Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Fahren Skorpis bewusst zweigleisig oder was soll das?

Fahren Skorpis bewusst zweigleisig oder was soll das?

7. Februar 2008 um 21:59 Letzte Antwort: 10. Februar 2008 um 11:31

Kenne seit September einen Skorpi. Haben uns auf einem Volksfest kennengelernt und stehen seither in engem Kontakt per SMS und Email, Telefon, da uns 500 km trennen. In der Zeit haben sich zwischen uns Gefühle aufgebaut, die er mir auch immer wieder bestätigt hat. Ich bin Krebsfrau und sehr sensibel, ich spürte, dass da irgendwas ist. Ich gehe meinem Gefühl solange nach und suche, bis ich es gefunden habe. Auch hier wurde ich fündig! Habe rausbekommen, dass er in einer Beziehung steckt. Hab eihn heute nach ewiger Zeit ans Telefon bekommen und ihm gesagt, dass ich weiß, was Sache ist. Er war geschockt, fragte immer wieder woher. Eine Antwort bekam er von mir nicht. Wir sind so verblieben, dass wir morgen nochmal telefonieren und ich mal "Dampf ablasse". Meine Frage: Wird ein Skorpion um sein gutes Gefühl kämpfen oder lässt er mich los? Was sind Eure Erfahrungen oder Skorpis, wie würdet Ihr reagieren?

Mehr lesen

7. Februar 2008 um 23:13

Weder das eine noch das andere
Er will beides, dich als Abenteuer und seine Familie als Anker.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Februar 2008 um 0:22
In Antwort auf tamir_12679009

Weder das eine noch das andere
Er will beides, dich als Abenteuer und seine Familie als Anker.

Er hatte mich doch aber noch nicht mal
und ich denke ihm sind seine Gefühle auch einfach aus dem Ruder gelaufen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Februar 2008 um 0:26

Stimmt ... leider !
Ihr kennt euch seit fast 6 Monaten und er hat dir nicht gesagt, dass es da noch jemanden gibt und wenn du ihn nicht darauf angesprochen hättest, wäre das wahrscheinlich auch so geblieben. Darauf kannst du dir eigentlich einen eigenen, sehr verlässlichen Reim machen, oder? Ob er um sein gutes Gefühl kämpfen wird?, klar wird er das, wenn es ihm bisher so wie es war gut getan hat und das hat es wohl, aber welchen Preis zahlst du ? Dampfablassen wird dir telefonisch nicht wirklich viel bringen und du dich auch nicht wirklich besser danach fühlen, denn er hat jede Chance abzutauchen ... sag ihm, dass du verletzt bist, was du ja auch zurecht bist, dann triffst du ihn dort, wo es - wenn wirklich seinerseits Gefühle da waren - auch weh tut, weil er darüber nachdenken müsste/sollte/könnte (bei einem SK nie klar, ob er das dann auch tut).

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Februar 2008 um 7:51
In Antwort auf hero_11973380

Stimmt ... leider !
Ihr kennt euch seit fast 6 Monaten und er hat dir nicht gesagt, dass es da noch jemanden gibt und wenn du ihn nicht darauf angesprochen hättest, wäre das wahrscheinlich auch so geblieben. Darauf kannst du dir eigentlich einen eigenen, sehr verlässlichen Reim machen, oder? Ob er um sein gutes Gefühl kämpfen wird?, klar wird er das, wenn es ihm bisher so wie es war gut getan hat und das hat es wohl, aber welchen Preis zahlst du ? Dampfablassen wird dir telefonisch nicht wirklich viel bringen und du dich auch nicht wirklich besser danach fühlen, denn er hat jede Chance abzutauchen ... sag ihm, dass du verletzt bist, was du ja auch zurecht bist, dann triffst du ihn dort, wo es - wenn wirklich seinerseits Gefühle da waren - auch weh tut, weil er darüber nachdenken müsste/sollte/könnte (bei einem SK nie klar, ob er das dann auch tut).

Genau
Hi, ich hab vor 3 jahren nen Sk kennen gelernt. So nach und nach ,sagte im Nrbensatz das er ne Freundin hatte. Das thema war für mich abgehakt und ich hab mich drauf einsgestellt.
Vor nem Jahr rückte dann mit seiner handynr raus und wollte unbedingt Kontakt (seine Freundin gabs noch-mehr oder weniger) .Ich ging nen Jahr ins Ausland (hatten sporadi. Kontakt)Und als ich zurückkam, erwähnte er dann dass er ne Neue hätte,die auch nen Kind bekommen würde-alles innerhalb von 6 Monaten Beziehung-Jau!

Ich hab den Kontakt nun abgebrochen und ihn am liebsten heftigst zur Rede gestellt....ich könnt toben und schreien,weil ich der Meinung war,dass da was war!! Ok,er sagt,,wollte doch nur nett sein" (klingt alles sehr aus dem zusammenhang und wäre zu kompl. und lang zu erklären)...ich warso enttäuscht. Und während ich hier sitze und mich ärgere macht Monsieur auf Familie.

Der denkt nicht drüber nach und findet es selber wohl nict wirklich tragisch.........So nen Menschen kann man abhaken. rat ich dir auch!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Februar 2008 um 10:08
In Antwort auf hero_11973380

Stimmt ... leider !
Ihr kennt euch seit fast 6 Monaten und er hat dir nicht gesagt, dass es da noch jemanden gibt und wenn du ihn nicht darauf angesprochen hättest, wäre das wahrscheinlich auch so geblieben. Darauf kannst du dir eigentlich einen eigenen, sehr verlässlichen Reim machen, oder? Ob er um sein gutes Gefühl kämpfen wird?, klar wird er das, wenn es ihm bisher so wie es war gut getan hat und das hat es wohl, aber welchen Preis zahlst du ? Dampfablassen wird dir telefonisch nicht wirklich viel bringen und du dich auch nicht wirklich besser danach fühlen, denn er hat jede Chance abzutauchen ... sag ihm, dass du verletzt bist, was du ja auch zurecht bist, dann triffst du ihn dort, wo es - wenn wirklich seinerseits Gefühle da waren - auch weh tut, weil er darüber nachdenken müsste/sollte/könnte (bei einem SK nie klar, ob er das dann auch tut).

Für mich nicht nachvollziehbar
dass er, der selbst belogen und betrogen wurde und dadurch seine ehe in die brüche ging, so mit einem menschen umgeht. er muss doch das gefühl kennen. ich bin so hin- und hergerissen. wir sind uns noch nie körperlich nah gewesen, aber ich bin davon überzeugt, dass es auch bei ihm einschlagen würde wie ne bombe, wenn wir uns endlich treffen würden. nichts sehnlicher als das wünsche ich mir. aber andererseits ist die basis für eine beziehung mit einem schlag weg. wie soll ich da vetrauen aufbauen? ich bin gespannt, ob er heute tatsächlich mal wort hält und sich einem erneuten telefonat stellt. er sagte, dass er mich nie im leben verletzen möchte und dass ich für ihn ein ganz besonderer mensch bin. ich kann es mir nur so erklären, dass er selbst nicht weiß, wie er aus der nummer wieder rauskommen soll. er ist kurz vor unserem treffen mit dieser frau in die neue wohnung gezogen. er meinte letzte woche, dass er angst davor hätte, was sich aus uns entwickeln könnte, wenn wir uns sehen und dass er angst davor hat, wieder alles was er hat zu verlieren und bei null anzufangen. sind das denn bei einem skorpion alles nur hohle worte? ich meine, er spricht hier von seinen gefühlen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Februar 2008 um 10:54

In den Wind schießen...
würde ich den Kerl.

Wenn er seiner jetztigen Freundin nicht treu ist wird er es dir auch nicht sein. Solche Typen kenne ich schon bestens.

Muss auch mal erwähnen, dass Skorpion-Männer gar nicht so treu sind wie oft behauptet wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Februar 2008 um 14:40
In Antwort auf kathie_12661800

Für mich nicht nachvollziehbar
dass er, der selbst belogen und betrogen wurde und dadurch seine ehe in die brüche ging, so mit einem menschen umgeht. er muss doch das gefühl kennen. ich bin so hin- und hergerissen. wir sind uns noch nie körperlich nah gewesen, aber ich bin davon überzeugt, dass es auch bei ihm einschlagen würde wie ne bombe, wenn wir uns endlich treffen würden. nichts sehnlicher als das wünsche ich mir. aber andererseits ist die basis für eine beziehung mit einem schlag weg. wie soll ich da vetrauen aufbauen? ich bin gespannt, ob er heute tatsächlich mal wort hält und sich einem erneuten telefonat stellt. er sagte, dass er mich nie im leben verletzen möchte und dass ich für ihn ein ganz besonderer mensch bin. ich kann es mir nur so erklären, dass er selbst nicht weiß, wie er aus der nummer wieder rauskommen soll. er ist kurz vor unserem treffen mit dieser frau in die neue wohnung gezogen. er meinte letzte woche, dass er angst davor hätte, was sich aus uns entwickeln könnte, wenn wir uns sehen und dass er angst davor hat, wieder alles was er hat zu verlieren und bei null anzufangen. sind das denn bei einem skorpion alles nur hohle worte? ich meine, er spricht hier von seinen gefühlen!

Meinst
du nicht, dass du dir jetzt schon alle Fragen selber kannst?
Meinst du, wenn du mit der Brechstange vorgehst, dann erreichst du was?
Was du dir ersehnst muss nichts mit dem zu tun haben, was er will.
Wenn du was fühlst, heißt das noch lange nicht, dass dein Gegenüber die gleichen intensiven Gefühlen haben muss. Und herbeitrommeln lässt sich das bei einem Treffen auch nicht. Das muss schon er für sich entscheiden. Schließlich ist er letztlich ein freier Mensch und erwachsen.
Ich weiß nicht woher Menschen immer wieder die Idee haben, man könne jemanden zu seinem Glück zwingen.
Außerdem:
Stell dir mal vor ihr trefft euch, ihr habt Sex. Meinst du im Ernst er würde seine Beziehung mir nichts dir nichts aufgeben? Warum sollte er das machen? Und selbst wenn: Würdest du dir einen Mann an deiner Seite wünschen, der das fertigbringt? Kannst du dir sicher sein, dass er, wenn ihr ein Paar sein würdet, dich nicht ebenso "hintergeht", mit anderen Frauen rumsimst und sie wuschig macht?
Mach dir da nichts vor!



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Februar 2008 um 11:31
In Antwort auf kathie_12661800

Er hatte mich doch aber noch nicht mal
und ich denke ihm sind seine Gefühle auch einfach aus dem Ruder gelaufen.

Hm..
du machst denkfehler! ich glaube nicht das er für dich so fühlt wie du gerne hättest. Lass los und gehe weiter ist besser für dich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen