Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Faszination Krebsmann

Faszination Krebsmann

16. März 2010 um 15:01

So, ich denke mein Thema kommt nun schon zum x-tausendsten mal...aber naja..

Ich möchte nicht sagen, dass ich mich in eine Krebsmann vollends verliebt habe, aber es sind halt schon tiefere Gefühle da. Er ist seit 1 Jahr verheiratet ich in einer langjährigen Partnerschaft. Ich bin eine zielstrebige Wasserfrau und er ein sehr charmanter Krebs. Nun ja...wir arbeiten zusammen in der selben Abteilung. Letzten Jahr im November haben wir angefangen uns zu emailen..(ich war da der auslöser). Er hat mir aber erst zwei Wochen später gesagt, dass er verheiratet ist (keine Kinder). Habe mich aber auch nicht früher geoutet...weiss der Teufel warum nicht. Fand ihn halt schon seit einger Zeit ziemlich attraktiv und interessant. Wir bemerkten dann ziemlich schnell dass diese Faszination von meiner wie auch von seiner Seite her kam.

Nun gut...eines morgens als wir alleine waren kamm er dann zu mir ins Büro....er stand vor mir und einen Moment später küssten wir uns....das war der Anfang vom Ende. Das geht nun schon seit einiger Zeit so, obohl ich nur ab und zu früh im Büro bin. Ich bemerkte auch bald, dass seine Ehe nicht so läuft wie er das gerne hätte...aber da er das zweite Mal verheiratet ist, möchte er nicht schon wieder eine Scheidung. Ich sagte ihm dass ich noch an einer Scheidung noch sonst was schuld sein möchte. Ich möchte meinen Partner auch nicht verlassen. Seit einiger Zeit schreibt er mir...dass er von mir träume und dass er an mich denke wenn er Sex mit seiner Frau hat. Wir hatten bis heute keinen Sex...aber ich merke wie es immer schlimmer wird. Es ist immer mehr Gefühl im Spiel beim Küssen, bei Berührungen etc.

Ich habe gestern einen Entschluss gefasst....weil ich merke dass es so nicht weitergehen kann. Ich habe gesagt, dass ich alles beenden möchte. Es tut weh aber es ist das beste....Er will es nicht wahr haben. Er meint dass ich ihm gut tue dass Ihm die kurzen Momente mir mir gefallen....Und er wollte mit mir schalfen...er möchte mich so sehr..und und und... Ich weiss einfach dass ich jetzt noch einen Schlussstrich ziehen kann. Später würde mir die Kraft fehlen.

Ich komme einfach nicht draus was er will??? Was will er von mir?? Warum macht er so ein Theater?

Mehr lesen

16. März 2010 um 15:21

Für dich
ist die Sache doch eh schon beschlossene Sache. Warum machst du dir überhaupt noch Gedanken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2010 um 15:44
In Antwort auf sami_12509986

Für dich
ist die Sache doch eh schon beschlossene Sache. Warum machst du dir überhaupt noch Gedanken.

Gute Frage....er ist mir nicht egal...
hmm...weil wir beide leiden....und ich sehe wie er leidet..und dann tut es noch mehr weh....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2010 um 16:05
In Antwort auf ning_12047398

Gute Frage....er ist mir nicht egal...
hmm...weil wir beide leiden....und ich sehe wie er leidet..und dann tut es noch mehr weh....

Wo ist das problem?
" ich sehe wie er leidet" dann schau ihn nicht an.
Dann tust du dir und ihm nicht weh. Und es wird für euch beide einfacher sein, darüber hinweg zukommen.
Ich weiß nicht ob euer beider Eheleben so langweilig ist, ob ihr beide einfach nur den Kick für euch braucht.
Ich kann dir nur empfehlen, kehre zurück in deine eigene Welt und mach dort ersteinmal Hausputz.
Denn die Probleme die du dort hast, wirst du früher oder später auch mit einem neuen Mann wieder finden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2010 um 19:20
In Antwort auf sami_12509986

Wo ist das problem?
" ich sehe wie er leidet" dann schau ihn nicht an.
Dann tust du dir und ihm nicht weh. Und es wird für euch beide einfacher sein, darüber hinweg zukommen.
Ich weiß nicht ob euer beider Eheleben so langweilig ist, ob ihr beide einfach nur den Kick für euch braucht.
Ich kann dir nur empfehlen, kehre zurück in deine eigene Welt und mach dort ersteinmal Hausputz.
Denn die Probleme die du dort hast, wirst du früher oder später auch mit einem neuen Mann wieder finden.

Nicht einfach
ich versuche Ihn auch nicht anzuschauen..dummerweise muss ich zig mal an Ihm vorbei laufen und er starrt mich von der Seite her an..ich fühle seine Blicke auf mir. Dann sagt er mir wieder...ich solle ihn nicht ignorieren...das könne er nicht ertragen.. Im Moment ist wirklich schlimm.

Ich bin icht verheiratet.....Bin seit 4 jahren in einer gutlaufenen Partnerschaft....okay..etwas kann schon nicht mehr stimmen, ansonsten wäre ich ja nich soweit gegangen.

Du hast recht...an anfang war es der Kick...Ego-Bestätigung...keine Ahnung...Was es bei Ihm ist kann ich nicht sagen...genug Sex mit seiner Frau hat er anscheinend...Die lässt Ihn keinen Augenblick alleine..kontrolliert Ihn nach Strich und Faden.

Es ist wirklich nicht einfach......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2010 um 19:25

Ich weiss nicht was ich will...
Manchmal denke ich, dass ich meine Beziehung aufgeben würde für Ihn....dann denke ich wieder..eigentlich habe ich es gut in meiner Beziehung,. Und der Alltag schleicht sich in jede Beziehung....

Ich muss hart bleiben...er kann es nicht...!! Er versucht immer dort zu sein wo ich bin...in der Küche, am Kopierer..etc...versucht mich zu berühren...es ist echt verdammt schwer zumal er mich wirklich verrückt macht!!

Ich hoffe wirklich dass ich die Kraft habe hart zu bleiben...

Aber kann es sein, dass er in seiner Ehe nicht Glücklich ist??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen