Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Astrologie-Esoterik / Eure Meinungen über Lines Kartenleger usw.

Eure Meinungen über Lines Kartenleger usw.

17. Juni 2015 um 22:37 Letzte Antwort: 20. Juni 2015 um 23:40

Ich muss jetzt mal sagen, ihr redet alles schlecht Lines, Kartenleger, Hellseher ect. wenn die denn so schlecht sind warum ruft ihr sie an?
Natürlich gibt es schwarze Schafe, wie auch in jedem Beruf, aber meine Erfahrung ist komplett anders und nein ich bin keine Kartenlegerin ich kenne aber Berater die mit Herz und Seele versuchen den Menschen zu helfen, wenn sich aber die Kunden gegen alle Tipps wehren, muss man sich auch nicht wundern!!!
Ich habe Berater die mir immer die Wahrheit sagen, egal ob es mir gerade in den Kram passt. Berater mit denen ich seit Jahren spreche und wirklich alles so gekommen ist ohne dass ich es mir eingeredet habe, denn auch die negativen Sachen sind so gekommen! Energiearbeiter die 7 Stunden online sind und dann noch 5 Std. Energiearbeit bei den Menschen machen.
Alle die sich hier beschweren sind doch nicht gezwungen irgendjemanden anzurufen.
Mir haben die Berater sehr geholfen, da sie oft eine ganze andere Sicht haben als man selber, da man oft nur das sieht was man sehen will! Ich bin dadurch wieder auf die Beine gekommen und habe viel an mir verändert, ich bin sehr dankbar für diese Hilfe, das wollte ich einfach mal sagen, weil ich nicht verstehe wie man für etwas Geld ausgibt an das man eh nicht glaubt!

Mehr lesen

19. Juni 2015 um 12:14

@gremlin777
Du hast absolut Recht.
Die Klienten die auf Lines anrufen, sind von Spiritualität soweit entfernt wie die Erde vom Jupiter.

Spiritualität, hat weder etwas mit Materialismus, mit Zeiten, Zukunft, noch etwas mit der Vergangenheit zutun.

Die eigene Achtsamkeit, ein absolutes Fremdwort, ein Buch mit sieben Siegeln.
Sind doch die Mehrzahl auch der hier Anwesenden verhaftet im Ego das nicht existiert. In der Illusion des vergangenen, die den Fluss stagnieren lässt.

Denn es ist weder das Auto glücklich, noch das Haus in dem ich lebe. Glück finde ich ausschließlich in mir.

Es geht um die Bewusstwerdung des Augenblicks, ansonsten sitzen die meisten in den Kakteen die selber gepflanzt wurden.

1 LikesGefällt mir
20. Juni 2015 um 11:08

@hollygolight
Da hast du vollkommen Recht, ich muss sagen manchmal habe ich den Eindruck, die Leute habe zuviel Langeweile und sind nur da um den Beratern was schlechtes reindrücken zu wollen. Wenn ich manchmal Bewertungen lese nicht Eingetroffen innerhalb von einer Stunde, dann krieg ich oft richtig ein zu viel, da die Kunden nicht wissen, was sie dem Berater damit antun, natürlich soll jeder bewerten wie er das Gespräch empfunden hat, aber bitteschön fair.
Ha Zeiten ist bei mir auch schlimm, vor allem verstehen die meisten nicht bei Zeitangaben, das wenn sie sich daran festbeißen, sie es blockieren.
Aber es gibt halt auch die Kunden die eine wirkliche Hilfe suchen und sie auch bekommen nur das wird hier völlig ignoriert. Natürlich habe ich auch auf vielen Lines Berater kennengelernt, wo ich einfach nur gedacht habe, das haste aber nett gelernt, die genausoweit von der Spiritualität entfernt sind, aber da muss man halt etwas suchen bis man die Richtigen für sich hat.Ich wollte damit auch sagen, dass ich es einfach nicht gerrecht finde wenn so geurteilt wird, da man nicht alle über einen Kamm scheren kann und ich Berater kenne die ihre Berufung echt leben, die egal wie ich drauf bin oder was ich denen gerade an den Kopf werfe, immer positiv, immer motivierend und Mut machend sind. Die haben mir schon sehr geholfen, da sie ein anderes Verständnis als das Logikdenken haben und wenn ich nicht verstehe, warum ich energetisch abdrehe, können die es mir erklären und ich kann dann die Dinge ändern.
Viel bla bla die Leute können echte Hilfe bekommen wenn sie sich darauf einlassen und auch an sich zu arbeiten bereit sind, da kommt keiner und zaubert. Es sind ja nicht alle so, aber es ist halt schon auffällig, dass ich eigentlich was übers Kartenlegen suche und nur Meckereien über Lines und Berater finde und das finde ich einfach nicht fair

1 LikesGefällt mir
20. Juni 2015 um 12:41

@gremlin777
Ja, das hat etwas mit Selbstreflektion zutun.

Diese fehlt bei 90% der Anrufer.

Es geht nicht um ein "eingetroffen". Denn Zukunft ist nicht festgelegt, sie ist immer dynamisch, nichts ist determiniert.

Karten sind Wegweiser, viele erachten es als den ultimativen Weg.

Ein wahrer spiritueller Lehrer kann dir nichts geben, weder neue Informationen, Ansichten, oder Verhaltensregeln.
Die Funktion eines solchen "Lehrers" besteht darin, das aus dem Weg zu räumen, was dich von der Wahrheit trennt.

1 LikesGefällt mir
20. Juni 2015 um 23:40




Ein ganz wunderbarer Beitrag, ich hab mich heute bei www.inluminare.de beraten lassen, ist wohl ein sehr junges Portal aber die Kartenlegerin hat mir sehr weitergeholfen ))

Gefällt mir