trozem egal wie ich ihn verachte was er mir angetan hat bzw wo eigentlich Schluss war aber wáhrend der Beziehung hat er mich immer stets mit Respekt, sehr viel liebe und Geborgenheit behandelt . Naja ich verstehe selber net warum ich das jetzt so schreibe. Ich fühl das einfach.

Mehr lesen

24. Dezember 2012 um 11:47



ein wirklich toller beitrag

natürlich kann man nach dem scheitern einer beziehung/ verbindung immer einer person den schwarzen peter zuschieben, so wie eine bestimmte person es hier in vielen treads seiteise tut...


ich persönlich finde es sehr sehr oberflächlich, weil zu jeder situation immer 2 menschen gehören und das wort *schuld* ziemlich fehl am platz ist.

wenn 2 menschen nich zusammen passen dann endet eine beziehung niemals schön. man kann sich für niemanden verbiegen und man kann es auch niemandem recht machen wenn es einfach nicht passt...

und wie du es schon geschrieben hast, hat das nichts mit dem sternzeichen fisch zu tun...

sondern ob menschen zusammen harmonieren, und das eben auch noch auf dauer...

das was du erlebst hast, habe ich mit ner waage erlebt und ne freundin mit einem steinbock! aber darum geht es auch nicht... es geht darum, dass wir lernen, dass wir bei uns selbst bleiben müssen und uns nicht jemand anderem zuliebe zurücknemhene (unsere bedürfnisse etc.) es ständig jemandem recht machen wollen etc...

und wenn wir nun jemanden kennen lernen und so bleiben wie wir sind, mit allen fehlern... und dieser jemand liebt dich trotz deiner schwächen. findet sie sogar sexy oder niedlich... dann wird dir das nicht nochmal widerfahren...

weiterentwicklung heißt das zauberwort, begleitet von tolleranz und selbstliebe

ich sags nochmal, du hast einen tollen beitrag geschrieben und ich bin mir sichern, dass du viel aus dieser beziehung gelernt hast

so, wie ich damals in der beziehung mit dem waagemann...

keine zeit die wir erleben ist verschenkt, und alles was uns widerfährt hat einen sinn. auch wenn wir den manchmal nicht sofort erkennen...

nur weil ich durch den waagemann so gelebt habe wie ich es damals tat, bin ich heute so glücklich wie noch nie zuvor in meinem leben... hätte ich diese erfahrungswerte damals nicht gesammelt, wäre ich heute ein anderer mensch und würde nicht mit dem wollsten mann auf der welt zusammen sein

ich wünsche dir alles liebe... und ein besinnliches fest!

und bleib so ein positiver mensch wie du es bist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2012 um 11:52
In Antwort auf angie_12634837



ein wirklich toller beitrag

natürlich kann man nach dem scheitern einer beziehung/ verbindung immer einer person den schwarzen peter zuschieben, so wie eine bestimmte person es hier in vielen treads seiteise tut...


ich persönlich finde es sehr sehr oberflächlich, weil zu jeder situation immer 2 menschen gehören und das wort *schuld* ziemlich fehl am platz ist.

wenn 2 menschen nich zusammen passen dann endet eine beziehung niemals schön. man kann sich für niemanden verbiegen und man kann es auch niemandem recht machen wenn es einfach nicht passt...

und wie du es schon geschrieben hast, hat das nichts mit dem sternzeichen fisch zu tun...

sondern ob menschen zusammen harmonieren, und das eben auch noch auf dauer...

das was du erlebst hast, habe ich mit ner waage erlebt und ne freundin mit einem steinbock! aber darum geht es auch nicht... es geht darum, dass wir lernen, dass wir bei uns selbst bleiben müssen und uns nicht jemand anderem zuliebe zurücknemhene (unsere bedürfnisse etc.) es ständig jemandem recht machen wollen etc...

und wenn wir nun jemanden kennen lernen und so bleiben wie wir sind, mit allen fehlern... und dieser jemand liebt dich trotz deiner schwächen. findet sie sogar sexy oder niedlich... dann wird dir das nicht nochmal widerfahren...

weiterentwicklung heißt das zauberwort, begleitet von tolleranz und selbstliebe

ich sags nochmal, du hast einen tollen beitrag geschrieben und ich bin mir sichern, dass du viel aus dieser beziehung gelernt hast

so, wie ich damals in der beziehung mit dem waagemann...

keine zeit die wir erleben ist verschenkt, und alles was uns widerfährt hat einen sinn. auch wenn wir den manchmal nicht sofort erkennen...

nur weil ich durch den waagemann so gelebt habe wie ich es damals tat, bin ich heute so glücklich wie noch nie zuvor in meinem leben... hätte ich diese erfahrungswerte damals nicht gesammelt, wäre ich heute ein anderer mensch und würde nicht mit dem wollsten mann auf der welt zusammen sein

ich wünsche dir alles liebe... und ein besinnliches fest!

und bleib so ein positiver mensch wie du es bist

ERGÄNZUNG

habe doch glatt den wichtigsten satz verggessen

nicht nur wir müssen bei uns selbst bleiben können sondern, wie in diesem fall, eben auch der mann!

es gibt nichts schlimmeres auf der welt, als wenn sich ein mann für eine frau verbiegt, nur um es ihr recht zu machen, diskusionen aus dem weg zu gehen, oder um zu gefallen...

solche verbindungen sind zu 100% zum scheitern verurteilet...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen