Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Fisch-Frau und Steinbock-Mann passt das???

Fisch-Frau und Steinbock-Mann passt das???

8. September 2007 um 0:06

Kann mir jemand genau erklären ob das zusammen passt???
Danke

Mehr lesen

8. September 2007 um 19:53

Könnte passen
muss aber nicht. es kommt darauf an, wieviele igenschaften bei euch ausgeprägt sind und welche aszendenten ihr noch habt usw. generell kann man das gar nicht sagen. ich war 10 jahre mit steinbock mann zusammen (habe allerdings auch steinbock asz.). aber irgendwann war dann die luft raus. steinböcke sind halt sehr kühl. wenn du viel romatik brauchst, dann rate ich eher ab.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 12:36

Das würde ich auch gern wissen
aber irgendwie glaub ich schon,
bin auch mit einem Steinbock zusammen.
Man ergenzt sich in wichtigen Punkten die der eine am anderen schätzt, glaube ich.
Aber wie gesagt, das hängt ja nicht vom Sternzeichen ab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 15:33

Hör nicht ...
auf trinchen . Letzten Endes kommt es auf den Menschen an. Aber sie hat insofern recht, dass Waage und Steinbock überhaupt nicht zusammen klarkommen, selbst eine Freundschaft fällt schwer. Die eine Waage, die ich ich hatte, war ein Alptraum.
Generell kenn ich viele Fischis, und komme mit denen bestens klar. Nur manchmal können sie einen zur Weißglut mit ihrer WischiWaschi-Mentalität bringen. Aber ich mag sie trotzdem ganz doll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 15:41
In Antwort auf dinis_11950078

Hör nicht ...
auf trinchen . Letzten Endes kommt es auf den Menschen an. Aber sie hat insofern recht, dass Waage und Steinbock überhaupt nicht zusammen klarkommen, selbst eine Freundschaft fällt schwer. Die eine Waage, die ich ich hatte, war ein Alptraum.
Generell kenn ich viele Fischis, und komme mit denen bestens klar. Nur manchmal können sie einen zur Weißglut mit ihrer WischiWaschi-Mentalität bringen. Aber ich mag sie trotzdem ganz doll

@Trinchen
Du scheinst mir etwas Steinbockophob zu sein. Deine Postings sprechen Bände.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 16:19

"mein" Fisch-Freund hat..
....ne Steinbockfrau und ist seit 15 Jahren mehr oder weniger glücklich verheiratet. Ich weiß von ihm das sie unheimlich pedantisch und genau ist. Für Träume und Romantik scheint fast keine Zeit zu sein. Die beiden hatten zwar wohl schon sehr schwere Zeiten haben aber immer wieder zueinander gefunden. Nicht zuletzt auch ihrer Tochter wegen. Sie haben sehr früh geheiratet. Ob er WIRKLICH glücklich ist weiß ich jedoch nicht. Er spricht nicht darüber. Aber irgendwas scheint er zu vermissen, sonst würde er mir bestimmt nicht so gefühlvoll schreiben.
Ich selbst habe auch einen Steinbock als Mann. Der ist alles andere als genau. Wenn er aber was machen möchte und es nicht kann, dann macht er solange rum bis er es hat und gibt nicht auf. Leider kann er aber auch sehr jähzornig sein. Das bekommen dann meine Kinder zu spüren wenn sie nicht so funktionieren wie er will. Im nächsten Moment ist dann alles von seiner Seite wieder vergessen. Mein Mann ist schon brutal ehrlich. Wenn er jemanden nicht mag, dann bricht er knallhart den Kontakt ab. Egal ob Familie oder Freunde. Wischiwaschi gibt es bei ihm nicht. Am Anfang unserer Beziehung war er romantisch, konnte auch schöne SMS schreiben usw.. Das wurde zusehends weniger. Vielleicht war es nur mir zuliebe. Zärtlichkeit, Körperkontakt usw. kann er mir(und das dann sehr ausgiebig und auch tempramentvoll) aber niemanden sonst geben. Schon eine freundschaftliche Umarmung von Freunden oder der Kinder ist zuviel.
Die Frau "meines" Fisches macht den selben kühlen Eindruck. Ich hab noch nie gesehen das die beiden sich umarmen.
So jetzt hab ich mal von den Steinböcken erzählt die ich kenne. Aber jeder ist schließlich doch etwas anderst veranlagt.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 19:07

Aber...
für einen 500 Seiten Band reichen deine Posts trotzdem ;-p

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2007 um 2:01

Juhu,
nix gegen dich. Bin zur Zeit ein totaler Ausfall wegen einem Fischi. Ich würde mich mit 33% Anteil zufrieden geben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen